Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Japanese Speedcore/J-Core Techno

Dieses Thema im Forum "Japanische Musik" wurde erstellt von FrozZenOnE, 19. Juli 2014.

  1. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9
    Hallo erstmal...

    ich bin schon seit einer ganzen weile ein begeisterter Round Wave Crusher hörer, aber ich finde in den tiefen des J-Cores/-Speedcores gibt es noch andere Interpreten die gute Musik machen.

    Wenn jemand nen sehr guten Interpreten kennt, der auch konstant gute Musik liefert bin ich für Vorschläge immer offen ^^
    Und falls jemand nur vereinzelte gute Lieder hat die man nicht unbedingt kennt, da bin ich auch immer dabei :D

    Und mal btw was haltet ihr überhaupt von RWC?

    (Es geht mir auch nicht primär um Speedcore, es kann auch Hardstyle oder Hardcore sein. Hauptsache da ist ein wenig J-Core enthalten)
     
  2. Nayhru

    Nayhru 9.8.2015 Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    52
    AW: Japanese Speedcore/J-Core Techno

    Ich schließe mich der Suche an, da dieser Post mein Interesse geweckt hat, und sich dieses Sub-Genre interessant anhört.
    Vor allem wenn man selbst jahrelang Hardstyle, Hardcore und Frenchcore gehört hat. Von dem her würde ich "etwas neues" sehr begrüßen.

    Da ich gerade über das Handy aktiv bin, und ich eigentlich schlafen gehen wollte, werde ich wohl morgen meine Meinung zu Round Wave Crusher hinzufügen.

    /e
    Round Wave Crasher ist für mich irgendwie zu durcheinander und klingt daher eher etwas unmotiviert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2014
  3. Domi200

    Domi200 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Apr. 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    AW: Japanese Speedcore/J-Core Techno

    Hmm schon etwas älter aber wenn ihr noch interessiert seit solltet ihr euch mal ein paar Tracks von Helblinde anhören.
    Hier sind ein paar auf Soundcloud https://soundcloud.com/helblinde aber auf YouTube findet man auch einiges ^^

    Ist nicht alles mein Fall aber da sind schon ein paar gute dabei ;D

    Viel Spaß
     
  4. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9
    AW: Japanese Speedcore/J-Core Techno

    Ich habe mir gerade im Schnelldurchlauf alle Tracks auf Soundcloud zu helblinde angehört.
    Für mich ist er im Gesamtpaket zu langsam und vor allem zu fröhlich :D
    Er hat ein paar tracks wo es mit der Geschwindigkeit stimmt und es sich auch etwas erster anhört (welche ich auch dementsprechend gut finde), aber diese sind doch etwas zu selten.

    Aber danke fur den Vorschlag :)
     
  5. Anipiz

    Anipiz Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Dez. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Japanese Speedcore/J-Core Techno

    Ich kann Euch da nur KuroDeejay ans Herz legen. Der mixt zwar eigentlich nur, aber dennoch kann man von da aus schon mal etwas eintauchen und Orientierung finden. Soweit ich das gesehen habe, steht auch immer die Trackliste dabei.

    https://www.youtube.com/user/KuroDeejay/playlists
     
  6. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9
    AW: Japanese Speedcore/J-Core Techno

    Hmm auch KuroDeejay hat mir nicht zugesagt. Bei ihm ist mir die Stimmung auch zu fröhlich.

    Aber ich habe selber noch ein paar (miener Meinung nach) gute Interpreten gefunden:

    t+pazolite: Speedcore/Breakcore/Drum'n'Bass
    -> ist zum größten Teil etwas langsamer

    Kobaryo: Splittercore/Speedcore
    -> ziemlich krass und sehr schnelle Tracks

    The Quick Brown Fox: Breakcore/Drum'n'Bass/Speedcore/Splittercore
    -> meistens eher fröhlich, hat aber auch ein paar schnelle und zerstörerische Tracks

    Könnt ihr euch ja mal anhören. t+pazolite hat ziemlich viele Tracks also könnt ihr auch gerne fragen welche Lieder ich so empfehlen kann.
     

Diese Seite empfehlen