Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Fairy Tail

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von TheJohnes, 29. Mai 2013.

  1. shawn10398

    shawn10398 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Nov. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fairy Tail

    Gucke Fairy Tail jetzt schon zum 3 mal , bekomm auch nicht genug davon !!! freu mich auch auf jede neue folge in der Natsu evtl was neues vom Stapel läst, sei es mal wieder nur Blödsinn oder eine neue technik.Und wie es weitergeht da lass ich mich einfach überrschen :)
     
  2. Rahel

    Rahel Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fairy Tail

    Tja, am Anfang habe ich mit dem Anime angefangen und gleich gedacht: Super Musik! ...aber mit der Story wird das nichts :D
    Das hat sich jetzt aber gründlich geändert^^
    Etwa beim magischen Tournier bin ich auf den Manga umgestiegen und lese nun jede Woche ein Kapitel.

    Einziger Kritikpunkt ist meiner Meinung nach, dass sie es mit dem Fanservice übertreiben...
     
  3. insaine

    insaine Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Apr. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fairy Tail

    FT hat mich von der ersten Folge an begeistert und gefesselt. Ft hat einfach alles was man für einen guten Anime/Manga braucht. Witz, Action und sympathische Charaktere und alles im richtigen Maße nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig.
     
  4. srobee

    srobee Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Apr. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fairy Tail

    Wenn man mal die Fillerfolgen ausklammert, dann ist Fairy Tail ein Anime, der mir regelmäßig Gänsehaut beschert hat. Gerade der Himmelsturm Arc und der Turnier Arc sind absolut sehenswert. Man muss allerdings darüber hinwegsehen, dass das Charakterdesign infolge der Pause und des Wechsels des Animationsstudios natürlich nicht mehr der Originalserie entspricht, ich finde es allerdings schön, dass sich so das Design eher am Manga orientiert.

    Alles in allem eine sehr schöne und spannende Serie, die mir persönlich allerdings etwas zu häufig Fanservice versucht, einzubringen.
     
  5. Pyscho Knuffi

    Pyscho Knuffi Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    AW: Fairy Tail

    Also ich bin komplett auf den Manga umgestiegen, da mich die Serie total enttäuscht hat. Wegen der warte Zeit habe ich halt den Manga, mit dem bestimmten Kapitel weiter verfolgt. Und ich war total froh über dem Anime, als er weiter ausgestrahlt wurde. Und bis zu den Stellar Welt Dings da, war alles gut. Ja nur bis dahin. Von da an hab ich mich dem Anime komplett abgewendet. Aber zum Manga sage ich nur, das ist ein Kunstwerk. Ich finde einfach den Humor wieder, der irgenwie beim Anime verloren gegangen ist. Zu mindestens finde ich das so. Aber beim Manga bin ich dabei, und werde es so schnell auch nicht abbrechen. Ich liebe die jetzige Situation, und will unbedingt wissen wie es weitergeht.
     
  6. Haxz0r

    Haxz0r T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    131
    AW: Fairy Tail

    Also seit dem Daimatou Enbu hat Fairy Tail stark nachgelassen meiner Meinung nach.
    Jetzt wird es durch den Tartarus Arc zwar endlich mal wieder etwas spannend,
    aber mit den ersten 175 Ep. kann die "zweite Staffel" niveaumäßig definitiv noch nicht mithalten.
    Schon direkt die Einleitung mit den "Wolfsrittern" bei Folge 180 glaub fand ich recht lahm.
    Da muss langsam einfach mal wieder mehr kommen!
     
