Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Ger vs. Eng DUB

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Kaktusmensch, 24. Jan. 2014.

  1. Bloodymight
    Bloodymight

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Es kommt darauf an
    Ich bevorzuge immer das Japanische, weil die einfach nur seeeehr gute synchronsprecher benutzen, ich kenne kaum englische oder vorallem deutsche VA die in animes so, ich sage mal jetzt "ausrasten" wie die japaner.

    Aber in der Regel sind deutsche und englische Adaptationen fürs Anime sehr professionel da suche ich mir immer das Beste aus und gucke es.
    Wenn ich mir Türkische oder Polnische Dubs höre/sehe dann muss ich einfach nur lachen.
     
  2. midnighter
    midnighter

    Shintō-Priester Otaku König

    Registriert seit:
    25. Juli 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    31
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich gucke eigentlich ausschließlich GerDub, der grund liegt in meinen nicht sonderlich gut ausgeprägten Englischkenntnissen. Bestimmt könnte ich sogar Engdub halbwegs verstehen(nein, eigentlich sogar ganz sicher) doch das wäre micr einfach auch vile zu anstrengend. Auch engsub gucke ich eigentlic nie, bis auf einmal, wo ich einen Hentai, ach nee, zweimal wo ich einen Hentai sehen wollte und er war nur in EngSub verfügbar. Zudem mag ich jetzt bei EngSub die Stimmen überhaupt nicht, schwer zu sagen ob sie noch schlimmer als die herkömmlichen Deutschen sind, aber ich glaube, dass ise es tatsächlich sind, daher lasse ich die Finger davon! Bei EngSub glaube ich schon eher dass ich das könnte aber solange es sich vermeiden lässt, auch nur irgendwie, dann tue ich das auch.
    mid
     
  3. Schweigi
    Schweigi

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    hi

    also wenn dnn eher das englische das hört sich noch eher gut an als das deutsche
    vielleicht gibt es keine guten deutschsprachigen übersetzter aber mir tut es weh wenn ich einen anime im original gesehen hab und mir ihn dann auf deutsch anschau da fehlt immer etwas
     
  4. CASyHD
    CASyHD

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Für mich ganz klar Ger DUB
    eng dub passt einafch net zu ANimes
    Wenns kein GEr DUb gibt dann nur Jap DUB Ger SUB
     
  5. SagSwag
    SagSwag

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Kommt immer darauf an, ich schaue mir meist die erste Folge von einem Anime mit Ger. Dub an und dann mit englischem & vergleiche was mir besser gefällt. Und wenn beides total beschissen ist muss halt Jap. Dub mit Untertiteln herhalten x)
     
  6. Otonashi Yuzuru
    Otonashi Yuzuru

    Anime Suchtie Premium Otaku König

    Registriert seit:
    24. Okt. 2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    29
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich schaue eigentlich nur Japanische-Dubs da eigentlicht nichts beziehungsweise keine andere Art Syncro so gut an das Originale rankommt.
    Aber wenn ich keine andere möglichkeit haette aus welchen Gründen auch immer würde ich mir eher Deutsche-Dubs reinziehen ich finde oder glaube das die einfach besser ubersetzt sind als die Englischen und ansich würde ich auch so lieber nur Deutsche nehmen da ich damit besser klarkomme logischerweise als mit Englisch auch wenn ich schulisch nie schlecht darin war und dazu kommt noch das ich die Englische Ausprache grottog finde im gegegnsatz zur Deutschen.
     
  7. Tokisaki Kurumi
    Tokisaki Kurumi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Generell vermeide ich eigentlich Ger/Eng Dub, da ich das japanische Original (in 99% der Fälle) besser finde. Ich hab' riesen Respekt vor Synchronsprechern und weiß auch, dass es keine leichte Aufgabe ist. Wenn ich mich aber zwischen deutscher und englischer Synchro entscheiden müsste würde ich die deutsche Synchro wählen.
    Grund hierfür ist einfach, dass ich bisher nur schlechte Erfahrung mit Eng Dub gemacht habe. Da ist dann z.B. ein 14 jähriger Junge, der 'ne Stimme von 'nem 45 jährigen Kettenraucher hat. Die deutsche Synchro empfinde ich (in den meisten Fällen) zwar auch nicht gut, aber Stimmlich passt das eigentlich immer.

    Aber wie gesagt: Wirklich aus Erfahrung sprechen, kann ich hier nicht, da hiefür zu wenige Serien in Ger/Eng Dub gesehen habe.
     
