Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

[Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

Dieses Thema im Forum "Mobile Geräte" wurde erstellt von AoKami, 20. Mai 2014.

  1. Tet2
    Tet2

    Otaku König

    Registriert seit:
    28. Dez. 2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    AW: Lohnt sich ein Tablet zum Anime schauen ?

    Den MX Player benutzte ich auch, außerdem habe ich ein HTC One Max mit (glaube ich) 5,7 Zoll.
    Morgen kommt mein Galaxy Tab 4.0 mit 10.1 Zoll und das ist natürlich viel geiler zum Animes schauen.^^
     
  2. Equinox
    Equinox

    憎しみは存在しませんが、幸せだけ Ex-Mitarbeiter Otaku König

    Registriert seit:
    4. Apr. 2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    27
    AW: Lohnt sich ein Tablet zum Anime schauen ?

    Das Nexus 7 ist super. Vor allem das 16:9 Format. Macht es auch gleichzeitig fit um Mangas, weil man das Ding schön in einer Hand halten kann. Das Nexus 7 ist generell mein Favorit in Sachen Tabs. Und für den Preis vor allem unschlagbar. Ich würds dir auf jeden Fall empfehlen (16:9 ROCKT!)
     
  3. Ryu
    Ryu

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Nov. 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Anime App für android

    Hey....
    Ich habe mir vor ein Paar tagen ein Tablet gekauft.
    Und wollte euch fragen ob ihr gute Apps kennt wo man Animes gucken kann.
    So etwas wie Anime Lib für Apple.

    Es wäre super wenn ihr mir antworten könntet und mir auch sagen könntet ob man sich die Animes dort auch in englisch oder deutscher dub ansehen kann

    MFG: Ryu
     
  4. Tropic
    Tropic

    Otaku König

    Registriert seit:
    29. Aug. 2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    11
    AW: Anime App für android

    Ich kann dir noch Crunchyroll empfehlen findest du auch noch sehr viele.
    Ansonsten kannst du dir auch Animes runter Laden und convertieren so das du sie dir auf deinem Tab oder Handy ansehen kannst.
    Auch wenn es nicht gefragt war kann ich dir manga rock empfehlen. Dort kannst du so gut wie alle Mangas finden (zumindest so lange du Englisch kannst).
    Auf Deutsch eher weniger.
     
  5. Nille
    Nille

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Ich nutze für Animes das XBMC für Android. Auf meinem NAS liegen die Serien und in einer MYSQL DB befinden sich die Metadaten (Plot, Erscheinungsjahr, gesehen oder nicht gesehen etc).

    So habe ich auf jedem Rechner jede Serie verfügbar, und auch gleich was ich gesehen habe und was nicht, letzte Position, Favoriten etc.

    Screenshot_2014-08-03-08-57-27.jpg Screenshot_2014-08-03-09-02-10.jpg
     
  6. xatoc
    xatoc

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Ich gucke auch zum teil meine animes auf dem galaxy s4 (5zoll) und reicht für zwischendurch.
    @nille: welche datenbank benutzt du bei dem xbmc für die animes?
     
  7. MC_Kay
    MC_Kay

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Dez. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Hoffentlich wird der Post jetzt nicht als Werbunt fehlinterpretiert ^^

    Ich schaue Animes, File, Mangas, Doujinshis, etc. gerne auf einem meinem Tablets (ONDA V975i und onda V989.

    Kann problemlos Videos mit SoftSub in 1080p ruckelfrei anschauen.
    Mit dem V989 sogar welche in 2k h265 mit SoftSub.
    Was mit >60.000 Punkten bei AnTuTu Benchmark x auch kein Problem sein sollte.

    Ok, haben kein 3G, GPS, Blitz, etc. aber wenn man @home gucken möchte reicht auch WLAN dicke aus.
    Selbst die ~10 Std Akkulaufzeit sind recht angenehm.

    Für unter 200$ (ja US-Dollar) kann man da echt nicht meckern. :D
     
  8. thetruemoe
    thetruemoe

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Sep. 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Das ONDA V975 habe ich auch lange benutzt^^ kann ich bestätigen, nie Probleme damit gehabt.
    Der Display ist super scharf und der Akku hält verhältnismäßig lange, für den Preis auf jeden Fall Top Tablet, wenn jemand eins für Animes sucht^^
    Speicher ist auch erweiterbar
     
  9. llll
    llll

    ヴァストローデ Administrator Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    1.032
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Wie wärs mit dem Apple iPad Air oder iPad Air 2 beide mit Retinadisplay und iOS?^^
    Wobei, wenn der Schwerpunkt beim Anime gucken liegt dürfte ein billigeres Tablet auch seinen Dienst erfüllen.
    Ein Tablet für Animes lohnt sich generell und für Mangas auch und dafür könnte man doch dieses sher gute allround Tablet nehmen: "Asus MeMo Pad FHD10"

    Ich freue mich schon auf Weihanchtehn hehe^^
     
  10. Kurama Nine Tails
    Kurama Nine Tails

    Neunschwänziger Bijuu Otaku Experte

    Registriert seit:
    2. Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Also wen ich Länger warten muss und ich weiss das ich Längere zugsfahrten vor mir haben dann schaue ich mir ab und an auch Animes auf dem Handy an. Allerdings nutze ich das nicht ganz so oft , weil ich sie lieber auf nem Grossen bildschirm sehe. Aber als Abwechslung wen man mal warten muss dann ist das sicher eine sehr gute wahl. Also meisten Ripe ich meine DVDs und schaue sie mir dann so auf dem Handy an dann hab ich auch noch einigermassen ne gute Quali. Aber es kann schon sein das ich sie mir auch einfach mal im Internet ansehe um lnageweile zu verteiben.
     
  11. Postal-Dude
    Postal-Dude

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    AW: Lohnt sich ein Tablet zum Anime schauen ?

    Also ich habe viele Serien auf meiner PS Vita geschaut.
    Hatte viele Serien in meinem Urlaub über die PS Vita geschaut.
    War gar nicht so schlecht aber ich muss schon sagen das ich meinen PC mit 1080p Bildschirm besser finde.
    Aber mal für Unterwegs oder im Bett gar nicht so schlecht.

    Also als Haupt Gerät für das Schauen von Animes würde ich auf jeden fall einen PC vorziehen.
     
  12. llll
    llll

    ヴァストローデ Administrator Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    1.032
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    @Postal-Dude:
    Die PS Vita ist kein Tablets und aufgrund der Displaygröße nicht damit zu vergleichen.
    Sicher geht es auch darauf dennoch ist das Filmerlebnis auf einem Tablet besser und danach hatte der TE auch gefragt. Ich möchte deine Antwort nicht schlecht reden nur hättest du zumindest etwas auf Tablets eingehen können um nicht vollkommen offtopic zu sein.

    Niemand kauft sich eine PS Vita für Animes, das wäre auch vollkommen unsinnig da es dafür ja Tablets oder Smartphones gibt.
     
  13. Postal-Dude
    Postal-Dude

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Stimmt, Ich habe mir die PS Vita auch nicht gekauft um darauf Animes zu schauen. Im Titel steht aber auch Smartphones. Ich setze die PS Vita von der Display Größe und der Experience aber schon auf den gleichen Level eines Smartphones. Bei Tablets hast du aber recht. Das ist nochmal eine eigene Sparte.
    Auf der anderen Seite muss man dann aber auch die Frage stellen ob sich jemand ein Tablet holt nur um Animes darauf zu schauen.

    Hatte auch zeitweise mal ein Tablet. Ein Google Nexus aber selbst da war das Erlebnis nicht überragend. Bin vermutlich zu verwöhnt von meinem PC und da ich Unterwegs eher selten Animes schaue für mich auf uninteressant. Ich benutze PS Vita, Smartphone, Tablet unterwegs größtenteils zum Musik hören.
    Und was man bei Tablets auch noch beachten sollte ist das erstmal ein vernünftiger Player installiert werden sollte.
    VLC Player oder KM Player im googleplay store bieten sich da an. Hatte zu mindestens gute Erfahrungen mit diesen Playern.
     
  14. llll
    llll

    ヴァストローデ Administrator Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    1.032
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Ich kenne jmd. der hat ein Tablet nur dafür gekauft um unterwegs Filme und Serien zu gucken und da ist er nicht der einzige.
    Du kannst die Displaygröße natürlich mit einem Smartphone vergleichen aber dazu sei gesagt das man mit nem Smartphone "mehr" möglichekeiten hat.

    "Ich benutze PS Vita, Smartphone, Tablet unterwegs größtenteils zum Musik hören."
    Du hast aber nicht alle 3 dabei oder? Ich finde btw. ein tablet zum Musikhören auch verschwendung, das is doch unnötig.
    Ein MP3-Player ist immernoch unübertroffen was die Akkulaufzeit angeht. Ansonsten, mit dem Smartphone aber ein Tablet dafür?

    Das man einen vernünftigen Player brauch, da hast du recht aber bei iOS ist das kein Problem und wenn man streamt sowieso nicht.
     
  15. Postal-Dude
    Postal-Dude

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Nein, um gottes Willen, wo sollte ich das den alles hinpacken.
    Meistens nehme ich nur Smartphone oder PS Vita.
     
  16. Xilence
    Xilence

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Dez. 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Anime auf Smartphone nur wenn es gar nicht anders geht. Also im absoluten Notfall und beim Tablet ist das in speziellen Situationen wie im Bus/Zug auch ganz ok.
    Aber wenn ich Zuhause bin, dann nur aufm Monitor :3

    Es ist einfach viel angenehmer sie auf nem großen Monitor zu genießen :3

    MFG
     
  17. JuarX
    JuarX

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Nov. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Ich besitze selber ein Asus MeMo Pad FHD10 und bin sehr zufrieden damit. Ich schaue allerdings keine Animes drauf, da ich das Tablet nie unterwegs mitnehme und zu Hause schaue ich die Animes lieber auf dem TV (mit dem Raspberry Pi oder PC, welcher mit dem TV verbunden ist). Aber ich schaue fast alle meine Youtube Videos auf dem Tablet und finde den 10" grossen Bildschirm perfekt. Mit dem MX Player lassen sich auch viele Videos abspielen (die wenigen Animes/Serien die ich auf dem Tablet geschaut habe liefen einwandfrei).

    Surfen auf dem Tablet finde ich anstrengend, aber für Videos lohnt es sich meiner Meinung nach.
     
  18. Duniel88
    Duniel88

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Ich schaue auch Anime auf meinem Note 3 (5,7 Zoll) und habe auch früher welche auf meinem s1 (4 Zoll) geschaut.
    Auf 4 Zoll fand ich Videos zu schauen schon sehr anstregend, aber ab so 5 Zoll und 1080p macht es schon echt Spaß meiner Meinung nach.
    Außerdem ist gerade bei einem OLED Display der Schwarzwert echt genial.
    Ich schaue (gerade abends im Bett) mittlerweile lieber Animes auf meinem Note als auf dem Laptop.
     
  19. Kyroja
    Kyroja

    Otaku König

    Registriert seit:
    4. März 2013
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    10
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    Habe auch auf meinem Tablett und Handy früger geschaut, mitterweile schaue ich nurnoch auf meinem TV über Chromecast.
    Für zwischendruch oder im bett gammeln war das ziemlich nützlich.
     
  20. 123edt
    123edt

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Animes auf Tablets/Smartphones

    ich schau auch hin und wieder animes und auch andere serien auf meim wetab des hat nen 11zoll display und mit den potplayer kan es sogar 10bit 1080p dateien abspielen ohne dases ruckelt und untertitel sind dank dem grosen display auch sehrgut lesbar
    des einsige was etwas stört ist bei längerem schaun der lüfter der zum teil sehr laut wird
     

Diese Seite empfehlen