Ich hoffe noch jemand außer mir hat das Spiel und dazu noch lust die Story bzw. die einzelnen Kaptiel auszudiskutieren bzw. gegenseitig zu vergleichen. Ich bin im Moment noch nicht ganz durch mit dem Spiel, da ich immer warte bis ein Kumpel Zeit hat mit mir im Co-Op zu spielen (ist meiner Meinung nach wesentlich unterhaltsamer, da er wie Aiden selbst doch offt seinen Willen durchsetzen will und ich ihn immer überzeuegen muss keinen Müll zu machen :D), ich bin im Moment dabei diesen Diktator zu suchen.

Also ich fand die besten Kapitel waren bis jetzt das mit den Obdachlosen und mit den Indianern :D - dort hab ich mich zum Beispiel totgerärgert Paul nicht gerettet zu haben und konnte es trotz Konsole crashen lassen (in der hoffnung sie hat noch nichts gespeichert) auch nicht zu dem Ende führen, das ich angestrebt hatte :D.

So das wärs erstmal von meiner Seite aus.