Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: PC Master Race Comparison

Dieser Thread wurde noch nicht bewertet. Bewerte ihn doch, wenn er dir gefällt!
  1. #1
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Cuuky
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    20
    Punkte
    184
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert100 Erfahrungspunkte

    PC Master Race Comparison

    Hey Leute ,

    ich möchte hier mal meine specs reinposten und n bisschen mit euch diskutieren was ihr so gut findet und was für empfehlungen ihr so habt

    => Motherboard : MSI Z97 PC Mate Intel Z97 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    => Power Supply : 550 Watt Corsair VS Series Non-Modular 80+
    => CPU : Intel Core i5 4690K 4x 3.50GHz So.1150 BOX
    => GPU : Asus Radeon R9 390X Strix Gaming Active
    => CPU-Cooler : EKL Alpenföhn Brocken ECO Tower Cooler
    => RAM : 4x 4GB HyperX FURY DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    => Drives : 1xSSD Samsung 850 EVO (512GB) ; 1x WD 1TB , 1xWD 2TB
    => Case : BitFenix Shinobi (Window)
    => Mods : LED Stripes , Custom Mesh für das Case und Custom Logo (alles in einem dunklen blau Blue)

    Und für die , die noch über PC Equipment reden wollen :
    => Tastatur: Logitech G710+ Mechanical (Cherry MX Brown)
    => maus: Logitech G700s
    => Headset : Steelseries Siberia v2
    => Mikro: Auna Mic 900B USB
    => Tablet :Wacom Intous Small

  2. #2
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: PC Master Race Comparison

    Tagchen,

    meine Specs:

    CPU: Intel Xeon E3-1231 V3
    GPU: RADEON R9 390 8GB GDDR5 NITRO
    Ram: Kingston HyperX FURY Black Series - DDR3 - 2x 4 GB
    Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
    Mainboard: Asus Z87-Pro (C2) Intel Z87
    Festplatten: 250GB Crucial BX100 2.5" und ne 1 TBHDD von Seagate, Name unbekannt...
    Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM
    CPU-Kühler: EKL Ben Nevis Tower Kühler

    Ich verstehe deine 16 Gb Ram nicht ^^. Da hättest du dir lieber das Geld gespart, denn 8Gb reichen vollkommen. Mit dem Geld wäre ein besserer Prozessor dinnen gewesen.
    Dann noch die Graka. Kein Wunder du erreichst mit dieser so hohe Temperaturen. Die Asus ist zwar ziemlich leise im Desktop, aber wird unter Last extrem heiss und laut, da wäre eine Sapphire die besser Wahl gewesen. Die Sapphire ist bei der 390x der Gewinner!
    Mfg Syth

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Bis auf weiteres inaktiv

  3. #3
    Kleiner Experte Avatar von Bloody Shion
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hesse
    Beiträge
    64
    Punkte
    5.628
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurHikikomoriHyperaktivTomodachis5000 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Moin,

    my Specs:

    CPU: i7-4790K @4,5
    GPU: Nvidia GTX980Ti Amp Extreme von Zotac @1,5GHz
    Ram: Corsair DIMM 16 GB DDR3-1600 4x4
    Gehäuse: Irgendein mid tower con cougar. Leuchtet rot und hat oben, vorne und hinten Lüfter.
    Motherboard: Gigabyte H97-HD3
    Festplatten: 240 GB SSD Sandisk Extreme Pro, 250 GB SSD Samsung Evo, 3TB und 4TB HDD von HGST und noch ne 1TB HDD keine Ahnung mehr von welchem Hersteller.
    Netzteil: Ich glaube das war eins mit 750W von Corsair. Weis aber gerade nicht genau welches.
    CPU-Kühler: Irgend ein Scythe Kühler, weis auch nichtmehr welcher das genau war.


