Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Wie viele Dimensionen gibt es?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Neuling auf Bewährung Avatar von Nano135
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    Punkte
    1.535
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert1000 Experience Points

    Lightbulb Wie viele Dimensionen gibt es?

    Hey Leute,

    Ich Persönlich glaube das es weitere Dimensionen gibt und nicht nur unsere in der wir leben und die wir kennen (1-4D+Zeit). Es is nämlich durchaus
    möglich das es in den unbekannten Dimensionen "Dinge" gibt die wir nicht verstehen.

    Beispiel: Sagen wir mal ihr würdet in der 2ten Dimension leben dann wäre der begriff "Körper" für euch ein Fremdwort ^^ da so was in der 2ten Dimension nicht existiert.

    Die Chance das es weitere Dimensionen gibt sind meine ich relativ hoch :D.
    Das is meine Meinung wie steht ihr dazu?
    Geändert von Nano135 (15. October 2014 um 21:40 Uhr)

  2. #2
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.019
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen giebt es?

    Interessantes Thema, laut Einstein gibt es min. 4 Dimensionen.
    Die 4. ist die Zeit. Ob das stimmt und wie das geht kann ich nicht verstehen.
    Das Problem das alles ab 5 Dimensionen für das menschliche Gehirn extrem schwer vorzustellen ist.

    Es is nämlich durchaus möglich das es in den unbekannten Dimensionen "Dinge" gibt die wir nicht verstehen.
    Es existieren auch ohne die Dimensionen Dinge, die wir nicht verstehen oder ihre Existenz überhaupt kennen.
    Die einfachste Frage: Was ist "hinter" bzw. außerhalb. des Universums? - Find da mal ne Antwort drauf.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  3. #3
    ~ Yanagi ni Kaze ~ Avatar von Asturaetus
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    388
    Punkte
    4.627
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Ist ein interessanter Themenkomplex. In der Physik gibt es ja durchaus Theorien und Modelle die für ihre Konsistenz eine höhere Anzahl an Dimensionen bedingen um auftretende Phänomene ausreichend erklären zu können. Wie zum Beispiel die "Bosonic String Theory" und die "Superstring Theory" mit 26 bzw. 10 Dimensionen.

    Und es ist durchaus vorstellbar - unsere Konzepte von Raum und Zeit sind letztlich duch die Grenzen unserer eigenen Wahrnehmung beschränkt. Wenn allerdings die Erklärbarkeit von Phänomenen durch diese Konzepte ihre Grenzen erreicht, müssen wir zwangsläufig dazu übergehen von einer anderen Struktur unsere Wirklichkeit auszugehen.

    Es stellt sich dann allerdings die Frage wie wir wissenschaftlich dann an diese Problematik herangehen. Messbarkeiten liegen für uns auch mit Hilfsmitteln nur im Rahmen der Auswirkungen auf unsere derzeit wahrnehmbaren Dimensionen vor. Und bei rein theoretischen Betrachtungen wird sich wohl das Problem einstellen das Phänomene druchaus unter der Prämisse spezifischer möglicher Strukturen des Raumes erklärbar wären. Nur gehen wir dann davon aus das der Raum auch wirklich so strukturiert ist weil sonst die Theorie nicht konsistent wäre? Wie sieht es dann mit der Vereinbarkeit verschiedener Theorien aus?
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    恥ずかしいセリフ禁止!

  4. #4
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    78.019
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    @Asturaetus:
    Der Mensch hat eine Grenze, alles darüber kann er nicht verstehen wodurch er sich mit irgendwelchen Theorien endlos im Kreis dreht bis mal wieder eine Weiterentwicklung eintritt oder Nachschub an Wissenschaftlern kommt.
    Die "String-Theorien" könnten sicher stimmen nur kann ich es mir fast gar nicht vorstellen.

