Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von Sayuri, 11. Okt. 2013.

  1. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    Eine kleine Frage an die paar Leute die hier Manga lesen. Lest ihr oder habt ihr mal davon gehört, Manga von deutschen Mangaka??

    Ich habe bis jetzt noch kein Manga von einem deutschen Mangaka gelesen. Warum weiß ich eig. nicht, könnte aber daran liegen das ist mich noch nicht wirklich richtig damit beschäftigt habe. Es ist aber auch nicht wirklich der Reiz da mich damit zu beschäftigen zu wollen. Es ist ist doch so, was der Bauer nicht kennt frisst er nicht. So ist es auch bei Manga von deutschen Mangaka. Deswegen geht man halt skeptisch an die Manga ran, zu mindestens ist es so bei mir. Mir hat auch bis jetzt niemand einen Manga von einem deutschen Mangaka empfohlen, was wohl heißt das keiner meiner Freunde solche Manga ließt und ich nicht mit sowas in Kontakt treten kann. Und wie ich schon geschrieben habe, ist der Reiz nicht wirklich da um mich selbst damit zu beschäftigen.

    Wobei ein Manga von Melanie Schober mein Interesse geweckt und zwar Skull Party. Wo ich heute mal reingeguckt habe, nicht gelesen mir nur mal die Bilder angeguckt. Und ich muss sagen, das ich mit ihren Zeichnungen nichts anfangen kann. Egal wie gut sie Story auch sein mag, was ich etwas bezweifeln tue, ich kann mich damit nicht anfreunden.

    Und was ist mit euch so?
     
  2. ソウル イーター 

    ソウル イーター  Dämonensense Otaku König

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    24
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Deutsche Mangaka? Außer Melanie Schober kenn ich da keine und selbst die nur von den Werbeseiten am Schluss der Carlsen Manga. Es hat schon zuerst mein Interesse geweckt, dass ich da einen deutschen Namen las, aber die Zeichungen haben mich komplett abgeschreckt.
    Wenn du gutes Bier willst, musst du deutsches nehmen und wenn du nen guten Manga willst, nimm nen japanischen...oder so...
     
  3. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Wo bei der Manga von Lisa Santrau, Götterboten, sieht vom Zeichenstil her gar nicht mal so schlecht aus. Zumindest das Cover des Manga und dem kleinen Ausschnitt den man in der Animania sieht..
     
  4. Prie

    Prie Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Okt. 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    beim bier würd ich sagen geht auch anderes :) muss hald ne privat brauerei sein und beim manga geht es mir wie dirsayuri was ich nicht kenn ..........

    bei mir is zumindest so das ich nur empfohlene mangas genauer unter die lupe nehm.

    und es sind doch gerade die zeichnungen in kombi mit der story die ein manga so genial machen und das haben die aus dem östlichen raum einfach drauf
     
  5. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Oki...so wie es aussieht kommen die nicht wirklich gut an.

    Letzten habe ich gelesen das ein deutscher Manga von einer deutschen Mangaka in Japan erscheint, Oku-sama Guten Tag! von Carolin Eckhardts. Die Handlung dreht sich um die deutsche Julia und dem japanischen Bankmitarbeiter Takashi, die beide ein frisches Paar sind. Das Volumes enthält neben dem Manga an sich, Kochrezepte, die in dem Werk vorkommen, und Kommentare von Carolin Eckhardt zur deutschen Kultur.

    Ist doch nicht schlecht oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Okt. 2013
  6. Kranzn

    Kranzn Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    10. Okt. 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Nein, für mich gehört zu Mangas ef etwas ausländisches dazu und da ich kein Japanisch kann, muss es zumindest englisch sein. Ich kann mich sowieso in Animes und Mangas nicht mit Deutsch befassen, da hier immer alles so "runterreduziert" wird, dass sogar ein 4-Jähriges Kind alles lesen kann, ohne irgendwelche bedenken zu haben.
     
  7. Kuroko

    Kuroko Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Okt. 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Zu deutschen Mangaka fallen mir direkt die Mangas Blutrotkäppchen und Serial Sausage Slaughter ein von David Füleki.....muss man mal gelesen haben ;)
     
  8. xell17

    xell17 Loli? Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    24
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Von Carolin Eckhardt habe ich zumindest schon gehört. Gelesen habe ich aber von noch keinem deutschen Mangaka etwas. Habe grundsätzlich nichts dagegen, aber habe mich hierzulande einfach noch nie umgeschaut. Ich selber lese eher selten und meine Frau holt sich dann die Importe aus Japan. Ist deswegen wohl ein wenig Untergegangen.
    Wäre aber sicherlich interessant sich einfach mal einen anzuschauen. Ein paar Namen wurden ja schon genannt, da werd ich mich mal ein wenig schlau machen. Evtl. ist ja sogar was gutes für mich dabei.
     
  9. hydears

    hydears Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Okt. 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Es spielt für mich eigentlich keine Rolle aus welchem Land der Mangaka eines Mangas kommt. Die Zeichnungen und die Story müssen mich einfach ansprechen und irgendwie berühren!
    Leider hat mich jedoch noch kein "Deutscher Manga" so wirklich angesprochen... Mit Ausnahme von "In the End" (Pink Psycho) vielleicht!
    Der Manga konnte mit dem Zeichenstil überzeugen, jedoch war die Story leider für meinen Geschmack etwas plump.... was allerdings auch am Genre gelegen haben könnte! XD
     
  10. Silvererazor

    Silvererazor Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    4. Nov. 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich persönlich finde, dass Mangas den Japanern vorbehalten werden sollen. Deutsche Mangas sind irgendwie nicht das Wahre. Das Problem dabei ist, dass deutsche Mangas versuchen die japanischen zu imitieren. Eine Imitation, bleibt eine Imitation. Das finde ich vor allem deswegen schade, als dass die duetschen Mangakas mit ihrem Talent etwas eigenes erschaffen könnten. Aber vielleicht sieht man in der Zukunft einen eigenen "deutschen Stil"
     
  11. animuddi

    animuddi Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    12. Nov. 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich habe nicht gewusst, das es deutsche mangaka gibt.
    Hat es einer der deutschen zu einem Anime-Release geschafft?
     
