Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 79

Thema: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer?

Dieser Thread wurde durchschnittlich mit 5 Sternen bewertet, wobei 1 Stern die schlechteste und 5 Sterne die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Mitglieder eine Bewertung abgegeben.

  1. #21
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Black Mugen
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    BRAUNSCHWEIG
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.445
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    hier ist einer der ersten die es hörten und as kann ich sehr gut behaupten
    Habe mit taktloss angefangen BRP 1-7 BC BMW Panik 45 , BOGY hab sie alle gefeiert kaisaschnitt BSH Orgie und vieles mehr
    Jetzt mein favorit ist ganz klar KONTRA K ;-)

  2. #22
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Akesi
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    23
    Punkte
    2.597
    Errungenschaften:
    Galerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Also bei mir ist es irgendwie mit deutsch Rap merkwürdig, wie mein genereller Musikgeschmack.
    Höre zumeist nur "fun Rap", oder wie man das auch nennen will. Meint Alligatoah, F.R. und SDP. Auch manchmal RAF Camora oder Kollegah. Gangstah Rap mag ich eher weniger und sowas wie Bushido geht bei mir überhaupt nicht >_<

    ლ(●ↀωↀ●)ლ Akesi ლ(●ↀωↀ●)ლ

  3. #23
    Freigeschalteter Otaku Avatar von InTheEnd
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.468
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Auch wenn es sich von meinem eigentlichen Geschmack weit entfernt, ja ich höre Deutschrap.
    Unter anderem höre ich regelmäßig das VBT, JBB und das Rap Sparring. Meine absoluten Favoriten hierbei sind 4tune, DerAsiate, Cashisclay, Joe-L aber auch Diverse. Vor allem Cashisclay feier ich momentan extrem. Ansonsten höre ich mir sehr gerne Sachen von Kollegah an, ein paar von Farid Bang (eigentlich sehr wenige), Genetikk und Alligatoah. Ich höre mir aber auch die 257ers an. Favorite feier ich an sich auch, aber ich habe schon länger nichts mehr von ihm gehört. Das ich mir so Rapper wie Bushido angehört habe ist schon sehr lange her, ich finde die Sachen von früher einfach besser. Meiner Meinung nach hatten seine Sachen vorher mehr Inhalt. Den Track gegen Kay One habe ich mir allerdings angehört, diesen fand ich auch extrem geil. Ich glaube das waren alle :D
    It's funny how someone can break your heart and you still love him with all the little pieces.

  4. #24
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Hiro
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Punkte
    3.386
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Deutschrap ist nicht mein Fall. Bis auf ein paar Songs von 2Pac höre ich gar keinen Rap.
    Auf Anhieb fallen mir nur 2 Songs ein, die mir gefallen:
    Bushido - Alles wird gut
    Sido & Doreen - Nein (keine Ahnung ob das in die Genre Deutschrap fällt)

  5. #25
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Reikari
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    24
    Punkte
    2.801
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Jop, bin auch Fan ^^ Lieblingsrapper: 4Tune, Alligatoah, Genetikk und Kollegah.

  6. #26
    Freigeschalteter Otaku Avatar von DeathBeast88
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    40
    Punkte
    3.993
    Errungenschaften:
    TomodachisGalerie Aussteller1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    ja gibt es ich höre noch zimich fiel dafon

    Z.B.
    orgi69
    schwartz
    aggro berlin
    king orgasmus one
    frauenartzt
    Herzog
    Marsimoto

    und noch fieles mehr
    Geändert von DeathBeast88 (15. January 2014 um 08:11 Uhr)

  7. #27
    Freigeschalteter Otaku Avatar von La Fleur
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    25
    Punkte
    2.436
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Wenn überhaupt, dann mal Sido und 2 Tracks von Favorit, von dem aber auch nur, weil ich die Tracks witzig finde. Mir geht dieses Gangstergehabe auf die Nerven, die sind alle so cool, hart, gefährlich und eben richtige Macker, die jede Frau flachlegen - is klar.
    So Gestalten wie Bushido setzen dem Ganzen andauernd noch einen oben drauf, der hat seine Prollrolle in den Medien perfektioniert, dabei hat der Junge mal so gar nix zu melden, sonst hätte er nicht sein komplettes Vermögen den Berlinern überschrieben.

  8. #28
    Freigeschalteter Otaku Avatar von ultiNaT3
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Schkeuditz.
    Beiträge
    41
    Punkte
    2.375
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Wirklich Deutschrap hören tu ich nur bei Alpa Gun, weil der wenigstens ordentliche Texte hat.
    (Mein Weg & Ausländer sind quasi "Klassiker" bei mir. ^^)
    Ab und an aus langeweile Kollegah, das wärs dann eigentlich schon.
    (Und vielleicht noch etwas Haftbefehl wenn ich bissl was getrunken hab. :P)

  9. #29
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.302
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Jaaa. Ich liebe Deutschrap.