    Zitat Zitat von syth Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deine 16 Gb Ram nicht ^^. Da hättest du dir lieber das Geld gespart, denn 8Gb reichen vollkommen. Mit dem Geld wäre ein besserer Prozessor dinnen gewesen.
    Versuch mal z.B ein gemoddetes ARK zu zocken. Dann is der ram voll. Selbst mit 1080p kommt man da locker über 8GB drüber. Man kann auch die Auslagerungsdatei deaktivieren damit das System mehr ram nutzt.

    edit: my gear:
    Tastatur: Logitech G910 Orion Spark (Romer G switches)
    Maus: R.A.T 7 (Als Standard Maus) und Logitech G Daedalus Apex G303 (Eigentlich fast nur für osu!)
    Kopfhörer: beyerdynamic DT 770 PRO 250 OHM
    Mic: Modmic 4.0
    Tablet: Huion 420, Wacom CTH 460
    Hauptscreen: ASUS ROG SWIFT PG278Q 144hz 1440p

    144hz kann ich nur empfehlen. Sieht wesentlich flüssiger aus. Wirklich, ich hab fast vor Freude geweint als ich das Ding angeschlossen hab. Die 1440p sind ein guter Sweetspot. 4K ist einfach noch zu krass ausser man hat die stärksten Karten im SLI/Crossfire betrieb.
    Geändert von Bloody Shion (17. April 2016 um 21:39 Uhr)

  4. #4
    Damn Daniel Avatar von syth
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Schweiz in Basel
    Beiträge
    154
    Punkte
    1.268
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: PC Master Race Comparison

    Versuch mal ein gemoddetes ARK oder ein extrem gemoddetes Skyrim auf 1440p zu zocken. Dann is der ram voll. Selbst mit 1080p kommt man da locker über 8GB drüber.
    ok wenns über FHD geht hast du Recht, aber wenn ich ein gemoddetes Spiel spiele, egal ob Skyrim, Ark, Arma, habe ich keine Probleme mit 8Gb ^^

    Mein Gear habe ich leider auch vergessen:

    Kopfhörer und Verstärker: Beyerdynamic Dt 880 Edition 600OHM und e10k Fuji (ein Traum :D )
    externe Festplatte: Toshiba Canvio Basics 1000Gb
    Tastatur: CHERRY MX Board 3.0
    Maus: Logitech g500s
    Hauptscreen: 27" von Asus, zu faul den Namen zu suchen
    Nebenscreen: 20" von Asus, ebenfalls zu faul
    Mic: Zamac Billig Mic, montiert an Beyerdynamic durch Mod

    144hz kann ich nur empfehlen. Sieht wesentlich flüssiger aus. Wirklich, ich hab fast vor Freude geweint als ich das Ding angeschlossen hab. Die 1440p sind ein guter Sweetspot. 4K ist einfach noch zu krass ausser man hat die stärksten Karten im SLI/Crossfire betrieb.
    ein zu teurer Traum :D 600€ ist der Preis für mein zukünftiger Tv und der Traum kostet leider 670
    Mfg Syth

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    Bis auf weiteres inaktiv

  5. #5
    Visual Novels > Anime :D Avatar von elkeZ
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    303
    Punkte
    6.474
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur5000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: PC Master Race Comparison

    Oah, PC Porn! Da mach' ich mit!

    Hier mein ganzer Stolz:

    CPU: i7-4770k @ 3,90 Ghz (Base 3,5Ghz)
    GPU: Palit GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream mit OC
    Ram: Corsair DDR3 16 GB 1600Mhz
    Gehäuse: Cooler Master Big Tower mit 2x Nua 200mm Top Fans
    Motherboard: MSI Krait Edition Z97S
    Festplatten: 2x 256 GB SSD Samsung 840 + Crucial BT100, 1x 128 GB SSD Samsung 850 EVO + 3x 7200rpm WD Red 3TB HDD
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 10 750W
    CPU-Kühler: Corsair H90 Wasserkühlung mit Noctua Lüfter

    Monitor: 2x Benq GL 2450, 1x Sony KD X8505C 4k TV

    Tastatur: Logitech G710+
    Maus: Logitech G700s


    Audio am Schreibtisch: Steinberg UR22 Interface mit 2x Adam A8X Lautsprechern
    Audio am Fernseher/Bett: Samsung Soundbar J450
    Controller: XBox One Controller Wireless

    An die, die gleich mit Bonze kommen: Alle Teile sind nach und nach über 3 Jahre dazugekommen.^^

