Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Ger vs. Eng DUB

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Kaktusmensch, 24. Jan. 2014.

  1. kekkei

    kekkei Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also bei den Synchronisationen von echten Schauspielern gebe ich dir vollkommen recht, da haben wir großartige Synchronsprecher hier in Deutschland.
    Im Animebereich ist das ganze seeehr durchwachsen wie ich finde. Die Ghibli-Filme bspw. sind allesamt sehr gut synchronisiert meiner Meinung nach, ebenso fand ich DB ganz gut.
    Wenn ich allerdings Naruto auf deutsch anschaue, da halt ich keine 10 Sekunden aus. Liegt z.T. natürlich auch daran, dass deutsche Übersetzungen manchmal einfach dämlich klingen (eng: "summoning jutsu" - ger: "jutsu des vertrauten Geistes".. ^^ sowas dämliches)
     
  2. sapzero

    sapzero Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Wenn die deutsche Synchro professionell ist dann bevorzuge ich die, weil man nicht ganze Zeit mitlesen muss und auch nicht verpasst
     
  3. Ray

    Ray Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also wenn es nur die Wahl zwischen GerDub und EngDub gibt, dann lieber GerDub, den die meisten EngDubs sind noch übler als die deutschen Synchronisationen.

    Da schaue ich mir lieber Englische Untertitel mit japanischen Ton an.
     
  4. Bullet91

    Bullet91 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Bei mir ist das so. In erster Linie bevorzuge ich natürlich die deutsche synchro und diese
    ist auch zugegebenermaßen in den meisten fällen sehr gut. Die wenigen englischen
    Synchros die ich kenne unterteilen sich in gute und in schlechte. Die gute englisch Synchro
    findet man in Dragonball Z und die schlechte zB in Naruto. Alles in allem bevorzuge ich die deutsche.
     
  5. Dima

    Dima Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Man könnte Samurai Champloo als gutes Beispiel für einen guten GerDub nehmen. Da hat unter anderem David Nathan mitgewirkt, welcher in Fluch der Karibik Johnny Depp synchronisiert hat und Bruce Wanye in den hammer Batman Spielen seine Stimme lieh.
     
  6. djevolver

    djevolver Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    englisch vertont interessiert mich mal gar nicht
    dann lieber original mit untertiteln, wobei mir auch schon viele japanische worte hänge geblieben sind!
    HEY man lernt etwas durch animes.... ERFOLG!!!
    der ganze pokito krempel ist gut bis normal übersetzt, nicht was ich jetzt groß bemängeln müßte
    bei vielen 12er serien ist es aber leider absolut lieblos vertont... aika zB ist richtig schlecht vertont...
    dagegen Dance in the Vampire Bund ist gut und emotional gesprochen worden!
     
  7. Biviol

    Biviol Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich mag nur Ger/dub. Wenn ich Englisch habe konzentrier ich mich viel zu arg auf das Übersetzten als auf die Handlung. Auch bei Ger/Sub. Mir geht zu viel von der eigentlichen Handlung verloren wenn ich mich auf was anderes als den Film konzentrieren muss.
     
  8. BlackMekkor

    BlackMekkor Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Bin was das angeht relativ offen. Beides hat seine Vorzüge. Deutsche Synchros sind in der Regel nicht schlecht, was mich allerdings stört ist bei vielen Anime die Zensur der Wortwahl zum Beispiel bei Naruto wird des öfteren einfach nur dumpferweise "besiegt" statt "tot" oder "Blödmann" statt "Arschloch" verwendet. Das ganze macht die Synchro zwar nicht schlechter bildet aber meiner Meinung nach einen gewissen Störfaktor. Bei der englischen Synchro hat man oft dieses Problem nicht, also wenn man genügend englisch versteht, sehe ich da keine Probleme. Dazu kommt, dass eine Synchro, die nicht in der eigenen Muttersprache ist meist besser rüberkommt, als die in der eigenen Sprache, da man an die Eigenheiten der eigenen Sprache mehr gewöhnt ist und somit Makel eher entdeckt.
     
  9. nyrana

    nyrana Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Dez. 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also für mich muß es sowieso Originalsprache sein mit englischen oder deutschen SUB. Für mich gehört das zum Feeling dazu. Nur so jetzt mal als komplett andere Meinung....
     