    Prezident, K.I.Z., JAW, Private Paul, Amewu, Prinz Pi (vor Rebell ohne Grund), Marteria, NMZS, Thomas Pyrin, Audio88 & Yassin, Morlock Dilemma, Hiob, Chefket, Absztrakkt, Alligatoah, Hollywood Hank, Absolute Beginner, Jan Delay, Tua ......
    Bevorzugt eben eher tiefgründiges Zeug.

    Allen voran aber auf jeden Fall Prezident.


    Aber auch SSIO fand ich in letzter Zeit sehr geil und auch gegen Kollegah hab ich nix.

    VBT und JBB und so find ich allerdings echt mies und lächerlich. Einzig und allein BMCL hab ich ein wenig verfolgt und für okay befunden.

  10. #30
    Erfahrener Otaku Avatar von Issei
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    234
    Punkte
    3.910
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Ich höre mir gerne desöfteren noch Deutsch-Rap an.
    Nicht dieses Aggressive, sondern eher lyrisch gut ausgearbeitete Texte, entspannte Raplieder etc.

    Eigentlich ist alles dabei von SSIO, Farid, Kollegah, Mo Trip, Manuellsen, PA Sports und und und...

  11. #31
    Kleiner Experte Avatar von Doka
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    78
    Punkte
    3.010
    Errungenschaften:
    TomodachisTagger Amateur1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Deutschrap find ich lächerlich und ist absolut nicht mein Fall, bis auf Kollegah und teilweise Farid Bang, da dessen texte noch technisch gut und Lyrisch sehr anspruchsvoll sind

    Ich hasse es wenn mein handy etwas schreibt was es nicht Kartoffel
    [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] <- das bin ja ich
    Meine Top 3 Animes
    ~Clannad~ __ ~Angel Beats~ __ ~Monogatari Reihe~

  12. #32
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.348
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Ich bin ja eher einer der auf amerikanischen Rap steht.
    Aber so ein paar deutsche Sachen gibts auch die ich mag. Beispielsweise hab ich immer mal wieder Samy Deluxe gehört (so die Sachen zwischen 2005 und 2006).
    Azad, Kool Savas hatten auch mal ganz nette Sachen.
    Hin und wieder jetzt auch mal Kollegah, weil die Texte manchmal ganz lustig sind :-)
    Aber naja, Ami Rap ist mir lieber!

  13. #33
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    28
    Punkte
    2.302
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Zitat Zitat von Doka Beitrag anzeigen
    Deutschrap find ich lächerlich und ist absolut nicht mein Fall, bis auf Kollegah und teilweise Farid Bang, da dessen texte noch technisch gut und Lyrisch sehr anspruchsvoll sind
    Also wenn du Deutschrap so allgemein als lächerlich abstempelst, dann aber Farid Bang lyrisch sehr anspruchsvoll (das muss einfach Sarkasmus gewesen sein?) findest, dann hast du dich einfach noch nie wirklich damit befasst. Deutschrap ist mehr als Kollegah, Bushido, Fler und Farid Bang.
    Da gibt es anspruchsvolle Texte zuhauf. Teilweise anspruchsvoller und lyrischer als in jedem anderen Genre.

  14. #34
    Erfahrener Otaku Avatar von kevboy1991
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    195
    Punkte
    2.956
    Errungenschaften:
    Tomodachis1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    ja aber nur einige Rapper ... im Moment feier ich ziemlich Mosh36, PA Sports, Eko Fresh und sowas, also kein Banger gelaber wie Kollegah und Farid Bang und hassen tu ich so azzlack scheiß

  15. #35
    ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Avatar von Donquixote
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Dressrosa
    Beiträge
    692
    Punkte
    20.355
    Errungenschaften:
    TomodachisGang LeaderTagger Amateur10000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Ich höre auch hin und wieder noch sehr gerne Deutschrap

    z.B. gefallen mir Ferris MC, KKS, Beginner, Blumentopf, Fünf Sterne Deluxe, Deichkind ( die alten Sachen ), Sido, Orgi und nach nen paar vereinzelte gute Tracks ^^
    Inaktiver Uploader!

    Alle Re-Upload-Anfragen öffentlich im [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.] posten!