    Zu dem Thema passt sogar ein Zitat aus dem Anime Naruto:
    "Menschen sind von ihren Kenntnissen und Wahrnehmungen abhängig. Das nennen sie Realität. Aber Kenntnisse und Wahrnehmungen sind relativ. Ihre Realitäten können Illusionen sein. Wir alle leben in unseren Illusionen. Glaubst du mir nicht?" - Itachi Uchiha

    Naja, da es Philosophie ist muss sich jeder wohl selber ein Bild davon machen.
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  5. #5
    Kleiner Experte Avatar von Learza
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    65
    Punkte
    3.218
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Ganz recht, jeder muss eine eigene Antwort finden. Im Allgemeinen genügt es für unser tägliches Leben von drei Dimensionen auszugehen und den Bäumen entsprechend auszuweichen.
    Wenn man aber nach der Wahrheit dahinter sucht, so ist das Ergebnis, dass man auf seinem Weg findet, abhängig davon, welchen Weg der Wahrheitsfindung man einschlägt. Denn Philosophie - als Gesellschaftswissenschaft und als Lebensweise jeweils, Naturwissenschaften und, wie ich hoffe, einige Religionen haben die Wahrheitsfindung als Ziel, nutzen aber andere Instrumente, um diese zu erreichen. Und ich möchte nicht so arrogant sein und eine davon über die andere zu stellen (wahrscheinlich habe ich sogar welche vergessen).

    Da für mich die naturwissenschaftliche Methode die die bevorzugte ist (und philosophieren der (Selbst-)Unterhaltung dient), gehöre ich zu den Leuten, die hoffen, das Ganze hier in einer geeigneten Sprache beschreiben zu können. Die geeigneste Sprache dafür ist bisher die Mathematik. D.H. es wird versucht ein mathematisches Modell der Realität zu schaffen, dass Beobachtungen beschreibt und erklärt.
    Dabei gab es dann im Zuge - ich würde fast sagen als Nachspiel - der Quantentheorie gewisse Probleme die Gravitation einzubauen. Daher hat man versucht diese mit den anderen in Einklang zu bringen und musste dafür einige radikale Eingriffe vornehmen. Namentlich wurden Dimensionen hinzugefügt, um mathematische Modelle zu schaffen. Jedenfalls habe ich das so verstanden - physikalisches Denken ist glaube ich nciht so richtig meins. Bisher gibt es nur kein Modell, dass wirklich alle Phenomäne erklärt, die wir kennen. Daher heißt es weiterbasteln.
    Eventuell bruachen wir aber auch andere bzw. neue Vokabeln, um dieses Problem zu lösen. Soll heißen, wir benötigen eventuell weitere mathematische Grundlagen, um das physikalische Modell überhaupt beschreiben und verstehen zu können.

    Dazu noch ein kleines Zitat, das einige Probleme mit Sprachen besser beschreibt, als ich es könnte:
    "Sprache ist ein Gitter, druch dass wir als Gefangene in ein imaginäres Draußen blicken."

    Um schlussendlich noch auf die Eingangsfrage zurückzukommen:
    Ich weiß nicht, ob es weitere Dimensionen gibt. Für mich stellen sich damit auch Fragen wie: Gibt es eine Dimension, falls für alles in unserem Universum, also für alles, was wir irgend messen können, der Wert konstant (z.B. Null) ist?
    Aber ich halte es durchaus für möglich. Genauso halte ich es für möglich, dass dafür der Begriff der Dimension weiter gefasst werden muss, um eine befriedigende Antwort zu liefern.
    "God may forgive you, but Gally never will!" ~~ Gally

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku Avatar von aisenmond
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Mitaka
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.260
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Da kann man doch mal etwas von einem Professor Doktor anbringen: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] ... wobei eine philosophische Betrachtung sicherlich andere Dimensionen hat.

  7. #7
    Freigeschalteter Otaku Avatar von lippls
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    21
    Punkte
    2.558
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Ich glaub es gibt mehr als die eine Dimension in der wir Leben. Ich denke es gibt noch eine wo all die Geister der verstorbenen rumschwirren. Ungefähr wie in WOW wenn man stirbt und zu seiner Leiche laufen muss. Jedoch kann ma dazu kaum Dimension sagen eher eine Welt in der gleichen Dimension wie unsre nur wir können sie nicht sehe.

