1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

[Diskussion] Noragami

Dieses Thema im Forum "Laufende Manga" wurde erstellt von Miiko_Chan, 8. Juli 2014.

  1. Miiko_Chan

    Miiko_Chan Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Autor/Illustrator: Adachitoka
    Genre: Fantasy / SF
    Status : Bisher in 10 Sammelbänden zusammengefasst, der elfte Band wurde für den 17. Juli 2014 angekündigt.(Japan) In Deutschland erschien diesen Monat Band 8 bei EGMONT
    Premiere : 15. Juli 2011 (Japan)

    Story: Götter und ihre Macken! Schluchzend sitzt Mutsumi auf der Schultoilette und weiß nicht, wie sie das Mobbing ihrer Mitschüler noch länger ertragen soll. Da fällt ihr Blick auf eine Telefonnummer an der Wand, die Hilfe verspricht. Sie wählt und plötzlich erscheint vor ihr ein Junge. Der selbsternannte, freche Gott Yato bietet seine Hilfe an, allerdings nicht ohne Hintergedanken. Denn Yato brauche Leute, die an ihn glauben, um ein echter Gott zu werden. Allerdings hat letztens seine "göttliche Waffe" gekündigt, weil sie nicht mehr mit ihm aushielt. Kann Yato überhaupt jemanden von sich überzeugen? Der Humor in Noragami ist abgefahren und die schicken Fanatsy-Elemente geben dem Manga den letzten Schliff. Man freut dich beim Lesen und wartet gespannt, was wohl als Nächstes passiert!




    So da ich es noch nicht gefunden habe hab ich es mal erstellt ^^
    Also ich liebe diesen Manga er ist spannend und echt lustig und die Story gefällt mir auch echt gut! Ich warte immer ganz gespannt auf den nächsten.:kucing_wow: Würde mich mal interessieren wie ihr den Manga findet ?! Muss aber dazu sagen ich bin noch nicht dazu gekommen den Anime zu schauen :kembik2:
     
  2. SmokingTea

    SmokingTea Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussion] Noragami

    Hab bis jetzt nur Band 1-4 gelesen und muss gestehen dass mich der Manga nicht wirklich fesselt beziehungsweise begeistert. Gut Yato ist mit seiner Leichtgläubigkeit und seiner dusseligen Art schon ein wenig witzig. In meinen Augen ist er halt ein bisschen wie der typische Shounen Held. Ein wenig trottelig und dumm aber wenn es drauf ankommt zeigt er was er kann.
    Die Heldin der Geschichte ist auch ganz ok. Mir gefällt besonders dass sie nicht wieder ein vollbusiges Weib ist. Auch der Wrestling-Tick von ihr ist komisch.
    Allerdings finde ich dass die Story auch gut ohne große Kämpfe ausgekommen wäre in dem man sich auf das erfüllen von Wünschen und Gebeten konzentriert hätte. Ein wenig so wie in Yahari Ore (sry, aber der Titel ist mir echt zu lang um ihn auszuschreiben). Ist aber nur meine persönliche Meinung.
    Der Anime hat mich jetzt auch nicht so überzeugt. Nett für Zwischendruch mal, aber spannend fand ich ihn nicht. Auch wenn die Story extra für den Anime entwickelt wurde und nicht so im Manga vorkommt, oder?

    Mich würde interessieren ob sich der Manga noch "steigert" oder eher in der Weise fortgesetzt wird.
     
  3. Miiko_Chan

    Miiko_Chan Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Noragami

    Also ich finde die Story wird noch richtig genial *bis Band 8 gelesen hat* es ist total spannend und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht *~*
     
  4. AMDHD

    AMDHD Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Noragami

    Ich hab mir bis jetzt nur den Anime angesehen und das erste Buch gelesen. Mir persönlich gefällt die Story recht gut. Ist mal was neues ;) @SmokingTea soweit ich von meinem Bruder erfahren habe (er hat schon weiter gelesen) ist der 2 Kriegsgott erfunden. Leider denke ich wird es keine Fortsetzung des Anime geben. =(
     
  5. Cybil

    Cybil Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Feb. 2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    3
    AW: [Diskussion] Noragami

    Spoiler vermerken
     
  6. Shamisaly

    Shamisaly Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Apr. 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Noragami

    Ahhhh es gibt einen Noragami thread <33333333. *-*
    Also ehm ich liebe Noragami als Manga, den Anime hab ich bisher noch nicht wirklich gesehen (Nur die erste Folge, die war ganz nett D: und Kamiya hiroshi spricht yato ahhhh XD <3 -insert fangirling here- und ich glaub miyano mamoru yukine? xD Oder wars yuki kaji o.ö ... egal beide toll :'D )
    Jedenfalls, ein echt toller Manga der mir schon nach dem ersten Band gefiel. Wie Smoking Tea schon erwähnte gefällt mir vorallem bei Hiyori das sie nicht wieder ein ecchi Mädel ist sondern ein ganz normales, wenn auch ein Wrestling nerdiges Mädchen (was ja nicht schlimm sondern eher witzig ist. ).

