1. Welcher Anime hat dir in der aktuellen Saison am meisten gefallen? Stimme jetzt für den Anime der Saison im Winter 2020 ab!
    » Wahlen zum Anime der Saison Winter 2020

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Diskussion JoJo no Kimyou na Bouken

Dieses Thema im Forum "Abgeschlossene Anime" wurde erstellt von Daimyo Tokugawa, 14. Feb. 2020.

  1. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    774
    JoJo no Kimyou na Bouken

    [​IMG]

    Studio: David Production
    Genre: Action, Adventure, Shounen, Supernatural
    Episoden: 26
    Premiere: 6. Oktober 2012

    Story:

    Vor einiger Zeit habe ich JoJo no Kimyou na Bouken geschaut. Wie der Name es schon sagt, war es ein seltsames Erlebnis. Logik und Vernunft sind nicht unbedingt die Stärke dieser Reihe, aber dafür gibt es mehr als genug Überraschungen.
    Der Hauptcharakter ist Jonathan Joestar, oder eben JoJo. Daneben gibt es noch Dio Brando. In der ersten Hälfte dieser Staffel ist er der Antagonist. Mir ging er ziemlich auf die Nerven wegen seines Größenwahns. Und dass er wegen etwas ziemlich Banalem JoJo an den Kragen gehen möchte. JoJo selbst mochte ich, hatte er doch einen sehr edelmütigen Charakter.
    In der zweiten Hälfte dieser Staffel gibt es einen Kurswechsel, hier gibt es einige neue Charaktere. Der neue JoJo ist Joseph Joestar, schick und immer gute Sprüche auf Lager. Zudem hat er einen sehr genialen Synchronsprecher: Sugita Tomokazu. Die neuen Antagonisten sind diese sogenannten Pillar Men (habe diese Staffel auf Englisch geguckt). Das sind Figuren, die diese Steinmasken hergestellt haben, die Dio in der ersten Hälfte verwendet hatte. Scherzhaft werden sie auch Götter der Fitness genannt, da sie verdammt gute Körper haben.
    Joseph Joestars Rafinesse, seinen Gegnern die Sprüche vorwegzunehmen, ist immer wieder amüsant. Auch wie er in scheinbar aussichtslosen Situationen den Spieß umdreht, lässt die Spannung steigen.

    Hat jemand von euch JoJo no Kimyou na Bouken bzw. JoJo's Bizarre Adventure geschaut? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?