    So, meine Empfehlungen an alle:
    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]:
    Ich würde demnächst in ein gutes, leistungsfähigeres Netzteil investieren. Das ganze System mit der AMD-Karte ist recht hungrig, 600+ mit Modular kannst du dir da schon gönnen. Wäre ein Flaschenhals weniger
    @[Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]:
    Den Xeon kannst du mir mal gleich geben. Wenn der i7 4. Generation nicht so gut wäre, würde ich sofort auf nen Xeon umschwenken ^^. AUch hier würde ich über ein mächtigeres Netzteil nachdenken. Und wegen dem 16 GB Ram - ich weiß, dass das Overkill ist, aber zu der Zeit war Ram so günstig, dass ich mir dachte: Fuck it.
    @
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]:
    High Five für die Kopfhörer. Die hab ich auch seit 6 Jahren und leisten mir super Dienste
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  6. #6
    - Avatar von Shouma
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    59
    Punkte
    5.465
    Errungenschaften:
    TomodachisHikikomori5000 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Code:
    	
      Prozessor:	Intel Core i5 3570	
      Codename:	Ivy Bridge
      Architekt.:	1 CPU - 4 Kerne - 4 Threads
      Socket:       Socket 1155 LGA
      CPU-Takt:	1596.2 MHz
    
    
      MainBoard:	B75M-PLUS
      
      RAM:
    		4096 MB Kingston (12800)
    		2048 MB G.Skill (10700)
    		4096 MB Kingston (12800)
    		2048 MB G.Skill (10700)
      Size:         12288 MB
      Typ:		DDR3-SDRAM
    
      
      Grafikkarte:	AMD Radeon (TM) R9 380 Series
      Subvendor:	Sapphire/PCPartner
      Chipsatz:	Tonga Rev. F1
      RAM:		4096 MB GDDR5
      RAM-Takt:	1500 MHz (1500 MHz) = 0%
      Core-Takt:	1040 MHz (1040 MHz)
    Bin zufrieden. Allerdings bin ich nicht zufrieden mit schlecht optimierten Spielen (Rust, Ark...)

  7. #7
    Kleiner Experte Avatar von Bloody Shion
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Hesse
    Beiträge
    64
    Punkte
    5.628
    Errungenschaften:
    Tagger AmateurHikikomoriHyperaktivTomodachis5000 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Zitat Zitat von syth Beitrag anzeigen
    ok wenns über FHD geht hast du Recht, aber wenn ich ein gemoddetes Spiel spiele, egal ob Skyrim, Ark, Arma, habe ich keine Probleme mit 8Gb ^^
    Liegt evtl daran dass das System je nachdem wieviel Speicher zu Verfügung dementsprechend Sachen in den Virtuellen Speicher auf der Festplatte auslagert. IdR bekommt man mit 8Gb auch keine Probleme sofern man diese Funkion nicht "Abstellt". Nen wirklich großen unterschied macht das nun aber auch nicht. Und ich glaub das mit Skyrim war fail von mir, da das eh nich wirklich mehr als 4GB nutzen kann wenn ich mich recht entsinne. Die 6GB vram bekomm ich allerdings voll.

  8. #8
    Kleiner Experte Avatar von Kortest
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    77
    Punkte
    5.045
    Errungenschaften:
    Hikikomori5000 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Oioi da bin ich dabei

    CPU: i7-6770K @ 4,80GHz (WaKü)
    GPU: 980GTX @ 1515MHz (WaKü)
    Board: Gigabyte GA-Z170X-Gaming 5
    RAM: 16GB DDR4 Corsair Dominator @ 2800MHz
    SSD: 256GB Samsung 950 Pro M.2, 128GB Samsung 940 Pro Sata 2,5''
    HDD: 2x 2TB Seagate Barracuda 7200 Raid 1, 2TB Seagate 5600 NAS, 500GB Seagate Barracuda 7200
    Case: Fractal Design Refine R5 + zusätzlicher 140mm Fractal Design Dynamic GP-14 + 420er Radiator + 240er Radiator

  9. #9
    Strohhutpirat Avatar von Cadomura
    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    nrw
    Beiträge
    241
    Punkte
    2.315
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: PC Master Race Comparison

    PC
    CPU i5 4590
    CPU Kühler be quiet! Pure Rock
    GPU MSI GeForce GTX 760
    Mainboard ASRock H97 Pro4
    RAM 8GB DDR3
    SSD Samsung 120GB
    HDD Seagate 1TB
    Case Nanoxia Deep Silence 3

    Der PC ist ca. zwei Jahre alt und reicht mir absolut für alle Aufgaben aus! Habe vorher lange überlegt was ich mir zulege und trotzdem spare und diese Zusammenstellung war auf jeden Fall die richtige Entscheidung. Alles was ich spiele oder benötige läuft perfekt und bin sehr zufrieden.

