Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Findet Ihr Animes besser oder reale Serien/Filme?

xZodiac

Otaku Novize
21 Apr. 2014
21
1
0
Dortmund
Man kann nicht von vorne herein sagen das reale Serien/Filme oder Animes besser sind. Mir gefällt beides. Es gibt gute Serien sowie gute Animes. Es muss halt gut erzählt/dargestellt sein. Solange die Story und die Charaktere interessant und spannend sind ist mir eigentlich egal was ich gucke.
 

antonio

Otaku Novize
7 März 2016
21
1
0
Animes haben eine gewisse Art ihr Publikum langfristig zu binden vor allem die die wöchentlich gesendet werden. Sie sind facettenreicher und haben die Möglichkeit in Fantasy hineinzutauchen in eine Art wie es Serien nicht schaffen. Wenn sie über Jahre ausgestrahlt werden, begleiten sie uns durchs Leben. Serien werden normalerweise in Staffeln ausgestrahlt uns schaffen dies nicht.
 

Kisa1991

Otaku Novize
26 Mai 2018
20
5
3
33
Anime Serien/Filme besser weil da für jeden was dabei ist! Ob Lovestory oder Drama es gibt sehr viel zur Auswahl. Zudem können die sich versaute sein da sich hierfür keine wirkliche Person schämen müssen.

Real Serien und Filme können aber auch wierrum seriöser und auch spannender sein. Außerdem sind es wirklich Meisterwerke und die Schauspielarbeit kann einen echt begeistern, es sind ja immerhin keine animierten Darsteller.
 

kneztrez

Otaku Novize
21 Dez. 2017
20
0
0
Mir sagt Anime mehr zu als TV-Serien. Ich schaue gerne Serien ohne viel Tiefgang, es gibt zwar auch genügend westliche Serien die das bedienen, aber durch die bunte Farbgebung sind Anime nochmal eine Spur seichter. Ich informiere mich nicht über neue TV-Serien, daher sind mir nur die "gängstigen" geläufig, wie zum Beispiel: Game of Thrones, How met your Mother, Bing Bang Theory und hm, ja, mehr fallen mir im Moment gar nicht ein *Kopf kratz*.
Nach Berserk fehlt mir bei jedem Mittelalterding die gewisse Würze und Slapstickhumor hab ich lieber mit witzigen Tönen und überspitzten Reaktionen, darüber hinaus stoßen mich Applaustonspuren in TV-Serien völlig ab.
Interessanter wäre für mich die Frage, ob Animefiller-Folge oder TV-Serie, hmm.
 

maxi55

Otaku Novize
24 Juni 2018
22
0
1
42
Animes sind vielseitiger als reale Serien, sieht man bei den meisten realverfilmungen von Animes, die sind meist schlecht. Die meisten real Serien enden doch immer mit einem Happy end, ist doch langweilig. Auch wenn bei Animes so wie bei realos der aufbau der Serien gleich ist, kann man bei Animes immer mit Überraschungen rechen ander als bei realen Serien die immer Schema F folgen.
Als ganz klar ich schaue lieber Animes
 

kybant

Otaku Novize
25 März 2014
21
0
1
Was all dies Real-Serien haben gemeinsam, dass sie ein realistisches Setting haben. (was mit echten Schauspielern ja auch eher umsetzbar ist) So Übernatürliches kommt bei mir in Sachen Realverfilmung nicht wirklich gut an. Deswegen kann ich auch den Hype um Supernatural nicht teilen.
In dem Punkt bevorzuge ich dann schon eher Anime. Da gibt es ganz andere Möglichkeiten in der Umsetzung. Ähnlich beim Thema Mecha/Action:
Kommt als Anime viel besser rüber.
Was dann Filme anbelangt, zieh ich mir dann doch meistens einen Hollywood-Blockbuster rein.
 

