• Wie Du sicherlich schon gesehen hast, hat sich Animes.so gewaltig verändert. Klicke hier um mehr Informationen darüber zu erhalten.

Habt ihr auch Anime wo Fansub abgebrochen wurde bzw. Qualität schlecht war?

Mysticdragon

Otaku Novize
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
12
Punkte
0
Hallöchen ihr Anime Liebhaber,
grad musste ich feststellen das ich ein weiteren Lieblingsanime vergessen hatte und die Qualität und Fansub zu wünschen übrig lassen.
In diesem moment ist mir auch ein Anime eingefallen, aber weiß nicht mehr wie der hieß wo nicht weiter Fansubt wurde und ganz schön ist.

So habe ich mich gefragt ob ihr auch Animes habt wo der Fansub abgebrochen wurde.
Und auch Animes gab wo Qualität von Bild und Fansub sehr gewöhnungsbedürftig war aber ihr es euch ergehen lassen habt weil ihr den Anime mochtet.



Geschichte 1 - Reikenzan
So eine Art Anime finde ich ganz witzig und unterhaltsam. Wie ein sehr potenzieller Kanditat bei ein Clan aufgenommen wird und sehr gute Fortschritte macht. Leider lässt hier die Qualität etwas zu wünschen übrig. Laut meinen Infos sollte es eine 3te Staffel geben aber wird wohl niemand Suben.
Das ich sehr schade finde.

Geschichte 2 - Der Bäcker mit den Solarhänden
Da gibt es ein Jungen der Bäcker werden will und Solarhände hat. Und immer wieder gewisse neue Herausforderungen hat. Leider wurde der Fansub eingestellt. Und mit Englisch hab ich so meine Probleme und kann da auch nichts genießen.
Hätte ich gerne angeschaut aber wird wohl nichts mehr daraus.



Wie lauten eure Geschichten?
Ich bin sehr gespannt darauf. :)
 

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
Beiträge
1.142
Punkte Reaktionen
1.486
Punkte
118
Es gibt tatsächlich einen Anime, bei dem ich dieses Problem hatte. Der Anime, um den es ging, war "SSSS.Gridman". Der Anime wurde damals soweit ich weiß als "ein Mann Projekt" in unregelmäßigen Zeitabständen mit deutschen Subs veröffentlicht, doch nach bereits der 8 Folge hat man nichts mehr von dem Projekt gehört. Nachdem es dann lange Zeit ruhig um das Projekt war, hab ich dann irgendwann einfach auf die englischen Subs gewechselt, da diese bereits vollständig für alle Folgen veröffentlicht wurden.

Glücklicherweise hat sich ja mittlerweile der Anbieter Wakanim die Lizenz gesichert und veröffentlicht die Folgen nun in einem wöchentlichen Rhythmus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mysticdragon

Otaku Novize
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
12
Punkte
0
Nachdem es dann lange Zeit ruhig um das Projekt war, hab ich dann irgendwann einfach auf die englischen Subs gewechselt, da diese bereits vollständig für alle Folgen veröffentlicht wurden.

So eine Alternative ist natürlich immer schön und würde ich auch gern nutzen.
Ich hab schon mehrmals versucht mein Englisch kenntnisse zu erweitern, aber um da Englischen Sub zu verstehen oder eine richtige Unterhaltung zu führen reicht es noch lange nicht aus.

Sonst hätte ich mir den Anime mit den Solarhänden auch anschauen können.
Achja grad gegoogelt der heißt "Yakitate! Japan" und den würde ich echt zu gern anschauen. :)
Das ist sozusagen der ältere Bruder von "Shokugeki no Soma" nur das es ums Backen statt kochen geht. hehe.
 

blubbso

Otaku König
Beiträge
166
Punkte Reaktionen
74
Punkte
28
Sonst hätte ich mir den Anime mit den Solarhänden auch anschauen können.
Achja grad gegoogelt der heißt "Yakitate! Japan"
Ok den hab ich nicht gesehen, aber ich habe immer noch keinen Schimmer, was du mit Solarhänden meinst. Hat da einer der Charaktere Photovoltaik-Panele an den Handgelenken? Konnte ich auf den Bildern jedenfalls nicht finden.
 

Mysticdragon

Otaku Novize
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
12
Punkte
0
Ok den hab ich nicht gesehen, aber ich habe immer noch keinen Schimmer, was du mit Solarhänden meinst.

Ich meinte eher damit das der Protagonist vom Anime die wärme der Hände kontrollieren kann und so gute Ergebnisse beim backen erzielen kann. Das eine seltene Gabe ist und glaub immer neue Ziele/Grenzen kennelernt mit weiteren Aufgaben. Und irgendwann eine eigene Bäckerei hat oder wo mit einsteigt, so in der Richtung dreht sich der. Habe gesehen das Crunchyroll die Recht hat aber leider nur im Englischsprachigen Raum, sonst gäbe es den mit deutschen Sub, da ich heute per Zufall entdeckt habe das jemand auch mal im Forum nach dem Anime nachfragte das stammte vom Jahr 2016. Dieser Anime hat 69 Episoden eine stolze Anzahl das aber noch in Ordnung ist. :)
 

valoon

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
2
Punkte
8
Natürlich gibt es hin und wieder Fansubs mit schlechter Qualität, aber diese sind wirklich selten, aber falls es mal doch vorkommt versuche ich diese Fehler für mich persönlich zumindest zu verbessern, da diese bei einem Rewatch doch sehr stören würden und ich nicht ständig die selben Fehler sehen möchte
 

Shelling

Otaku Novize
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
Punkte
3
So ging es mir bei dem Anime Sakura Quest. Es kam hier und da mal eine Folge raus, dann ist da aber leider einfach nichts mehr passiert. Leider hat sich auch kein deutscher Publisher bis heute eine Lizenz dazu gesichert.
 

D15c05

Otaku Amateur
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Überraschenderweise war das wirklich kein Problem für mich und jetztz sind die Fansubs so oder so ein Ding der Vergangenheit.
Ich hab jedoch Fehler in den offizielen Crunchyroll deutsche subs gemerkt obwohl Deutsch nicht mein Muttersprache ist und (ich lebe auch nicht in Deutschland).
 
Oben