1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Beste Visual Novel?

Dieses Thema im Forum "Visual Novel Talk" wurde erstellt von Okey984, 27. Dez. 2013.

  1. Okey984

    Okey984 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Dez. 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich wollte mal fragen was euer persönlicher Favorit unter den Visual Novels ist? :)

    Mein persönliches Lieblingswerk ist Little Busters! von Key. Ich liebe einfach alles daran, die Musik, die Story, die Charas und besonders mein Waifu Rin Natsume *-* Ich finde auch, das der VN in jedem Belangen besser ist als der Anime, sowohl optisch als auch von der Erzählweise her hat mich der Visual Novel doch mehr mitgerissen.
     
  2. Laughting

    Laughting Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Jan. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Für mich ist Umineko no naku koro ni einfach nur ein meisterwerk
    Die Story ist anfänglich sowohl spannend als auch leicht irritierend, und wenn man einmal mitten drin steckt kann man einfahc nicht mehr aufhören
     
  3. a-katawa-shoujo

    a-katawa-shoujo Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    15. Jan. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Ich bin ein großer Fan von Katawa Shoujo und To Heart 2.

    Leider gibt es nur wenige Novels im deutschen Sprachraum und selbst im englischen ist die Auswahl nicht annähernd so gut, wie in Japan selber.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  4. NishikinoM

    NishikinoM Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Jan. 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Hab schon Katawa Shoujo angespielt und neulich noch die Visuel Novel zu Clannad und Little Busters runtergeladen. Katawa Shoujo gefällt mir bis jetzt eigentlich sehr, zu den anderen beiden kann ich noch recht wenig sagen. Glaub aber kaum das die so schlecht sein werden, wenn sie den Animes ähneln.
     
  5. Stoffie

    Stoffie Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    22. Jan. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Bei mir sind es Katawa Shoujo, Wanko to Kurasou und Yume Miru Kusuri.
    Finde es auch schade das es leider nur wenige gute Visual Novels im Deutschen und Englischen Sprachraum gibt.
     
  6. Sagolel

    Sagolel Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Ouu hier fehlt definitiv die BESTE Visual Novel (meiner Meinung nach) Man hat zwar ein ziemlich kleines Entscheidungssprektrum, aber die Zeichnungen und vorallem Story und Musik sind der Hammer!
    Sie heißt: Homeward und ist einfach unglaublich ergreifend/episch. (Es sind auch ein paar H-Szenen dabei, wers braucht^^)
     
  7. Shironeko

    Shironeko Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    31. Jan. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Ich liebe "Grisaia no Kajitsu" aka "Le fruit de la Grisaia" .

    5 verschiedene Storys die gleichzeitig spielen, je nachdem wie man sich entscheidet und die Genres innerhalb der Routen sind verschieden, n sehr schneller Leser sollte nich vor 60 Stunden fertig werden, ich persönlich hab etwas über 70 gebraucht. Nur wegen diesem VN haben ich sogar angefangen Japanisch zu lernen um irgendwann den zweiten und dritten Teil lesen zu können da die patches der fan-gruppen einfach zu lange dauern bis sie draußen sind.
    Falls jemand noch etwas mehr darüber wissen will kann man ja auf vndb nachgucken oder mich anschreiben ich kann gern nen längeren Kommentar verzapfen ;)
     
  8. Zaraki_Kenpachi

    Zaraki_Kenpachi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Soo dann muss ich doch direkt mal anmerken das der definitiv beste novel ever (meine Ansicht) noch garnicht genannt wurde ^^ und zwar reden wir hier von "EF - The fairytale of the two"!! Wer das nicht kennt hat was verpasst.
    "Clannad" war auch sehr geil, wobei ich sagen muss dass mir dort der Anime besser gefallen hat.
    Jedoch geht für mich bisher nichts über "EF - The fairytale of the two", gibts auch einen Anime mit 2 Staffeln zu jedoch ist dieser nicht einmal ansatzweise so gut der novel ^^
     
  9. xSorrowxKingx

    xSorrowxKingx Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Feb. 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Also meine Lieblings Novel ist Katawa Shoujo und The Song of Saya (Saya ist sehr zu empfehlen! :))

    Also Saya handelt von einem Jungen, der einen Unfall hatte und danach die Welt nur noch "verzerrt" sieht (nennen wir es mal so..). Auch die Menschen sehen so verzerrt aus, bis auf ein einziges kleines Mädchen was ihm Gesellschaft leistet. Wenn ich nun mehr verrate, würde ich spoilern :) Also einfach mal reinschauen. Also die Visual Novel ist aufjedenfall ins Horror Genre einzuordnen.
     
  10. DarkLightSlayer

    DarkLightSlayer Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bester Visual Novel?

    Meine Lieblings VN's sind My Girlfriend is the President (sehr lustig parodiert und an einigen Stellen sehr traurig) und G-senjou no Maou (sehr spannend es kommt aber auf den Weg an den man spielt). Ef A Fairy Tale of the Two find aber auch fantastisch.
     
  11. Surv1v4l

    Surv1v4l Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Meine erste VN war damals als Umineko raus kam 2007 war ich extrem von VN's begeistern und habe viel gesuchte.
    Aber meine absoluten Favoriten sind leider extrem unbekannt "Saya no Uta" "Namco High" und eben Umineko.
    Letzteres ist ja mittlerweile bekannter durch den Anime.
     
  12. ohi

    ohi Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Hab bisher wenige Visual Novel gespielt, das wären Katawa Shoujo, Little Busters!: EX, Kud Wafter, Rewrite, Rewrite Harvest festa! sowie Tomoyo After: It's a Wonderful Life.

    Die meisten waren Spin-Offs zu den Key Visual Novel, die Hauptreihen kannte ich zuvor schon als Anime weswegen ich die VNs ausgelassen habe. Waren alle wirklich bewegende Serien aber am besten gefiel mir dann doch Rewrite.

    Die Routen haben jede für sich einen eigenen Fokus, der einem nebenbei die Welt und die Geschehnisse erklärt. Was auch noch schön war, das Key auch sämtliche Genre, die es im Anime- und VN-Gewerbe so gibt parodiert und sich dabei selbst auf die Schippe genommen hat.
     
  13. TheLastMaster

    TheLastMaster Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    5. Aug. 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    O_O MajiKoi. Die Atmosphäre ist so schön. Die Charaktere sind alle sehr unterhaltsam und witzig . ich bin durchgehend amüsiert =DD
    Und die Geschichten sind meiner Meinung nach nicht schlecht sonder erfüllen eigentlich die Erwartungen. Man sollte halt keinen Tiefgründigen Plot Twists erwarten.
    Wüüürde es mal schneller mit dem Eng sub vorangehen *hust* XD
     
  14. Kippei

    Kippei Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Ein Visual Novel das ich jedem absolut Empfehlen kann ist...*trommel wirbel*...Kamidori Alchemy Meister!!!
    Das Game ist eine RPG/VN mischung mit einer geschätzen länge von über 50 Stunden. Ich selbst hab an dem Spiel mehr als 100 Stunden verbracht da es auch einen sehr
    hohen wiederspiel wert hat.
    Die Story dreht sich um Wilfred Dion der ein echter Alchemyst werden möchte und auf seinen weg dahin viele Abenteuer bestehen muss. Es gibt 3 Main Routen für die man sich entscheiden kann, jede davon umfasst eine eigene Story Linie für eine der 3 Main Heroinen.
    Im Laufe der Story trifft man viele verschiedene und interessante Nebencharaktere (MONSTER GIRLS) mit denen man wenn man es richtig anstellt...den Akt der Liebe...vollziehen kann^^
    Es gibt soviel mehr was man darüber erzählen könnte, aber da würde der Text zu lang werden. Also holt euch das Game, es lohnt sich. Ich habs mir sogar gekauft xD
    Das Spiel gibt es auf Japanisch zu kaufen und man kann dafür einen Englisch Patch runterladen.
    Den Anhang 21432 betrachten
     
  15. Stoffie

    Stoffie Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    22. Jan. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Meine Favoriten sind Katawa Shoujo und Wanko to Kurasou weil bei beiden die Storys sehr gut gemacht sind und weil die CGs und die jeweiligen Charaktereigenschaften sehr gut dargestellt werden.
     
