1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Ghost in the Shell als Realfilm

Dieses Thema im Forum "Anime News" wurde erstellt von BloodiMann, 27. Jan. 2014.

  1. BloodiMann

    BloodiMann Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Jan. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Moinsen xD

    ich hab da grad was gefunden und denk mir nur so "WTF das müsst ihr wissen"^^

    Ich poste hier auch mal einfach direkt denn Link das ist einfacher. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt drauf den die Death Note Filme waren eigentlich auch garnicht mal so verkehrt:D

    Hier der Link




    MfG BloodiMann
     
  2. nabou

    nabou Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Danke für die Info

    Ghost in the Shell wurde in der Vergangenheit immerwieder als Filmadaption gehandelt worden. Ich hoffe, dass im Falle einer diesmaligen Realisierung Hollywood den Film nicht zu arg verfremdet. Und wegen Spielberg als Produzent ist Wahrscheinlichkeit sogar sehr hoch, dass das geschieht.
    Obwohl eine 1:1 Verfimlung des Animes ich wiederum ablehne (den Anime inhaltlich zu toppen ist in m.E.n. nicht möglich asser 3D-Spektakel-Zeug usw.).

    Naja, bleibt uns erstmal abzuwarten. Gespannt bin ich schon. AKIRA sollte ja auch bald realisiert werden....
     
  3. Sasukedark

    Sasukedark Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Jan. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Hallo

    Das ist ja der hammer dasses doch ne realverfilmung gibt :D

    Freue mich schon :)

    Gruss

    Sasukedark
     
  4. zeroscorp

    zeroscorp Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ebenfalls danke für die Info

    Allerdings bin ich Ziemlich skeptisch diesem konzept gegenüber da
    der Regisseur bis jetzt nur einen Film gemacht hat der eher mittelmäßig ist
    und auch nicht die Inhaltliche tiefe hat die Ghost in the Shell brauchen würde
    Das gibt höchstens einen Zweitklassigen Actionstreifen wie Total Recall (aus 2012, das original ist super)

    Pessimistische Aussichten von Zeroscorp
     
  5. Alcinoe

    Alcinoe Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    'Snow White and the Huntsmen'-Regisseur verfilmt Anime-Klassiker´
    Da bekommt man schon kotzreiz.
    Das sind die versuche von hollywood auf den zug dieser serien aufzuspringen. Meiner meinung nach war/ist das immer eine totgeburt.
    Die Filme sind fremd, haben nichts vom flair, imagination oder reifestand des animes und versuchen dieses mediumfremde material zu verwenden. Das ist ein griff ins klo.
    Jeder film der das versucht hat ist ein beispiel dafür.
    Natürlich nur meiner meinung nach.
     
  6. xell17

    xell17 Loli? Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    24
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Auch wenn es sich toll anhört, wird das wohl nicht viel werden.
    "Snow White and the Huntsmen" fand ich schon schlecht. Sicherlich sollte man den Regisseur nicht gleich aufgeben. Jeder macht mal nen schlechten Film, aber bei
    Ghost in the Shell muss einfach alles stimmen. Finde es schade, dass Hollywood immer versucht irgendwelche anderen Produkte für ihr amerikanisches Publikum umzuschreiben und
    am Ende kommt nur Mist bei rum, weil es mit dem Original fast nichts mehr zu tun hat.
    Man kann zwar hoffen, dass die Umsetzung doch gelingt, aber daran glauben tue ich mit Sicherheit nicht. Wäre schön, wenn ich mit meiner Einstellung falsch liegen würde und am Ende doch
    ein guter Film bei rumkommt.
     
  7. BloodiMann

    BloodiMann Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Jan. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ghost in the Shell ist nicht gerade ein leichtes Thema und es wird sehr schwer einen Realfilm daraus zu machen. Allein schon welcher Teil der Story soll behandelt werden? Wenn sie sich etwas raus picken wie zum Beispiel "Der lachende Mann", was echt nen klasse Story Teil ist, dan wirds wieder Probleme geben das viele das nicht verstehen. Wenn sie nur die Entstehung von Sektion 9. nehmen wirds auch nicht jeder verstehen.... es muss also Quasi mehrere Filme geben mit einem kann man, gerade die Fans, nicht einfach abstempeln.

    Was Snow White Huntsman angeht war ich vom ersten Trailer begeistert ja ich wollte denn Film sogar im Kino schauen aber zum glück habe ich es dan doch gelassen:onion113:

    Naja wollen wir mal abwarten und hoffen das sie daraus keinen mist machen. Ich find Ghost in the Shell ist echt ein Meisterwerk und darum hoffe ich nur das beste erwarte aber *leider* nicht sonderlich viel.
     
  8. timekiller

    timekiller Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Juni 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Wirklich glauben tue ich´s, sobald der Film im Kino anläuft...ich warte auch schon Jahre auf eine angekündigte Realverfilmung von Battle Angel Alita....:kucing_hiks:
    Ghost in the Shell ist einfach auch ein harter Brocken weil die bisherigen Animes die Messlatte verdammt hoch setzten.

    Außerdem bin ich recht vorsichtig mit Realverfilmungen von Animes geworden, auch wenn ich mich natürlich freue wenn er kommt und gelungen ist.
    Nicht alle sind per se schlecht aber z.B. Ganz und Casshern haben meine Erwartungen nicht so recht erfüllt.

    Ich will nicht schwarz malen, aber sobald Hollywood da im Spiel ist muss der Regisseur schon verdammt gut sein,
    damit nicht das "Wesen" des Originials dem Kommerz geopfert wird.

    Wer daran zweifelt darf sich gerne mal den Dragon Ball Realfilm antun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2014
  9. Woofi

    Woofi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Wehre schon sehr Interessant wie sie das umsetzen können bzw. ob sie es umsetzen können. Ich geb meinem Vorredner da recht , der Dragon Ball Film war wirklich schlecht , ob sich Ghost in the Shell wirklich gut verfilmen läst?
     
  10. priesta

    priesta Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Jan. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ich bin mal gespannt, was die so daraus machen. Allerdings hab' ich die Befürchtung, dass der Film ein Bisschen zu sehr auf Action ausgelegt wird und dabei die komplexen Zusammenhänge, die mich erst wirklich begeistert haben zu kurz kommen. Wir werden wohl sehen müssen, was die so daraus machen.
    Was mich allerdings sehr freut ist, dass Anime immer mehr an Einfluss in der westlichen Welt gewinnt. Das, worüber sich früher noch meine Klassenkameraden lustig gemacht haben, kann sie heutzutage genauso begeistern, wie mich schon früher und jetzt nehmen auch wirkliche Größen der westlichen Filmindustrie diesen immer weiter wachsend und originellen Markt war.
     
  11. Warlord

    Warlord Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    erst mal danke für die info !! Ghost in the Shell als Anime ist mega geil das aber als Film hört sich super interesant an aber ist bestimm schwierig um zu setzten weil man kann es ja nicht jeden recht machen. Ich würde mich auf jeden fall riesig freuen drüber und schlechter als Dragon ball kann es ja nicht werden :yoyo47:
     
  12. DarkHunter

    DarkHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ich weis nicht so recht was ich davon halten soll. Ich hoffe natürlich, dass sie nahe an der Vorlage bleiden, aber bei den heutigen nur so vor Action, Bada-Boom und Kreativlosigkeit strotzenden Produktionen erwarte ich nicht viel. Leider.
     
  13. nautilus77

    nautilus77 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Kann da Warlord nur zustimmen, die haben ja Dragonball voll versaut und der zweite Teil wird wohl da auch nicht besser.
    MIt viel Glück könnte das ja was gutes werden, man muss nun abwarten.
     
  14. WegFleXXer

    WegFleXXer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Also rein Technisch wird es wohl nicht das Problem werden dank CGI und dergleichen. Fraglich wird nur sein ob sie auch die Story unangetastet lassen, oder ob sie es für die Große masse zugänglicher machen, also Noch mehr BOOOM und noch mehr Action reinpacken. Ich fand im Anime war es genug Action, da sie auch Gute dramatic aufgebaut hat.