    Und ansonsten mag ich den Humor und die Story von Noragami sehr. :3
     
  7. tonino

    tonino Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Sep. 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Noragami

    Ok, die Zeichnung ist manchmal etwas einfach, wenn man die mit z.B. Blood-C vergleicht. Es gleicht sich aber durch Szenen aus, die sehr detailliert gezeichnet wurden und sogar über eine Seite hinaus. (z.B. Yatos erstes zusammentreffen mit Bishamon[ten] im zweiten Band) Die Grenze wurde auch sehr schön gezeichnet, und mir gefallen die Glanzstreifen auf den Haaren. In anderen Mangas (z.B. Arisa) ist dies nicht der Fall. Ab dem zweiten Band bekommt man auch immer lustige extra Mangas zu sehen.
    Noragami baut auf Humor und Spannung. Der Manga ist sehr gelungen und sogar der/die Hauptcharakter/in (kommt drauf an ob man Hyiori oder Yato als Hauptcharakter sieht) ist mir ans Herz gewachsen, was nicht oft vorkommt bei mir. (z.B. Fairy Tail, Naruto, Sailor Moon,...,)
    Man fiebert mit und kann nicht erwarten zu wissen wie es weitergeht.
    Wobei ich anmerken muss das Noragami 7 nicht ganz so spannend ist, was aber kein Wunder ist, nachdem Ende von dem haarsträubenden und unglaublich spannenden Kampf zwischen Yato und Bishamon[ten]. Der Manga ist sehr gelungen und ich würde nichts bemängeln.
    Noragami ist ein Schõnen-Manga, wobei es sogar Mädchen in seinen Bann schlägt. :kucing_malu:
     
  8. AnzuHirota

    AnzuHirota Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Feb. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Noragami

    Ich fing zuerst mit dem Anime an und da mir das Ende zu "wischiwaschi" war, habe ich nach und nach die Mangas gekauft. Ich finde den Manga tiefgründiger. Beim Anime hatte ich das Gefühl, dass mehr auf die Comedy eingegangen wurde... =) besonders das charaktersetting finde ich klasse, denn jeder ist irgendwie auf seine weise individuell und einzigartig. (^_^)
     
  9. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    260
    AW: [Diskussion] Noragami

    Warum sehe ich diesen Thread erst jetzt :yoyo95:
    Ich finde den Manga einfach nur genial. Der Anime gefällt mir schon sehr gut, aber hier wird die Geschichte nochmal tiefer erzählt und verläuft auch etwas anders, als die im Anime, hier finde ich die Manga-Version auf jeden Fall besser.
    Schön ist auch, das der Manga viel Raum für Spekulationen lässt, in dem er von Anfang an versteckte Hinweise gibt, die einem gar nicht so bewusst werden, wenn man nicht drauf achtet.
    Auch sehr gut gefällt mir, dass es sehr an die japanische Mythologie angelegt ist und so ziemlich alles, was z.B. die Namen und Aufgaben der Götter, deren "Meetings" und Veranstaltungen betrifft, dort wieder zu finden ist.

    Ja ich habe Kapitel 70 gelesen, in DE geht's ja nur bis 63, aber nach dem Ende musste ich einfach weiterlesen und konnte ncith auf den deutschen Release warten... Aber jetzt ich es noch schlimmer xD
    #wtfadachitoka
     
  10. yoshi_in_black

    yoshi_in_black Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Nov. 2016
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussion] Noragami

    Ich hab den Thread auch nur über die Suchfunktion gefunden, weil hier ja seit ca 2 Jahren nichts mehr geschrieben wurde. (Und mein anderer Post wurde wohl gelöscht, weil was weiß ich daran nicht gepasst hat. -.-)

    Das Ende von Kapitel 69 war schon so n übler cliffhänger, aber der von Kapitel 70 übertrifft alles.
    Meine Hoffnung war natürlich, dass Amaterasu den Kampf beendet und Yato zuhört (Auch nach dem was in den ganzen Geschichten über die Götter so über sie steht), aber Satz mit X. *seufz* Ich hoffe yukine kommt bald aus der Box raus. :yoyo164:
     
  11. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    260
    AW: [Diskussion] Noragami

    Hehe ja solange du unter 20 Beiträgen bist schauen die hier noch auf alles, hab mich damals auch übelst aufgeregt, wenn meine Beiträge verschwunden sind... Naja 3 noch, dann hast du's :yoyo113:

    Das 70. finde ich da Cliffhanger mäßig nicht viel besser, es wird eigentlich immer schlimmer, auf was neues zu warten.
    (Spoiler, für alle, die noch nicht bis Chapter 70 gelesen haben)
    Ja ich dachte mir auch so... da kommt die Endlich mal dazu und man denkt sich "Schau dir an, was deine Leute da für 'ne Scheiße abziehen und hilf Yato endlich mal, wie du es vorher schon getan hast (als er in Yomi war)" und dann kommt nur "Jo verbannt die Shinki und tötet den Gott" WTF einfach nur WTF.
    Ich fand die Darstellungen von Yukine in der Box auch einfach richtig krass. Wie Yato noch das Kratzen von ihm hört... dass er nicht atmen kann... und wie verdammt eng das ist.

    Was denkst du über das Bild auf Seite 38? Das sah für mich so aus, als würde es etwas damit zu tun haben, wie Yukine damals gestorben ist und andeuten, dass er sich wohl langsam daran erinnert.