Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von ThA, 16. Juni 2013.

  1. Cheez

    Cheez Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Echt leiwande Geschichten dabei :)

    Auf Mangas bin ich durch einen Kollegen beim Zivi gekommen, der während wir uns im KTW langweilten immer Dragon Ball rausgeholt hat und ich hab dann gleich auch ein paar Bände von ihm gelesen, da ich auch als Kind ein Riesen Fan vom Anime war (den einzigen den ich damals mochte ausser vielleicht One Piece & Detektiv Conan, die ich aber beide nicht so vehement verfolgt habe).

    Ich wäre aber nie daraufgekommen den Manga zu lesen und ich muss sagen, der hat mir mehr getaugt als die Anime Umsetzung, vor allem die ersten Bände.
    Nun steht die Sammlung daheim und kaum bin ich durch nen Freund auf Naruto aufmerksam geworden (mein 2. Anime, Ghost in the Shell mal ausgenommen), hab ich mir schon die ersten Bände geholt.
    Weitere Geschichten konnten mich bis jetzt nicht zum lesen animieren :yoyo38:
     
  2. Muzaco99

    Muzaco99 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Aug. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war Dragonball Z und ehrlich gesagt hatte ich ihn in der Stadt Bibliothek entdeckt und ich fand es so geil das ich einmal die ausgeliehen habe die da waren und gewartet bis derjenige der die anderen teile ausgeliehen hatte sie zurück bringt damit ich alle teile hab. Danach hatte ich mit dem Naruto Manga angefangen weil es so spannend war das ich es nicht aushalten konnte und die von Naruto war auch mein letzter weil ich mich jetzt nur noch überraschen lassen will.
     
  3. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    uh, schwer...
    Ich glaube es war Death Note, da ich irgendwo gelesen hatte, das die ANimeumsetzung zwar mehr oder weiniger dem Handlungsstrang des Mangas folgt, aber ein paar Abweichungen aufweist. Also habe ich mir die Mangas besorgt - da mich der Zeichenstil und die Geschichte so fasziniert hat, lese ich noch heute Mangas.
     
  4. Sayu Matsuba

    Sayu Matsuba Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Dez. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war ein Yaoi..xD eine Freundin aus meiner Schule hatte den mal mit zur schule genommen und denn meinte sie das der voll toll sei (leider hab ich den namen vergessen das ist schon gut 3 jahre her ) darauf hin habe ich sie gefragt ob ich mir den mal ausleihen kann sie sagte darauf hin klar kannst du und denn habe ich den zuhause erstmal gelesen und als ich den manga fertig habe habe ich mich voll in den manga verliebt sage ich jetzt mal xD würde ich den namen wissen würde ich mir den manga sofort holen aber naja :3
     
  5. Sasanoo

    Sasanoo Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    27. Dez. 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster war Fairy Tail. Ich hatte nur den ersten Band, den hab ich dann aber an die 10-mal gelesen xD würde ich als Einsteigermanga empfehlen. Was eben wirklich abschreckt ist natürlich, dass er schon so weit fortgeschritten ist.
     
  6. Haxz0r

    Haxz0r T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    131
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga, den ich jetzt auch erst zu Weihnachten erhalten habe, ist Ajin.
    Habe die Bände 1 & 2 geschenkt bekommen und mir direkt nach ein paar Seiten den 3. in deutsch bestellt.
    Gefällt mir richtig gut und er wird ja zudem noch gerade animiert.
    Ich denke aber den Anime werde ich mir nicht anschauen, da mir die 3D-Animation überhaupt nicht zusagt.
     
  7. Kosuda-kun

    Kosuda-kun Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga

    Mein erster Manga war damals One Piece den ich von meiner Schwester geschenkt bekommen habe und das hat mich damals dermaßen geflasht das war unglaublich jetzt sehe ich das alles etwas anders aber damals fand ich One Piece einfach genial und hab mein ganzes Taschengeld für die nächsten Bände ausgegeben XD
     