    LG:WegFleXXer
     
  15. Shinji85

    Shinji85 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    14. Jan. 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Auch ein Danke von mir für die Info =), Jedoch denke ich nicht das hier was gutes raus kommen wird da Snow White and... nicht doll war und ich der Meinung bin das es wirklich sehr schwer wird einen Vergleichbaren RL Film aus einem Anime zu zaubern. Hollywood wird sich nicht an den Anime halten und den Film Mainstream freundlich machen. Aber vl irre ich mich ja =)
     
  16. Mr.Websta

    Mr.Websta Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Feb. 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Oha, da kommen böse Erinnerungen hoch, wenn ich an andere Anime und/oder Comicverfilmungen denke. Da fällt mir auf anhieb Fist of the Northstar ein. Pfui Teufel. War das schlecht. Aber auch Neuverfilmungen von echten Klassikern wie z.B. "Judge Dredd", "Total Recall" das ist meiner Meinung nach voll in die Hose gegangen.

    Es geht ja nicht nur um Effekte und/oder die Story. Sondern auch um schauspielerische Leistung und das Budget vom Film kann auch eine wichtige Rolle spielen. Aber am wichtigsten ist m.E. das Zusammenspiel von den genannten Elementen. Effektmäßig braucht man sich heututage ja keine Sorgen mehr bei technisch anspruchsvollen Filmen machen, dass da Murks bei rauskommt, wenn das Budget stimmt. Was die Storyline angeht, da werden die Schöpfer von GitS schon auch noch mit drau aufpassen. Aber die Schauspieler, können ein noch so gutes Projekt zu Fall bringen.

    Bei Gantz beispielsweise waren die Schauspieler nicht gerade ne Wucht die mich umgehauen hat.

    Ich bleibe aber trotzdem (vorsichtig) optimistisch was eine Realverfilmung angeht. Die Protagonistin muss aber auf jeden Fall nen echter Hingucker sein :-)
     
  17. Berserk27

    Berserk27 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ich setze da keine zu hohen Erwartungen drauf, da die Realverfilmungen von den Animes einfach nur enttäuscht haben, sprich wie z.B bei der Realverfilmung von Dragenboll "Dragonball Evolution".
    Außer das übernehmen ganz die Japaner und bringen so etwas wie "Goemon die Legende der Ninja Krieger"
     
  18. Axel87

    Axel87 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Feb. 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ich wusste erst jetzt, dass es eine Realverfilmung geben soll.
    Mal schauen was sie aus dem Anime/Manga-Material alles verwenden.
    Die Verfilmungen, sind generell aus den bisherigen Verfilmungen immer schlechter, als das Anime/Manga.
    Dadurch können Leute, die den Manga oder das Anime nicht kennt falsche Schlüsse bilden, bloß weil sie die Verfilmung gesehen haben.
    Das muss man bedenken.
    Aber dennoch bin ich trotzdem gespannt, wie der Film wird^^
     
  19. kilosierra

    kilosierra Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    Ich halte das Thema GITS auch für schwer verfilmbar, ist halt zu komplex als das
    Man da in 90-120 Minuten alles "reinpressen" könnte ohne einen Aspekt außen
    vor zu lassen
    Nicht umsonst kann man in einer ganzen Staffel einen ganz anderen Erzähl- & Spannungsbogen erzeugen
    als nur in einem Film

    OK, oder Peter Jackson zusammen mit den Wachowski Brüdern nähmen sich des
    Themas an, DANN würde ich an einen Erfolg glauben!
     
  20. foxtrot

    foxtrot Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Feb. 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ghost in the Shell als Realfilm

    das die Story definitiv zu komplex ist um Sie in einen Film zu erläutern sollte man es vielleicht so wie bei Starwars machen und mehrere weiter erzählende Episoden machen.

    hat dort auch geklappt, warum sollte dies hier nicht möglich sein