1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Little Miss Anime Freak, 23. Juni 2014.

  1. Daelock

    Daelock フォーラムの惨劇 Nolife

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    43
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich werde niemals damit aufhören. Zumindest habe ich das nicht vor. Wahrscheinlich werde ich das auch als Rentner weiterführen. Animes sind nun mal kein Hobby, sondern eine Lebensart.
     
  2. kioz

    kioz Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Kann mich da nur anschließen, ich werde vorraussichtlich niemals damit aufhören. Anime haben mein Leben auf verschiedene Arten verändert. Viele Dinge haben durch Anime an Bedeutung verloren oder auch gewonnen. Aus einigen habe ich gut Leitsätze fürs ganze Leben mitgenommen. Mit so etwas wertvollen wie Animes sollte man nicht aufhören.
     
  3. Apocaliptica

    Apocaliptica Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Hmm, bei mir war es ein bisschen anders. Die letzten Cartoons und Animes, die ich gesehen habe, war so mit 12-13, dann war mir der kram zu blöd. So mit ~25 bin ich dann wieder auf diesen Trichter gekommen und habe mir NGE, Death Note, etc pp angeschaut und war fasziniert. Bin jetzt auch keiner, der sich jeden 0815-Anime anschaut, sondern picke mir nur "die Guten" heraus ;).
     
  4. Equinox

    Equinox 憎しみは存在しませんが、幸せだけ Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Apr. 2014
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    27
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Man weiß natürlich nie was in Zukunft passiert, aber wie die meisten hier, werd ich mir wohl nicht wirklich vornehmen mit einem bestimmten Alter aufzuhören. Eher im Gegenteil - In dem was ich in Zukunft machen werde (Filmschaffender) kann man sicherlich die ein oder andere Inspiration von Animes holen. So ist das zum Beispiel auch im Kinofilm Edge of Tomorrow (Basiert auf einem Manga). Ohne weiter abzudriften: Ich persönlich sehe nichts negatives daran im Erwachsenen-Alter weiter Animes zu schauen, genau so wie ich mir nicht vornehme mit Videospielen aufzuhören. Leidenschaft begleitet einen bis ins späte Alter. Oder hört ein Maler in einem bestimmten Alter auf zu Malen? Ich denke nicht. Das ist ein Hobby wie jedes andere auch - Da ist mir die Ansicht der Gesellschaft schnuppe. Jeder sieht irgendetwas als komisch an, was man selbst nicht gewohnt ist zu sehen, wobei es für den anderen normal sein kann. Ich möchte in Zukunft nicht die eventuell schönen und berührenden Geschichten in Animes missen.
     
  5. Shirobaka

    Shirobaka Anime Otaku | アニメオタク Otaku König

    Registriert seit:
    6. Feb. 2014
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    39
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich wüsste nicht warum ich sagen sollte "Ich bin jetzt ... Jahre alt, jetzt bin ich zu Alt für Animes".
    Animes sind für mich zumindest mehr als nur ein Hobby und ich denke so geht es auch einigen anderen hier,
    es gibt natürlich Zeiten wo man mal eine Pause braucht, aber komplett ohne Animes?? NIEMALS!
     
  6. qooosy

    qooosy Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4.151
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Das liegt an jeden Animefan selber. Ich glaube, keine Probleme zu haben, im "Alter" Animes zu gucken. Wenn man so sieht, was sonst so angesagt ist...
    Aber jeder muss und darf für sich selber entscheiden. Meine Kollegen wissen, dass ich auf ANimes abfahre. Einige reagieren mit einem müden Lächeln, den anderen ists egal.
    Die hocken daheim, fressen Gummibärchen und ziehen sich die eine oder andere Serie, die im TV läuft, rein.
    Das möchte ich zB nicht. Lieber Animes ;)

    Cheers
     
  7. Nayhru

    Nayhru 9.8.2015 Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    52
    Ich sehe keine direkte Verbindung zwischen dem Alter und der Tatsache, dass man Animes schaut.
    Animes sind für mich mit klassischen Zeichentrickfilmen oder auch realen Filmen gleichzustellen. Sprich es ist eine reine Unterhaltungsform. Da ich erst vor kurzem mich wieder intensiv mit Animes auseinandersetze, ist für mich in naher Zukunft noch kein Ende in Sicht. Persönlich denke ich, dass man mit dem Alter schleichend das Interesse an Animes verliert, und sich anderen Leidenschaften hingibt.

    Aus meinem jetzigen Standpunkt aus betrachtet, werde ich zumindest bis Abschluss des Studiums, sprich in fünf Jahren weiter Animes verfolgen. Wir werden sehen was die Zukunft bringt. Nicht nur in persönlicher Hinsicht, sondern auch in Sicht von Animes und deren weitere Entwicklung.
     