  8. sam4000

    sam4000 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Jan. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war One Piece. Ich hab die Angewohnheit jede Serie bis zum Ende zu schauen (meist in sehr kurze Zeit), deswegen hab ich nach der damals neuesten Folge einfach weiter gelesen. Seit dem bin ich nicht nur Anime, sondern auch Manga Fan. Das lesen war erst einmal ungewohnt Aufgrund der anderen Leserichtung, aber heutzutage nur noch bei nicht aus Japan stammenden Manga-ähnlichen Comics (z.B. aus Südkorea) westlicher Leserichtung problematisch. An den Zeichenstil und die ganze Art hab ich mich sehr schnell gewöhnt. Da waren westliche Comichefte (Donald Duck und Co) eine gute Vorbereitung. Mein richtig erstes Manga hatte ich dann erst viel später als ich in der Bücherei Manga entdecke, das erste war dann Bleach. Ich hatte in einer Hochphase sogar Probleme beim Klausurschreiben, weil ich von Hinten nach Vorne schreiben wollte, hab dann einfach die Seitenbeschriftung angepasst. Heutzutage hab ich fast die komplette Dragonball Sage (geschenkt bekommen), 4 Bände des Manga " X" (geschenkt bekommen), SAO Aincrad komplett (Band 1 & 2) und Servamp 1.
     
  9. Saruzo

    Saruzo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Apr. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Habe noch zu Schluzeiten mit meinem besten Kumpel nachmittags immer den Anime zu One Piece geschaut. Nach einer gewissen Zeit hat es sich dann ergeben, dass ich dazu dann auch den Manga lesen wollte. Das hat sich auch 12 Jahre später nicht geändert und ich lese ihn noch immer. Der Unterschied ist nur, dass ich mittlerweile doch einige Mangas mehr habe als nur One Piece. Meine Freude an Mangas habe aber ich den Strohhutpiraten zu verdanken.
     
  10. Cini

    Cini Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    31. Jan. 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Also bei mir war es Video girl Ai von dem macher von DNA2.
    Der manga war echt super toll Story und auch super gezeichnet und die Story hat mich so gefesselt das ich sogar am Ende ein paar tränen im Auge hatte :p als den kann ich wirklich nur empfehlen sehr toller Manga und DNA 2 auch
     
  11. syth

    syth Damn Daniel Otaku König

    Registriert seit:
    27. Jan. 2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Tagchen

    Bei mir war es Dragonball. Das war vor mehr als 7 Jahren, ich war damals höchstens 9 Jahre alt, eher jünger. Mein Bruder kam nach Hause und hat diese, für mich damals, Comics mitgebracht und das zwar aus der Bibliothek. Ich fing den Manga aus Langweile an und verliebte mich schnell in ihn, es dauerte nicht lange und ich hatte den Manga durchgelesen. Für mich ist Dragonball immer noch eines der besten Manga.
     
  12. Nistral

    Nistral Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Jan. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Ich hatte vorher immer nur Animes geguckt, war immer zu faul mir einen Manga zu kaufen, vor allem hat es Geld gekostet ;). Das wurde sonst immer in den PC oder Spiele gesteckt.

    Irgendwann dann beim stöbern im Buchladen habe ich mir Battle Angel Alita gegriffen und Tenchi Muyo. Welchen von den beiden ich aber zuerst gelesen habe weiß ich gar nicht mehr. BAA finde ich aber bis heute vom Setting einfach besser und die Reihe besitzt auch einen Ehrenplatz im Regal <3
     
  13. Giovanni

    Giovanni Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Dez. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war Naruto. Es war Band 36. Ich war mir nicht sicher ob es mir gefallen würde doch ein Kollege hatte mir den Manga empfohlen. War noch recht frisch was Animes angeht. Es ging um Hidan und Kakuzu. Der Anfang der "Untoten Saga". Mehr will ich garnicht erzählen. Ansonsten werde ich wieder in trauer Tränen schwimmen. Kannte die meisten nur durch das Fernsehen. Ich lies den Manga wurde auf Shippuuden aufmerksam und dann began die Anime sucht. War dann "aktuell" was die Geschehenisse von Naruto angehen. Keiner konnte mich mehr spoilern. Das warn gute Zeiten. Damals mochte ich den Anime sehr. Doch jetzt...

    Die einzigen Mangas die ich momentan lese sind Akame Ga Kill, Berserk und One Piece. Ansonsten würde ich den Anime der Manga-Vorlage immer vorziehen. Doch One Piece ist einfach nur göttlich im Manga Format wie ich finde. Also sollte ich irgendwo Naruto einfach dafür danken, dass er mich in das Manga Genre gebracht hat.
     
  14. lipton

    lipton Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Feb. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    oha mein erster manga das ist eine schweere frage eine ex freundin von mir war sehr vernarrt in mangas da hab ich meine ersten versuche gemacht aber es nie geschafft wirklich ein durch zu lesen. ich bin immer durch einander gekommen beim blättern und lesen und hab dadurch die lust verloren und dann vor kurzem war mein erster den ich verschlungen habe band eins von one piece und wie der zufall es so will ich hab es fehler frei und ohne mich zu verletzen geschafft und finde das feeling einfach nur genial von hinten nach vorne zu lesen
     
  15. Ley0304

    Ley0304 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    9. Mai 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Ich war darmals 16.
    Es handelte sich um Vampire Knight Band 1 den ich von einer Freundin ausgeliehen habe. Süße romantische Story und die Vampire waren zu der Zeit sowieso total im kommen. Typisches Fan-Girl! Sie zeichnete gerne in dem Stil des Mangaka und ich fand es auch total schön.
    Ich war total gebannt davon und freute mich noch mehr das dann auch ein Anime dazu kam. Ich besitze soweit ich weiss mittlerweile 18 Bände, auch wenn mir die Story mit der Zeit etwas zu verrückt und abgefahren vorkam, konnte ich bis jetzt nicht aufhören ihn zu sammeln.
    Hergeben könnte ich ihn einfach nicht mehr.
     
  16. Chaotika

    Chaotika Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Okt. 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war der erste Sammelband von Elfen Lied. Ich war einfach neugierig, weil ich den Anime schon kannte und von einer Freundin immer nur gehört habe, dass er unvollständig sein soll. Also gelesen und so gefesselt, dass ich mir die anderen auch geholt habe. Ich hatte sie recht schnell durchgelesen und wollte sie gleich nochmal lesen. Der einzige Nachteil daran... ich kann mir den Anime nicht mehr ansehen, weil ich den einfach nur noch schlecht finde im Vergleich zum Manga :kucing_ngakak2:
     
  17. Sesshoumaru

    Sesshoumaru Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Der erste Manga den ich wirklich gelesen habe und nicht nur so mal reingeschaut, war Inuyasha. Muß um 1998 gewesen sein - war gar nicht so einfach zu bekommen!
    Eigentlich bin ich nicht der typische Manga-Leser, ich steh einfach auf Farbe und Bewegung. Manche wirklich gute Manga haben aber leider wohl nicht das Standing gehabt animiert zu werden - beispielsweise "Superior" und "Superior Cross", da hätte ich wirklich gerne einen Anime :)
     
  18. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    14
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war Dragonball. Als kleiner Junge, war ich extrem gebannt von dem Zeichenstil, der Story/Idee und den Kämpfen! Gott, war das damals packend. Ich wollte den Manga nie aus der Hand legen und habe sogar versucht mit meinem Bruder und meinen Cousins, die Techniken der einzelnen Charaktere zu verinnerlichen und sogar weiterzuentwickeln (zu perfektionieren). Und das bei weitem noch nicht einmal alles. Akira Toriyama hat es mit seinem Dragonball geschafft, dass ich damals mehrmals vergeblich nach Jindujun gerufen habe, versucht habe meine KI zu bündeln, um Attacken wie die Kamehameha freisetzten zu können.
     
  19. Kasimier

    Kasimier Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    10. März 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Bei mir war es der Manga zu "katekyo hitman reborn" damals sah habe ich mir die Anime angeschaut und war total begeistert davon und wollte unbedingt wissen wie es weiterging und hatte keine Geduld eine Woche auf die nächste Folge zu warten. Doch als ich die Manga dann gelesen habe musste ich feststellen das ich an vielen stellen mit fiesen Fillern abgespeist wurde und das vieles abgeändert wurde. Das war im ersten Moment sehr enttäuschend, doch kurze Zeit später war ich von der Manga mehr gebannt als von der Anime.
     
  20. Ryou-sama

    Ryou-sama Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. März 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Euer erster Manga und wie hat er euch gefallen?

    Mein erster Manga war wie bei vielen anderen Dragonball 2001. Außerdem war es genau der vorletzte Band (41). Ich lag im Krankenhaus und brauchte was zur Unterhaltung. Da kaufte mir meine Mutter diesen. Ich war gleichzeitig sehr verwirrt und angenehm überrascht. Ich kannte damals nur Dragonball (die Serie) welche bei RTL2 ausgestrahlt wurde. Von den Super Sayans hab ichdas erste Mal erfahren. Jedenfalls hab ich den Bank gesuchtet und in gefühlten 30 Minuten durchgelesen. Der Fehler war dass ich mich gespoilert habe, habe somit erst die letzten beiden Bände gelesen und erst dann von 1 angefangen :D
     

Diese Seite empfehlen