1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Frage MKV Mit anime auf Toshiba TV

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von Henrick, 13. Feb. 2016.

  1. Henrick
    Henrick

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Okt. 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    Guten Tag,

    Ich Hoffe das ich hier richtig bin...

    ich hätte mal eine kleine Frage an die Leute die sich vielleicht mit einem Toshiba TV auseinander gesetzt haben...
    Nämlich habe ich mir auf eine externe Festplatte die Animes Kuroko no Basket und One Punch Man drauf geladen im Container Format .mkv .
    Mein Problem ist aber nun das wenn ich mir die Animes auf dem TV angucken möchte nicht der gewünscht Untertitel vorhanden ist der auch auf dem Computer ist(Auf dem Computer Original Untertitel und Auf TV ein Falscher(Subtitel)).


    Ich Hoffe das ihr mir vielleicht so gesehen erstmals weiterhelfen könnt ;)

    MFG Henrick
     
  2. rmax67
    rmax67

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    65
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Wahrscheinlich kann der Toshiba Fernseher das Untertitelformat nicht verarbeiten. Und der "Forced" Untertitel den du am PC siehst liegt wahrscheinlich in diesem Format im MKV Container vor das der TV nicht lesen und anzeigen kann. Ansonsten solltest du mal hier das Modell deines Fernsehers mit angeben damit man dir wirklich helfen kann.
     
  3. Freeker
    Freeker

    der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    98
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Ich hatte bisher noch nie Probleme mit meinen Toshiba TVs. Der eine ist sogar 6 Jahre alt und spielt fast alles ab.
    Wo liegt denn genau dein Problem? Bzw. was meinst du mit:
    Klingt für mich jetzt danach das du zwar Subs hast, aber nicht den gewünschten bzw. die falsche Sprache.
    Es kann sein das der TV nicht weiß das zB. der deutsche Sub als Standard eingestellt ist. In diesem Falle müsstest du nur mal auf die "Subtitle" Taste drücken und auswählen was du willst.
    Was für ein Modell hast du überhaupt?

    Ich kanns bei mir leider gerade nicht testen, mein TV erkennt den USB Stick nicht -.-
     
  4. Henrick
    Henrick

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Okt. 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Also ich sende euch mal 2 Screenshots mit das was ich meine...

    PC Untertitel: Unbenannt-2.png

    TV Untertitel: TV Untertitel.jpg

    Falls das nicht erkennbar ist habe ich hier nochmal die Bilder als Links.

    PC Untertitel: http://www2.pic-upload.de/img/29727603/Unbenannt-2.png
    TV Untertitel: http://www2.pic-upload.de/img/29727651/TVUntertitel.jpg

    Und die Modellnummer wusste ich so jetzt nicht aber ich habe hier mal ein Foto noch gemacht

    Model : MODEL.jpg

    Second Link: http://www2.pic-upload.de/img/29727725/MODEL.jpg

    - - - Aktualisiert - - -
     
  5. Freeker
    Freeker

    der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    98
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Das auf dem Foto sieht aber eher nach Problemen mit dem Bild aus als mit Untertiteln.
     
  6. Henrick
    Henrick

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Okt. 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    ja das ist aber hauptsächlich nur am Anfang des Videos danach geht es wieder
    Nur der Untertitel nervt mich so
     
  7. jenstv
    jenstv

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Bei MKV Problemen ist es immer sinnvoll einen Log von Media Info oder so mit anzugeben, sonst muß geraten werden (in den MKV Container kann man vieles reinpacken) ;)

    Erst mal dachte ich es währe ein Anzeigeproblem, aber laut den Screenshoots ist der ja da. Also vermute ich dich stört der Style.

    Meine Vermutung: der Untertitel ist im srt Format beigepackt (also Text) und zusätzlich wird ein Font zum Rendern mitgeliefert. Für deinen Player aufm PC kein Problem macht der. Der TV wird den Zusatzfont nicht mal erkennen und einen internen benutzen. Sieht aus wie Arial weiß ohne Outline. Kannst du maximal in den TV Einstellungen nachschauen, ob du einen anderen Font mit anderer Auszeichnung (Outline) einstellen kannst. Der würde dann zukünftig immer bei srt Untertiteln benutzt.
     
  8. rmax67
    rmax67

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    65
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Ich habe mal die Bedienungsanleitung angesehen, darin allerdings nichts zu unterstützten Untertitelformaten gefunden. Ich schliesse mich mal meinem vorposter an, es liegt wahrscheinlich an der Schriftart. Wenn der Untertitel im Text Format vorliegt.

    Hier die Bedienungsanleitung: https://www.libble.de/toshiba-46tl938g/p/567452/#pf3e
     
  9. jenstv
    jenstv

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    mmh; der Link ist Entschuldigung fürn A.... ich seh immer nur die Startseite

    nichts für ungut

    vllt nen Link aufs PDF? hätte was

    ps

    nach wie vor ein media info würde vieles vereinfachen, oder du machsts selbst und bestätigst oder auch nicht
    ich bin immer noch im "ratemal" modus
     
    Lasted edited by : 16. Feb. 2016
  10. Henrick
    Henrick

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Okt. 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Guten Abend nocham oder eher gesagt Guten Morgen...

