1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Frage Beste anonyme Zahlungsmethode für Rapidgator

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von CreativeAlienAttendant, 19. Aug. 2020.

  1. CreativeAlienAttendant
    CreativeAlienAttendant

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Mai 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    mich würde mal interessiere, ob es hier Leute gibt, die Rapidgator nutzen und welche Zahlungsmethode sie dafür verwenden ^^
    Für mich führt kein Weg an RG vorbei, weil die Sachen, die ich möchte, fast ausschließlich dort hochgeladen sind. Leider RG von sich aus aber kein PaysafeCard an. Dort wird man dann auf eine Seite namens safedeal.cc weitergeleitet und die verlangen einen Aufpreis von 100%, was ich dann zu krass finde.

    Hat da jemand einen Tipp für mich?

    Gruß
     
  2. fdsöugbnöudisfg
    fdsöugbnöudisfg

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Juni 2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    6
    Nutze doch einfach einen Multihoster. Die unterstützen eigentlich alle RG und bieten PaysafeCard als Bezahlung ohne Aufpreis an.
     
    Rena_Chan gefällt das.
  3. Kayaba
    Kayaba

    Gesperrt Abtrünniger Otaku König

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    33
    Wenn du in einer Größeren Stadt wohnen solltest kannst du auch mit Bitcoin zahlen. Es gibt mitlerweile Bitcoin ATMs wo du mit Bargeld Bitcoin kaufen kannst und dann per Bitcoin dort dir einfach einen zugang holen kannst.
    Hier mal eine Übersicht aller ATMs:
    https://coinatmradar.com/country/80/bitcoin-atm-germany/
     
  4. supersonik
    supersonik

    Elite Nolife Uploader

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    27.684
    naja viele sind erstmal dicht in DE weil die BTC wohl nicht so legal in den Besitz des anbieters gekommen sind xD
    https://news.bitcoin.com/germany-closing-down-all-unlicensed-bitcoin-atms/
     
  5. Kayaba
    Kayaba

    Gesperrt Abtrünniger Otaku König

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    33
    Haha das wusste ich noch gar nicht :D
    Muss mal schauen ob der ATM noch steht wo ich eig. hin gehe. Wenn nicht muss ich mal schauen wo es sonst noch einen gibt. :D
    Diese Nervensägen von der Bafin xD
     
  6. supersonik
    supersonik

    Elite Nolife Uploader

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    27.684
    deutschland grabe dir dein loch

    ok wie tief xDD
     
    llll und Kayaba gefällt das.
  7. Kayaba
    Kayaba

    Gesperrt Abtrünniger Otaku König

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    33
    Hoffe es gibt bald mehr Legale wie auch immer ATMs, die sind echt praktisch. Aber naja ist halt Deutschland...lieber nicht zuviel erwarten.
     
  8. Miharu
    Miharu

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Sep. 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    20
    Natürlich kannst du auch versuchen, anonym zu bezahlen. Nur was erhoffst du dir davon? Wenn du nicht hinter nem VPN bist, was ich als reiner Downloader eh für schwachsinnig halte, haben die trotzdem deine IP. Ich hab meinerzeit bei share-online immer per Banküberweisung bezahlt und hatte bis heute keine Probleme. Multihoster würde ich schon aus dem Grund nicht nehmen, weil sie instabil sind und du trotz "unlimited" bei bestimmten Hostern trotzdem irgendwann Probleme bekommst.

    Außerdem tust du den Uploadern und deren Aufwand keinen Gefallen, denn das Geld landet dann bei jemand Anderem. Ich nutze selbst uploaded und einen Multihoster, sollte mal der Traffic erschöpft sein. Mir ist ein Zugang direkt beim Hoster lieber, da er einfach stabiler ist und weniger Probleme macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2020
    Test© und supersonik gefällt das.
  9. Rena_Chan
    Rena_Chan

    Treues Mitglied Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    28. Aug. 2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    294
    anycoin kann ich empfehlen um an BTC's zu kommen
    2. Multihoster wie Real-Debrid verwende ich seit jahren und habe eigtl nie ein Problem und komme um welten günstiger raus und dort kann man my Paysafecard zahlen
     
