1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von AoKami, 22. Juli 2014.

  1. Fox Faram
    Fox Faram

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Kann mich nur Misakix anschließen. Hatte schon ziemlich viele In-Ear Kopfhörer und vom Preisleistungsverhältnis kann keiner mit den Panasonic RP-HJE120E1K mithalten. Ich hatte schon deutlich teurerer Kopfhörer mit mieserem Klang die ziemlich schnell die Hufe hoch gemacht haben. Die hier Leisten mittlerweile seit gut 3 Jahren gute Dienste.
     
  2. kazumamon
    kazumamon

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    8. Okt. 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Ich persoenlich nutze seit 2 Jahren die Sennheiser CX 175 In-Ear-Kopfhörer (121dB,3,5mm Klinkenstecker)
    Und bin mehr als zufrieden.
    Da ich oft unterwegs bin brauchte ich gute Robuste Kopfhörer und war wegen des geringen Preises zu beginn sehr skeptisch. Jedoch halten dieses Kopfhoerer extrem viel aus auch wenn sie nicht so aussehen. Sie haben schon mehrere Waschgaenge ueberlebt und selbst die engsten Taschen haben sie nicht zerstoert. Warum ich das sage weil ich schon doppelt so teure Kopfhoerer gekauft hatte welche sich in der Tasche komplett erledigt haben.
    Wenn man allerdings auch noch auf Design baut ist dieser Kopfhörer vielleicht nicht unbedingt fuer jedermann da ich nicht genau sagen ob das Design jedem gefaellt.

    Gesendet von meinem HTC_One_max mit Tapatalk
     
  3. AngelNine
    AngelNine

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Juli 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  4. bimbambaloopa
    bimbambaloopa

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    13. Sep. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]


    Kann ich nur bestätigen. Habe die auch nachdem meine billigen In-Ear Kopfhörer leider nicht mehr funktionierten. Kann mich echt nicht beschweren.
     
  5. Alveus
    Alveus

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Nov. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Ich kann die "Beyerdynamic DTX101iE" empfehlen kosten sogar genau 50€. :)
     
  6. unknown5731
    unknown5731

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Nov. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    8
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Besitze seit cirka einen Jahr die Urban Revolt Duga In-Ear Kopfhörer mit 2 Jahren Garantie (normalerweise gehen meine Kopfhörer immer schon nach 4 Monaten kaputt) und bin mit ihnen sehr zufrieden. Manche Leute sagen zwar, dass sie einen etwas komischen Bass haben, was mich aber nicht stört.

    Urban Revolt Duga In-Ear Kopfhörer schwarz: Amazon.de: Elektronik
     
  7. ZamanMaki
    ZamanMaki

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Dez. 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Ich hab seit ca 2 Monaten die JBL T100A, hatte die Media Markt für 15€ gekauft, momentan sogar für 10€.

    Bei diesen Dingern machts du nichts falsch. Ich benutze sie nun jeden Tag, auch für jede Genre im Musik.
    Auf dem Weg zur Schule oder auch beim Sport. Mir ist nichts aufgefallen.

    Der Ton ist gut und schirmt auch alles ab, in-Ear halt.

    Außerdem kannst du es auch als Mikrofon benutzen und halt zum Musik überspringen oder pausieren, da eine Taste vorhanden ist.

    Also wenn du kein riesen Budget hast, wie ich, machst du damit nichts falsch. Bei Amazon kannst du auch gerne paar Kommentare lesen.

    lg
     
  8. toxicrain
    toxicrain

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Ich persönlich bin durch viele Marken gekommen was In-Ears angeht (Sennheiser,Sony,BOSE etc.)
    Wenn du Wert auf Langlebigkeit und gutem Sound Output legst, dann ist Sony's MDR-EX450H sehr zu empfehlen, mein persönlicher Favorit.
    Weist gute Mitteltöne und Hochtöne auf und der Bass durchdringt nicht die hohen Töne, kurzgefasst ein Allrounder.
    Wirst mit diesem Modell nicht viel falsch machen können und das Kabel ist isoliert gegen Außeneinflüsse, bedeutet du wirst kein "knacken,knistern" hören wenn das Kabel in Berührung mit deiner Kleidung kommt bzw. bei Reibung.
    Andere Hörer wie die von Sennheiser sind dafür sehr anfällig, was schon die Immersion sehr stören kann.
     
  9. P_oGo
    P_oGo

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Meine Erfahrung zu In-Ear Kopfhörer reicht von Sennheiser, Panasonic, Sony (aktuell MH750) bis hin zu "Noname" Kopfhörern. Vom Klang her haben mich die Sennheiser immer ganz gut überzeugt aber ich hatte häufig Probleme mit Kabelbrüchen (vor allem bei asymmetrischen).
    Im Moment bin ich ganz zufrieden mit meinen In-Ears von Sony, doch habe ich schon neue Kopfhörer im Auge, die ich mir vielleicht holen werde.
    Ich möchte sie nicht zu sehr bewerben darum gebe ich einfach mal den Tipp sie anzuschauen. Es sind die "Oneplus Icons". Hier ein Link zur Hauptseite der Kopfhörer OnePlus Icons - OnePlus.net
    Im Moment kann man sie nur auf dieser Seite für 50€ kaufen.
     
  10. kazumamon
    kazumamon

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    8. Okt. 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Die Kopfhörer sehen gewaltig aus da ich selbst seit 2 Monaten Besitzer eines One Plus Two Gerätes bin könnte ich mir vorstellen vielleicht die Kopfhörer von One Plus mir ebenso zuzulegen. Eine Frage ist das Kabel Normales Silikon wie bei anderen In Ears auch oder Speziell?

    Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
     
  11. P_oGo
    P_oGo

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Könnt ihr mir gute In-Ear Kopfhörer empfehlen ? [max. 50€]

    Laut diesem Artikel bei n-tv handelt es sich um ein gewebeummantelte Kabel das einen hochwertigen Eindruck macht.
    Ich denke damit sollte deine Frage beantwortet sein um was für eine Art Kabel es sich handelt. Um ein normales Kabel mit Silikon-Ummantelung sollte es sich also nicht handeln.
     
  12. xwarz
    xwarz

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Die Sony würde dir auch empfehlen, besitze selber nach lange Suche die Sony MDR-EX450AP. Das Klangbild ist neutral and die Verarbeitung ganz gut für den Preis, bis jetzt hatte ich keine Ausfälle der Lautsprecher oder Kabelbrüche. Der einzigste negative Punkt ist das die Kabel leider nicht flach sind welche das Verknoten vermindern. Im Gegensatz zur Konkurrenz bin ich aber voll zufrieden
     
  13. mistafu
    mistafu

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Okt. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann SONY-MDR empfehlen, benutze ich selber seit ca. 3 Jahren (auch mit Spotify) und bin bisher sehr zufrieden was Klang und Tragekomfort angeht (meine Ohren sind unterschiedlich groß was mir die Auswahl nicht unbedingt leichter macht). Meine Version wird es aufgrund des Alters nicht mehr geben... Zusätzlich sollte aber auch das Ausgabegerät nicht unbedingt ein Nokia 3310 ;)
     

Diese Seite empfehlen