opa19

Otaku Novize
29 Dez. 2018
21
1
0
Finde beides ansprechend, wobei ich zugeben muss das ich nur sehr wenig Real Filme/Serien schaue.
Was ich persönlich immer sehr schade finde ist das es bei Animes nur selten ein wirkliches Ende gibt, was sehr oft dann recht enttäuschend ist, und man nicht weis wie es weiter geht.
Hier haben für mich Real Filme/Serien ihre Vorteile, da es hier meistens ein Ende gibt, wenn auch nicht immer ein gutes, da die ein oder andere Serie ja auch wegen schlechter Verkaufszahlen abgebrochen wird, und es nur ein provisorisches Ende gibt.
 

xawaal

Otaku Experte
30 Jan. 2017
127
30
33
Es gibt Animes, die mir super gefallen und es gibt Animes, die mir weniger gut gefallen. Und es gibt Real-Serien/-Filme, die mir zusagen und welche, die es weniger tun. Pauschal beantworten lässt sich die Frage für mich nicht.
Da ich gerne was zu meinen Favoriten zeichne, haben hier Animes natürlich den Vorteil, dass die Charaktere sehr viel einfacher zu zeichnen sind als "echte Menschen". Letztere stelle ich mir dann halt auch oft als Anime-Charaktere vor und zeichne sie in dem Stil. :D
 
  • Like
Reaktionen: Rena_Chan

addi

Otaku Novize
10 März 2019
25
34
0
Wenn ich Animes nicht bevorzugen würde, wäre ich nicht hier oder wie siehst du das?
Reale Serien und Filme haben ihre Grenzen des Machbaren im gegensatz zum Anime,
bei dem man sich die Grenzen selber setzen muss, um nicht zu übertreiben.
Bei Anime kommt noch dazu dass viel mehr kreativität gefördert wird und die Charaktere einfach
passend gemacht werden können, was man von RL Filmen nicht behaupten kann.
 

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
7 Dez. 2015
1.142
1.491
118
Mal so oder so, es gibt Phasen da hab ich eher Lust auf Anime's und dann wieder Phasen in denen ich wieder Lust auf normale Serien habe. Ich kann nicht sagen das ich eher das eine oder andere mehr mag, sondern so das ich einfach bei beiden Serien habe die ich gerne schaue / verfolge.
 

xbozz

Otaku Amateur
18 Juni 2018
4
2
0
79
Zeichentrick wie Rick und Morty oder Adventure Time haben oft richtig gut gemachte Stellen, an denen wahre Aussagen über unsere Gesellschaft gemacht werden, aber niemals in der Realen welt so ohne Vorsicht gemacht werden. Der Grund ist, dass diese Inhalte unter dem humoristischen und vermeintlich fantastischem "versteckt" sind.

Ähnlich ist es bei Animes, welche Emotionen in einer eher kühlen japanischen Gesellschaft behandeln. Oder bei AOT welcher starke Parallelen zu unserer realen Welt aufzeigt.

Deswegen sollte Anime nur in Hinblick auf die Realität betrachtet werden, da sonst Bezüge und Anspielungen übersehen werden können.
 

Shingam

Otaku Novize
14 Apr. 2019
23
2
0
27
AW: Findet Ihr Animes besser oder reale Serien/Filme?
Animes sind das das beste was der Welt des Fernsehens und Streamings passieren konnte !
Ein Anime vermittelt eindeutig die besseren Botschaften, als es eine reale Serie je erreichen könnte. Da gibt es nur eine Ausnahme - Game of Thrones ;)
Diese Serie hatte mich von Anfang an gefesselt und bin auch wieder bei Staffel 8 dabei die erst kürzlich gestartet ist. Lasse ich die Serie jetzt aber mal weg, dann sind Animes einfach genial. Schon die Mühen von Story und aufwändigen Zeichenstilen sind es wert, dass die Animes geschaut werden.
Ich würde einen Anime immer einer realen Serie vorziehen !
 