    Peripherie
    Maus Logitech G502 Proteus Core
    Tastatur Logitech G910
    Mauspad Razer Goliathus Control Edition Medium

    Bin ziemlich zufirieden mit der Maus, da ich sie hauptsächlich für RTS/MOBA und FPS Games nutze und sie dafür einfach perfekt ist. Das Mauspad mag ich einfach aufgrund seiner Stabilität und es ist nicht so Schmutzanfällig wie ein normales Stoff Mauspad.
    Die Tastatur habe ich sehr günstig bekommen und bin deswegen umso zufriedener mit ihr. Die UVP liegt weit über 100 € und so viel hätte ich dafür niemals ausgegeben. Mag die Tastatur und Switches sehr und das Tippen/Gaming ist ein Genuss. Die ganzen Spielerein an der Maus und Tastatur nutze ich nicht, bis auf die LED Effekte, die ich ganz cool finde.
    Geändert von Cadomura (26. June 2016 um 22:36 Uhr) Grund: Update :)

  10. #10
    万事屋 Avatar von Chaosity
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Universe
    Beiträge
    450
    Punkte
    3.516
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Profi1000 ErfahrungspunkteSenpai

    AW: PC Master Race Comparison

    Damit dieser Thread nicht zu einem reinen Aufzählungsthread eurer PC-Specs ausartet, werden künftig alle Post, welche nur eure PC-Specs + kaum sinnvollen Text beinhalten, kommentarlos von der Moderation gelöscht. Ferner wird dieser Thread geschlossen werden, falls er in einem sinnlosen e-Penis-Vergleich enden sollte. Also gebt euch ein bisschen Mühe, damit hier akzeptable Beiträge zustande kommen, ansonsten treten, wie geschrieben, die oben genannten Konsequenzen in Kraft.

  11. #11
    Neuling auf Bewährung
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    7
    Punkte
    331
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte31 Tage registriert

    AW: PC Master Race Comparison

    Servus,

    hier meine Kiste:

    CPU:AMD Phneom XII 3,4Ghz
    GPU: RADEON 5850HD
    Ram: 8GB
    Gehäuse: Corsair 750D Airflow Edition mit Sichtfenster Big Tower (schon Mal Vorbereitung auf neuen Rechner)
    Mainboard: Gigabyte 770-TA-UD3
    Festplatten: 512 GB SSD von Samsung + 3 TB sonstige
    Netzteil: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM Modular 80+ Gold
    CPU-Kühler: Corsair CW-9060010-WW Hydro Series H55

    Der Rechner ist jetzt 6 Jahre alt (Netzteil und Gehäuse nicht). Gegen Ende des Jahres kaufe ich mir voraussichtlich einen neuen. Mittlerweile scheint die Grafikkarte nicht mehr ganz i.O. zu sein und der CPU stößt auch an seine Grenzen. Ist aber nach wie vor für den Allltag mehr als ausreichend und für das was ich zocke mehr als brauchbar

  12. #12
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    22
    Punkte
    431
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Mein nun 3 Jahre alter PC:

    CPU: i7-3770K @ 4,2 GHz Quadcore
    GPU: Gigabyte GeForce GTX 670 OC
    Mainboard: GA-Z77X-D3H (Gigabyte)
    RAM: 16 GB (2x8GB) Kingston HyperX Beast @1866 mhz
    Gehäuse: Thermaltake Overseer RX-I
    Netzteil: Bequiet pure power L8 630 W
    CPU-Lüfter: Bequiet Dark Rock pro 2
    SSDs: 2x Samsung 850 Evo 2.5 mit 240 GB Linux+Windows 7 System Platten
    1x ATA OCZ-VERTEX3 Auslagerung von Programmen und Emulation
    HDDs: 1x WD RE 3TB Enterprise Class (WD3000FYYZ)
    1x WD Green 2TB
    Keyboard: Corsair K95 RGB
    Mouse: UtechSmart Venus 16 400 DPI
    Monitor: 40'' AMH A409U (3840x2160)
    24'' Acer S242HL (1920x1080)

    Also im Prinzip bin ich recht zufrieden mit dem Teil. Es tut was es soll und ist noch einigermaßen gut beim Spielen.
    1080p klappt meist auf "nur" Sehr Hoch. Bei manchen Spielen klappt Ultra dann doch nicht ganz.
    Auf 4k sieht es aber dann mit der alten GPU etwas mager aus. Deshalb überlege ich mir mal die Grafikkarte upzugraden.
    Ich warte erstmal was die neuen AMD Karten so bringen. Ansonsten behalte ich die Karte so lang wie es noch geht und ich keinen Wutanfall bekomme. Die werden ja jedes Jahr besser, so das man sich denkt, man bräuchte die nächst bessere. Also warte ich auf diese.