  8. Masgaripa
    Masgaripa

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    9. Aug. 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Wenn ich die Auswahl habe Ger vs Eng,dann nehme ich Ger Dub (kommt drauf an ,wenn die Ger Dub echt schlecht ist,nehme ich EngDub).
    Generell gucke ich aber mit Jap Dub und Eng Sub an.
     
  9. Juxta
    Juxta

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Deutsche Dub kann ich nicht hören, da nervt es mich immer wenn ich eine Stimme schon von einem anderen Charakter kenne. Im Englischen mag es auch so sein, da kenne ich aber nicht so viele, dass es mir auffällt und mich stören würde.
     
  10. Sopar
    Sopar

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Aug. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich bevorzuge den Ger dub wenn ich nicht eng sub schaue. Es ist einfacher alles zu verstehen und man vertieft sich mehr in den Film/ die Serie. Vor allem bei Filmen finde ich, dass die deutschen Synchronsprecher eine sehr gute arbeit leisten.
     
  11. Sion
    Sion

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Aug. 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also ich bin da extrem vorbelastet und habe dementsprechend verschiedene Meinungen zu den einzelnen Punkte.

    Also in aller kürze:
    GerDub und EngDub -> Wenn ich nur zwischen diesen beiden Punkten wählen darf empfinde ich die GerDubs noch besser als die EngDubs. Ich spreche beide sprachen (Vater Engländer) und empfinde in vielen fällen das im Englischen die Künstler meist unpassend ausgewählt werden. Außerdem denke ich das die englischen Kameraden nicht so gut die Gefühle rüberbringen können. Kein plan wieso das so ist aber ich empfinde es einfach so. Ich verstehe zwar alles aber irgendwie fehlt mir da die Emotion.

    Also kann man gut und gerne sagen GerDub finde ich besser als EnglischeDubs.

    Jetzt kommt aber der Knacke Punkt. Ich bin kein Verfechter von GerDubs.. Ehrlich gesagt mag ich die auch nicht besonderlich weil ich die einfach nur als Schlecht empfinde. Ich kenne nur extrem wenige Animes wo ich sagen kann die Dubs sind gut. Für mich kommt eigentlich nur JapDub mit Ger/EngSub in frage. Ich empfinde die Japanische Sprache in Animes angenehmer emotionaler etc. Vorallem da ich jetzt zunehmen immer mehr Japanisch verstehe. *japanisch Lehrgang*
     
  12. F1NCH
    F1NCH

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    EngDUb geht garnicht. Habe so nichts gegen Englisch, aber in Animes geht wenn nur EngSub.
    Also wenn ich zwischen EngDub und GerDub entscheiden müsste dann GerDub.
     
  13. Nexus777
    Nexus777

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich glaube das Problem ist, dass deutsche Synchronsprecher oftmals einfach nicht die Emotionen rüberbringen können. Zugegeben man kann im Japanischen emotionaler sein und die Schreie hören sich einfach echter an, jedoch können gute deutsche Sprecher da auch sehr nah dran kommen, wie man zuletzt bei DBZ Kampf der Götter gesehen hat. Ich finde wenn deutsche Synchronsprecher ihre Arbeit ernst nehmen und ordentliche Tonregisseure haben, dann kann das auch was werden.
     
  14. ElfenLied
    ElfenLied

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Aug. 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Sehe ich auch so jedoch sind es teilweise ziemliche Amateure oder die Sprecher Wahl ist nicht gut gewählt wie bei Chobits meiner Meinung .

    Ansonsten klar deutsch dort kommen die Witze auch besser Rüber als im englischen , also das ist meine bisherige Erfahrung :)
     
  15. Juser
    Juser

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Aug. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich hab schon viele Animes auf Deutsch wie auch auf Englisch gesehen. Wenn die deutsche Synchro gut ist, perfekt. Wenn sie schlecht ist (was leider viel zu oft der Fall ist), nehm ich immer die Englische falls ichs herkrieg. Da die Wahscheinlichkeit, dass breide Synchros richtig schlecht sind wohl nicht so hoch ist, hab ich bisher noch keinen schlechten englischen Dub gesehen, deutsche dagegen schon. Vllt liegts daran. Aber ich bin definitiv kein Verfechter von deutschen Dubs. Es gibt sehr positive, aber auch sehr negative Beispiele.
    Japanisch mit Untertitel schau ich mir übrigens nur an, was ich anders nicht hab.
     
