1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Audifreak91, 6. Sep. 2014.

  1. DubHaze
    DubHaze

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Sep. 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich hab mit meinem Tower PC schon beides ausprobiert,
    ca. 1-2 Jahre den Stick, bzw so ne Antenne und jetzt halt LAN Kabel.
    Ich muss sagen das LAN-Kabel ist um einiges besser da du volle Leistung abzapfen kannst :3
     
  2. killerkappi
    killerkappi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Feb. 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Hatte über lange zeit nur eine 10 Mbit/s leitung zuhause daher habe ich einfach alles über Wlan laufen lassen. Nun hab ich mir eine Gbit symmetrisch gegönt und brauche ein Lan kabel dafür. Habe nun in der ganzen Wohnung Kabel verlegt
     
  3. ffviisephi
    ffviisephi

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
  4. VNRG
    VNRG

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Apr. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Wenn man den PC/Laptop nur fürs Arbeiten/Surfen braucht, dann reicht auch eigentlich nur der Stick.
    Doch wenn du Echtzeitspiele zockst wie z.B. ein RPG oder MOBA, da könnte ein W-Lan dir viele Probleme bereiten, z.B. mit Verbindungsbrüchen, Verzögerungen, etc.
    Sogar beim Videos gucken oder beim Downloaden, kann der W-Lan dich oft sehr nerven, weshalb ich ausschließlich nur noch über Lan-Kabel online bin. ^^
     
  5. GTT
    GTT

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Apr. 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich hab Powerline Adapter und daran nen LAN-Switch im Einsatz. WLAN hat mir einfach ne zu miese Performance, und die Powerlines funktionieren immer zuverlässig.
    Kostet zwar einmal nen bisschen mehr, aber ich setze nur auf Kabel.
     
  6. Klimbir
    Klimbir

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  7. chenjung
    chenjung

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich lege mir lieber Kabel, Anstatt WLAN. Für mein Handy ist WLAN ok aber PC / Notebook nur Kabel. Selbst wenn man eine größere Wohnung hat, macht Kabel Sinn, für volle Leistung. Erst nach ca. 50 Meter braucht mein Switch / Hub bzw Repeater, damit das Singal verstärkt wird. Aber 50M in der Wohnung ist eher die seltenheit. Wenn man es dann richtig Krass machen will und überhaupt kein WLAN will, einfach einen Verteilerkasten in die Ecke Verbauen, Switch rein (20 Port) und schon ist das Problem gelöst. Klar, es geht auch nur ein Switch, 10 Port für GBLan, unter den Tisch gehängt, fertig ^^. Kommt eben darauf an wo der PC / Server steht. Das Kabel kann man ja recht "Unsichtbar" hinter Kabelleisten verstecken und fertig.
     
  8. KamiNoYari
    KamiNoYari

    Gesperrt Abtrünniger Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Dez. 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich seh abgesehen vom Komfort nicht wirklich einen Grund für einen W-Lan Stick, zumal selbst heutzutage die meisten W-Lan Sticks nicht fehlerfrei funktionieren und da ich i.welche random disconnects hasse, definitiv Lan-Kabel !
     
  9. qooosy
    qooosy

    Gesperrt Abtrünniger Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4.295
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Wenn die Möglichkeit besteht und nicht zu sehr stört, würde ich schon das Kabel bevorzugen. Bei mir ist allerdingens WLAN angesagt, da ich nen Lappi bevorzuge, mich hauptsächlich im Wohnzimmer damit aufhalte und das Kabel so oder so nur stört.
    Wenn man Einzelgänger wäre, ist Kabel kein Problem, aber mit "Durchgangsverkehr" ists einfach blöd. Jedesmal das Kabel wegräumen und den Down-/Upload unterbrechen ist bei mir halt nicht.
    Ich nutze aktuell Wlan ;)
     
  10. Trippez
    Trippez

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Apr. 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich nutze den W-Lan Stick aber nur weil es nicht anders geht.
    Aber wenn man Lan zur Verfügung hat sollte man zu Lan greifen!
    Bei Lan ist der große Vorteil dass die Verbindung einfach stabiler ist
    und nach meiner Erfahrung ist Lan durch die Stabilität auch schneller.
     
  11. jennvale
    jennvale

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich benutze meist W-Lan, aber wenn ich mir Videos oder Serien im Internet anschaue gehe ich mit dem Kabel rein.
    Ich habe bei meinem Anbieter das Problem das er mich aus dem Internet kickt wenn ich zu viel Volumen aufbrauche.
    Das nervt total gerade wenn es spannend ist, mit dem Kabel habe ich aber eine perfekte Verbindung!
     