  7. N3k0

    N3k0 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fairy Tail

    Die Stellargeister-Welt Arc fand ich jetzt nicht so super, dafür geht es aber mit dem Tartarus Arc wieder super weiter. Ich mag diesen Wechsel zwischen Action und Comedy, den Fairy Tail hat, aber irgendwie ist dieser "Fairy Tail Humor" nicht mehr der, der er während der ersten 175 Folgen war.
    Fairy Tail hat meiner Meinung nach ein wenig nachgelassen, aber ich gebe nicht die Hoffnung auf, das er wieder auf vorheriges Niveu aufsteigt. :)
     
  8. Yuka

    Yuka тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    120
    AW: Fairy Tail

    Für mich ist und bleibt (so lang in der 3 Staffel nicht alles falsch läuft) Fairy Tail einfach de beste langzeit Anime, ich kann es zwar wirklich verstehen wenn man den Anime nicht mag, da der Anime echt lahm sein kann mit seine 'ich-lass-niemals-jemanden-sterben' Theorie. Aber für mich hat der Anime einfach etwas ganz besonderes. Er vermittelt Freundschaft, Familie in so einer tollen Art und Weiße, vermittelt werte die in der heutigen Gesellschaft fast ausgestorben sind und ist dabei noch so toll mit anzugucken. Natürlich, der Ecchi Anteil wird immer größer und größer, aber die Gesellschaft will es doch so, dafür kann der Anime nichts. Aber viele Menschen meinen bei Ecchi direkt Fairy Tail zu kritisieren, so viele andere große Animes sind genauso. Deshalb versteh dich diese Kritik punkt nicht wirklich. Mich stört es aber auch generell nicht mal ein bisschen Ecchi zu sehen. ^^

    Ich wünsch mir von dem Anime mehr shippings JERZA ♥ und das evtl. mal die ein oder andere 'unwichtige' Person den Löffel abgibt. -> Das würde den Anime immerhin mal etwas antreiben und die ein oder andere Spannung auf haben, da man momentan bei jedem Kampf weiß ... oh ja, die Gilde gewinnt doch sowieso.

    Dennoch liebe ich diese kleine verrücke magier Gilde sehr sehr gerne und freu mich auf die neue Staffel. ♥
     
  9. Raziel117

    Raziel117 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Nov. 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Von Fairy Tail war ich von Anfang an begeistert.
    Damals, als ich eingestiegen bin, war der Phantom Arc aktuell.
    und seitdem hatte ich all die Jahre jede Woche auf das neue Kapitel / die neue Folge gewartet.
    Ich habe schnell das ganze Werk ins Herz geschlossen.
    Als der Manga vor einem Jahr dann ein Ende fand... das musste man erst einmal verarbeiten.
    Dennoch war ich mit dem Ende sehr zufrieden, kann jedoch auch verstehen, wenn andere das nicht so sehen.
    Klasse war auch, dass das letzte Kapitel nochmal komplett in Farbe erschienen ist.
    Das war ein würdiger Abschluss.

    Schön finde ich auch, dass aktuell das Spin-Off erscheint, das die Geschichte quasi fortsetzt und mit der 100-Jahres-Mission beginnt, mit der der Hauptmanga geendet hat...
     
  10. Daxzero

    Daxzero Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Apr. 2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Als ich Fairy Tail das erste mal in den Regalen gesehen hab, dachte ich mir: "Wow, der One Piece Zeichner bringt ne neue Manga raus" ... kurz durchgeblättert, wieder hingestellt. Irgendwie ließ mich diese Manga aber nicht los. Irgendwann bin ich dann nochmal hier bei Amazon drauf gestoßen und war überrascht von den positiven Rezensionen. Also dacht ich mir: "Probiers aus"! Das Paket kam, Fairy Tail lag aber relativ lange im Schrank. Eines Tages bei schönem Wetter nahm ich es dann doch mal in die Hand...und war wirklich positiv überrascht, in einem Zug durchgelesen.
     
  11. Ruffy op

    Ruffy op Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Okt. 2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Habe es selber noch nicht gelesen, aber schon 100 mal empfohlen bekommen.
    Aber bei dem ganzen positiven Post muss ich es doch einmal anfangen.
    Hat ja auch mittlerweile ein paar bände.
    Was empfehlt ihr, den Manga oder den Anime ?