  8. Issei

    Issei Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    6. Dez. 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    24
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Man ist immer so alt wie man sich fühlt, denke ich mir bei sowas.
    Wenn man sich denkt, ich kann noch Animes schauen, dann geht das.
    Egal ob man 20, 30, 40 oder sonst ein beliebiges Alter hat.
    Man sollte einfach dazu stehen und ich denke mit der Zeit kommt das,
    dass man sich vielleicht auseinander leben wird von den Animes.
    Das kann man ja jetzt nicht wissen, wie man in einigen Jahren dazu steht.
    Deswegen sollte man sich keine Gedanken darüber machen (ich zumindest).

    LG Issei !
     
  9. Tex

    Tex Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    In meinen Augen, gibt es kein genaues Datum wann man mit was aufhören sollte. Vorallem Animes, die nicht nur für Kinder sind, sondern auch für Erwachsene. Es gibt genügend Animes die sogar nur für Erwachsene sind. Und wenn ich als 60 - jähriger immernoch Dora schauen sollte oder wöchentlich 'nen Marathon laufen sollte. Solang es mir gefällt und/ oder ich nicht durch eine Behinderung oder sonstiges davon abgehalten werde, sehe ich keinen Grund damit aufzuhören. Klar einige wundern sich zwar, dass das nicht deinem Alter entspricht, doch wen interessiert's was die anderen denken.

    Also ich höre mit den Animes erst auf, wenn ich die Interesse an ihnen verloren habe. Das könnte allerdings noch ein wenig Zeit in Anspruch nehnem. ^^
    Ich glaube auch, dass jeder hier mit seinem Kommentar in die selbe Richtung geht. Ich glaube kaum, dass sich jemand im Kalender Kreuze macht und sagt ab heute hören wir damit auf. Solang es uns Freude bereitet schauen wir weiter Animes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2014
  10. ParzivalFrost

    ParzivalFrost Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich denke es wäre richtig mit dem Anime schauen aufzuhören wenn: es einem keinen Spaß mehr macht, keine ansprechenden Animes mehr rauskommen, man nur noch auf die alten Animes abfährt weil die neuen nicht mehr das sind was sie mal waren.
     
  11. EHEHEHEHEHEH

    EHEHEHEHEHEH Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Da bei mir in der Familie sogar die älteren Geschwister Anime schauen (die älteste Schwester ist 31!), hab ich den Aspekt mit Alter <--> Animeschauen noch garnicht so betrachtet. Ich denke irgendwann wird die Zeit kommen wo man immer weniger Zeit hat für Animes, bzw. sie in die tertiären Hobbies fallen. Vielleicht mal 1-2 Folgen pro Woche wenn man echt Glück hat (wenn man denn Frau/Kinder/evtl. Haus und Arbeit hat). Bis dahin wird halt geschaut wie man Lust hat. Denke mal, dass manche sich halt ab 20+ denken "was werden die anderen [Freunde/Eltern/whatever] sagen, wenn ich mit 2X noch Anime schaue?".
    Mir ist das relativ Lachs, weil meine Familie ist es von den anderen Geschwistern gewohnt und meine Freunde wissen, dass ich gerne Anime schaue, aber solange ich sie nicht zwinge dem gleich zu tun, oder nirgends hin gehe wegen Anime ist doch alles im lot.
     
  12. Fermand21

    Fermand21 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Also ich bin nun 26 und ich merke schon das ich weniger Animes schaue, aber eher wie mein Vorrädner bereits gesagt hat aus Zeitgründen - man kommt einfach nicht mehr dazu.
    Jetzt nur wegen dem Alter aufhören, weil es was für "Kinder" ist oder warum auch immer würde ich nicht. Wenn ich keine Lust mehr drauf habe ist das so, aber weil Anime zu meinem Leben gehört und ich daran viele schöne Erinnerungen verbinde, werde ich wohl hoffentlich niemals die Lust dazu verlieren. =)
     
  13. Fleischlaus

    Fleischlaus Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    es gibt kein grund ab ein gewissen alter mit irgend ein hobby aufzuhoeren (dazu zaehle ich auch anime schauen) auser man kann es gesundheitlich nicht mehr machen das einzige was sich aendert ist was man guckt den anime ist nich nur naruto dragonball oder pokemon es gibt genug anime die fuer erwachsene sind und damit meine ich keine hentai :) ich guck anime schon seit ueber 20 jahren und werde sie auch weitere 50 jahre gucken
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2014
  14. Cinderella

