1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

News Cyberpunk 2077 fliegt aus dem PSN-Store

Dieses Thema im Forum "Game News" wurde erstellt von Test©, 19. Dez. 2020.

  1. Test©
    Test©

    Bombay Sapphire Animes.so Staff Premium Otaku Gott

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    1.196
    [​IMG]

    Seit etwas mehr als einer Woche ist Cyberpunk 2077 bereits erhältlich, doch gerade auf den Last-Gen Konsolen läuft das Spiel alles andere als rund. Spieler, welche das Spiel auf den älteren Konsolen spielen, haben vermehrt mit Bugs, Grafikfehlern und niedrigen FPS zu kämpfen. Nun hat Sony sich dem Problem angenommen und hat das Spiel vorerst aus dem PSN-Store entfernt. Für Spieler, welche das Spiel bereits gekauft haben und es wieder zurückgeben möchten, hat Sony bereits eine neue Website veröffentlicht, auf der man die Rückerstattung veranlassen kann.


    Personen, welche das Spiel jedoch behalten möchten, müssen sich nun aber keine Sorgen machen. Laut CD Projekt RED werden auch weiterhin alle digitalen und physischen Exemplare des Spiels mit Updates versorgt und erhalten einen entsprechenden Support.

    [​IMG]

     
    Virgel gefällt das.
  2. Leguron36
    Leguron36

    Otaku König

    Registriert seit:
    17. Jan. 2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    16
    Gut so. Das Spiel ist im besten Fall halbgar veröffentlich worden. Ich verstehe diesen Hype bei jedem Spiel nicht. Ich kann ja verstehen, dass Streamer jedes Spiel direkt am Anfang haben müssen. Durch diese Hypes werden Spiele immer viel zu früh auf den Markt geworfen. Erinnert ihr euch noch an ein AAA Spiel welches keinen Day 1 Patch benötigt hat?
     
  3. Virgel
    Virgel

    Schweigsamer Wächter Animes.so Staff Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    973

    Ja Tomb Raider Aniversery.
    Das brauchte keinen Patch und lief super. ^^
     
    Test© gefällt das.
  4. Monster1926
    Monster1926

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Wer von euch hätte gedacht, dass Sony so hart durchgreifen würde? Mittlerweile hat auch CDPR ihr Statement veröffentlicht und jetzt bleibt abzuwarten wie lange es dauert, bis Cyberpunk wieder im PS Store zu kaufen ist. Gut das es diese möglichkeit gab. Das Spiel war einfach unspielbar
     
  5. Leguron36
    Leguron36

    Otaku König

    Registriert seit:
    17. Jan. 2017
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    16
    Finde es auch dreist wie Sony versucht, den enttäuschten Kunden ihr Geld wieder zu geben. Selbst die Entwickler wollen, dass die Leute ihr Geld wieder bekommen und die trifft der Verlust am stärksten. Sony verdient an den Spielen nur einen kleinen Anteil. Erst beim Verkauf der Konsole versagen und jetzt unterirdischer Kundensupport.
     
  6. NipponFan32
    NipponFan32

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Jan. 2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    @Leguron36 Absolute Zustimmung. Das Project CDR Fehler gemacht hat, ist wohl nicht von der Hand zu weisen. Wie Sony damit aber umgeht, finde ich mehr als fraglich. Und wenn ich mich mit der Meinung vielleicht etwas unbeliebt mache, so muss ich trotzdem sagen, dass ich den Usern eine Teilschuld an dem Debakel gebe. Wie oft habe ich gesehen, wie die User immensen Druck auf die Entwickler ausgeübt haben, dass Spiel endlich zu releasen. Wen wundert es dann, dass die es verfrüht veröffentlichten. Keinen hätte es geschadet, ein paar Monate zu warten und dafür ein fertiges Spiel zu bekommen. Es ist wirklich sehr schade, dass ein so großartiges Spiel mit einem derartigen Makel an den Start geht. =/
     

Diese Seite empfehlen