Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Hähnchen-Ramen-Suppe

Dieses Thema im Forum "Fleisch Gerichte" wurde erstellt von mr krabs, 15. Juni 2014.

  1. mr krabs

    mr krabs Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Zutaten
    1/2 Hähnchenbrustfilet (ca. 120 g), 1 Knoblauchzehe, 1 Möhre, 1 Stück Lauch (ca. 5 cm), 80 g Mungbohnensprossen, 350 g Hühnerbrühe, 80 g Ramen (asiatische Eiernudeln), 1 TL Instant-Wakame, 1 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Sojasauce, 2-3 EL Sweet-Chili-Sauce (aus dem Asienladen), 2 EL rotes Miso

    Schritt 1
    Das Fleisch in schmale Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhre putzen, schälen und in feine, ca. 5 cm lange Stifte schneiden. Lauch halbieren, waschen und längs in schmale Streifen schneiden. Sprossen in einem Sieb kalt abbrausen.

    Schritt 2
    Die Brühe aufkochen. Ramen, Möhre, Lauch und Instant-Wakame zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 2-4 Min. garen. Die Sprossen hineingeben und ziehen lassen.

    Schritt 3
    Inzwischen das Öl in einer beschichteten Pfanne oder im Wok erhitzen. Die Filetstreifen und den Knoblauch darin bei starker Hitze 1 Min. anbraten. Soja- und Sweet-Chili-Sauce zugeben und bei mittlerer Hitze 2 Min. weiterbraten. Vom Herd nehmen. Misopaste in die Suppe rühren. Die Suppe auf zwei Schalen verteilen, das Fleisch unterheben und sofort servieren.
     
  2. ch1w4y

    ch1w4y Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Habe mal Ramen mit Schweinelende gemacht was sehr aufwändig war ._. Der spaß hat mich für 5 Personen 70€ gekostet und 5 stunden Küchenaufenhalt, aber war super lecker.

    Dein Rezept würde ich auch gerne mal probieren. Wo kann man sich die Zutaten kaufen? Gibs die in normalen Supermärkten?
    Habe von Instant Wakame noch nie was gehört^^
     
  3. Daelock

    Daelock フォーラムの惨劇 Nolife

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    45
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Scheint so, als würde es schmecken. Jetzt weis ich zumindest, was ich mir Heute machen werde :yoyo38:.

    Aber ernsthaft. ich bekomme schon wieder richtig Hunger. Und danke nochmal für das Rezept. Ich werde es auf jeden Fall mal Ausprobieren.
     
  4. llll

    llll ヴァストローデ Animes.so Staff

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    757
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Hab mir das Rezept mal kopiert und werde es bei Bedarf mal ausprobieren. Wollte das Zeug schon immer mal testen weil es in Animes so lecker aussieht, mal sehen wann ich dazu komme. Wird wohl auch nur einmalig sein, ich mag es nicht lange in der Küche zu stehen, mein längster Aufenthalt dort war für das letzte Raclett.
     
  5. Roxas-chan

    Roxas-chan Zahmes Neko Otaku König

    Registriert seit:
    23. Nov. 2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    29
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Hört sich lecker an und werde es mal in Raume der Zeit mal nach kochen.

    Hoffe es wird auch lecker schmecken und freue mich jetzt schon darauf.
    Leider habe ich noch nie ein Ramen gegessen und bereuhe es schon.
    Zusätzlich sieht man in den Animes, dass sie den Leckeren Ramen immer schnell verputzen. Das würde ich auch gerne wissen wieso.
     
  6. hadikomm

    hadikomm Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    5. Nov. 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Werde es auch sobald wie möglich ausprobieren. Wie schon von den anderen erwähnt, bin ich auch wegen den Animes sehr gespannt darauf.
    Ob es wohl in Japan auch so beliebt ist, wie es in den Animes dargestellt wird?

    Und zur Frage, warum die das immer so schnell verputzen, würde ich sagen, weil das verdammt lecker ist :D
     
  7. OrcusAlea

    OrcusAlea Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Nov. 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hähnchen-Ramen-Suppe

    Werde ich auf jeden fall ausprobieren ich mag nähmlich kein Schweinefleisch, aber Hünchen dafür um so mehr. ^^
    Hoffe es schmeckt dann auch gut. Auch wenn ich Algen nicht sonderlich mag. ^^

    zu deiner Frage: Vielleicht weil das Essen zu schnell kalt wird, deswegen muss man so schnell essen. ^^
     

Diese Seite empfehlen