Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Hollande ist neuer Präsident Frankreichs!

Dieses Thema im Forum "News & Welt" wurde erstellt von Haruke, 7. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Haruke
    Haruke

    しっこmode Animes.so Staff Otaku König

    Registriert seit:
    26. Jan. 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    38
    Der Sozialist François Hollande hat die Präsidentschaftswahl in Frankreich gewonnen. Er siegte deutlich vor dem bisherigen Amtsinhaber Nicolas Sarkozy.

    Nach Schließung der letzten Wahllokale in Frankreich haben Hochrechnungen den Sieg des Sozialisten François Hollande bestätigt.

    Laut dem Institut Sofres kam der 57-Jährige auf 52 Prozent, der konservative Amtsinhaber Nicolas Sarkozy auf 48 Prozent. Praktisch dieselben Zahlen mit 51,8 beziehungsweise 51,9 Prozent für Hollande veröffentlichten zwei andere Institute.

    Der frühere Parteichef wird damit der erste sozialistische Präsident seit dem Ende der Amtszeit von François Mitterrand vor 17 Jahren.

    Hollande hatte bereits die erste Runde der Präsidentschaftswahl am 22. April mit knappem Vorsprung vor Sarkozy für sich entschieden. Die Wahlbeteiligung lag bei gut 80 Prozent.

    Quelle: N24

    Da stellt sich jetzt die Frage, wird Merkel ihr Konzept durchziehen können, da sie ja die ganze Zeit mit dem Sarkozy, sagen wir mal.. ''harmoniert'' hat. xD
    Ich denke, dass die Zusammenarbeit ein Reinfall wird und alles noch schwieriger wird, als es jetzt noch ist.
     
  2. Zoro
    Zoro

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Feb. 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    schnuppe, da merkel eh nicht an ihr volk denkt sondern nur Ihre eigene Tasche und die der griechen füllen möchte.
     
  3. Haruke
    Haruke

    しっこmode Animes.so Staff Otaku König

    Registriert seit:
    26. Jan. 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    38
    Das stimmt, sie will sich durch die Rettung Griechenlands (was eigentlich ein hoffnungsloser Fall ist) einen Namen machen, sodass jede darauffolgende Generation im Geschichtsunterricht über die Taten von Frau Merkel unterrichtet bekommen. Einfach Schwachsinn, bevor sie sich Sorgen für die Griechen macht, muss sie erstmal das Land Deutschland mehr unterstützen..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen