Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34

Thema: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Kleiner Experte Avatar von Kinriel
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    56
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Einsamkeit hat nichts damit zu tun das du allein bist, sondern
    nur damit das du dir selbst nicht genug bist.

    Wie denkt ihr darüber?
    Alle sagen man kann nie einsam sein, stimmt auch,
    aber du kannst doch einsam sein, wenn du dir nicht genug bist

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  2. #2
    bakabakashi! Avatar von Revy
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    in meinem Kopf
    Beiträge
    289
    Punkte
    7.005
    Errungenschaften:
    Tagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Hm interessant...
    Ich denke dieser Satz stimmt zum einen Teil zu und zum anderen auch irgendwie nicht.
    Wenn ich das richtig verstehe, bedeutet es, dass man sich nur alleine fühlt weil man sich bewusst ist, dass man nicht genug ist.

    Also im Sinne von, nicht gut genug, nicht stark genug, einfach nicht genug.
    Vielleicht liegt es in dem Konflikt zwischen "so will ich sein" und "so bin ich wirklich"

    Und wenn man weiß, man ist nicht so wie man eigentlich sein wollte, fühlt man sich einsam weil man einfach nicht genug ist und sich
    somit von allem abschottet und nur allein fühlt.

    Wahrscheinlich sehe ich zu viel in diesem Satz aber naja ist nur meine Ansicht
    誰もがきっと心の どこかに 隠された闇を持っているもの

  3. #3
    Avatar von Stoneman
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    324
    Punkte
    5.972
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    ich kann das nur bestätigen :D



    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    ich lade jetzt auch auf SO hoch, bei anfragen bitte melden. ansonsten kommt das mit der zeit automatisch bei meinen upps

  4. #4
    Premium Spender Avatar von HerzogZepar
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Germania
    Beiträge
    149
    Punkte
    4.133
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Einsamkeit:
    Was ist den Einsamkeit?
    Einsamkeit deffiniere ich als ein Gefühl, eine Leere die sich
    sowohl im Kopf als auch im Magen bildet.
    Dies kann teils sehr schmerzhaft sein, da vielen Menschen bewust wird wie "klein
    und unbedeutend sie sind".

    So dieses Zitat, das du von einem Anime hast, (Oder?) macht die Kernaussage, dass
    es nicht davon abhängig ist, ob du wirklich alleine bist im sinne von, du bedeutest keinem etwas.
    Sonder das man sich selbst nicht genug ist.

    Zwei unterschiedliche Zustände und Gefühle werden verglichen, ich sehe es als ein Gleichnis an.
    Denn du bist Einsam wenn du keine Freunde hast, bzw. keiner für dich Wichtig ist, egal ob du dich
    jetzt magst oder für Wertvoll hälst!

    Auch kann man das vielleicht nicht so auf den Menschen übertragen, den der Anime geht von einem
    Dauerzustand aus. Der Mensch, als ein Überlebenskünstler an sich, hat immer nur ein positives Bild von sich,
    um zu funktionieren.
    Stellt euch mal einen Jäger vor der dauernd depressiv ist, der wird verhungern
    Somit sind Depressive Gefühle wie Einsamkeit eher nur eine temporäre Erscheinung, die, sobald etwas zeit vergeht
    wieder verschwindet, oftmals wenn das Gehirn abgelenkt wird von Arbeit.
    Viele Depressive Menschen sind nur schubweiße Depressiv und man kann als Ausenstehender das oft nicht so gut
    beurteilen, da man sie nicht auf längere Zeit miterlebt.

    Somit finde ich das dieses Zitat nicht stimmt, es sind zwei unterschiedliche Zustände/Gefühle die zwar in einer Weiße
    Verwand sind, aber an sich nicht miteinander zutun haben!

  5. #5
    Kleiner Experte Avatar von Kinriel
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    56
    Punkte
    2.977
    Errungenschaften:
    Erste GruppeGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Zitat Zitat von Revy Beitrag anzeigen
    Hm interessant...
    Ich denke dieser Satz stimmt zum einen Teil zu und zum anderen auch irgendwie nicht.
    Wenn ich das richtig verstehe, bedeutet es, dass man sich nur alleine fühlt weil man sich bewusst ist, dass man nicht genug ist.

    Also im Sinne von, nicht gut genug, nicht stark genug, einfach nicht genug.
    Vielleicht liegt es in dem Konflikt zwischen "so will ich sein" und "so bin ich wirklich"

    Und wenn man weiß, man ist nicht so wie man eigentlich sein wollte, fühlt man sich einsam weil man einfach nicht genug ist und sich
    somit von allem abschottet und nur allein fühlt.

    Wahrscheinlich sehe ich zu viel in diesem Satz aber naja ist nur meine Ansicht
    Also ich finde du siehst in diesem Satz nicht zuviel

    Zitat Zitat von HerzogZepar Beitrag anzeigen
    So dieses Zitat, das du von einem Anime hast, (Oder?)
    Nein dies ist kein Zitat, zuindest nich soweit ich weiß, ich habe es selbst mal so aufgeschrieben wie hier und wollte mal sehen was andere denken :D
    Geändert von Kinriel (4. November 2013 um 10:19 Uhr)
    Alle sagen man kann nie einsam sein, stimmt auch,
    aber du kannst doch einsam sein, wenn du dir nicht genug bist

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sonkei
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Neuenrade
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.592
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Klingt logisch :D obwohl zum Teil ja xD
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


    Signatur made by [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  7. #7
    Kleiner Experte Avatar von Sansento
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    95
    Punkte
    3.723
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Ich wüsste für mich nicht was Einsamkeit mit nicht genug "man" selbst zu tun haben sollte.

    Einsamkeit ist nunmal die gefühlsmäßige Beschreibung/Definierung davon das man allein ist oder sich allein fühlt. Sei das nun auf ebene menschlichen Kontaktes oder auf einer anderen.

    Einsamkeit wird verbunden mit dem Gefühl etwas zu vermissen was man entweder nie hatte, haben möchte oder verloren hat. Einen Menschen, Liebe, Freunde, Tiere (speziell Haustiere). Ich fühle mich nicht einsam weil ich nicht genug Sport gemacht habe und deswegen nicht so aussehe wie ich gerne wollte (gut ich kann natürlich einsam sein weil mich meine Freundin verlässt weil ich nicht genug Sport gemacht habe und nun nicht mehr aussehe wie Sie gerne wollte :D). Das ist in meinen Augen was völlig anderes und kann nicht mit Einsamkeit in Verbindung gebracht werden. Ich denke auch das es sich aus mehreren Gefühlen zusammensetzt. Neid, Angst, Verlust und solche Empfindungen.

    Wenn jemand der Meinung ist nicht genug zu sein dann fehlt ihm Persönlichkeit. Das kann man doch nicht im gleichen Kontext sehen wie das ihm eine Person fehlt. (vielleicht bei einer gespaltenen Persönlichkeit xD).

    Naja ich persönlich finde Einsamkeit ist Definition von dem Gefühl etwas nicht zu haben, verloren zu haben das man nun vermisst oder was man haben möchte / wollte und nicht erreichen kann. Es somit nicht zu einem kommen kann. Das ist meines Erachtens nach aber nur auf lebendiger Ebene möglich. (Mensch oder Tier)

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Lichtsang
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.400
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Ich finde, dass dieser Satz nicht zutrifft.

    Ich könnte ein persönliches Beispiel nennen, aber das vermeide ich lieber. Daher dies:
    Wenn man beispielsweise auf einer Insel gestrandet ist, wird man zwangsläufig irgendwann einsam und dies hat dann nichts damit zu tun, wie man zu sich selbst steht.

    Einsamkeit kann man verschieden definieren.
    Manche fühlen sich durch eine, (wie oben schon erwähnt), innere Leere einsam, andere hingegen, da sie keine Freunde haben, oder diese einen nicht genug ausfüllen.

    Dauerhaftes Alleinsein führt zu einer Form von Einsamkeit, daher stimme ich dir nicht zu.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.538
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Man kann ja auch einsam sein, obwohl man umgeben von Freunden ist...
    Insgesamt sollte man jedoch schon lernen, einen Weg zu finden, mit sich alleine glücklich zu werden. Denn dann kann man sich die Leute (und potenzielle Partner/innen) aussuchen, da sie keine Notwendigkeit mehr darstellen

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von danightpisser
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.522
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Naja, hin und wieder benötige ich schon etwas Einsamkeit. Ich bin so selten allein dass es mich schon richtig nervt, keine Zeit mehr für mich selbst zu finden.

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Delatharos
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    19
    Punkte
    3.349
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Jeder braucht etwas einsamkeit und Freiraum allerdings kanns böse enden ...
    Ich bin jeden tag nur in meinem zimmer gehe nie raus keine kontakt oder so und trotz dieses dauerzocker lebens fühle ich mich nicht gut ...
    Wenn ich schule habe stehe ich nur allein in der Ecke weil sich eh keiner für meine kommentare interessiert.
    Und nur weil ich früher einsam sein wollte :|

  12. #12
    Perverser Prinz Avatar von Kaiton
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Aincrad | Ebene 57
    Beiträge
    143
    Punkte
    3.227
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Ich denke nur selten darüber nach, ob ich tatsächlich einsam bin. Zum Reden habe ich eigentlich nur meinen Vater, aber es gibt auch ein paar Dinge, die ich selbst ihm nicht erzählen kann, außerdem habe ich manchmal das Gefühl, dass er mich nicht versteht. Auch wenn jetzt alle sagen:"Pubertärer Junge heult rum!". Das mag schon so sein, da ich selbst in dieser Lage bin kann ich das nicht beurteilen.
    Aber eigentlich fühle ich mich nur dann einsam, wenn ich darüber nachdenke, wie wenig Menschen ich kenne, die mir vertrauen und denen ich vertraue. Und mit vertrauen meine ich, dass sie mir ihre Gefühle anvertrauen und an mich glauben und umgekehrt, wie wenig Leute es gibt, denen ich sagen kann, was ich ehrlich denke. Das kann ich nicht Mal mit meinem besten Freund.
    Dann denke ich: "Du lebst erst 15 Jahre auf dieser Welt, wenn du jetzt schon anfängst so selbstbemittleidend zu sein, was willst du dann in 30 Jahren machen?"
    Deswegen... warte ich - Ich warte auf eine Person, die mir vertraut und ich ihr vertrauen kann.

    SoundCloud:[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  13. #13
    Tet
    Tet ist offline
    Avatar von Tet
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Disboard
    Beiträge
    292
    Punkte
    19.829
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderGalerie AusstellerTagger Profi25000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Am Arsch Einsam! :D Während der Schulzeit kann ich meine "sozialen" Kontakte genügend ausgereizt, sobald ich dann zuhause bin, habe ich simpel gesagt keinen Bock mehr irgendjemand anders zu treffen. Dann sehe ich es als Belästigung wenn jemand unangemeldet vorbeikommt oder sich jemand bei TS aufdrängt.
    Zitat Zitat von Imgur
    Be nice to me or I will replace you with a small shell script.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Ruston
    Beiträge
    275
    Punkte
    17.944
    Errungenschaften:
    TomodachisErste Gruppe25000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Ich habe ne ganze Menge Freunde die einiges für mich tun würden, trotzdem fühle ich mich ständig einsam, weil Liebe mir ein Fremdwort ist. Ständig habe ich geliebt, nie wurde ich es. Selbst Sex hat dann keine Bedeutung.

  15. #15
    Freigeschalteter Otaku Avatar von tokage
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    20
    Punkte
    3.046
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    meiner meinung nach, sollte man nicht über so etwas nachdenken, sonst fühlt man sich noch schlechter. sicherlich bedeutet das auch das man zb was mit freunden unternehmen soll, da man "sich selbst als nicht genug erachtet".

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    22
    Punkte
    2.700
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    ich mag das thema, da ich selbst gerade verzweifelt versuche, meiner einsamkeit zu entfliehen.
    ich habe schon einige freunde, mit denen ich mich auch regelmäßig treffe aber ich segle dennoch auf einer anderen höhe und finde keine gleichgesinnten. meine schüchternheit verbietet mir oft, was ich mir vorstelle, zu tun. und am ende sitze ich doch wieder vorm bildschirm und fühle mich schlecht/einsam..

    GC

  17. #17
    der nicht Langweiler Avatar von Freeker
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.210
    Punkte
    13.195
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie AusstellerTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Einsamkeit definiere ich als einen Zustand des Empfindens.
    Ich hab zwar viele gute Freunde für die ich meine Hand ins Feuer legen würde und diese würden das auch für mich tun, aber dennoch fühle ich mich einsam.
    Aber warum? Naja, schließlich bin ich ja auch nur ein Mensch der sich nach etwas zuneigung sehnt.
    Mein Opa sagt immer: "Es fühlt sich immer gut an wenn man allein ist und weiß, genau jetzt denkt einer an mich."
    Muss ihm da vollkommen zustimmen. Und genau dieses Gefühl fehlt mir. Deshalb bin ich zB einsam.