  10. CreativeAlienAttendant
    CreativeAlienAttendant

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Mai 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Hi, danke für eure Beiträge

    Einen VPN nutze ich. Vielleicht ist es auch unbegründet, aber ich fühle mich so einfach besser

    Ich hab mich mal vor einer Weile versucht in die Bitcoin-Thematik einzulesen, bin aber nicht schlau draus geworden. Ich glaube, man musste sogar persönliche Daten hinterlegen, was das Thema Anonymität ja dann total zunichte macht.
    Hab mir gerade Real-Debrid angesehen, aber 4 Euro im Monat, bei angeblich unbegrenztem Download-Volumen, wo ist da der Haken?
    Multihoster sollten doch eigentlich teurer sein, als OCHs oder nicht?
     
  11. supersonik
    supersonik

    Elite Nolife Uploader

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    27.684
    multi ochs sind immer günstiger
    weil sie aaccount X x mal sharen.

    ist ehrlich gesagt zum kotzen das so viele multi ochs usen.

    denn bei DDL zum beispiel bekommst du nur eine bestimmte anzahl al downloads gewertet per 24h
    + wenn die multi och's über togo und co routen kriegen wir uploader 50 cent auf 1000 downloads
    was selbstredend witzlos ist.

    wer also ein bisschen supporten möchte kauft direkt bei den och's einen account und im besten fall verlängert über die ref links.

    keiner der uploader macht das uppen für den reinen profit, aber wenn man am ende halt quasi nichts hat dann vergeht einem auf lang auch die lust.
     
  12. Rena_Chan
    Rena_Chan

    Treues Mitglied Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    28. Aug. 2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    294
    ja du musst persönliche Daten bei anycoin anlegen um die BTC's zu holen aber beim zahlen bei RG.to zahlst du dann anonym, zweifels kannst du deine Coins auch anonymisieren.
    MOCH's sind oft günstiger als OCHs wobei das von Seite abhängig ist.
    ich kann es dir empfehlen ich use deren Service nun schon gefühlt ein Jahrzehnt und denke mir immer wieso ich als Downloader ein vielfaches zahlen soll.

    Klar fällt das Supporten der Uploader damit hin, aber ich use mehrere Hoster sowie den Torrenservice and alles einzeln würde mich ein Vermögen kosten.
    ich nutze z.B. trotzdem ein uploaded.to Account zum Downloaden wenn es angeboten wird.

    Es macht aber doch Sinn beim Hoster direkt zu kaufen wenn täglich 100te Gb's geladen werden.
     
  13. Miharu
    Miharu

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Sep. 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    20
    Ich kann dir halt nur sagen, was ich für Erfahrungen gemacht habe. Außerdem einem VPN zu vertrauen; dazu gehört jede Menge "Vertrauensvorschuss". Welchen nutzt du, wenn man fragen darf? Vielleicht wiegst du dich auch in falscher Sicherheit. Ich bzw. wir möchten dir hier nur Geld ersparen, dass woanders vielleicht besser aufgehoben ist.
     
  14. Kayaba
    Kayaba

    Gesperrt Abtrünniger Otaku König

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    33
    Also normalerweise musst du beim Bitcoin Wallet keine Daten angeben, z.B. bei Copay oder Electrum usw. Musst halt nur aufpassen auf dein Wallet das es dir nicht abhanden kommt also immer schön sichern. Ich habe mir halt ein Wallet erstellt mit Copay und überweise darauf hin mit Bargeld über so einen Bitcoin ATM auf mein Wallet das Geld in Bitcoin. Damit kann ich dann im Internet kaufen gehen. Anoymer geht kaum und ist denk mal auf einer Ebene mit der Paysafecard.
     