    Jedoch ob jede Entscheidung die wir treffen eine Weiche ist wo dann wieder andere Welten entstehen, da bin ich mir iwie nicht so sicher... mhm

  8. #8
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Vegotenks
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    538
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert500 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Nebst der bereits erwähnten Superstring Theorie, die ich persönlich auch als sehr wahrscheinlich halte, verfolge ich da gerne den Gedankenansatz Parallelwelten a la Steins;Gate.

    Sprich: Mit jeder Entscheidung, die ein Mensch trifft oder nicht trifft, entsteht eine Abzweigung, eine neue Dimension. Welche mit wenig Gewichtung verlaufen sich während andere, deren Auswirkung eine Kettenreaktion hervorruft, sich massiver auswirken (Thema Butterfly Effect). Ändere ich eine Entscheidung, ändere ich die Welt. Entsprechend denke ich in verschiedenen Parallelwelten als Dimension nebst der bereits definierten 4 Dimensionen. Es ist und bleibt wage und eine Theorie ohne Beweise, aber gerade das macht es doch so unglaublich, wenn man darüber nachdenkt. Nicht?

  9. #9
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.057
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Dass es mehr als vier Dimensionen gibt wissen wir doch aus dem Mathematikunterricht. Wer bei der linearen Algebra (Vektorrechnung) aufgepasst hat erinnert sich vielleicht daran, dass bei vier Dimensionen nicht schluss ist. Von der Theorie her gibt es beliebig viele Dimensionen. Die Frage ist, wie dies Wahrgenommen werden bzw. wie man die überhaupt wahrnehmen kann.
    Gedankliche Experimente dazu gibt es ja schon sehr lange wie z.B. in Flatland ([Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.])
    Wie nimmt ein zweidimensionales Wesen unseren dreidimensionalen Raum wahr? Wie nehmen wir die Raumzeit wahr? Spürt ihr Zeit? (Ja, wenns grad langweilig wird)
    Ich denke oft darüber nach, wie man als dreidimensionales Wesen höhere Dimensionen wahrnehmen könnte. Leider ist mir nch nix sinnvolles eingefallen...

  10. #10
    Freigeschalteter Otaku Avatar von aisenmond
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Mitaka
    Beiträge
    21
    Punkte
    1.260
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Ich denke man sollte nicht von dem Grundgedanken wegkommen, dass eine Dimension in irgendeiner Weise messbar sein muss - sprich Raum in der Länge, Höhe, Breite und Zeit mittels gleichmäßiger Taktanzahl ... Parallelwelten (diese als Dimension zu bezeichnen) halte ich für ein Wunschdenken, das nicht messbar ist. Ich ließe mich aber noch auf eine emotionale Dimension ein, die zwar sehr subjektiv, aber dennoch für den einzelnen spürbar ist und neben den anderen gängigen vier Dimensionen sicherlich omnipräsent und allen Ortes mitschwebt :-)

  11. #11
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Sep 2015
    Beiträge
    20
    Punkte
    1.057
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Naja, in der Mathematik werden zusätzliche Dimensionen ja dadurch dfiniert, dass sie auf allen anderen Dimensionen des gleichen "Raums" senkrecht stehen. Damit fängt ja bei unserer Vorstellung der weiteren Dimensionen jenseits 3 schon das erste Problem an. Wie kann die vierte Dimension - nehmen wir mal die Zeit senkrecht auf den drei Dimensionen des Raums stehen? Von daher ist das mit dem Messen ein noch viel größeres Problem. Ich verstehe daher schon, dass einige Leute sich zusätzliche Dimensionen als "andere" Welten vorstellen. Ich würde nicht unbedingt parallel dazu sagen weil - genau das sollen sie ja nicht sein. Sondern eben senkrecht. Eigentlich durchdringen sich die Welten wenn überhaupt und stecken ineinander.