    Und dann wollte ich noch sagen, das ich das ganze PC Master Race etwas überheblich finde. Es ist zwar schön einen schnellen PC zu haben, der alle Consoleros übertrumpft, aber das ist nicht der Sinn am spielen. Auch wenn ich keine einzige Konsole habe fände ich es ok.
    Aber was exklusiv Titel angeht. F*** u

  13. #13
    黑暗的暗影领主 Avatar von llll
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    在阴影
    Beiträge
    894
    Punkte
    77.756
    Errungenschaften:
    TomodachisHyperaktivHikikomori50000 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Wird Zeit, meine alte Maschine mal zu posten.
    Sobald es der PC nicht mehr macht, sprich die Leistung reicht nicht mehr aus, dann wird direkt neue Hardware besorgt, allerdings muss ich nicht alles auf Ultra spielen, meistens sieht High bis Very High kaum schlechter aus und zieht deutlich weniger Leistung. 60 FPS müssen aber mindestens drinne sein und bisher klappt das auch noch.

    Der PC ist etwas mehr als zwei Jahre alt und zu dem Zeitpunkt wollte ich AMD einfach mal testen und allgemein einen günstigen PC haben. Die GPU macht ihre Arbeit auch gut, dennoch wird die Nächste wieder eine von Nvidia sein, da mir dort die Treiber besser gefallen.

    「Hardware」
    ► MSI H97 Gaming 3
    ► Intel Xeon E3-1231 4x3,40GHZ
    ► Crucial Ballistix Sport 16GB DDR3 1600MHZ
    ► Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X
    ► Crucial M500 240GB
    ► Seagate Barracuda 7200.14 2000GB
    ► Be Quiet! Dark Power Pro 10 550W
    ► Bitfenix Shinobi Midi Tower


    Zwei Monitore sind ein Must-Have da es den Umgang um ein vielfaches angenehmer macht und das Multitasking drastisch erhöhen kann. Eine mechanische Tastatur ist ebenfalls etwas auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Das Schreibgefühl ist darauf ist einfach nur super, vor allem mit dem US Layout.

    「Equipment」
    ► 1.LG 24GM77-B 24" 1080p 144hz
    ► 2.LG 24GM77-B 24" 1080p 144hz
    ► Razer Blackwidow Ultimate Stealth [US Layout]
    ► Razer DeathAdder Chroma
    ► Razer Adaro Stereo
    ► Razer Goliathus Fragged Control Alpha XL
    ► Xbox One Wireless Controller [+Adapter]
    ► Zalman ZM-MIC1
    Nothing can be explained on the precipice of defeat...

    有一天你會發現你的存在的渺小

    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

  14. #14
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    24
    Punkte
    484
    Errungenschaften:
    3 Monate registriert250 Erfahrungspunkte

    AW: PC Master Race Comparison

    Auch ich poste hier mal liebend gerne die Specs meines PCs:

    -Asus P8Z77-V
    -Intel Core i7 3770K @4,5GHz @ Wasser
    -16GB ram1600MHz
    -Netzteil Thermaltake: 844Watt auf 12Volt
    -Nvidia Geforce GTX 980 TI Referenzdesign auf Wasser <1476MHz
    -Samsung SSD 840 120GB
    -Western Digital 1000DHTZ

    Am meisten freue ich mich ganz klar auf AMD Zen Ende 2016/Anfang 2017. Ich hoffe wirklich, dass es dann 6 und 8 Kerner zu bezahlbaren Preisen geben wird (auch bei geringeren Plattform Kosten, dank Lizenzkosten ist ein 2011 Board einfach zu teuer). Dazu wieder ordentlich übertakten vielleicht Richtung 5 GHz, dass seit Sandy Bridge fast immer bei 4,5 mit vernünftigen Spannungen schluss ist ist mist. Besonders wenn man bedenkt, dass mein vorheriger Prozessor ein AMD Phenom II X6 1090T war, welcher ein nativer 6 Kerner der 45nm Generation war, habe ich vor einigen Jahrne nur mit zähneknirschen auf 3770K "geupgradet", wäre die Modul Bauweise der Bulldozers besser, hätte ich jetzt so einen.

