Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

[Diskussionsthread] No Game No Life

Dieses Thema im Forum "Abgeschlossene Anime" wurde erstellt von Donigeka, 10. Apr. 2014.

  1. sneakyape
    sneakyape

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    15. Jan. 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Ich finde No Game No Life ist ein sehr guter Anime. Er hat sehr lustige Szenen, wobei diese schon ziemlich Ecchi sind. Trotzdem ist die Handlung in dem Anime sehr zufriedenstellend. Das einzige was ein wenig verstörend ist, wäre vielleicht die kleine Schwester (Shiro) und Sora eine seltsame geschwisterliche Beziehung haben, denn zum einen sind sie sehr sehr offen zu einander und haben eine tiefe Beziehung zu einander, aber wenn Sora jetzt auf ein anderes Mädchen eingeht unterstützt sie ihn noch dabei anstatt eifersüchtig zu werden. Das versteh ich nicht ganz. Trotzdem finde ich ihn gut weil die Protagonisten ziemlich scharfsinnig, klug und sympathisch gestaltet sind und der Anime bringt viele Wendungen aus scheinbar aussichtslosen Lagen. Deswegen finde ich No Game No Life sehr gut und kann ihn deswegen nur weiter empfehlen.
     
  2. Ryota
    Ryota

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    14. Juni 2015
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Es war schon etwas her, als ich den Anime gesehen habe.
    Zuerst zum Positiven: Die Serie ist wirklich knallbunt und mir haben die Zeichnungen seehr gut gefallen. Auch das Design der Welten ist gut gelungen. Was mich an diesem Anime jedoch stört, ist die Tatsache, dass der Hauptcharakter viel zu overpowered ist. Egal welches Spiel er spielt, man weiß im Vorhinein, dass er zu 100% gewinnen wird. Dass raubt dem Zuschauer leider die Spannung. Ich muss aber zugeben, dass ich bei den ersten Games ziemlich gefesselt war. Nur gegen Ende hin wurde es meiner Meinung nach schwächer.
     
  3. ice1
    ice1

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Der Anime No Game No Life ist einer meiner Favoriten ich habe den Anime Wortwörtlich durch gesuchtet, jede Woche hab ich mich gefreut das eine neue Folge raus kommt.
    Die erste Folge hatte mich schon so gefesselt das ich ihn dort schon in meine Favoriten eingefügt habe, selbst Freunde den ich den Anime gezeigt habe haben gesagt das sie sich den auf jedenfall ansehen werden.
    Zu dem Anime an sich:
    Die Story war einfach großartig, dadurch das die beiden sich super ergänzen und man sehr viel zu Lachen hat.
    Die Animation lief flüssig und war sehr gut gezeichnet.
     
  4. delay
    delay

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Okt. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    No Game No Life war auf jeden Fall sehr unterhaltsam für mich, das knallbunte Design und die Mastermind MCs haben wohl maßgeblich dazu beigetragen. Auch wenn die Geschwisterbeziehung etwas unnormal zu sein scheint, finde ich gut, dass es keine inzestösen Einflüsse hat. Allerdings war dieser Haremansätze eher weniger gelungen, ich denke ein männliche Counterpart zu Sora hätte dem ganzen noch mehr Würze gegeben, und vielleicht eine ähnliche Sensei-Beziehung geschaffen wie z.B. in OPM. In der jetztigen Stellungen bleibt neben Ecchi-Humor kaum noch was über.
    Trotzdem freue ich mich über weitere extravagante Spiele, hoffe da kommt noch was. :)
     
  5. Stright654
    Stright654

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Jan. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Als ich No Game No Life das erste mal gesehen habe, war ich gerade bei einem Freund zum zocken. Er wollte mir unbedingt einen neuen Anime zeigen, ich wollte lieber Super Smash Bros. spielen. Letztendlich stimme ich nun doch zu und schaute mir mit ihm die erste Folge an. 25 min später war ich so begeistert von dem Anime, dass ich gleich die 2. Folge kucken wollte. Das Setting passte perfekt zur derzeitigen Lage, wodurch man sich sehr schnell hineinversetzen konnte :D und die wirklich quietschbunte Grafik einfach bombe! Letztendlich haben wir dann darauf geeinigt, erst 3 Runden zu zocken und dann eine weitere Folge zu kucken. Am Ende habe ich schon fast absichtlich verloren, so groß war die Spannung, die dieser Anime schaffte. :D Eine Welt ohne Krieg, Leid (obwohl) und Gewalt, dafür einzig und allen durch Spiele bestimmt, als ENFP und damit absoluten Idealisten ein Traum für mich. Nach langer Zeit war dieser Anime mal wieder einer, den ich so richtig verschlungen habe, und auch wenn ich über die Ansprüche an die Spannung für die Fortsetzung so meine Bedenken habe, kann ich diesen Anime nur jeden hier wärmstens empfehlen!
     
  6. Yuki-chan
    Yuki-chan

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Feb. 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Lange her dass ich No Game No Life gesehen habe. Aber ich muss sagen 100%Kunterbunte Farbe und 100% Fun *___*
    Ich find die Idee ganz gut, dass man statt Krieg führt, Spiele spielt, um Auseinandersetzungen zu schlichten.^-^
    Aber eine Frage hätte ich da! Kann wer mir erklären, wie dieses Schere Stein Papier System geht? O_o ich verstehs irgendwie nicht. (Zwischen Sora und Steph)

    Freu mich schon auf die 2. Staffel!!! ^^
     
  7. Kojou
    Kojou

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Der Anime war echt klasse witzig fand ich echt die Szenen wo die Enkelin des vohrigen Königs ständig Sora und Shiro herausfordert und denkt endlich kann sie mal gewinnen. Aber am Besten ist wo Shiro den Tiermensch mit seiner Enkelin aufzieht wirklich einfach zum Brüllen. Eine zweite Staffel würde ich mir sofort reinziehen.
     
  8. Caveman
    Caveman

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Feb. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich den Anime nur angefangen hab zu schauen weil er mir empfohlen worden ist...von alleine wäre ich nie darauf gekommen ihn mir anzusehen.^^"

    und allein die erste Folge war so genial, dass ich innerhalb eines Tages alle Folgen durchgesuchtet hatte! xD
    Es war mal wieder ein richtig erfrischender Anime mit super Story und sogar der Zeichenstil gefiel mir sofort.^^

    Umso trauriger wurde ich natürlich, als es nach der letzten Folge hieß "Jap, da kommt wohl nie wieder was neues" O_O*
    Es gibt keinen Hinweis, keine eindeutige News die durchsickern lässt, dass der Anime weiter gehen soll...denn gerade das Ende dieser Season ist sowas von offen wie es nur sein kann! :'D

    Nun habe ich überlegt, man könnte ja den Manga dazu lesen...aber selbst dieser wurde noch nicht in Deutschland lizensiert...und ich lese Manga eben gerne physisch und nicht digital...^^"

    Aber zurück zu dem Anime! xD
    Ich finde die Mischung aus witz und ernsthaften Denkpassagen extrem interessant. Die Folgen bauen schön aufeinander auf und man weiß jedesmal, was das Duo als nächstes vor hat...Planung ist eben alles! xD

    Die Welt und warum alles so geschieht wie es eben erklärt wird...macht schon Sinn und ist mal was neues...das mann alles mit Spielen klären muss ist zumindest etwas, dass ich so noch in keinem Anime oder Geschichte gesehen habe.^^

    Ich wünsche mir einfach, dass man sich in Japan entschließt doch eine zweite Staffel zu machen, immerhin hat man mit dem Manga bzw der Light Novel noch genug Stoff dafür...^^"
     
  9. CyBeR
    CyBeR

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Ich finde die Serie auch richtig gut und das dort so viele verschiedene "Geschöpfe" mit Fähigkeiten mehr oder weniger gibt und dann die Menschen ohne Fähigkeiten nur mit ihrem Verstand. Das ist echt Interessant und auch sehr Spannend wie die Geschwister miteinander arbeiten um die Fähigkeiten von den anderen zu überlisten.
    Ich habe zur Zeit nur die Ger Dub gesehen aber gespoilert bekommen wie es weiter gehen wird. Würde die Serie gerne in Ger dub weiter sehen wenn es weiter gehen sollte ansonsten kann mir einer Sagen ob sie weiter geht oder wann sie forgesetzt werden soll ?

    Danke im Vorraus :)
     
  10. Chaosity
    Chaosity

    SmallScript Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Apr. 2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    85
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Was eine Fortsetzung des Anime betrifft, sieht die Situation dafür derzeit ziemlich schlecht aus. Weshalb? Siehe dazu folgenden Beitrag: Gibt es eine Fortsetzung von ...? - Seite 15
     
  11. CyBeR
    CyBeR

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Erstmal DankeSchön für die Information und echt Schade. Hätte zu gerne auf ger dub weiter gesehen, wie sich die Story entwickelt. Jetzt nachdem ich weiss das es nicht dazu kommen wird "No Game No Life" weiter auf ger dub sehen zu können, werde ich mir mal die Serie weiter auf Ger sub weiter anschauen. Danke nochmal für die Schnelle Antwort auf meine Frage :)
     
  12. Chaosity
    Chaosity

    SmallScript Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. Apr. 2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    85
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Hmmm, sieht so aus als hätte ich deine Frage falsch interpretiert. Meine Antwort bezog sich nämlich auf eine allgemeine Fortsetzung des Anime und nicht auf eine eventuelle Fortsetzung des GerDubs für NGNL.

    Der GerDub wird zukünftig weitergeführt werden, allerdings kann man immer frühestes bei Erscheinen der deutschen Blu-ray Discs damit rechnen. Siehe dazu folgende Links: No Game No Life - Episode 05-08 Blu-ray, No Game No Life - Episode 09-12 Blu-ray

    Solltest du also nicht mehr so lange warten wollen, empfehle ich dir auf JapDub mit GerSub zurückzugreifen.
     
  13. Sebi859
    Sebi859

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Ich wünsche mir die 2. Staffel wirklich, auch wenn es storytechnisch nicht so einfach ist. (Der Cliffhanger der letzten Folge ist das ende von Band 6 der Vorlage)
    Aber man könnte die zweite Staffel einfach beginnen, ohne auf den Cliffhanger einzugehen um dann später wieder darauf zurück zu kommen, das wurde schon oft gemacht, warum nicht auch hier? Es bleibt jedenfalls trotz allem die Hoffnung, das doch noch eine 2. Staffel produziert wird, denn an Potential, Fans und dann demnächst auch Material sollte es nicht mangeln.

    Zur 1. Staffel kann ich nur sagen, das sie mich begeistert hat; an die Farben musste ich mich 10 Minuten lang gewöhnen, danach wirkten sie einfach nur noch passend auf mich. Die Intelligenz und Unverbrauchtheit dieser Serie haben mich von Anfang an gefesselt, und ich bin wirklich froh, auf diesen Anime gestoßen zu sein.
     
  14. stef
    stef

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Apr. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    No Game No Life hat mich mit dem Konzept total überrascht. Von der Story her war ich total fasziniert, die Spiele waren echt interessant und raffiniert gemacht. Ich erinnere mich gerne an das magische Schach, als es plötzlich mehr darum ging, die Armee zu motivieren anstatt "anständiges" Schach zu spielen :)
    Storytechnisch fand ich es sehr spannend, wie es sich aufgebaut hat, und was aus den jeweiligen Ideen gemacht wurde. Ich fand auch die Hikkikomori-Haltung der Geschwister sehr witzig, obwohl mich dort dann die "Inzest-Vibe" ein wenig gestört hat, muss ich sagen (ich meine, ok, man kann sagen, der "Kuss" war storytechnisch notwendig, aber er ist vor allem eins: von den Autoren gewollt). Abgesehen davon muss ich aber sagen, dass der Zeichnungsstil wirklich unglaublich genial ist, ich habe selten einen so schön animierten Anime gesehen und positiv ist ebenfalls, ich habe viel gelacht :)
     
  15. 2GaMe4LiFe
    2GaMe4LiFe

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Apr. 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    No Game no Life ist einer meiner absoluten Lieblings-Anime.
    Er ist witzig, hat aber auch eine ernste seit, die durch das Ecchi zwar fast nicht ersichtlich, aber dennoch einfach nur genial eingebracht wurde. Die Protagonisten finden sich nur langsam zusammen, was das ganze unendlich interessant macht.
    Man fragt sich, wer wohl der nächste Verbündete, wer wohl der nächste Feind und was wohl das nächste Spiel sein könnte. Die Spiele um die es in No Game no Life geht sind so genial durchdacht worden, wie zum Beispiel das Spiel gegen den Flügel Jibril. Einfach genial.

    Ich hoffe, dass eine zweite Staffel erscheinen wird und in dieser noch bessere Spiele auftauchen.

    Auf jeden Fall zu empfehlen!!!
     
  16. Nepadeus
    Nepadeus

    Professioneller Nichtskönner Premium Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Juni 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    No Game No Life fand ich als Anime hervorragend. Die Bilder fand ich Klasse, das Geschwisterteam war immer wieder faszinierend und brachte immer wieder ausgeklügelte Taktiken hervor. Ich persönlich bedauere dass es noch keine zweite Staffel gibt, denn der Anime hätte das schon verdient!
     
  17. Cuuky
    Cuuky

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Apr. 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    No game no Life
    Einer meiner Lieblings Anime.
    Der Anime ist so süß und hat mich von anfang an gefesselt.
    Die Geschwister sind so süß wie sie zusammen arbeiten und alles vorhersehen :3
    Und das prinzip der Welt in die sie gelangen fasziniert mich
    Dies ist eine Welt in die ich am liebsten eintauchen würde.
     
  18. Ryuichiro
    Ryuichiro

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Juni 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    75
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Der Humor von No game no Life ist wirklich (leider) sehr einzigartig.
    Die Hauptcharaktere sind nicht auf den Kopf gefallen, haben aber trotzdem ihre Macken.
    Das Setting weicht weit genug von Vergleichbaren ab um frisch zu wirken.
    Animationen sind sauber und auf der Höhe der Zeit.

    Alles in allem ein sehenswerter Anime, für sogar mehrfach.
     
  19. Imilya
    Imilya

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Apr. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Der Anime war einfach spitze. Der Hauptcharakter und auch seine kleine Schwester gefielen mir sehr.
    Die Animationen war sehr gut und auch der Zeichenstil war toll.
    Ich fand es immer wieder toll wie die beiden Geschwister ihren Gegner immer viele Schritte voraus waren, das war sehr unterhaltsam c:
    Alles in allem würde ich ihm eine 9/10 geben.
    Ein sehr sehenswerter Anime ! :)
     
  20. JeGeFr
    JeGeFr

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] No Game No Life

    Ohne zweifel einer meiner Liebsten Fremde welt anime. Die Story ist einfach zu genial, die Geschwister, die Spielsüchtigen Sozialversager werden in eine welt geworfen ("beschworen") in der sie aufgrund ihrer Spielerischen Fähigkeiten einfach jeden in grund und boden Spielen und da alles mit spielen entschiedn wird sind sie deswegen auf einmal die grössten sind. Die Macken der Beiden noch dazu genommen ergibt sich ein genialer humor. Absolut top, absolut empfehlenswert
     

Diese Seite empfehlen