  16. pimpanse

    pimpanse Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Dez. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Hab vor kurzem Steins;Gate das erste Mal durchgespielt (kannte den Anime vorher nicht). Tolle und emotionale Story mit großartigen Charakteren. Aber meine absolute Lieblingsreihe ist die Zero Escape Reihe. :)
     
  17. hUmiLitY

    hUmiLitY Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Sep. 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    Ich fand "G-Senjou no Maou" wirklich genial, ich hatte da am Anfang nicht gedacht, dass die so spannend werden wird.

    Sonst haben mir noch "Katawa Shoujo" (sehr komplex und unglaublich gute Story), "My Girlfriend is the President" (absolut verrückt und witzig) und "Grisaia no Kajitsu" (witzigsten Dialoge überhaupt) sehr gut gefallen.
     
  18. ShadowKillah

    ShadowKillah Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Aug. 2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bester Visual Novel?

    "G-Senjou no Maou" Ein ABSOLUTES MUSS :3.
    Echt Super durchdacht die Story war als ichs durch hatte einfach nur sprachlos!
    Schade das daraus nie ein Anime wurde :( (Ich hoffe ja immer noch darauf das dies irgendwann geschehen wird :P)
     
  19. Tet2

    Tet2 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    28. Dez. 2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    55
    AW: Bester Visual Novel?

    DRAMAtical Murder fand ich sehr sehr gut!
    Die Story war klasse und besonders beeindruckt hat mich, ich bin eine "Qualitätshure in Bild und Ton", die Soundtracks.
    Es war meine erste Visual Novel und ich hab in der ersten Nacht direkt 5 Stunden am Stück gespielt.^^
    Ich kann sie jedem nur empfehlen, der vor Angst oder sonstigem bei ein paar Yaoi Angelehnten Szenen an die Decke geht.^^
     
  20. elkeZ

    elkeZ Visual Novels > Anime :D Otaku König

    Registriert seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    191
    AW: Beste Visual Novel?

    Mamoru, hast du eig. noch andere gespielt ^^?

    Na jedenfalls, bis heute teilen sich den 1. Platz mehrere Visual Novels. Um genau zu sein - 3.

    Little Busters, Rewrite und Muv Luv Alternative.

    Ich kann diese einfach nicht in eine Rangordnung teilen, da jedes für sich ein geschlossenes Meisterwerk ist.

    Little Busters wegen dem perfekten Soundtrack, die perfekte Atmosphäre, die unglaublichen Charaktere und die mysteriöse Storyentwicklung.
    Mh, ich sollte dafür auch mal ne Empfehlung verfassen. :)

    Rewrite aus den gleichen Gründen, dazu aber noch mit einer epischen Story und deeper Bedeutung.
    http://www.animes.so/visual-novel-t...ndes-meisterwerk-von-key-visual-arts-8528.htm

    Und Muv Luv Alternative, weil die Dialoge ihresgleichen suchen, ein Arc so viel Story und Weisheiten wie in 50 Folgen Anime hat und die Charakter/Storyentwicklung einfach nur inhuman ist. Srsly, ich hab keine Ahnung, wie man so etwas so perfekt schreiben kann. Außerdem ist die VN extrem hochwertig produzierten und strotzt vor Animation.
    http://www.animes.so/visual-novel-t...t-see-coming-oder-shit-just-got-real-9267.htm