Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 193

Thema: Religion - Glaubst du?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #41
    i fucking kill you!!! Avatar von MINOTAURUS
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    743
    Punkte
    6.968
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    eigentlich garnicht aber ich schätz mal Katholisch
    ALLES VOR 2015 DOWN!!!! ICH WEIß!!!! SORRY KEIN REUPPPPP !!!!!!

  2. #42
    馬鹿は死ななきゃ直らない。 Avatar von I3reaker
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Bei Reo-chan
    Beiträge
    428
    Punkte
    5.501
    Errungenschaften:
    TomodachisErste GruppeGalerie AusstellerTagger AmateurHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich wurd eigentlich Reformiert erzogen, woran ich auch Teilweise noch glaube. Jedoch gibt es ein paar Sachen da muss ich einfach sagen dass das zu weit geht... Ich glaube aber auch an so was wie ein Karma, nicht so extrem, aber ich glaube daran, dass wenn du anderen Leuten gutes tust dass dies zu dir zurückfinden wird.

  3. #43
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Alucard23890
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.856
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich wurde auch reformiert erzogen und hatte mal eine kurze Phase in derich der Religion geglaubt habe. Später habe ich mich dann davon abgewandt, weil ich nur noch an Dinge glaube, die man Beweisen kann.

  4. #44
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.721
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich wurde wohl zu stark christlich erzogen, auf jeden Fall kann und will ich mittlerweile an keinen Gott mehr glauben. Ich finde es im Grunde auch ziemlich lächerlich, wie die Kirche argumentiert und was alles mit dieser Organisation zusammenhängt. Wer will denn schon bitte einen Gott anbeten, welcher gegen Leid und Katastrophen nichts unternimmt und welcher(Bibel) einem seiner treuesten Anhänger alles weg nimmt, seine Kinder sterben lässt (ganz toll) und ihn beinahe tötet, nur um eine Wette mit dem Teufel zu gewinnen?

    Religion halte ich für eines der größten Übel unserer Zeit, da damit so viele Sachen gerechtfertigt werden (auch gegenüber sich selbst).

  5. #45
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Um die Ecke
    Beiträge
    4
    Punkte
    2.814
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Behalte deinen Glauben für dich und lass die Religion aussen vor.
    Gibt positives und negatives in jeder Religion dieser Welt, jeder hat eine andere Interpretierung dessen
    und darin scheiden sich die Geister einander.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #46
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ginsigi
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    33
    Punkte
    2.832
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    ich bin ein agnostischer Atheist :D also ich glaube an keinen Gott, aber bestreite auch nicht an die Existenz eines oder mehrere Götter ab. Weswegen ich auch jede Religion anerkenne und versuche sie zu verstehen.

  7. #47
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Auf einer Wolke^^ Das sagt doch schon der Name ;D
    Beiträge
    10
    Punkte
    2.958
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich bin christlich-evangelisch und bin in diesen Glauben wohl hinein gewachsen.
    Meine Eltern sind eigentlich nicht allzu religiös, stellen aber nicht in Frage, dass es Gott gibt. Wir sind keine Kirchenchristen und müssen nicht jeden Sonntag betend in einem Leichenschauhaus sitzen - denn sorry, ich finde die Kirchen werden zu welchen. Orte an die die alten fliehen, weil der Tod immer gegenwärtiger wird^^"
    Desweiteren finde ich, der Glaube ist etwas Inneres, dafür brauche ich niemandem, der mir aufdiktiert was irgendjemand niedergeschrieben hat, was ich zu glauben habe. Das widerspricht dem Wortsinn. Ich glaube eben, was ich glaube.

    Und ich denke es ist so, dass es einen Gott gibt, der in allem um uns herum ist und ich glaube, dass es ein sehr gütiger Geist ist, der vor Allem da war. Vielleicht ist er ja für den Urknall verantwortlich :D Das fänd ich ziemlich stark^^
    Ich glaube, dass die Seele irgendwo einen Platz haben muss, wenn sie den Körper verlässt und weil ich glauben möchte, dass irgendjemand seine schützende Hand über uns hält, wenn wir uns bemüht haben unser Leben so gut es geht zu leben glaube ich an den Himmel - oder etwas ähnliches. Aber ich denke auch, wenn Gott gütig und vergebend ist, dann brauchen wir keine Hölle und kein Fegefeuer. Warum sollte man bestraft werden, wenn einem doch schon vergeben wurde?

