Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Kleidung in Animes

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von kazumamon, 9. Aug. 2015.

  1. kazumamon

    kazumamon Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    8. Okt. 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin mir nicht sicher ob es schon mal gefragt wurde ich mach es aber trotzdem:

    Hattet ihr es auch schon einmal ihr schaut einen Anime indem die Protagonisten Kleidung tragen wo ihr euch denkt:
    "BOAH DIESES KLEIDUNGSSTÜCK MÖCHTE ICH AUCH HABEN UND AUCH TRAGEN"?

    Bei mir war das in letzter Zeit ja ziemlich oft der Fall:

    Zum Beispiel bei Hyouka trug der Charakter Satoshi Fubuke als es Regnete einen Regenmantel welchen ich unbedingt auch haben wollte.
    Und auch weiterhin über den Anime hinweg trugen die beiden männlichen Charaktere ziemlich schöne Kleider die ich aber so hier nie finden würde.

    Hier ist das einzige Bild was ich Online gefunden habe was ihn im Regenmantel zeigt:
    [​IMG]

    Nun würde ich mal gerne eure Erfahrungen wissen ob und wenn ja in welchen Anime ihr so etwas erlebt habt :)
     
  2. Parra

    Parra Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Nov. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kleidung in Animes

    Mir geht es oft so bei Kleidung, die man in echt gar nicht so tragen könnte. Weil mann sie so nicht beständig aufbauschen kann oder weil sie einfach nicht hält. (Z.B. sehr ... lichte Bekleidung, bei der man viel freie Haut sieht. An Cosplays zu solchen Charakteren sieht man immer ganz gut, dass die Kleidung entweder nicht/nur kurz hält oder es noch zusätzliche Befestigungsdinge dazu gibt, die der Chara eigentlich nicht hat.)

    http://vignette4.wikia.nocookie.net/fairypedia/images/a/a2/Erza.png/revision/latest?cb=20121230141308&path-prefix=de
    Erza Scarletts Himmelsring-Rüstung. Wie gerne hätte ich sie. Wie unglaublich unrealistisch das ist. D:
    Das hier ebenso:
    https://i.ytimg.com/vi/AGkEZ16_8no/maxresdefault.jpg
    Birdys "Oberteil" müsste ich mir ja aufmalen, damit es hält. :/
     
  3. Windwusel

    Windwusel Invisible Otaku König

    Registriert seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    46
    AW: Kleidung in Animes

    Kleben wäre auch eine Lösung. Beispielsweise mit Klettverschluss. Jetzt interessiert mich aber eher aus welchem Anime die Figur stammt.

    Ich finde viele Dinge aus Anime auch immer toll. Oft sind es Rüstungen die echt schick sind! Normale Sachen sind da eher ausnahmen. Ich fand ja die Mäntel der Akatsuki aus Naruto immer sehr schick. Die echten die man sich kaufen kann sehen allerdings kein bisschen schick aus. Schade eigentlich. Zu Fastnacht könnte ich mich trotzdem vorstellen solch einen Mantel zu tragen. Simpel, nicht teuer und stört nicht beim tragen.

    file_1014_17.jpg
     
  4. Wheark

    Wheark Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Jan. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kleidung in Animes

    Ich fand zum Beispiel die Uniformen der Staatsalchemisten aus Fullmetal Alchemist immer sehr geil. Nur leider kann man sowas ja nirgendswo kaufen; vielleicht schneider ich mir irgendwann ja mal selbst irgendwas zusammen. Da kommt es einem dann doch noch zugute, dass ich 6 Jahre meines Lebens auf der Waldorfschule verbringen durfte...
     
  5. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    263
    AW: Kleidung in Animes

    Klar das kenne ich auch... Da gibt es echt viele Sachen, bei denen ich mir bisher dachte, dass es auch zu mir passen würde und ich es mir kaufen würde, wenn ich's denn mal finde.
    Aktuell sind das z.B.

    - Das komplette Outfit von Noctis aus Final Fantasy (das gibt es ja tatsächlich und war teilweise auch zu kaufen aber zu Preisen, für die man auch gleich einen Raumanzug kaufen könnte... Schuhe waren z.B. erhältlich für ca. 3k Euro...)

    - Die (Winter-)Jacke von Jukine aus Noragami
    Ähnliche habe ich bereits gefunden, aber noch keine, die mir so richtig gefallen hat (falls jemand einen Tipp hat, gerne PN). Es gibt natürlich auch hier diese wunderhässlichen Nachbildungen, wie
    auch schon erwähnte. Warum produziert man so einen Abfall... :(
     
  6. KeyEX99

    KeyEX99 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    10. Feb. 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kleidung in Animes

    Vielleicht etwas abseits...aber...

    In vielen Animes gibt es verdammt coole Kleidung für Männer, ehrlich.
    Ich als Mann muss sagen... in der mittleren Klasse ohne große Ausgaben hübsche oder anschaubare Männerklamotten zu finden die nicht aussehen wie die von eben jedem anderen auch ist wohlgemerkt sehr schwer. Ich laufe durch Einkaufscenter und suche mich dumm und dämlich um eben nicht in den nächsten Jack n Jones oder Esprit rennen zu müssen und mich dann ein plain weißes und langweiliges Shirt für 45 Euro anstarrt.
    Von Qualität abgesehen.
    Ich mag es an der japanischen Popkultur, so viele verschiedenen Klamotten mit Charm und Stil zu verwerten, eben nicht nur für die Frauen sondern auf für Männer.
    Ich als Mann fühle mich in der Textilindustrie in Deutschland alleine gelassen :'D

    Was mir noch einfiel, gab es da nicht von Chobits sogar eine ganze Kollektion in Japan :'D
     
  7. Sora

    Sora Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    204
    AW: Kleidung in Animes

    Ehrlich gesagt war ich ein wenig neidisch auf Ryuuji aus "Toradora!" da er von Taiga solch einen schönen Anzug bekam. Aber mir geht es viel mehr um das Bärenkostüm. xP
    Sagen wir Beide. :D

    Tatsächlich das Einzige, was ich jetzt finden konnte.
    Tora_Final4.jpg

    Und hier der Bär.
    [​IMG]
     
  8. Pyscho Knuffi

    Pyscho Knuffi Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    115
    Recht oft während ich ein Manga gelesen habe. Meist sind es einfach Hoodies oder bestimmte Outfits. Vor allem welche die etwas am Rock oder so angelehnt sind. Meist ist es aber nicht nur die Kleidung die ich gern hätte, auch den Körper... Ehm ja.
    Jedenfalls Tomboy, Army oder Rockige Kleidung aus Mangas/Animes sind sehr genial. Vor allem die aus denn Covers. Aber ich hab gerade nur ein paar Beispiele von dem Manga Othello:
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Also ich schätze ich habt verstanden wie ich das meine.
    Jedenfalls hätte ich wirklich solche Kleidung sowie Frisuren, aber naja, Wünschen kann man sich.
     
  9. blubbso

    blubbso Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    42
    Die einzigen Kleidungsstücke aus Animes, die ich tragen würde sind die, die ohnehin wie normale Kleidung aussehen. Manche Sachen mögen ja animiert gut aussehen, aber in der realen Welt sieht das doch ganz anders aus (von mangelnder Praktikabilität mal abgesehen). Was ich aber wünschenswert fände wäre, wenn es auch in Deutschland Schuluniformen gäbe. Als ich noch zur Schule ging liefen manche rum, als hätten sie ihre Kleidung aus der Mülltonne, und das scheint sich nicht zu bessern.

    Falls es dich gut ein Jahr danach immer noch interessiert: Birdy aus Tetsuwan Birdy.
     
    Sora und Windwusel gefällt das.
  10. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    263
    Haha das kann ich gut verstehen, kenne das selbst. Falls das dein Styl ist schau mal bei Titus und Superdry die machen/haben auch immer ganz nette Sachen, die eben nicht jeder trägt :3 Die Marke Volcom z.B. macht alle 3 Monate eine neue Kollektion, und produziert das immer nur einmal, das heißt, das können von Grund auf schon nicht so viele haben :yoyo113:

    B2T: Ich habe ja schon etwas weiter oben was zu dem Thema geschrieben. Da ich mich jetzt aber mehr mit dem Thema Cosplay beschäftige weiß ich mittlerweile auch aus Erfahrung, was man so kaufen kann, was man sich besser selber macht und was überhaupt gut aussieht. Es kommt halt immer darauf an, was für ein Kleidungsstück es ist, aber in jedem Fall sollte man sich von diesen Billig-Nachbildungen fernhalten. Wer sich nicht so mega viel Mühe machen möchte kann sich auch einfach nach ähnlicher Kleidung umsehen, glaubt es gibt echt viel davon, was auch gut aussieht :yoyo3: