1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

.ass Karaoke-Effekt in .mkv einbetten

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Bearbeitung" wurde erstellt von 00Ryuji00, 30. Jan. 2014.

  1. 00Ryuji00

    00Ryuji00 United we Stand Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Okt. 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    146.558
    Hallo liebe Community,

    brauche für eines meiner Projekte ein Programm, womit ich meine Karaoke-lyrics samt Effekt in eine .mkv "einbrennen" kann. Der VLC-Player spielt das .ass-File problemlos ab doch schaltet sich der Sub gerne mal nach hin -und herspulen ganz ab, so dass man das Video neu öffnen muß, damit der Sub wieder angezeigt wird. Der Karaoke-Effekt hat etwa 20k Zeilen pro Song (~1m 30s). Bin für jede Auskunft für mein weiteres Vorgehen dankbar.

    Hier noch ergänzende Informationen:

    Mediainfo
    Format : Matroska
    Format-Version : Version 4 / Version 2
    Dateigröße : 12,7 GiB
    Dauer : 1h 51min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 16,4 Mbps
    Filmname : X
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-01-30 00:27:55
    Kodierendes Programm : mkvmerge v6.7.0 ('Back to the Ground') 64bit built on Jan 8 2014 15:10:52
    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.3.0 + libmatroska v1.4.1

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.0
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 4 frames
    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer : 1h 51min
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 23,976 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Titel : 1080p 8-Bit
    verwendete Encoder-Bibliothek : x264 core 120
    Kodierungseinstellungen : cabac=1 / ref=4 / deblock=1:-2:-2 / analyse=0x3:0x113 / me=umh / subme=9 / psy=1 / psy_rd=0.70:0.00 / mixed_ref=0 / me_range=32 / chroma_me=1 / trellis=2 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=8 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=9 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=crf / mbtree=1 / crf=14.0 / qcomp=0.70 / qpmin=10 / qpmax=20 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Audio #1
    ID : 2
    Format : FLAC
    Format/Info : Free Lossless Audio Codec
    Codec-ID : A_FLAC
    Dauer : 1h 51min
    Bitraten-Modus : variabel
    Kanäle : 2 Kanäle
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Titel : FLAC 2.0
    verwendete Encoder-Bibliothek : Lavf54.29.104
    Sprache : Japanisch
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Audio #2
    ID : 3
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format-Profil : MA / Core
    Format_Settings_Mode : 16
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : A_DTS
    Dauer : 1h 51min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : Unbekannt / 1 509 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 24 bits
    Compression_Mode/String : / Lossy
    Titel : DTS 5.1
    Sprache : Japanisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #1
    ID : 4
    Format : ASS
    Codec-ID : S_TEXT/ASS
    Codec-ID/Info : Advanced Sub Station Alpha
    Titel : X
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Text #2
    ID : 5
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Englisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #3
    ID : 6
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Französisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #4
    ID : 7
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Spanisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #5
    ID : 8
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Japanisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #6
    ID : 9
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Chinesisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text #7
    ID : 10
    Format : PGS
    Muxing-Modus : zlib
    Codec-ID : S_HDMV/PGS
    Codec-ID/Info : The same subtitle format used on BDs/HD-DVDs
    Sprache : Koreanisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Menü
    00:00:00.000 : en:Chapter 01
    00:04:09.457 : en:Chapter 02
    00:05:48.556 : en:Chapter 03
    00:08:25.421 : en:Chapter 04
    00:14:16.188 : en:Chapter 05
    00:17:54.531 : en:Chapter 06
    00:27:03.622 : en:Chapter 07
    00:30:02.383 : en:Chapter 08
    00:36:59.008 : en:Chapter 09
    00:40:09.990 : en:Chapter 10
    00:46:52.851 : en:Chapter 11
    00:49:20.540 : en:Chapter 12
    00:54:57.294 : en:Chapter 13
    00:56:29.386 : en:Chapter 14
    00:58:43.686 : en:Chapter 15
    01:05:34.805 : en:Chapter 16
    01:09:23.492 : en:Chapter 17
    01:13:13.180 : en:Chapter 18
    01:17:01.158 : en:Chapter 19
    01:21:54.910 : en:Chapter 20
    01:26:35.815 : en:Chapter 21
    01:32:41.931 : en:Chapter 22
    01:37:14.620 : en:Chapter 23
    01:39:15.032 : en:Chapter 24
    01:41:52.314 : en:Chapter 25
    01:43:26.033 : en:Chapter 26
    01:44:33.016 : en:Chapter 27
    01:49:28.562 : en:Chapter 28


    Edit: Ich hasse diese Enten -.-

    mfg ryuji
     
  2. Azathoth

    Azathoth Läuft~ Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    292
    AW: .ass Karaoke-Effekt in .mkv "hardcoden"

    Kann doch eigentlich jedes beliebige Encoding Prog, zB Handbrake oder Staxrip.
    Gemacht habe ich das nie, da ich Hardsubs hasse, aber ein Prob sollte das nicht sein, probiere es halt einfch mal aus.
     
  3. 00Ryuji00

    00Ryuji00 United we Stand Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Okt. 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    146.558
    AW: .ass Karaoke-Effekt in .mkv "hardcoden"

    Bin ja grundsätzlich auch kein Freund von Hardsubs, doch wenn ich glaube, dass es in dem Fall erforderlich ist werde ich zumindest versuchen es umzusetzen.
    Sind außerdem nur die Romaji-Zeilen in den Songs^^

    In Handbrake habe ich mir das schonmal angeschaut, aber der nimmt da anscheinend nur .srt-Files.
    Versuche nun die Songs via mkv-toolnix an den Keyframes herauszuschneiden, damit ich nicht das gesamte Video recoden muß.
    Danach den Karaoke-Sub mit den herausgeschnittenen Videos mit MeGui hardcoden (Sobald ich weiß wie das geht) und anschließend wieder mit dem Film zusammen zu fügen... (Zetsu hat mir da schon ein paar nützliche Tipps gegeben).

    Falls es kein einwandfreies Ergebnis wird, lasse ich das ganze natürlich als Softsub.

    Brauche nun erstmal ein gutes Tutorial für MeGui...
     
  4. Alcinoe

    Alcinoe Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    AW: .ass Karaoke-Effekt in .mkv "hardcoden"

    Du kannst deinen videostream mit mkv-toolnix extrahieren, danach mit "virtual dub" deine subs hardcoden lassen, sprich das ganze mal encoden.
    Danach muxxest du das gaze wieder zusammen und solltest eine hardsubbed video-datei haben.
    Mit mkv-toolnix kannst du dem sub auch einen stellenwert zuweisen, ich glaub das nannte sich dort "flag", so dass der player den sub abspielen MUSS.
    Ich habe aber länger nichtmehr damit gearbeitet, deshalb dürft ihr mich auch eines besseren belehren falls ich gerade völlig falsch liege ^^"
     
  5. 00Ryuji00

    00Ryuji00 United we Stand Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Okt. 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    146.558
    AW: .ass Karaoke-Effekt in .mkv "hardcoden"

    sry, aber nichts neues für mich... hab das mittlerweile selber mit megui gelöst und wenn man es mit mkvtoolnix flagt ist es nicht hardcoded... der sinn dabei ist, dass die player probleme haben den fx abzuspielen und es deshalb ins video eingebrannt werden muß... also trotzdem danke für den versuch aber kann meinetwegen *closed* werden...

    mfg ryuji
     
    Lasted edited by : 5. Feb. 2014