Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Habe Anlässlich des 20ten Pokemon Jubiläums meine Blaue Edition gemoddet

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #1
    Neuling auf Bewährung Avatar von infinest
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.310
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    Habe Anlässlich des 20ten Pokemon Jubiläums meine Blaue Edition gemoddet

    Hey! Ich habs zwar schonmal woanders im Internet gepostet aber ich dachte, da ich eh neu hier bin, dass ich wenigstens ein bisschen
    Stuff posten kann den einige vielleicht etwas interessant finden könnten.
    Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit interessiert daran repros für alte Nintendo Konsolen zu machen vorallem NES.
    Diesmal habe ich an einem GB Projekt gearbeitet welches mir so ziemlich jeglichen Nerv geraubt hat xD ( Fitzelarbeit )
    Insgesamt habe ich es so verändert dass:
    - es ohne Batterien speichert
    - es komplette Farbpaletten hat
    - es Gen 2 Sprites hat
    - man wenn man B gedrückt hält durch Wände gehen kann
    Arbeitszeit war alles zusammen ~7 Stunden
    Bilder incoming:
    Die "Basis"


    Hier haben wir das Basismodul. Das Board selbst ist bereits vorher gemoddet worden wie ihr vielleicht sehen könnt an der fehlenden Batterie. Für gewöhnlich haben alte Nintendo Spiele ja das Problem, dass sie Batterien zum speichern brauchen. Dieses Modul benötigt keine Batterien mehr weil ich den SRAM Chip auf dem Modul mit einem kompatiblen FRAM chip ausgetauscht habe. Das ist der Chip den ihr im Bild links unten sehen könnt. Das ist besonders hilfreich weil ich nun mehr Platz habe um meinen Maskrom Ersatz anzulöten.
    Softwareteil der Arbeit

    So ich habe zuerst am PC meine Blau Rom mit einem bereits vorhandenem Color und Graphics Patch bespielt und habe dann mithilfe von BGB's disassembler noch einen kleinen cheat einprogrammiert damit man wenn man B gedrückt hält durch Wände gehen kann.
    Chip programmieren

    So dann nehme man einen passenden Flashchip und packe die gemoddete ROM drauf.
    Kleiner Plan

    Habe mir hier nur einen kleinen Plan gedruckt damit ich weiß was wohin gelötet werden muss.
    Maskrom entlötet

    So hier habe ich nun zu Anfang die Maskrom entlötet. Das ist im Grunde der Chip, der das komplette Spiel enthält und welches wir ersetzen müssen.
    Ewiges Kabelgefitzel später...

    So alles fertig. Es gibt Leute die haben sich speziell kleine Adapterboards designt um winzige TSOP flashchips benutzen zu können aber, da ich weder etwas habe um solche Chips zu programmieren, noch Erfahrungen im PCB design habe, hab ich mich für den Hardcoreweg entschieden :D. Natürlich hab ich im Nachhinein noch alles fixiert und auch wenn es eng aussehen mag geht das Modul perfekt wieder zusammen. Die Lötstellen habe ich im auch nochmal nachgebessert, das Bild ist direkt nach dem ersten Test entstanden also wirkt das ganze ein bisschen unordentlich.
    Verwendet wurde für den ROM-Ersatz ein AM29F800BT und der FRAM chip ist ein FM18W08-SG
    Hier noch ein paar Bilder in Aktion:
    Bilder





    (Das ist so verbuggt weil ich die Savedatei die noch von der original ROM war geladen habe und das Spiel anscheinend nicht ganz damit klar kam)

    Hier jetzt ein Bild wo alles normal funzt ( auch das Durch-Wände-gehen )


    Hier noch ein Video als Beweis, dass alles perfekt geht ^^


    Eine grobe Anleitung für GB repros von einem spanischen Forum hat mich auf die Idee gebracht. Da ich mir nicht sicher bin ob ich das verlinken darf würde ich mal sagen falls wer interesse dran hat kann er mir auch eine Privatnachricht schicken.
    Ach und falls jemand Interesse hat könnte ich auch noch ein bisschen SNES/NES/anderen GB stuff posten.
    Geändert von infinest (13. March 2016 um 01:07 Uhr)

  2. #2
    Kleiner Experte Avatar von thomas
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    @home
    Beiträge
    61
    Punkte
    1.481
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteSenpai
    Okay, WOW. Einfach nur WOW. Alleine die Idee mit dem Colorien eines Pokémon Blau Spiels ist schon Genial, aber das alles noch auf eine echte Cartridge zu installieren ist wirklich meisterhaft. Ich schätze du hast sehr viel Zeit dafür investiert, aber in meinen Augen hat sich die Arbeit wirklich gelohnt.
    Achja, hast du noch die Dateien für das Game auf deinem PC? Wenn ja, könntest du mir die vielleicht iwie schicken?
    LG Thomas

    Da wär noch was
    Wieso hast du eigentlich die englische Version genommen und nicht die deutsche?