  12. AtomBaenger
    AtomBaenger

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. März 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich empfehle powerline. Powerlines sind zwei oder mehreren Stecker die du in deiner Steckdose steckst und eine lan Kabel an dein Router verbindet und dann durch jeder andere Steckdose mit dem gerate Internet haben kannst. Ich lebe oben und unten ist der wlan Router mit 50mbps aber bekomme durch wlan 20 mbps aber durch powerline 30-40 mbps. Gute Marke ist tp-link
     
  13. Schweigi
    Schweigi

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Mai 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Hi.
    Ich würde Kabel immer bevorzugen da W-Lan immer einen Geschwindikeitsverlust hat.
    Powerline ist natürlich ne super sache besser als W-Lan aber eben auch mit Geschwindikeitsverlust zu rechnen, je nachdem wie die Steckdosen untereinander verkabelt sind ist der Verlus größer oder kleiner.
    Was ich auf alle Fälle abraten würde sind W-Lan-Repeater die sind zwar günstig aber zum vergessen, denn die verstärken nicht das W-Lan sonder leiten es nur weiter was die Reichweite zwar vergrössert aber nicht die Geschwindigkeit verbessert. Das heisst Langsames W-Lan bleibt langsam nur halt mit weitere Reichweite.
     
  14. rentaro
    rentaro

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Wenn möglich benutze ich lieber ein 1GBit Lan Kabel. Die Geschwindigkeit kann von einem normalen WLAN einfach nicht getopt werden. Für alle klein Geräte wie Handy oder Tablet reichts aber alle mal. Besonderst im Sommer ist WLAN ideal um auch im Garten unter der Sonne noch Online zu sein. :)
     
  15. Eight
    Eight

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich verwende immer noch das alte LAN-Kabel. Das ist trotz unserer FritzBox um Welten schneller. Ich habe mich beim MacBook kauf bewusst für das ältere Model entschieden, denn ohne einen integrierten LAN-Anschluss bin ich aufgeschnissen. Auch wenn ich guten bis sehr guten WLAN Empfang in meinem Zimmer hab, würde das Kopieren von Daten im Netzwerk Jahre brauchen. Man kann diesen Text so verstehen, dass WLAN zum arbeiten reicht. Je nachdem was man macht. Bei mir in der Schule ist das WLAN Netzwerk aber so instabil, das teilweise der Unterricht nicht so funktioniert oder sich die Apple TVs für die iPads immer wieder abschalten.
     
  16. Killua
    Killua

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Jan. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich würde den Lan-Kabel immer vorziehen wenn es die möglichkeit bietet. Du hast kein verlust der übertragen die zb. durch wände etc. anfallen (selbst wenn du schon ca 5m weit weg bist hast du schon leichten verlust), vorallen wenn du jetzte Online zocken möchtest ist es besser durch die direkte verbindung zum Router.
     
  17. ImDropicz
    ImDropicz

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich habe auch beides schon probiert und muss sagen das das LAN-Kabel logischerweise viel besser ist!
    Also wenn die Möglichkeit besteht ein LAN-Kabel zu nutzen kann man es nur empfehlen!
    Gerade wenn ihr Games zockt wo ihr dauerhaft einen guten Ping braucht ist das mit dem LAN-Kabel besser zu erreichen als mit W-LAN.
     
  18. max3366
    max3366

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich habe meinen PC via LAN verbunden, einfach weil es viel stabiler ist und ich zum Glück im Haus ein Kabel zwischen EG (wo sich der Router befindet) und 1.OG (wo sich mein PC befindet) habe. Die Verbindung ist um einiges schneller und auch stabiler über LAN. Sollte es möglich sein, sollte man die Verbindung mit Kabeln nutzen. Schnelle Übertragung und quasi kein Verlust.
     
  19. Genshirou
    Genshirou

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Ich habe jahre lang wlan genutzt, weil ich ein laptop hatte und immer woanders gesessen habe.
    als ich mir ein PC anlegte, habe ich 1 jahr lang einen Wlan stick benutzt, aber der hat mir sehr viele probleme bereitet.
    jetzt habe ich meinen pc mit kabel verbunden und habe sogut wie keine probleme mehr mit der verbindung (außer mein liebenswerter bruder ist am downloaden^^)

    von daher kann ich jedem nur raten ein kabel zu benutzen wenn er die möglichkeit hat.
     
  20. AngelNine
    AngelNine

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Juli 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: LAN-Kabel oder doch W-LAN Stick?

    Zurzeit leider nur Wlan aber wenn ich mein eigenes Haus/Wohnung habe werde ich mir aufjedenfall mein Router dort hinstellen wo auch mein PC ist denn nichts ist besser als LAN.Zurzeit gammelt unser Router im Wohnzimmer dort wo mein Vater sein Laptop hat :( naja er zahlt es ja auch also kann ich mich nicht beklagen obwohl, :D Telekom echt scheiße ist zumindest bei uns im Dorf maximal nur 16k und davon kommen nur 11k an.Bevor ich hier noch zu viel Off Topic gehe höre ich doch lieber mal auf :yoyo119:
     

Diese Seite empfehlen