    Cinderella Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich hab damals in der 3. oder 4. Klasse mit Sailor Moon angefangen, dass war knapp vor 14 oder 15 Jahren. Seitdem schaue ich Animes und das einzige, was sich wirklich geändert hat, sind die Animes die ich schaue. Heute schaue ich welche, die ich sicher damals nicht geguckt hätte. Heute ist es einfach so, dass ich auf Grund meiner Arbeit und anderen Verpflichtungen (die das Erwachsenwerden ja leider mit sich bring) nicht mehr die Zeit habe, mich den ganzen Tag hinzusetzen und Animes zu schauen, so wie meine Vorposter das auch schon erwähnt haben. Doch nur weil ich in diesem Jahr 25 Jahre alt ist das für mich noch lange kein Grund, mit den Animes aufzuhören. Mein Freund und ich schauen beide für unser Leben gern Animes und sind auch beide aktive Cosplayer und damit werden wir auch erstmal nicht aufhören. Vor allem weil das tolle am Erwachsen sein ist, dass man das Geld hat, sich das alles zu leisten xD~

    Also nein, es gibt kein "Alter" in dem man aufhören muss Animes zu schauen. Und wenn ich mit 80 Jahren die neusten Animes zusammen mit meinen Liebsten in meinem alten Ohrensessel gucke, dann würde ich mich auch dafür nicht schämen :)
     
  15. Zaisen

    Zaisen Winter-Phoenix ツ Otaku König

    Registriert seit:
    6. Mai 2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    7
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich bin 27 und schaue noch Animes. Zwar nicht mehr so viele wie vor 10 Jahren, aber noch hier und da ^^ Ich bin einfach sehr wählerisch geworden, schaue nun eher anspruchsvolleres Material und habe nicht mehr so viel Zeit Animes zu schauen. Aber wegzudenken sind sie aus meinem Leben nicht, da ich einfach zu sehr an den Animationsfilmen/-serien hänge. Nichts geht über einen tollen und mitreißenden Animationsabend. Normale Schauspieler können mit der Ausdrucksstärke unserer Animationsfreunde einfach nicht mithalten. Das war schon immer so und wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern... :)
     
  16. NiiXE

    NiiXE Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Mit einem Hobby aufhören, nur weil man sich schämt?
    Das ist ziemlich dumm.
    Weshalb solltest du denn mit einem Hobby aufhören, wenn du es wirklich magst?
    Ich sehe keinen nachvollziehbaren Grund, weshalb ich mit dem schauen von Anime aufhören sollte.
    Vielleicht pausiere ich es, oder schränke es ein, aufgrund von Zeitmangel.
    Mehr jedoch nicht.
     
  17. Cinderella

    Cinderella Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Juli 2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Das finde ich auch! Gerade so Animationsfilme wie zum Beispiel von den Ghibli Studios (man nehme zum Beispiel "Mein Nachbar Totoro" oder andere) sind super für einen tollen Filmeabend! Mein Freund und ich kaufen uns jetzt nach und nach all diese Filme (also die, die wir haben möchten) und würden sie auf jeden Fall auch später unseren Kindern zeigen, vor allem, weil heutzutage nichts Vernünftiges mehr im Fernsehen läuft!
     
  18. Indium[In]

    Indium[In] Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    11. Mai 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Na ja. Ich Denke mal das es sicher mit den Jahren an werte verliert und es nur eine Übergangslösung ist.
    Hoffe ich. Ich kann mir nicht vorstellen bis 40 Animes zu Schauen.
    Die Müssen doch irgendwann Langweilig werden. Was Bleibt ist die Erinnerung an die schöne Zeit. Wenn ich schon dran denke bekomme ich schon Gänsehaut...
    Bin Gespannt wie lange das Anime Fieber Anhält und ob es mal vergeht..
     
  19. volt9

    volt9 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    Ich finde, es ist wie mit Filmen, die hört man ja auch nicht auf zu schauen. Natürlich bezweifle ich, dass ich noch mit 40 ein Naruto oder Digimon oder sowas gucken würde, aber gerade Animes wie Monster, Mushishi, Gankutsuou oder Psycho-Pass sind für mich eher an Erwachsene gerichtet.
     
  20. kevboy1991

    kevboy1991 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    22. Jan. 2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    AW: Animes schauen: Ab welchem Alter würdet ihr damit aufhören?

    ich denke dafür gibts keine Altersbeschränkung
    irgendwann wird man keine Lust mehr darauf haben oder halt eben nicht
    ich mag Animes sehr, weil ich mit ihnen meist mehr unterhalten werde und mehr emotionen hervorgerufen werden, als mit Filmen oder Serien mit realen Schauspielern
    ich bin echt gesapnnt wann ich aufhören werde oder ob ich überhaupt aufhören werde, das kann ich jetzt ja noch nicht sagen