  16. #36
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    32
    Punkte
    2.348
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Zitat Zitat von kevboy1991 Beitrag anzeigen
    hassen tu ich so azzlack scheiß
    Haha!! "Chabos wissen wer der Babo ist"
    lol!
    Ich geb dir Recht kev, dieses Azzlack Zeug ist schon sehr fragwürdig...

  17. #37
    Freigeschalteter Otaku Avatar von crowd
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    21
    Punkte
    3.078
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Ich bin quasi mit deutschem Rap großgeworden, hab damals sehr viel Frauenarzt und Orgi gehört.
    Aggro Berlin war ich nie so der Fan von, obwohl ich Sido teils echt gefeiert habe.
    Ein wenig KIZ war auch dabei, hab aber irgendwann aus irgend einem Grund aufgehört sie zu hören.
    Zu Frauenarzt und Orgi kamen dann noch Kollegah und Favorite, die ich immer noch richtig feiere.
    Ein Kumpel von mir hat mir damals auch Kaisa und Blokkmonsta Musik gegeben, die hab ich mir vor kurzem mal rein gezogen.
    Kaisa war echt gut, aber bei Blokk muss ich sagen, dass die Texte recht eintönig sind.
    Man kann die Tracks ne weile ganz gut hören, wird aber auf die Zeit langweilig.
    Hab mir auch teils das VBT gegeben, bin da aber nicht lange verweilt, da mir das nicht so zugesagt hat.
    Das JBB hab ich mir auch rein gezogen, anfangs fand ich das auch nicht schlecht, nutzt sich aber recht schnell ab.
    Oft fand ich nur die 1. Runde gut und den Rest ehr dürftig.
    Von Farid Bang hab ich noch nicht so viele Tracks gehört, fand ihn aber zusammen mit Kollegah auf JBG etc. echt gut,
    muss nachher mal mehr von ihm auf Spotify suchen.
    Die 257ers, die ja jetzt auch bei Selfmade sind feiere ich auch, die gehen schon gut ab.
    Von Haft Befehl hab ich zu wenig gehört, als das ich mir davon ein Bild machen könnte.

    Was ich also nur empfehlen kann ist Selfmade-Records mit Fav, Kolle und den 257ers.
    Auch nicht schlecht ist Kaisaschnitt.
    Und wenn sehr schlichte Texte nicht stören kann man sich auch die von Hirntot geben.

  18. #38
    Freigeschalteter Otaku Avatar von Nobody57
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Punkte
    2.884
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Meiner Meinung nach gab es nach Bassboxxx und Advanced Chemistry keinen guten Deutschrap mehr.
    Nein, nein, nein, so geht das nicht weiter,
    Stadionverbote wohin das Auge blickt!
    Heut moderner Fußball erklärn wir dir den Krieg,
    Schluss mit euren Lügen und dieser Politik!

  19. #39
    Freigeschalteter Otaku
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    14
    Punkte
    2.215
    Errungenschaften:
    1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Sorry wenn ich jemanden damit auf die Füße trete, aber ich hasse diese VBT/JBB/Was auch immer-Fans.
    Die einzigen Hoffnungsfunken für mich sind Morlockk Dilemma, Hiob, Amewu und einzelne Aufsteigende wie Eloquent. Schön alter Sound mit frischen und kreativen Lyrics.
    Kein ständiges "ich beleidige den und den" und wenn doch dann auf einem gut hohem und intelligenten Niveau

    EDIT: Selfmade fand ich nach Hollywood Hank auch nur noch crappy. Spokenview gibt teilweise noch gut was her

  20. #40
    Gott Avatar von Lilium
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    in einem Glas
    Beiträge
    196
    Punkte
    3.089
    Errungenschaften:
    Erste Gruppe1000 ErfahrungspunkteHikikomori

    AW: Gibt es noch Deutschrap-Begeisterte Hörer ?

    Ich weiß nicht wiso aber ab der 8-9 Klasse bekam ich immer weniger Lust auf die Art von Musik. Ich hörte mir eigentlich immer KIZ, Kollegah an und das den ganzen Tag. Dann,jedoch verlor ich schlagartig die Lust daran jemanden fremden zuzuhören wie er davon redet irgendwelche Frauen zu vögeln und irgendwelche Mütter zu beleidigen. Der einzige der sich etwas länger durchsetzte war Metricks, aber auch nur etwas länger. Ich selbst versuche abundzumal mir diese Lieder anzuhören wenn ich sie von freunden empfohlen oder geschickt bekomme aber es endet immer beim vorzeitigen abbruch des Videos...
    Werde Mitglied im exklusiven [Links sind nur für registrierte und aktivierte Nutzer sichtbar. Klicke hier um dich zu registrieren.]


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158