  12. Orios das Auge

    Orios das Auge Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    16. Okt. 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Und was sollen Deutsche machen die nunmal dieses Hobby haben? Weinen das sie nicht als Japaner geboren wurden?:rolleyes:

    Ich habe aber selbst noch keinen Deutschen Manga gelesen weil ich bisher keinen gefunden habe der mein Interesse geweckt hat. Zum einen Weil eine Vielzahl Deutschen Mangaka wohl hauptsächlich Kitsch triefende Zuckerromanzen rausbringen zu dessen Zielgruppe ich sowieso nicht gehöre und bei anderen verliere ich Lust spätestens nach der Leseprobe da mir oft viele schwächen in der Erzählung auffallen.

    Nein! Der Weg von Deutschland nach Japan ist wesentlich Schwieriger als von Japan nach Deutschland. Und wenn es doch mal einer geschafft hat nach Japan zu kommen muss er da auch Erstmal erfolgreich genug sein damit eine Animestudio überhaupt Erstmal Interesse daran hat.
     
  13. animuddi

    animuddi Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    12. Nov. 2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Das ist mir natürlich bewusst, das der Weg von Deutschland nach Japan erheblich schwieriger ist.
    Hoffen wir mal das es einer schafft :D
    Der Anime Bakuman lässt ja viele Einblicke gewähren, wie es in Japan abläuft. Da ist es ja schon schwierig:D
     
  14. Chizuru

    Chizuru Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Nov. 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Also, ich habe ca. 3 Manga von deutschen Mangaka, soweit ich weiß.
    Zwei waren aber, glaub ich, bei Ebay-Manga-Sammlungen dabei.

    Jedenfalls hab ich die hier:
    Soul Sanctum (Fand ich sogar richtig gut, brauche aber noch Band 2) - Tamasaburo (Synonym)
    Freaky Angel - Lenka Buschowá
    Yonen Buzz - Christina Plaka
    Guns and Swords - Nina Nowacki

    Sind also noch mehr, als ich dachte xD
    Und Daniela Winkler kenne ich auch noch (vom Hören) her.
    Die hat ja diese Grablicht Manga (die ich noch nicht habe oder gelesen habe) gezeichnet^^
     
  15. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Hört sich alles interessant an, mal gucken ob ich mich vielleicht jetzt doch mal an so was rantraue. So habe ich wenigstens ein paar Weihnachtsgeschenke sicher. xD
     
  16. WulfenNight

    WulfenNight Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    4. Feb. 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich hab mir mal so 1 -2 Mangas von deutschen Zeichnern geholt kann dir aber nicht mehr sagen von wenn hab die einen Freund geschenkt weil ich echt sagen muss das ich die wie soll ich sagen nicht manga genug fand ^^ ka sie haben bei mir einfach nicht den trang ausgelöst weiter zu lesen :D und darum hab ich es dan auch gelasen weiter nach nem deutschen mangaka zu suchen :D
     
  17. WakeUpFever

    WakeUpFever Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Dez. 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    nein auf keinen fall !!! ich habe zwar nichts gegen deutsche, aber der stil und die fantasie deutscher mangaka ist überhaupt nicht mein fall. entweder gabs alles schonmal oder die zeichnungen sind nicht so toll.
    ich bleibe bei japanische mangas. vorallem, weil ich viele von denen wie naruto noch verfolge. deshalb lese ich immer weiter
     
  18. Miiko_Chan

    Miiko_Chan Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Also ich muss sagen ich war total skeptisch habe dann aber, da mein Freund die Manga bei sich im Schrank stehen hat, Skull Party und Personal Paradise gelesen und war echt angetan. Also Skull Party ist zum Anfang gewöhnungsbedürftig fand ich aber an sich echt gut. Von Personal Paradise war ich hin und weg. Da hat mir alles echt gut gefallen!
     
  19. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich hatte ja auch Interesse an Skull Party, aber ich komm einfach nicht auf den Zeichenstil klar. Ich fange nämlich nur ungerne Manga Reihen an um sie unvollendet im Regal stehen zu haben. Und bis jetzt war ich wohl auch zu unfähig ne Leseprobe zu finden ^^"
     
  20. Shiki-kun

    Shiki-kun Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Jan. 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lest Ihr Manga von deutschen Mangaka?

    Ich persönlich habe zwei Mangareien von Melanie Schober im Schrank stehen. Gut der Zeichenstil von Personal Paradise ist wirklich ein bisschen schlechter aber jeder Mangaka hat mal so angefangen. Die ersten Mangabände von Gravitation, Fairy Tail oder Soul Eater sahen auch echt schlecht gezeichnet aus (man entwickelt sich halt im laufe der Zeit). Mir gefällt aber die Story von Personal Paradise unwarscheinlich gut. Bei Skull Party ist das so einen Sache ich finde es ein bisschen zu nennen wir es mal Ecci XD aber die Story an sich ist ähnlich wie bei Personal Paradise und auch sehr gut durchdacht und auf bestimmte art und weise auch sehr realistisch gehalten was die Welt und deren Probleme betrift.