  15. #15
    Sora > 2D > 3D Avatar von Sora
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Unter deinem Bett
    Beiträge
    471
    Punkte
    7.422
    Errungenschaften:
    SenpaiHyperaktivGalerie AusstellerErste GruppeTomodachis

    AW: PC Master Race Comparison

    Dann werd ich auch einmal meinen bescheidenen PC veröffentlichen. Damit das kein E-Penis-Vergleich wird, wie Chaosity bereits schön formuliert hat, werde ich, wenn möglich, einen kleinen Erfahrungsbericht hinzufügen oder gegebenfalls eine Empfehlung.

    Das Ganze dürfte nun fast 2 Jahre alt sein. Ich dachte mir, dass ich einmal ordentlich investiere, damit die nächsten 2-4 Jahre keinerlei Probleme aufgrund veralteter Hardware auftreten. Das hat sich bis heute sehr gut bewiesen.


    Gehäuse: Zalman 11 Midtower - Optisch kann es überzeugen. Allerdings reichen mir die vorhandenen USB Slots nicht, weshalb ein USB Erweiterungsport herhalten muss. 2 x USB 2.0 & 2 x USB 3.0 sind schnell belegt. Man bedenke, Maus, Tastatur, Drucker, externe Festplatte, evtl ein paar USB Sticks, welche zur gleichen Zeit genutzt werden müssen u.v.m.

    Netzteil: Cooler Master G750 - Neben dem Standard, verspricht es leise zu arbeiten, was sich bis heute positiv durchsetzen konnte.

    Motherboard: ASUS H97-PLUS

    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970

    Prozessor: Intel Core i7 4790k 4.00 GHz - Viele beschweren sich über den mitgelieferten Kühler. Bei mir läuft das bis heute problemlos.

    RAM: 2 x 8GB Kingston Hyper X DDR3

    Festplatte Nr.1: SSD Samsung 850 EVO 120GB - Auch wenn hier bloß die wichtigsten Programme installiert sind, wünschte ich trotzdem, ich hätte mir damals eine mit 250GB besorgt. Mit einer größeren Kapazität würde ich anders umgehen können und ebenso wäre das effizienter.

    Festplatte Nr.2: HDD WesternDigital 1TB

    Festplatte Nr.3 (extern): WD MyBook 4TB - Alles auf einer Festplatte zu sichern ist ein wenig kritisch. Wenn ein Defekt eintreten würde, wäre das grausam. In Zukunft werde ich das aufteilen. Außerdem gibt es bei MyBook Festplatten den bekannten Fall, dass eine Windows-Sicherung (mit Win 7) bei Festplatten ab 2,5 TB erst nach formatieren möglich ist. Das ist keine große Arbeit, doch wenn einem das erst im Nachhinein auffällt, ist das miserabel. Hier die Lösung in einem Spoiler.

    Spoiler
    Thank you for contacting Western Digital Customer Service and Support.

    This problem is believe to be caused by an issue with the Windows 7 Backup and Restore utility when using drives with 4K Logical sector sizes, which are found on WD 2.5TB and larger external drives. This is somewhat different from "Advanced Format" drives, which are 4K physical sector sizes and should not cause this problem.

    It is still possible to use a 2.5TB drive or larger with Windows 7 Backup and Restore, as long as you don't need to use the drive with Windows XP. Using the WD Quick Formatter tool, select the "Factory Default" configuration to reformat the drive. WARNING: This tool will erase all data on your drive, so take the necessary precautions.
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Quelle: [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]

    Zubehör:

    Tastatur: Logitech G510s

    Maus: Logitech G502 Proteus Core - Bei einer Maus ist mir neben dem Üblichen folgendes besonders wichtig. Wie es in der Hand liegt, genauer gesagt, wie es die Hand aufnimmt. Bei dieser hier habe ich nicht lange gezögert und bin bis heute zufrieden über meinen Kauf. Hier ein kleines Bild.

    Spoiler


    Monitor: ASUS VE248 LED - Ein schönes Bildergebnis, das sich sehen lässt.

    USB Erweiterungsport: hama USB ermöglicht 4 x 3.0 Anschlussmöglichkeiten.
    Hallo? Ich werde Otaku-Gott!!!!!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158