1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Diskussion Achtet Ihr auf die Anime Skala/Punktzahl

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Masgaripa, 14. Sep. 2015.

  1. Vrag´dush

    Vrag´dush Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Jan. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Naja prinzipiell schaue ich, gerade wenn ich aus einer großen Menge an Anime auswählen muss, was in letzter Zeit nicht mehr vorkommt, da man ja immer was empfohlen bekommt, schon auf die Sterne. Mehr traue ich natürlich den Empfehlungen von Leuten, die ich kenne bzw. noch viel wichtiger, die mich kennen und somit wissen welche Genres und Settings ich bevorzuge. Ansonsten finde ich auch die Reviews sehr hilfreich. Es braucht halt leider öfter etwas bis man ein qualifiziertes findet... . D. h. eines bei dem nicht einfach in gut und schlecht polarisiert wird, sondern einfach genau beschrieben wird aus welchen Elementen sich der Anime zusammensetzt. Dann sollte man eben noch seine eigenen Vorlieben kennen. Ein kleines Restrisiko - wenn man seine Zeit verschwendet - bleibt halt leider immer.
     
  2. Crunch

    Crunch Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Dez. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also ich schaue zwar schon auf die Bewertung, jedoch ist das nicht der wichtigste Punkt für mich wenn ich einen Anime suche der als nächstes verzehrt werden soll :D Wichtiger als die Bewertung eines Anime sind für mich unter anderem die Genres, die Beschreibung und die eventuelle Meinung einiger Freunde, wenn der Anime bereits bekannt ist. Ein Punkt der bei mir leider noch besonders ins Auge fällt ist der Zeichenstil, wenn der nicht passt kann die Bewertung noch so gut sein, der wird dann nicht angeschaut :D Generell würde ich also sagen, dass ich mir zwar anschaue welche Bewertung der Anime hat, jedoch ist das im Endeffekt nicht ausschlaggebend :D
     
  3. Sylenca

    Sylenca Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Jan. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Natürlich beeinflusst die Bewertung einen schon. Man setzt einen Anime mit einer Bewertung von ~8 eher auf die Plan-To-Watch Liste als ein Anime mit einer Bewertung von ~6-7.
    Jedoch stimme ich mit der Mehrheit in den meisten Fällen sowieso nicht überein, weshalb es im Endeffekt doch irgendwie egal ist :D
     
  4. B4c4rd1

    B4c4rd1

    Registriert seit:
    9. Nov. 2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ja und Nein, ist wie bei den Serien.....das ist ein sehr kleiner Faktor, da die Bewertungen meistens immer sehr hoch sind...das bedeutet ja noch lange nicht, dass es auch zum eigenen Geschmack passt. :yoyo156:

    Aber es gibt durchaus Serien, die es absolut verdient haben, auch wenn die sich mit einer 9.5 kaum von einer 9.1 abheben :DDD
     
  5. heikobaer

    heikobaer Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    14. Sep. 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ich schau niemals auf irgend eine Bewertung.
    Ich lese mir die Beschreibung durch und entscheide dann ob es interessant sein könnte.
    Danach entscheide ich, ob mir die Bildqualität gefällt und dann ziehe ich mir die Serie rein.

    Seien wir doch mal ehrlich, die Leute die eine Bewertung abgeben, müssen doch nicht meinen Geschmack haben.
    Daher gebe ich auf Bewertungen einen Husten.
     
  6. WatchDog

    WatchDog Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Jan. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auf Bewertungen gebe ich generell nicht viel.
    Da nicht jeder den selben Geschmack hat, kann es nun mal sein das ein Anime eine schlechte Wertung hat, aber alles hat was ich gerne sehe.
    Daher lese ich immer nur die Beschreibung des Anime, bilde mir selber eine Meinung und überlege dann ob ich ihn schaue.
    Der Anime Absolute Duo ist vielleicht kein Meisterwerk, hat aber von vielen eine schlechte oder mittelmäßige Wertung bekommen. Trotzdem fand ich ihn ganz gut.
     