  15. CreativeAlienAttendant
    CreativeAlienAttendant

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Mai 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ich verstehe den Standpunkt und ich würde ja auch bei RG selbst kaufen, schon allein, weil 95% meiner Downloads bei ihnen auf den Servern liegen und ein Multihoster mir daher gar nicht viel bringt. Aber wenn sie keine anonyme Bezahlmöglichkeit anbieten, sind sie halt selbst Schuld

    Hmm, okay danke, dann muss ich mir das wohl nochmal ansehen

    Da mein VPN kostenlos ist, ist es sogar ziemlich sicher, dass ich mich in falscher Sicherheit wiege, wahrscheinlich taugt er überhaupt nichts. Aber ich dachte mir, besser als nichts. Ich sammle immer die Downloadlinks der Sachen die mich interessieren und kauf mir dann nur einmal im Jahr einen Premium Acc für 30 Tage. Dafür lohnt sich ein kostenpflichtiger VPN einfach nicht. Aber zur Beantwortung der eigentlichen Frage: Ich nutze Windscribe

    Ja, das stimmt, aber laut der Karte, die du gepostet hast, gibt es bei mir in der Nähe leider keinen solchen ATM
     
  16. Miharu
    Miharu

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Sep. 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    20
    Nimm dir halt statt nem VPN den Zugang zu Rapidgator über Paysafecard. Die fees sind für die Hoster ziemlich teuer, wenn man mit Paysafe bezahlt, deswegen wälzen die das idR. auf die Kunden ab. Ich selbst benutze kaum noch Rapidgator, eher uploaded. Bei Letzterem gibts zwar auch hin und wieder Probleme, was Copyright angeht, aber da habe ich wenigstens Fullspeed. Vielleicht hat Rapidgator hier inzwischen nachgebessert, aber bei denen habe ich öfter mal empfindliche Geschwindigkeitseinbußen.
     
  17. Ruffy op
    Ruffy op

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    11. Okt. 2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    38
    bietet RG Monero an ? Falls nicht über Kraken etc. XMR kaufen und über xmr.to Monero->Bitcoin zahlen anonymer geht es nicht, aber für RG sollte Bitcoin reichen.
     
    Florian_Geyer gefällt das.
  18. dunken
    dunken

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Sep. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe Rapidgator über Linksnappy als Multihoster. 70GB stehen täglich für RG zur Verfügung. Läuft auch stabil. "Anonym" kann man bei Linksnappy mit Paysafecard und Cash2Code bezahlen. Gibt es eigentlich an jeder größeren Tankstelle.
     
  19. SaOLt6
    SaOLt6

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Aug. 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Das mit den Monero ist eine Gute und Feine Sache und funktioniert auch ziemlich gut muss ich sagen. Mache das eigentich so wie @Ruffy op es beschreiben hat. Ist eigentlich auch nicht sonderlich schwer. Gibt auch noch die Möglichkeit mit einer Paysafecard oder Amazon Gutschein Karte z.B. hier https://paxful.com/de/buy-bitcoin/paysafecard dann gegen Bitcoin einzutaschen.
     
    Florian_Geyer gefällt das.
  20. Florian_Geyer
    Florian_Geyer

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Juli 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    188
    Um bei der Zahlung keine Spuren zu hinterlassen, würde ich die Verwendung von Kryptowährungen empfehlen. Diese sollte man, wenn möglich auch ohne Angabe des Personalausweises (im kyc Prozess) kaufen. Eine Auflistung von Exchanges, wo man Bitcoin ohne KYC kaufen kann, findet man zum Beispiel hier: KYC, not me!
    Wenn es um günstige Privacy geht, kommst du um Monero nicht herum. Deshalb solltest du die erworbenen Bitcoin nach Monero tauschen.
    Hierfür kannst du einen Service, wie https://www.morphtoken.com/ in Kombination mit dem TOR Browser verwenden. Dort kannst du die Bitcoin, ohne Registrierung direkt nach Monero tauschen.
    Sobald du das Geld in Monero hast, kann dieses nicht mehr trivial überwacht und eingesehen werden, wie es mit Bitcoin möglich ist.
    Die Zahlung bei Rapidgator machst du dann über eine Service wie xmr.to, welcher die Bitcoin Zahlung an Rapidgator gegen den entsprechenden Betrag in Monero durchführt. Hierbei sollte man auch seine IP-Adresse mit TOR verschleiern.

    Als Alternative für den gesamten Kaufprozess, kannst du auch direkt Monero kaufen. zum Beispiel bei https://localmonero.co/
    Dort gibt es Händler, bei denen du Monero mit Bargeld, welches du per Post verschickst, anonym kaufen kannst.
     
    Ruffy op gefällt das.

Diese Seite empfehlen