Daxzero

Otaku Novize
20 Apr. 2019
31
0
6
Beides hat seine Vorzüge. Bei Anime mag ich das fantastische und die kreative Freiheit. Sei es die Welten, die Charaktere, die Umsetzung. Real Serien/Filme können auch fantastisches haben, siehe Game of Thrones. Aber trotzdem muss man auf Grund des Budget oft kompromisse eingehen. Gewalt und Nacktheit spielt auch oft eine Rolle. Anime können mehr Fanservice und blutige Szenen einbauen, wo in Real Serien/Filme oft auf die Altersfreigabe geachtet wird, um möglichst viel Geld einzuspielen. Anderes herum mag ich aber auch Real Serien/Filme, wo ich sehen kann wie Schauspieler an ihre Grenzen gebracht werden und wo ihr ganzer Wille und Ergeiz zu sehen ist. Ein Inception war 2010 im Kino eine wucht, da hatte ich nie den Gedanken, das als Anime zu sehen.
 

Cyber88

Otaku Novize
28 Mai 2019
20
0
0
24
Ich finde keins von beiden jetzt sonderlich besser. Allerdings gucke ich inzwischen fast nur noch Anime, weil ich den ganzen billig produzierten, immer gleichen Einheitsbrei von den ganzen Studios nicht mehr sehen kann. Da bietet Anime mir einfach mehr Originalität. Selbst Isekai ist unterschiedlicher als die allgemeine Kinolandschaft...
 

oL2k5

Otaku Amateur
11 Sep. 2016
18
1
0
Ich persönlich bin ja ein totaler Fan von chinesischen Dramaserien (real), da die ähnlich wie Animes sind, nur mit echten Schauspielern. Schaue aber auch total gerne Animes, ich denke das bleibt sich tatsächlich gleich..
Die chinesischen Dramaserien haben teilweise auch eine ähnliche Story wie bei den Animes.
 

Leguron36

Otaku König
17 Jan. 2017
154
18
18
Ich gucke aktuell Anime mehr als TV-Serien. TV-Serien gucke ich mehr im Fernsehen. Anime laufen ja relativ wenig im Fernsehen. In Anime ist mehr möglich, weil man da alles relativ einfach darstellen kann, was in TV-Serien nicht möglich ist.
 

Schneelocke0411

Otaku Amateur
7 März 2016
13
1
0
Hier müsste ich meine Antwort splitten^^
Serien sage ich ganz klar Anime. Anime sind besser, vielfältiger und meist auch tiefgründiger. Wenn ich mich hier also entscheiden müsste, wären es ganz klar die Animeserien.
Bei Filmen hab ich wiederum lieber die Realverfilmungen, da es dort so viele Sachen gibt, die ich nicht mehr missen möchte. Angefangen mit Harry Potter, weiter mit Herr der Ringe und das geht bis hin zu solchen Klassikern wie z.B. Die Feuerzangenbowle. Anime können natürlich ebenfalls gute Filme sein wie z.B. My Name, aber da sind es bei mir noch lange nicht so viele die ich so gut finde.
 

Bullz

Otaku Novize
28 Dez. 2020
22
0
1
47
Finde Realverfilmungen zu 99 % Lächerlich weil da immer nur nomale Schauspieler stehen mit hübschen Gesichtern die uns weiß machen wollen das sie jetzt ihre Rolle gut spielen. Gibt paar Ausnahmen wie daniel craig die das wirklich gut rüberbringen aber bei den ganzen netflix Serien krieg ich das lachen wenn ich da hinsehe und alle ihre Teeni Gesichter mit superpower haben ;)
 

peter1608

Otaku Novize
31 Dez. 2020
20
0
1
animes sind viel besser als realtv denn animes sind mystisch und haben etwas verzauberndes das realtv niemals haben könnte!

animes sind interessanter ausgefallener die konzepte sind immer verschieden da würde realtv wirklich nie mitkommen, ausserdem sind die meisten realtv viel zu spießig...