  7. Sneazer

    Sneazer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Apr. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich schaue niemals auf die Punkte oder Ratings. Das einzige was mich interessiert ist das Setting und die Story.
    Diese Ratings sind auch nicht wirklich aussagekrätig. Das was heutzutage rauskommt und vorher richtig stark gehyped wird hat schon generell viel mehr und bessere Votes, obwohl der Anime vllt nocht garnicht komplett draussen ist.
     
  8. urtelbotol

    urtelbotol Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Apr. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nein, überhaupt nicht. Mir gefallen oft Anime sehr gut, die bei myanimelist oder anisearch eine sehr schlechte Bewertung haben. Liegt wohl meistens daran, dass ich einen sehr komischen Geschmack habe. Ich kenne nur wenige Menschen, die genau diese Sorte von Anime wie ich liebt.
     
  9. Lujei

    Lujei Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    8. Apr. 2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ich wähle meist nach dem Cover aus. Deswegen gebe ich kaum Acht auf den eigentlichen Inhalt oder der Bewertung xD Weshalb ich manchmal auch ziemlich viele komische Animes angefangen haben, wo das Cover hübsch war aber der Rest so Meh ^^
    Wenn ich den Anime zu Ende geschaut hab, schau ich mir ab und an die Bewertungen an oder lese mir gar die Reviews durch. Aber das passiert eher selten. Bei Mal gebe ich aber immer meine Punkte für den geschauten Anime ab ^^
     
  10. GreyHeartless

    GreyHeartless Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ich achte in erster Linie meistens auf den Zeichenstil und das Genre. Die Bewertungen schaue ich mir oft nicht an, bis der Anime durch ist um mir selbst ein Bild machen zu können, dass nicht durch die meinungen anderer verfälscht wird :3

    Auf Hype und solche Sachen gebe ich generell auch sehr sehr wenig und schau die animes dann erst jahre später an xD
     
  11. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    137
    Ne eigenentlich nicht, wenn sich die Story interessant anhört schau ich mal 2-3 Folgen wenns dann nicht passt hör ich halt wieder auf.
     
  12. luro02

    luro02 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Juni 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Diese Bewertungen sind eigentlich völlig irrelevant.
    Ich wusste bis gerade eben nicht einmal,dass es solche Bewertungen gibt.
    (man sollte sich besonders auf Kommentare die nicht länger als 2 Sätze sind NICHT verlassen)

    Ich mache das so,dass ich meinen Kumpel frage ob er mir Animes empfehlen kann oder ich schaue mir von KeyToAnime einen Review zu dem Anime an.
    Bei den Reviews finde ich besonders gut,dass neben einer Bewertung auch noch die Story erklärt wird und man somit richtig Lust bekommt mehr von dem Anime zu sehen.
     
  13. Jubba

    Jubba Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich vor einer ganzen weile immer von den Bewertungen und Reviews zu einem Animes beeinflussen lassen und dies hat natürlich dazu geführt das, man scheinbar schlecht bewertete Animes gar nicht erst schauen musste, da ja die Mehrheit diesen ja nicht ohne Grund schlecht findet und man mehr Zeit in die besser bewerteten investieren kann.

    Mittlerweile wiederum sind mir Bewertungen/Reviews jeglicher Art egal, da ich lieber selber ein Bild von einem Anime machen will und ich lieber eine schlechte Erfahrung mit dem Anime mache und dann genau sagen kann, warum dieser mir aus den X Gründen nicht gefällt, als das ich einen Anime überspringe der für mich persönlich eventuell doch eine Bewertung von 10/10 verdient als die 2/10 die man sonst da sehen würde.
     
  14. Grunttanamo

    Grunttanamo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Juli 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Früher habe ich darauf tatsächlich geachtet.. bis ich von einem Freund gehört habe das Anime XYZ ziemlich gut sein soll, aber über all schlecht Bewertet wurde. Hab dem also eine chance gegeben und.. tatsächlich hat mir der Anime ziemlich gut gefallen.
    Das ist der Grund, weswegen ich mittlerweile diesem ganzen Metascore gedöns keine Beachtung mehr schenke, da ich dadurch wohl einiges verpasst habe, was mir vielleicht doch zugesagt hätte. :/
     