  10. homura

    homura kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    237
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Am liebsten hätte ich ja alle Animes die ich gucke/gucken will in GerDub.. aber weil es das nicht spielt :p nehme ich auch gerne Originalsprache mit GerSub mit dem bin ich auch sehr zufrieden

    EngSub gucke ich sogut wie nie nur in absoluten Notfällen - sprich es gibt eine bestimmte Folge nicht in GerSub
     
  11. pirat89

    pirat89 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Feb. 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Keine Frage am liebsten wenn vorhanden dann in Deutscher Synchro, da die ja auch meist wirklich ziemlich gut ist. Japanische Synchro mit deutschen oder englischen Subs ist auch voll okay. Nur von englisch Dub bin ich in den meisten fällen eher weniger begeistert. ^^
     
  12. Amnesia420

    Amnesia420 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Bei richtigen Filmen finde ich ENG Dub besser(bei ner gescheiten Anlage hört man die Umgebungsgeräusche usw viel besser) und alles in allem klingt es einfach viel "echter".
    Zumal man hier sagen muss, dass die Deutschen Dubs meistens sehr gut sind!
    Deswegen schau ich bei Animes am liebsten JapanischDub mit Ger Sub oder direkt Ger Dub.^^
     
  13. Artames

    Artames Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Wenn cich die wahl hätte zwüschen englisch oder deutscher spache zu wählen würde ich die deutsche nehmen...so würde ich so oder so die japdub vorzeihen mit germen untertitel :) aber so definitiv gerdub :)
     
  14. dr3g0s

    dr3g0s Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Wenn ich die Entscheidung treffen müsste zwischen Deutsch, Englisch, Japanisch , dann würde ich bei Animes immer Japanisch wählen, weil ich die Stimmen einfach nur Liebe.

    Ich hatte mal das Vergnügen Death Note in allen 3 Sprachen zu schauen. Dabei kam die Deutsche Synchro noch den Japanischen an nächsten. Im englischen hat mich einfach viel zu viel gestört. Irgendwie mag ich auch die Stimmen nicht. Das ist auch das Problem bei Filmen, falls ich mich doch mal entscheide einen Film in Englisch zu schauen dann ist der in 5 - 10 Minuten wieder aus weil die Stimmten mag ich gar nicht. Ich weiß nicht warum ist aber so.
     
  15. Ronae

    Ronae Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    21. Nov. 2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich kann auf beides gerne verzichten. Kommt eh nur Grütze dabei raus, bei der Welten zwischen dem und der Originalsynchro liegen. Spart auch ein paar MB im Download. ^^
     
  16. Diablo

    Diablo Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Meistens schau ich mir Jap mit Gersub an seltener Gerdub einfach weil beim jap die Emotionen und Witze besser rüberkommen und eng wür ich mir sowieso nie anschauen weil mir die stimmen nicht zusagen aber das ist geschmacksache
     
  17. Amnesia420

    Amnesia420 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Hmm, die deutschen sind bei der Synchro eig. verdammt gut.
    Aber "echte" Filme schau ich mir trotzdem lieber auf englisch an. Das gesamtbild passt da einfach besser weils orginal ist.

    Bei Animes würd ich aber GER DUB bevorzugen, weil da eh keine echten Schauspieler da sind und die umgebungsgeräusche sowieso in ner extra tonspur simuliert werden.^^
     
  18. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    85
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Früher gehörte ich sicher zu den O-Ton Anbetern, die sich nicht anderes geben wollten als JapDub und Ger/EngSub. Mittlerweile gucke ich auch Anime mir GerDub, obwohl es sich zu Beginn doch etwas gewöhnungsbedürftig anhört. Dennoch kann mann sich gut daran gewöhnen und auf die Stimmen klar kommen. Wobei es hier auch Ausnahmen gibt und jeder eine andere Meinung zum jeweiligen Dub hat. Was die EngDubs angeht.... Ich habe mir bis jetzt nur einmal einen Anime mit EngDub angeguckt und dabei wird es wohl auch bleiben. Nicht das ich nicht der englischen Sprache mächtig bin, sondern es klingt einfach schlechter als die eh schon belächelten GerDubs. ...
     
  19. Xecty

    Xecty Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    leider nichts von beiden, ich finde das eng dub und ger dub die emotionen aus dem animes leider nicht so gut rüber bringen wie die original japanischen stimmen auserdem kommt es meiner meinung zu 99% vor das die eng dub/ger dub stimmen absolut nicht zu dem charakter passen
     
  20. PHTEVEN.

    PHTEVEN. Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich schaue alle Animes auf Jap (zumindest die die noch nicht abgeschlossen sind bzw. gesync), aber im Prinzip wär es mir egal ob ich auf deutsch oder englisch schaue
    englisch muss man halt noch im kopf übersetzten, was aber bei animes kein problem ist
     

Diese Seite empfehlen