    Ich selbst habe mich dazu entschieden weiterhin evangelisch zu bleiben als ich konfirmiert wurde.
    Ich habe allerdings kein Problem damit, was Andere für sich als richtig erachten. Denn auch das liegt im Wort: "Glaube" ist nicht "Wissen" und nur weil ich meine das, an das ich glaube könnte richtig sein, heißt es nicht, dass ich wirklich Recht habe und andere nicht, oder dass man nur weil man getauft wurde - oder was andere Religionen eben alternativ dazu tun - nicht seine eigene Abwandlung einer Religion haben kann. Glaube ist nichts weiter als das, an das wir eben glauben und glauben können. Das kann einem niemand vorschreiben und es sollte niemand bewerten, finde ich.

  8. #48
    Freigeschalteter Otaku Avatar von floydd
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    43
    Punkte
    3.806
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    eine wirklich witzige frage - glaubst du? die antwort ist einfach. denn im grunde glaubt jeder an irgendetwas, und wenn es nur das aufgehen der sonne am nächsten tag ist. glauben ist keine religion. das wird viel zu oft in den gleichen topf geworfen. wenn ich z.b. an mich glaube, will ich daraus nicht gleich eine religion machen... obwohl das sicherlich lustig wäre.
    was religion angeht, so bin ich der überzeugung, dass wir menschen jeden einzelnen satz dazu erfunden haben. als kleine lebenshilfe hier, als rechtfertigung da. ob religion deswegen schlecht ist? das sollte jedem selbst überlassen sein. nur sollte klar sein, das die inquisition, die kreuzzüge oder heilige kriege politische mittel sind, die den aberglauben als werkzeug benutzen und das ist definitiv schlecht. keine religion sollte töten.
    was glauben angeht, so glaube ich eine menge sachen. die grausamkeit des universums. murphys law... im ernst, glauben ist gut für jeden einzelnen, weil man etwas bekommt an dem man sich auf irgendeine weise festhalten kann. aber wie schon erwähnt, dass hat rein gar nichts mit religion zu tun. es heißt zwar "der glaube an gott" aber eigentlich ist die bedingungslose hingabe an eine bestimmte lebensweise gemeint. denn glauben darf und soll man in frage stellen. das liegt in der definition des wortes. ich kann zum beispiel an gott glauben, muss deswegen aber keiner religion zugehörig sein. schließlich hat jede religion mindestens einen gott. gehöre ich einer religion an, (was lustigerweise im alltagsgebrauch bedeuten würde, dass ich ein gläubiger dieser religion bin) dann folge in den weisungen und lehren eines bestimmten gottes. was extrem spaßig ist, sind aussagen wie "ich glaube an den teufel aber nicht an gott". da es sich hier ganz klar um religion handelt und denn der teufel - so wie wir ihn kennen - ist ein teil der christlichen lehre und beinhaltet damit zwangsläufig den christen-gott.
    alles in allem wie gesagt eine witzige frage. meine antwort: ich bin nicht sonderlich religiös, respektiere aber jeglichen "glauben"
    Geändert von floydd (13. August 2013 um 02:00 Uhr)

  9. #49
    Freigeschalteter Otaku Avatar von hadis1000
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    33
    Punkte
    3.939
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich bin gläubiger pastafari und glaube nur an das heilige Spagettimosnter!

  10. #50
    kleine Sekirei Avatar von homura
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    969
    Punkte
    23.038
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktiv25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich bin aus der Kirche ausgetreten als ich 18 wurde, denn ich habe keinen religiösen Glauben =)

    Ich glaube eigentlich nur an das Hier und Jetzt

    Anisearch/MAL
    http://de.anisearch.com/member/26843,homura
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  11. #51
    Freigeschalteter Otaku Avatar von BloX!CodeZ
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    17
    Punkte
    2.777
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Wir Sündigen alle, wird leben nicht Perfekt nach der Bibel und tun dinge die uns von Gott trennen. Ja ich glaube an Gott, zwar gehe ich nicht in die Kirche demnach kann man Gläubig sein ohne Kirchlich zu sein. Aber ich glaube nicht das "Uns" Gott all die Menschheit für deren Sünden in die ewige Verdammnis senden wird wenn wir Sterben werden, ich bezweifle das wir alle samt in die Höllen Seen hineinpassen würden :|

  12. #52
    Kleiner Experte Avatar von SyNth
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    71
    Punkte
    3.058
    Errungenschaften:
    Galerie AusstellerTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Also ich glaube nicht an einen Gott und werde auch erklären wieso:

    Mal angenommen es gebe einen Gott der uns alle geschaffen hätte so wie wir sind. Das Leben jetz soll ja mehr oder weniger nur ein Test sein und entscheiden ob wir in den Himmel oder die Hölle kommen.
    Da allerdings drängt sich mir die Frage auf: Warum gibt es angeblich eine Hölle? Ich mein wir handeln ja so wie Gott es bestimmt hat/so wie er uns geschaffen hat. Uns dann dafür zu bestrafen währe ja ziemlich mies oder?. Daraus folgere ich falls es einen Gott gibt muss dieser entweder nicht unbedingt "gutherzig" sein oder nach uns Menschen völlig unbegreiflichen Motiven handeln.
    In beiden Fällen währen wir sowieso ziemlich am Arsch.

    Zu Religion allgemein: Im allgemeinen empfinde ich Religion als nichts schlechtes, sie hilft zum Bsp vielen Leuten mit schweren Schicksalsschlägen fertig zu werden, die sie sonnst nicht verkraftet hätten.
    Auch die Sachen die in den 10 Geboten stehen sind an sich wirklich erstrebenswerte Sachen, allerdings finde ich das diejenigen, die sich nur aus Angst vor Gott an diese halten, das aus den komplett falschen Gründen tun. Desweiteren kann Religion sehr leicht dazu benutzt werden um Menschen zu manipulieren und dazu bringen wirklich schlimme Dinge zu tun, die sie sonnst nicht tun würden. Man denke jetzt bloß mal an die Kreuzzüge zurück.

    Hab dazu auch gleich mal nen passendes Zitat gefunden:

    "Religion ist eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, bedarf es der Religion." (Steven Weinberg)

    Von dem ersten Teil möchte ich mich jedoch distanzieren. Ich empfinde Religion nicht als "Beleidigung der Menschenwürde".

    Am Ende möchte ich nur noch sagen das ich persönlich es mir zum Motto gemacht habe mich nur vor 2 Dingen rechtfertigen zu müssen. Das erste ist das Gesetz und das 2 mein eigenes Gewissen und ich denke das hat mich bis jetzt noch zu keinen schlechten Menschen gemacht.
    We scream for change and all they hear is treason.

  13. #53
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lammel
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.843
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich glaube nicht an Gott, aber selbst wenn es ihn gäbe, glaube ich nicht das er auch nur einen Finger für uns Menschen rühren würde. Für ihn sind wir schon mit den Ameisen zu vergleichen, auf die wir manchmal versehentlich treten.

  14. #54
    SnM
    SnM ist offline
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.705
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich glaube nicht an Gott und selbst wenn man an etwas glauben möchte, braucht man dazu keiner Religion anzugehören. Jeder Mensch sollte frei im denken und handeln sein, ein Inidividuum und freidenker. Von einem Leben nach Ge- und Verboten halte ich nichts, auch das Gewalt und Krieg unter dem Deckmantel der Religion ausgetragen werden halt ich für arm. Für mich zählt nur der Mensch, sonst nichts. Wer in einem gesunden Umfeld mit moral aufwächst, der weiss auch ohne die zehn gebote was sich gehört und was nicht...und wer das nicht verinnerlicht hat, der wird sich auch an keine Lehrbücher halten.

