1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Frage HFR 60 FPS in hoher Qualität + kleine Dateigröße

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von Thinker, 14. Juli 2016.

  1. Sevion
    Sevion

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    25. Aug. 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    8
    AW: HFR 60 FPS in hoher Qualität + kleine Dateigröße

    Ja und ja.
    I.d.R. erkennt SVP schon die richtige Ziel-Refresh Rate. Wenn er das bei dir nicht tut - ein Problem das offenbar öfters auf 144 Hz-Geräten passiert - forciere ihn auf runde 60 FPS (oder eben 144 FPS - zum testen). In SVP 3 ging dies noch in den Einstellungen.

    Die Abspielgeschwindigkeit musst Du niemals anpassen, schon gar nicht den Pitch.
    Wenn SVP auf 60 Hz mit 59,94 FPS abspielt, ist das i.d.R. auch okay. Konzentrier dich mal drauf, ob DU winzigste Ruckler noch wahrnehmen kannst dabei. Falls nicht, dann werden diese dir auch nicht mehr auffallen, wenn Du ganz normal eine Serie schaust.

    Es gibt übrigens auch HFR-Ersteller, die ganz gezielt ihre Videos nicht in 60 FPS sondern in 59,94 erstellen. Diese argumentieren damit, dass technisch bedingt ein Monitor so oder so "niemals" exakt zeitgleich einen Refresh machen kann, wenn ein neues Bild von der GPU kommt. Mit dieser 0,06-Abweichung hätte der Monitor mehr "Luft" bei der Darstellung. Ich folge dieser Argumentation aber meist nicht.


    Ja, mit SVP 4 wurde viel ver-casual-isiert. Erweiterte Einstellungen sind nur in den kostenpflichtigen Varianten möglich. Ich bin aber der Meinung, dass HFR jedem in hoher Qualität zugänglich sein sollte. Ich hätte für SVP 4 gespendet, wenn es komplett kostenfrei geblieben wäre. So hingegen habe ich auch nur Zugriff auf die beschnittene Free Version.

    Upscaling solltest Du ohnehin lieber direkt in ffdshow machen und dies dann vor der Frame Interpolation (also dem Avisynth-Plugin in ffdshow).
    MadVR nutze ich nicht, ich stelle nur in PotPlayer und MPC-HC jeweils den "ffdshow raw video filter" ein und als Video-Renderer EVR Custom Present in PotPlayer bzw. Enhanced Video Renderer (custom presenter) in MPC-HC.

    Offtopic:
    Dann schau aber bitte auch auf das, worauf ich reagiert habe. Wenn jemand Unsinn erzählt, dann sollte man ihn auch darauf hinweisen dürfen. Ich finde meine Reaktion auf eine falsche Tatsachenbehauptung mehr als gerechtfertigt und alles andere als "provokant" - das könnte man bei anderen Beiträgen von mir eher anprangern, aber sicher nicht diesem. :kembik2:
    Und um mich um Sperren zu sorgen, fühl ich mich zu alt... Ich bin hier um zu helfen und HFR-Genuss anzubieten, wenn das nicht erwünscht ist, dann ist mein Fortbleiben sicher nicht mein Schaden...
     
  2. n3l0S
    n3l0S

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Nov. 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir die Pro Version von SVP gekauft ist ja nicht so teuer und man hat das Programm ja noch länger in Benutzung.
    Verwende es schon viele Jahre und die Updates sind auch gratis + 2PCs sind gleichzeitig erlaubt auch das übertragen auf einen neuen PC funktioniert ohne Probleme.
    Ich würde ihn mir wieder kaufen :)
    Im Heimkino gehts ohne gar nicht bei dieser Bildgröße ruckelt es in 30FPS ja extrem :O
     

Diese Seite empfehlen