• Wie Du sicherlich schon gesehen hast, hat sich Animes.so gewaltig verändert. Klicke hier um mehr Informationen darüber zu erhalten.

AMV's Spoiler ja/nein

Superzorro

Otaku Novize
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
6
Punkte
8
Ich hab vor kurzem im Bekanntenkreis eine Diskussion darüber gehabt wie man gute Anime finden kann und eine Person davon schwört auf AMVs, da er so einen ersten Eindruck der Serie bekommt und in etwa weiß worauf er sich möglicherweise einlässt. Dass er dabei gespoilert wird stört ihn eher weniger, insofern würde ich sagen, dass es darauf ankommt wie empfindlich man auf Spoiler reagiert. Bei AMVs weiß man im voraus nie was man bekommt und ist der Szenenwahl des Creators ausgesetzt. Es kann vorkommen dass er ein AMV als Spoilerfrei deklariert aber es könnte auch eine Falscheinschätzung sein, insofern würde ich jedem AMV mit Vorsicht begegnen. Oft wird davon ausgegangen, dass die Zeit und Popkultur Spoiler auslöschen (Stichwort: Darth Vader) aber das kann man durchaus auch anders sehen. Ich selbst möchte immer so gut es geht blind in eine Serie reinschauen, weshalb ich auch auf AMVs verzichte deren Inhalte ich nicht kenne. Im Nachhinein kann ich ja immer noch reinstöbern. Die einzigen AMVs die ich ohne Bedenken schauen würde sind die, wo es einen Zusammenschnitt vieler unterschiedlicher Serien gibt und die Effekte und Musik im Vordergrund stehen.
 

MutantS

Godfather
Premium
Seelenverkäufer
Beiträge
354
Punkte Reaktionen
273
Punkte
63
Ich hab vor kurzem im Bekanntenkreis eine Diskussion darüber gehabt wie man gute Anime finden kann und eine Person davon schwört auf AMVs, da er so einen ersten Eindruck der Serie bekommt und in etwa weiß worauf er sich möglicherweise einlässt. Dass er dabei gespoilert wird stört ihn eher weniger, insofern würde ich sagen, dass es darauf ankommt wie empfindlich man auf Spoiler reagiert.
Das sehe ich eigentlich genau so.
:dragon18:
 
Oben