1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Konsole oder PC?

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von rice4ever, 29. März 2016.

  1. test20

    test20 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    37
    Ich bin eher der Konsolentyp. Früher war ich noch auf beiden anzutreffen, seit meinem Umzug und dem daraus resultierenden Platzmangel ist es mit Konsolen für mich einfach bequemer :).

    Das ist so auch nicht ganz richtig, wenn du einen relativ guten PC hast, dann kannst du die meisten Spiele die für den PC erscheinen spielen und zusätzlich alle Spiele bis zur PS 2 Ära auf Emulatoren spielen (wobei hier immer wieder Probleme auftreten können). Die PS 3 oder 4 exclusive sind für dich als PC Spieler trotzdem unerreichbar.

    Und hier ist nämlich die eigentliche Frage, es kommt immer drauf an was man machen möchte/braucht. Interessieren einem die exclusive's der Konsolen nicht und man möchte alles wie du mit Word, Browser und so weiter in einem System haben, dann ist ein PC vielleicht doch die beste Wahl. Findet man aber die Spiele und Funktionen eines bestimmt Herstellers super tut es auch die Konsole + ein einfacher Office PC (den die meisten sowieso schon haben) . Die Sache mit dem "ich muss immer das neueste Model kaufen" ist auch so ein thema für sich...
     
  2. McFly

    McFly Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Mai 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    24
    Bis auf die Exklusivtitel und durch den selbst auferlegten zwang, das haben zu wollen was auch die Freunde Zuhause stehen haben um mit ihnen spielen zu können fällte mir kaum ein Grund ein sich so eine Konsole sich zuhause hinzustellen.
    Die große Ausnahme ist hier für mich die Nintendo-switch, da diese wirklich was bietet was keine andere Plattform kann.

    PC-Vorteile
    • Spiele sind meistens um die hälfte Günstiger
    • Es gibt über 10.000+ Spiele für den PC (für die PS4 gib es ca.791)
    • Bessere 4k Grafik (Wird nicht wie auf der Konsole einfach hochskaliert)
    • Aufrüstbar
    • Universell einsetzbar.
    • mehr FPS
    • Leichtere Reparatur
    • Leiser
    • in allem Schneller (sogar beim Hochfahren)
    • Modding von Games
    • Singelplayer Trainer (Wer es mag)
    • Mehr Einstellmöglichkeiten
    • Größer Auswahl von Eingabegeräten
    • Emulatoren
    • Free und G.Snyc
    Konsolen-Vorteile
    • Leichte Bedienbarkeit
    • Geringer Anschaffungswert.
    • Größere Spielerzahlen bei Sportspielen
    • Wiederverkauf von Spielen
    Der einzige Grund mir eine Konsole zu kaufen, wäre der Cheat-Schutz gewesen, aber dank Cross-platformgames kann man zukünftig auch das vergessen ;)

    (Abos. wie "Xbox Gold" oder "Playstation Plus" habe ich bewusst weg gelassen da man gegenüber dem PC dadurch genauso viele nach wie vorteile hat)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Okt. 2018