Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

IMDB Rating bei Blockbustern fake?

Darkatzu

Gesperrt
Abtrünniger
Otaku Amateur
25 Feb. 2018
8
4
0
Hallo zusammen,

Habe mir letztens mal Transformers The last Knight angesehen und bin überrascht warum der so ein extrem schlechtes Rating auf IMDb hat.
Der Film ist am Anfang vielleicht etwas Chaotisch und ziemlich schnell, aber das ist doch nichts negatives.
Die Animationen und die Action am Ende sind doch auch nicht schlecht.
Ein Rating von 5.2 kann ich persönlich nicht nachvollziehen.
Wenn ich den mit einem Film wie Wonder Woman vergleiche und feststelle, dass dieser ein Rating von 7.6 hat, dann kann ich das nicht verstehen.
Oder ein Ant-Man, der ja wohl einfach nur super schlecht ist.
Sind das einfach nur die hohen Erwartungen die Enttäuscht wurden, oder hab ich da was übersehen, oder sind das mittlerweile viele Fake Ratings?

Bei Valerian ist es wohl auch das gleiche.
Den Film fand ich sehr unterhaltsam und über die Animations Qualität kann sich wohl keiner Beschweren.
Bei der Story ist es halt die gewohnte Hollywood Spannungskurve, aber das haben ja auch andere Top Filme wie Avatar. Ein Rating von 6.6 ist meiner Meinung nach viel zu wenig, wenn man sich mal andere Filme in dieser Region ansieht.

Gruß, Darkatzu.
 

XRA9

Assrape America!
Nolife
Uploader
2 Aug. 2013
656
5.310
93
Klarer Fall von

favmovnnqzx.png

Ernsthaft betrachtet kann man deine hypothetischen Fake-Bewertungen nicht nachweisen, also bleibt das nur Spekulation und damit an excercise in futility.

Du musst halt bedenken, IMDB ist ein Ort für alle, da sind sowohl Film-Nerds als auch absolute Normalos. Letztere naturgemäß in absoluter Mehrheit, und die gehen an Filme anders ran als Nerds oder Fanboys. Wenn deine Transformers eine dämliche oder sogar langweilige Story haben, dann können selbst die geilsten Effekte sie nicht retten, dann bleibt der Film höchstens Durchschnitt. Genauso die Superheldenfilme.

Und nicht zuletzt kennt sich der durchschnittliche Filmgucker nicht wirklich mit Nerd-Material aus. Wenn die Comicleser Valerian in die Pfanne hauen, weil man nicht die alten Comics verfilmt, sondern die Reihe extra für die Verfilmung neu aufgelegt hat, ist das legitim - aber das weiß doch der Typ von nebenan nicht, der in den Film geht! Dem ist das egal, der nimmt es wie es kommt, und wenn er nicht begeistert ist, aber seine Zeit auch nicht als verschwendet betrachtet, dann schlägt sich das auch in der Bewertung nieder. 6,6 ist auch völlig akzeptabel.
 
  • Like
Reaktionen: McFly, so1ko und llll

McFly

Otaku Experte
11 Mai 2014
84
55
23
Ich bin seit 1997 ein riesiger Resiedent-Evil Fan und würde nie freiwillig einen Film im Kino auslassen.

Ich weiß dass die Filmreihe unter aller Sau ist..
aber solange es mir gefällt und mein innerer Fanboy befriedigt wird ist es mir egal was andere darüber denken… denn Geschmack ist in den meisten Fällen immer subjektiv. =)

XRA9 hat es Perfekt beschrieben, ich habe allerdings nochmal eine unverblümte hervorragende Kritik von Forger gefunden,
die dir wahrscheinlich nochmal die anderen Seiten etwas näher bringen dürfte.

Viel spaß beim schauen und beste Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Ali1610

Otaku Novize
31 Jan. 2018
20
0
1
29
Die Bewertungen bei iMDB sind eher ein Indiz dafür, wie "anspruchsvoll" ein Film ist. Blockbuster haben selten eine Wertung über 7, weil sie nur ein visuell ansprechendes Erlebnis gestalten wollen. Für tiefergreifende philosophische oder soziale Themen wird von der iMDB-Community lieber eine höhere Wertung vergeben. Auch Oscar-Gewinner und generell Preise scheinen gern gesehen. Ich finde die Bewertung vom dritten Transformers-Teil auch etwas sehr schlecht, aber mal ganz ehrlich, die gesame Reihe ist nicht gerade der Kracher. Dieser Film ist gemessen an den Maßstäben der anderen Filme definitiv keiner, der besser als 6,5 verdient hat.
 

axel90

Otaku Novize
16 März 2018
21
0
0
34
Also ich muss sagen das ich in letzter Zeit sehr oft bevor ich einen Film gucke auf IMDB vorbei schaue um deren Bewertung mir anzugucken. Ich persönlich finde die Bewertung zu mir passend. Da stimmen halt alle möglichen Leute über die Filme ab, somit ist das ja sozusagen der Durchschnitt aller Bewertungen. Was ich mich aber öfters frage ist ob jemand der zB keine Sci-Fiction Filme mag über diese abstimmt. Ich würde zB nie einen Film wie Fifthy Shades of Grey oder so bewerten weil das einfach nicht meine Welt ist. Würde ich das denoch tun, dann würde das ja schon das Ergebnis/Ratin verzerren...mhhh