1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

[Diskussion] Nozoki Ana - Heimliche Blicke

Dieses Thema im Forum "Laufende Manga" wurde erstellt von FrozZenOnE, 9. Nov. 2014.

  1. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9

    [​IMG]


    Autor/Illustrator: Wakoh Honna
    Genre: Drama, Ecchi, Romance, School, Seinen
    Status : Abgeschlossen
    Band: 13/13
    Premiere : 23.01.2009 (Japan)


    Story

    Student Tatsuhiko ist neu an einer Kunstschule in Tokyo. Als er in seiner Wohnung ein kleines Loch in der Wand entdeckt, durch das er seine hemmungslose Nachbarin beobachten kann, beginnt für ihn das wahre Studentenleben. Mit einem Foto, das die beiden in einer verfänglichen Situation zeigt, wird Tatsuhiko fortan von seiner Nachbarin erpresst und zu intriganten Voyeur-Spielchen genötigt. Und er soll nicht der einzige Mitspieler bleiben ...


    Meinung

    Ich finde Heimliche Blicke sehr gelungen. Nicht nur dass der Zeichenstiel ziemlich gut und vor allem sehr genau ist (ich hab so was vorher noch nie gesehen), das Verhalten der Personen ist auch genau nach meinem Geschmack. Der Typ ist halt kein Nichtskönner und macht halt wenn es drauf ankommt. Generell sind die Charaktere nicht so standartmäßíg, denn jeder hat irgendetwas Besonderes an sich.
    Die Ausgangssituation ist jetzt nicht so das Wahre, aber ich bin positiv überrascht was aus der Story noch geworden ist und hoffentlich noch werden wird.
    Ich mag ja sowieso eher Mangas/Animes wo sich die Charaktere eben erwachsen(-er) verhalten und die Story auch mal was erster werden kann ohne das jemand gleich sterben muss. Das normale Leben eben mit ihren guten und schlechten Seiten.
    Trotzdem ist der Manga auch sehr witzig und trifft auch genau meinen Humor ^^

    Also definitiv einer meiner Lieblingsmangas :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2015
    Vagabond0606 gefällt das.
  2. MangaMaus

    MangaMaus Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Nozoki Ana - Heimliche Blicke

    Ich mag ja leicht schlüpfrige Mangas :-D

    Der Zeichenstil ist echt mal was anderes gewesen. Dieses leicht übertriebene hatte auch was. Brauche ich nicht bei jedem Manga, aber war was gutes!
    Die Story selbst ist auch hier und da sehr ungewöhnlich und man mag ab und an mit dem Kopf auf den Tisch knallen und sich denken "Warum handelt der Typ denn nun so und so...", aber trotzdem sehr emotional alles :)
     
  3. bluedargon

    bluedargon Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    23. Jan. 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Nozoki Ana - Heimliche Blicke

    Also die Frage hab ich mir beim lesen oft gestelt warum handelt der typ so. Meiner Meinung nach ist der total verklemmt ;-)
    Ich finde es eine richtig gelunge Story :yoyo137::yoyo137: ich hab total mitgefiebert und konnte meine E-Reader kaum weglegen.
    Ich hoffe das ide neue Reihe von dem Autor "Nozomi & Kimio" auch so gut wird.
     
  4. DemoTou

    DemoTou Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Sep. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussion] Nozoki Ana - Heimliche Blicke

    Die Story finde ich echt richtig gut geschrieben!
    Der Manga hat so verdammt viel spannende Szenen. Hatte ich zum Anfang gar nicht mit gerechnet.
    Habe vor kurzem erst die restlichen Bände gekauft und bin dabei die Serie zu ende zu lesen.
    Werde mir höchstwarscheinlich dann auch den nächsten Manga der Autorin "Nozomi & Kimio" kaufen.
    Sehen ja beide sehr ähnlich aus, aber ich hätte nichts dagegen im Grunde eine Fortsetzung zu lesen.