    Edit:

    Zitat Zitat von BenjiKun Beitrag anzeigen
    Das ist mega awesome. Ich würde sowas auch gerne können, habe aber schon meine probleme mit dem raspberry pi beim programmieren. Irgendwelche Tipps?
    Ich würde ihn gerne so codieren, dass er wie eine alte spieleconsole funktioniert. Für pokemon usw
    Ich meine es gibt bereits ein extra Betriebssystem für den pi der nur als Emulator fungiert, damit kannst du dann nahezu jedes alte Retro-Game spielen. Kannst ja mal googlen, findest garantiert sofort irgendwas.
    Die ROMs dazu musst du dir aber selber besorgen
    Geändert von Chaosity (11. March 2016 um 00:00 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  3. #3
    Neuling auf Bewährung Avatar von infinest
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.310
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte

    AW: Habe Anlässlich des 20ten Pokemon Jubiläums meine Blaue Edition gemoddet

    Erstmal Danke für dein Interesse
    Der Grafik patch ist wie gesagt nicht von mir. Ich weiß nicht ob er mit der deutschen Version kompatibel ist aber ich muss sagen, dass ich es stark bezweifle.
    Selbst wenn es auf den ersten Blick geht könnte es dann trotzdem noch irgendwelche Kompatibilitätsfehler geben also hab ich lieber von Anfang an auf die englische ROM umgesattelt um kein böses Erwachen zu haben nachdem die ROM dann gebrannt ist und der Chip angelötet. Leider ist mir erst vor ner Woche meine Festplatte verreckt und hab deshalb all mein ROM zeug verloren also ist die original Datei futsch.
    Der Link zum Patch ist hier
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Ganz allein für dich hab ich jetzt aber nochmal schnell die ROM von der Cartridge gedumpt also falls du auch den ASM mod zum Durch-Wände-gehen willst dann sags einfach und ich geb dir die zusätzlich gemoddete per PN
    Wie gesagt habe ich noch mehr Reproduction Zeug also falls Interesse besteht kann ich noch mehr zeigen

    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Ja, thomas hat Recht, es gibt bereits einige Projekte die an kompletten Betriebssystemen zum emulieren arbeiten. Ein Beispiel wäre Retropie. Also wäre es das beste wenn du dich mal darüber erkundigst
    Geändert von infinest (11. March 2016 um 00:21 Uhr)

  4. #4
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    69
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Habe Anlässlich des 20ten Pokemon Jubiläums meine Blaue Edition gemoddet

    Ich bin sehr begeister! Gerade jetzt wo die ersten drei Editionen wieder für den Nintendo 3ds erschienen sind wurde wie auch bei vielen anderen Spielern mein Interesse neu geweckt. Die Neuauflagen sind jedoch Originalbelassen, deine selbstgebastelte Version macht da schon mehr her.

    Es würde mich sehr lusten auf meiner 3ds Version auch durch Wände spazieren zu können, einfach um zu erkunden ob es irgendwo verborgene Plätze gibt, wie zum Beispiel bei der MS Anne der Platz mit dem Lastwagen. Nicht dass es einen Nutzen hat, es wäre jedoch von persönlichem Interesse ^_^
    Oder in Sunny Town (oder wie mans auch nennen will) einfach mal weiter durch den Glitch buggen, wäre schon etwas Feines.

    Nadenn, ich bin stolz auf dich. Weitermachen!

  5. #5
    Neuling auf Bewährung Avatar von infinest
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    13
    Punkte
    1.310
    Errungenschaften:
    Senpai1000 Erfahrungspunkte
    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Ich weiß, dass man eigene ROMs in die 3DS versionen injecten kann.
    Theoretisch müsste das gehen wenn man meine ROM in die farbfähige Gelbe Edition reinpatcht.
    Das benötigt dann allerdings Emunand/CFW.

    Edit (Antwort zum Post Nr.6):


    Oh nene kein problem ^^
    Ich wollte nur sagen, dass es mit ein bisschen rumgefummel durchaus möglich ist das ganze aufn 3DS zu packen
    Kann dich natürlich bezüglich des gemütlicheren Zockens auf dem handheld gut verstehen!
    Geändert von Chaosity (15. March 2016 um 23:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  6. #6
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    69
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Habe Anlässlich des 20ten Pokemon Jubiläums meine Blaue Edition gemoddet

    Verzeih mir, ich habe jedoch keinen Plan von solchen Sachen.
    Ich könnte mir theoretisch eine Rom Datei über den PC emulieren und die entsprechenden Cheats aktivieren, aber das war es dann schon.
    Und da ich ein Gameboy Spiel einfach viel lieber gemütlich auf der Couch mit einem Handheld spiele als am PC muss ich es wohl dabei belassen das ich eine nicht colorierte Version durchsüchtle ^^

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158