  16. KudoShinichi
    KudoShinichi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Aug. 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Ich habe schon sehr viel Englische Dubs gesehen und muss ernsthaft sagen das es drauf ankommt welcher typ Anime es ist. Bei Anime die man mehr als Badass bezeichnen kann ist die Synchro echt gut. Ich z.B habe Death Note auf Englisch zu Hause im Regal weil:

    1. Habe ich Death Note damals komplett auf Englisch gesehen um mein Englisch aufzubessern was total schrott war, nachdem ich gezwungen war mir die schwedische Sprache anzueignen.

    2. Der Dub mega gut ist.

    3. Es auch billiger ist als auf Deutsch.

    Code Geass und Black Lagoon haben auch einen sehr guten englischen Dub obwohl ich hier Deutsch bevorzuge, trotzdem sind die noch sehr gut und wenn ich mit Freunden gucke muss ich natürlich auf den englischen Dub umswitchen.

    Sword Art Online und Psycho Pass muss ich sogar sagen sind besser auf Englisch als auf Deutsch.

    Was die Amis aber definitiv nicht können sind Romance und Moe Anime. Wem japanische niedliche Mädchenstimmen schon auf den Sack gehen der wird bei englischen Dubs das Kotzen bekommen. Der Dub von Clannad z.B ist grauenvoll. Ich weiss nicht warum aber die Stimmen der Moe Mädchen klingen einfach so mega übertrtieben und gefaked.

    Also oftmals bevorzuge ich deutsche Dubs aber bei Anime wie Haganai/Boku wa Tomodachi ga Sukunai die keinen deutschen Dub haben nehme ich schon mal Englisch, weil dieser einer meiner lieblings Anime ist und ich den auch manchmal zum einschlafen höre.

    Zum Schluss kann ich noch hinzufügen das ich die Dubs vorher meistens via Trailer vergleiche bevor ich mir einen gedubbten angucke.
     
  17. Chuunibyu
    Chuunibyu

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Sep. 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Den einzigen Anime den ich mit Eng Dub empfehlen könnte, wäre Clannad. Gegenüber dem Ger Dub finde ich den wirklich sehr gut gelungen. Das liegt vorallem an der Wahl der Synchronsprecher. Im Eng Dub passt meiner Meinung nach einfach alles perfekt zu den Charakteren, während Yohei (vielleicht falsch, aber ich meine den Charakter der ne kleine Schwester hat und meist nervig dargestellt wird xD) im Ger Dub eine nicht allzu gut gelungene Synchronstimme bekommen hat.. ;( Nichtsdestotrotz hat FilmKonfekt auf die meisten Empfehlungen für Synchronsprecher der Community gehört, was man ihnen hoch anrechnen könnte.. Das wäre jetzt mein Beispiel für nen Eng Dub der alle anderen Dubs topped :D

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
     
  18. Raru
    Raru

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Sep. 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ger vs. Eng DUB

    um ehrlich zu sein sind beide furchtbar.
    wobei die englische sogar noch einen tick schlimmer ist. Ich mag diese seltsame aussprache nicht, womit man die namen nichtmal richtig versteht. das trockene deutsche ist mir da lieber.
    aber nichts geht über das original, japanisch ^^
     
  19. FloBe00
    FloBe00

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Sep. 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Also ich fidne dass ger dub besser ist ( außer bei dbz ) weil ich habe schon ein bisschen Erfahrung mit Anime mit eng dub und ich kann wirklich behaupten dass Ger Dub besser aber nicht viel viel besser ist. Wie du schon erwähnt hast ist der o ton ja eh der beste,aber das ist jetzt ein anderes Thema... Aber ob Deutschland einer deer besten Synchroländer ist weiß ich jetzt nicht... Aber um auf deine Frage zurück zu greifen ICH finde das Ger Dub besser ist als Eng Dub ! Es gibt aber auch vlt Leute die das anders sehen und ich habe kein Problem damit :D
     
  20. Raru
    Raru

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Sep. 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ger vs. Eng DUB

    Natürlich sollte man respekt vor jeder entscheidung haben. Ich weiß, dass es zb auch viele gibt, die nicht sehr gewandt sind mit der englischen sprache, also sollte man da auch vorsichtig sein, nicht beleidigend zu sein (ich mein ganz klar nicht dich). Solche hässlichen sachen sieht man leider ab und zu doch.
     

Diese Seite empfehlen