  15. Kazukyy

    Kazukyy Burakku Hōru Otaku König

    Registriert seit:
    23. Sep. 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    4
    Ich schaue mir die Bewertung zwangsläufig an, da ich meistens auf MAL oder Anisearch die jeweiligen Anime suche, die ich mir ansehe um mir den kleinen Intro text durchzulesen, da ich gerne weiß worum es in dem Anime geht. Ich achte aber eigentlich nie auf die Bewertung, da ich mein eigenes System habe und auf "Hypes" oder ähnliches überhaupt nicht reagiere. Betrachte jeden Anime aufs neue Neutral und gebe allen die gleiche chance.
     
  16. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    137
    So sollte das auch sein... Nicht jedem gefällt die Meta. Deshalb sollte man sich auch nichts aus Bewertungen machen. Dem einen hat der Anime nicht gefallen -> gibt ihm schlechte Bewertungen, einem anderen hat des Anime sehr gut gefallen -> gibt ihm eine top Bewertung. Geschmäcker sind halt verschieden. Gibt nun mal auch Leute die Boku no Pico vergöttern *hust* @so1k *hust*
     
    so1ko gefällt das.
  17. Bonus

    Bonus Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Sep. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss ehrlich zugeben das ich schon ziemlich darauf achte welche Bewertung ein Anime hat. Zwar soll man sich alles unvoreingenommen anschauen aber zu sagen das ich mir die Kommis anderer Leute vorher nicht anschaue wäre eine Komplette Lüge ^^ Ich muss zugeben mir sind so auch schon gute Animes an mir vorbei gegangen, bei denen ich es bereut habe sie nicht gleich gesehen zu haben. Daher versuche ich, mich nicht so doll durch iwelche Kommentare/Bewertungen beeinflussen zu lassen.
     
  18. famoon

    famoon in love with the moon Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    7. Okt. 2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    19
    nö, überhauopt nicht. Menschen haben nun mal andere Meinungen, oft finden sie etwas gut, was ich nicht gut finde. Ich rede aber nicht von den großen Meisterwerken unter den Animes^^ die sind quasi alle ziemlich gut.. wenn man jahrelang Animes schaut, und immer auf der Suche nach gutem Zeug ist, dann muss man halt suchen.. unter den neuesten schauen, ansonsten nach Genre.
     
  19. GutiHaz_14

    GutiHaz_14 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich schaue schon darauf, aber das muss nicht unbedingt heißen, wenn ein Anime mit ner 6-7 bewertet ist, dass ich es niemals anschauen würde, da der persönliche Geschmack natürlich immer abweichen kann. Grob kann ich mich aber danach immer richten, weil ich bisher nach dem schauen auch oft mit den Bewertungen übereinstimme (führe auch ne eigene Liste, bei denen ich die Animes nach verschiedenen Kategorien bewerte).
    Wenn ein Anime z.B. ne 7 als Durchschnittswertung hat und ich sehe, dass viele nur 1 oder 2 Punkte vergeben haben, gehe ich im Kopf von mehr als 7 aus, weil Bewertungen mit den niedrigsten Punkten kann man meistens eh nicht ernst nehmen.

    Es kommen jede Season so viele neue Serien, da ist mir die Zeit dann zu wertvoll um bei jedem interessant klingenden Anime mal 2-3 Folgen reinzuschauen, meine Anime/Serien/Filme Watchlist ist schon groß genug.
    Bisher bin ich damit immer gut gefahren und es kamen auch selten mal Animes vor, die ich total schlecht fand.
     
  20. Mondwoelfin

    Mondwoelfin Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Aug. 2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Ich achte rein gar nicht auf sowas... Wenn ich durch einen Vorspann oder eine Szene aus einem Opening oder gar einem Lied oder einem Vorschlag von einem meines Freundeskreises auf einen Anime aufmerksam gemacht werde, dann schau ich den. Was kümmert es mich, was andere darüber sagen? Selbst wenn er mir von einem Freund vorgeschlagen wird, kanns ja genauso gut sein, das er mir nicht gefällt. Ich finde, man sollte sich immer selber ein Bild machen und sich nicht von sowas beeinflussen lassen