    @ Gourmet-Cannibal
    Hab das gleiche Problem bei der Frauensuche^^ am ende war man zwar Nachts mit Freunden weg aber hängt am nächsten Tag doch wieder allein vorm Bildschirm weil man einfach nichts auf die reihe bekommen hat :/

  18. #18
    Anime Otaku | アニメオタク Avatar von Shirobaka
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz/Eifel
    Beiträge
    252
    Punkte
    3.927
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Dem kann ich eigentlich zustimmen, ich bin selbst nicht viel unter Menschen, bin meist zuhause habe nicht viele Kontakte fühle mich aber keineswegs einsam..

  19. #19
    Erfahrener Otaku Avatar von Aluaran
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Vor dem Arsch der Welt
    Beiträge
    257
    Punkte
    3.743
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteGalerie AusstellerTagger ProfiHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Einsamkeit ist höchst subjektiv. Manche fühlen sich Einsam nach ein paar Stunden ohne andere Menschen um sich andere wieder nicht. Ein gewisses Maß nach Person unterschiedlich ist normal, nur wird die Einsamkeit überwiegend hat man ein Problem. Menschen die wirklich Einsam sind verändern sich und werden sagen wir mal Komisch.

    Daher sollte man von Grund auf zwischen gefühlter Einsamkeit die fast jeder im Leben mal erlebt und richtiger isolierender schmerzender und zerstörischer Einsamkeit unterscheiden.

    Für unsere Psychische und Soziale Gesundheit braucht der Mensch ein Maß an sozialen Kontakten, wir dürfen nicht vergessen der Mensch ist ein soziales Gruppentier.

  20. #20
    9.8.2015 Avatar von Nayhru
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    612
    Punkte
    12.346
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie seht ihr das? Einsamkeit?

    Zitat Zitat von Kinriel Beitrag anzeigen
    Einsamkeit hat nichts damit zu tun das du allein bist, sondern
    nur damit das du dir selbst nicht genug bist.
    Ich wüsste jetzt nicht wie das eine mit dem anderen direkt zusammenhängen würde. Wenn man sich nicht selbst genug ist, dann könnte man zum Beispiel sein Selbstwertgefühl verlieren und man würde sich immer mehr zurückziehen. Aber das ist nur eine mögliche Folgerung dessen, dass man sich nicht genug ist. Für mich ist Einsamkeit ein längerer Prozess, der nicht von heute auf morgen einfach so passiert. Angenommen man hat, wie in meinem Fall, schulisch bedingt kaum Freizeit. Ein Großteil meiner Freunde arbeitet schon. Und es kommt immer seltener vor, dass sich unsere Freizeit überschneidet und wir zusammen was unternehmen könnten. Dadurch lebt man sich Stück für Stück auseinander. Da man sich so selten begegnet kann man an bestimmten Ereignissen nicht teilnehmen, und irgendwann verliert man dadurch komplett den Anschluss. Meistens versucht man dann den Anschluss gar nicht mehr zu suchen, da man ihn erfahrungsgemäß nicht aufrecht erhalten kann.
    Ein weiterer Faktor der zu Einsamkeit führen kann ist, dass man das Gefühl hat nicht dazuzugehören oder dass man nicht verstanden wird. Dann grenzt man sich immer mehr von der "Gruppe" ab. Als Reaktion darauf versucht man Menschen zu finden die einen verstehen können, um das Gefühl zu bekommen dazuzugehören. Da dies meistens nicht so einfach ist, stürzt man in eine noch tiefere Einsamkeit und versucht sich in ein bestimmtes Medium zu flüchten. Sei es durch das Internet, durch Musik oder ähnliches. Ist man an diesem Punkt angelangt beginnt man sich im Prinzip seine "Traumwelt" zu erschaffen, in der man sich geborgen und sicher fühlt. Man verliert immer mehr den Anschluss an das reale Leben und es stellt sich der Großteil der sozialen Aktivitäten ein. An dieser Stelle wartet man, bzw. hofft man auf eine Person die einem zu Hilfe kommt und dich aus dieser Einsamkeit herausholt. Jedoch weil man Angst hat verletzt zu werden, lässt man keinen richtig mehr an sich ran, und durch überstürzte Handlungen bricht man meist den Kontakt ab.

    Diese Auffassung von Einsamkeit beruht auf Erfahrungen und Eindrücke die ich über die Jahre "gesammelt" habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158