  15. #55
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    26
    Punkte
    2.723
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Meiner Meinung nach hat Gott die Erde erschaffen. Oder eher versucht, sie zu erschaffen, denn er hat sich dabei übernommen oder fand es plötzlich langweilig, jedenfalls hat er sein Werk unfertig sich selbst überlassen, was der Grund ist, dass unsere Welt eben nicht wie von ihm erdacht perfekt ist und so langsam die Kloschüssel runter geht.
    Ich kenn ja seine Absichten und Beweggründe nicht, aber vlt ist er auch einfach nur ein perverser Spanner und macht sich gerade einen Spaß daraus, uns dabei zuzusehen wie wir uns gegenseitig fertig machen. Praktisch sein eigenes von ihm selbst erschaffenes Reality TV

  16. #56
    Erfahrener Otaku Avatar von ohlong
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Im Herzen Deutschlands
    Beiträge
    151
    Punkte
    5.807
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich glaube nicht an Gott, in meiner Jugend wurde ich von meiner Mutti jede Woche in die Kirche geschleppt was aber mit der Zeit sein Ende fand aber an Gott hab ich nie wirklich geglaubt. Es ist für mich einfach nicht vorstellbar, dass Gott uns und die Welt erschaffen hat. Die Welt steckt voller Ungerechtigkeiten (Krankheiten, Krieg usw.), wenn es ihn also wirklich geben würde wäre er wohl der größte Sadist oder Egoist der je existiert hat. Weil er entweder seinen Spaß hat seine eigene Schöpfung zu quälen oder weil es ihm Wurst ist was aus uns wird. Außerdem stecken in jeder Religion so viele widersprüche die einfach keinen Sinn ergeben, jede Religiöse Schriften wie zb. die Bibel wurde von Menschen verfasst und nicht von einer Göttlichen "Lebensform" die Allmacht besitzt. Wenn man ein Märchen Buch gelesen hat glaubt man ja auch nicht was da drin steht, nur weil es da drin steht!

  17. #57
    Freigeschalteter Otaku Avatar von HellSPawn91
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    22
    Punkte
    3.681
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    ich bin satanist O.o nein war spaß XD ich habe keinen glauben

  18. #58
    Kleiner Experte Avatar von Wormwood
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    63
    Punkte
    3.142
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Würde mich selbst am ehestens als einen Agnostiker beschreiben,
    ich "glaube" nicht das es gar nichts gibt jedoch "glaube" ich auch nicht an ein direktes Bild.
    Ob "Gott" ein Wesen oder ein Kollektiv ist, eine Idee oder eher ein Weg ist, konnte ich für mich noch nicht beantworten.
    Aber diesen Gedanken kann man ja auch technisch gesehen, weder ausüben noch ausleben.

  19. #59
    Freigeschalteter Otaku Avatar von pyronik
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    40
    Punkte
    4.620
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich glaube nicht an einen Gott selbst bzw. jemand der nach meinem Tod über mich richtet. Es könnte aber sehr gut möglich sein, dass es Leben gibt mit unvorstellbarer Macht. Die ein Mensch quasi als "Gott" bezeichnen könnte. Allerdings so wie ein Leben quasi aus dem nichts entstand, so wird es nach dem Tod auch wieder ein nichts werden. Ich glaube an keine Wiedergeburten oder Leben im Paradies etc.
    Ich war auch nie der religiöse Glaubensmensch, ich glaube schon etwas, aber nicht an Gott und co.
    Diese Geschichten erscheinen mir einfach zu, hmm wie soll ich das am besten ausdrücken? absurd. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es so gewesen sein kann.
    Allerdings kann Glauben auch was gutes sein, in schweren Zeiten hat man etwas, an das man sich klammern kann, um diese Tragödie besser zu verkraften.
    Also in diesem (für mich) Unsinnigen Geschichten ist doch irgendwie was Sinnvolles entstanden.
    Allerdings gibt es auch hier Leute die sich nur daran bereichern wollen, Gott als Ausrede für unmenschliche Taten missbrauchen. Jeder sollte an etwas Glauben, es sollte aber nicht fanatischer Natur sein. Ein Glauben hat somit was gutes, aber auch seine Schattenseiten.

  20. #60
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Jadekristall
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Neues Dämonenkönigreich
    Beiträge
    31
    Punkte
    2.791
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Religion - Glaubst du?

    Ich glaube auch an keinen Gott. Mir kommt die Vorstellung einer zu Absurd vor. Zudem ekelt es mich an wie viele Menschen auf der Welt Gott als Entschuldigung für etwas heran holen nur weil Sie es nicht verstehen/begreifen wollen oder um etwas zu rechtfertigen.
    2 + 2 = 653786 / Aber nur wenn man Kreativ ist!

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158