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    81
    Punkte
    978
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Insgesamt gibt es zehn Dimensionen, von denen drei räumlich und sieben zeitlich (also alternativ) sind. Wenn es für uns Menschen mehr räumliche Dimensionen geben würde, dann würden die kosmischen Objekte auseinander treiben. Jedenfalls unter der Prämisse, dass die Gravitation die Selbe bleibt. Bei weniger räumlichen Dimensionen wären wir allerdings nicht zur Verdauung in der Lage. Zumal dann die kosmischen Objekte zusammen getrieben werden würden und es somit auch kein Leben gäbe. Ich erinnere hierbei an 1/R².

    Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass die Informationen unseres Universums weniger als drei Dimensionen haben. Da landen wir dann aber schnell bei Branen usw. und ich glaube, dass das für die meisten Nutzer hier "zu hoch ist". Das wäre dann ähnlich wie ein Videospiel, das zwar aus Text besteht, der zwei Dimensionen hat, aber sich in seiner Ausführung (seiner Natur) in mehreren Dimensionen manifestiert.

    Wer sich zusätzliche (zeitliche) Dimensionen schwer vorstellen kann, dem empfehle ich dieses Video: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.].

  13. #13
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Sentry
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    21
    Punkte
    407
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    In jeder Zeitepoche gab es haufenweise wissenschaftliche Theorien zu allem möglichen. Ich wart das ganze ab und seh dann ja was dabei rauskommt.
    Ich vermute eher, dass es keine "weiteren Dimensionen" im eigentlichen Sinne gibt. Ähnlich wie mit der Raumzeit werden die ganzen Nerds einfach einsehen müssen, dass die wissenschaftlichen Fakten meistens langweiliger waren als die wissenschaftliche Fantasie/Theorie. Durch das Konzept der Raumzeit sind ja mehr oder weniger die ganzen Zurück in die Zukunft Fantasien gestorben und dadurch, dass die Erde rund war konnte sie nicht von einer Riesenschildkröte getragen werden und dadurch, dass die Erde sich um die Sonne dreht waren wir nicht die Mitte des Universums. Aber die Mehrheit der Wissenschaftler sind nie diese Skeptiker die's dann anders beweisen, sondern die die auch an das Coole glauben wollen.

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku Avatar von karwartel
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    22
    Punkte
    1.130
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Es gibt unendlich viele Dimensionen. Auch wenn wir sie uns nicht vortellen können.

    In der Mathematik können wir ja damit rechnen. Z.b. die Menge der ganzen Zahlen hoch 27. Zwar können wir es uns nicht vorstellen, wir können aber trotzdem theoretische Überlegungen dank der Mathematik machen.

  15. #15
    Neuling auf Bewährung Avatar von SamDragonTV
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    14
    Punkte
    405
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Ich denke das es insgesamt 4 Dimensionen gibt aber unser Universum besteht nur aus 3. aber gewisse Leute behaupten das es mehr gibt und wenn du das albern findest dann sag ich dir mal was der CERN arbeitet an einem Projekt ein dimensionslose zu öffnen schon ein bisschen seltsam oder
    Sie fragen mich ob ich einen Gottkomplex habe? Ich bin Gott

  16. #16
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    40
    Punkte
    1.197
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Wie viele Dimensionen gibt es?

    Wenn ich Diskussionen höre oder Lese über 4 oder mehr Dimensionen muss ich immer an die Legendäre Zeichentrickserie aus Ungarn denken. Archibald der Weltraumtrotter. Speziell an die Folge: Die zweite Dimension.
    Vorsicht: WARNUNG. Einige Leute empfinden die Darstellung der zwei-D Menschen als recht eklig.
    Spoiler

    Ich versuche mich in meiner dritten Dimension in diese Leute der zweiten Dimension hinein zu Versetzen und aus ihrer Sicht zu verstehen was die dritte Dimension ist um so heraus zu finden, was für mich die vierte sein kann.

    Auf eine wirklich Lösung bin ich noch nicht gekommen. Aber es erweitert das Vorstellungsvermögen ungemein.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158