    Ich schätze mal ihr meint von dem MKV die Allgemeinen Daten...

    Hoffentlich sind das die die ihr meint :D...

    General
    Unique ID : 230375933851602237446937296178885524562 (0xAD50CA7B824C1F7CADF2AB1A6C257C52)
    Complete name : KnB.S1.E01.mkv
    Format : Matroska
    Format version : Version 2
    File size : 226 MiB
    Duration : 24mn 12s
    Overall bit rate : 1 307 Kbps
    Encoded date : UTC 2012-10-04 19 : 28 :05
    Writing application : mkvmerge v5.0.1 ('Es ist Sommer') built on Oct 9 2011 11: 55 :43
    Writing library : libebml v1.2.2 + libmatroska v1.3.0
    Attachements : estre-macronmod.ttf / LEGSNB.TTF / AVANGMI.TTF

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format profile : High 10@L5
    Format settings, CABAC : Yes
    Format settings, ReFrames : 16 frames
    Muxing mode : Header stripping
    Codec ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Duration : 24mn 12s
    Width : 1 280 pixels
    Height : 720 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 23.976 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 10 bits
    Scan type : Progressive
    Title : Hi10P
    Writing library : x264 core 125 r2208 d9d2288
    Encoding settings : cabac=1 / ref=16 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=10 / psy=1 / psy_rd=0.40:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=32 / chroma_me=1 / trellis=2 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=0 / chroma_qp_offset=-3 / threads=18 / lookahead_threads=3 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=0 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=12 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=240 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=80 / rc=crf / mbtree=1 / crf=17.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=81 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=2:0.85
    Language : Japanese
    Default : Yes
    Forced : No
    Color range : Limited
    Matrix coefficients : BT.709

    Audio
    ID : 2
    Format : AAC
    Format/Info : Advanced Audio Codec
    Format profile : LC
    Codec ID : A_AAC
    Duration : 24mn 12s
    Channel(s) : 2 channels
    Channel positions : Front: L R
    Sampling rate : 44.1 KHz
    Compression mode : Lossy
    Title : 2ch aac
    Language : Japanese
    Default : Yes
    Forced : No

    Text
    ID : 3
    Format : ASS
    Codec ID : S_TEXT/ASS
    Codec ID/Info : Advanced Sub Station Alpha
    Compression mode : Lossless
    Title : [ASS]
    Language : German
    Default : Yes
    Forced : No

    Menu
    00:00:00.000 : :Prologue
    00:00:39.998 : :Opening
    00:02:09.963 : :Part A
    00: 11 : 49.000 : :Part B
    00: 22 : 21.966 : :Ending
    00: 23 : 51.931 : :Preview
    Wenn euch das zu umständlich ist hier nochmal ein Screenshot.

    Unbenannt-2.png

    Unbenannt-3.png
     
    Lasted edited by : 16. Feb. 2016
  11. qooosy
    qooosy

    Gesperrt Abtrünniger Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    4.295
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Ich hab keinen Toshiba sondern LG und hab auch manchmal Probleme mit den Untertiteln.
    Am einfachsten ist es mit SRT und die müssen nicht einmal im Container sein, sondern den gleichen Namen haben.
    zum Beispiel:
    sankarea.09.kalte.haende.1080p.x264.mkv
    sankarea.09.kalte.haende.1080p.x264.srt

    oder
    sankarea.09.kalte.haende.1080p.x264.mkv
    sankarea.09.kalte.haende.1080p.x264-forced.srt
    sankarea.09.kalte.haende.1080p.x264-full.srt
    da kann ich dann zwischen "forced" und "full" umschalten.
    Vobs und Pgs will er bei mir nicht erkennen.

    Ist aber nur mit der externen Festplatte so. Mit HDMI-Kabel vom PC zum TV klappt das aber.
     
  12. Henrick
    Henrick

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Okt. 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    Vielen Danke für deinen Support an diesen Thread ich werde es mal ausprobieren.
    fals ich es nicht hinbekommen sollte werde ich es einfach später mit einem HDMI und einem Notebook verbinden ;)

    Edit:
    Moin Moin nochmal ich habe das Problem endlich gefunden :D

    ich habe herausgefunden das die MKV Dateien irgend eine Bit anzahl besitzen z.B 10bit oder 8bit

    Dazu habe ich mich Informiert und das die meisten Tv's nicht mehr als 8bit abspielen können nun suche ich hauptsächlich noch einen
    Konverter.

    MFG Henrick
     
    Lasted edited by : 16. Feb. 2016
  13. jenstv
    jenstv

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    23
    AW: MKV Mit anime auf Toshiba TV

    die Bittiefe die Probleme macht betrifft den Videostream (bei dir 10Bit); wenn das Bild sauber aussieht kein Problem

    dann gibt's bei den Untertiteln noch die Kodierung, können UTF 8bit oder anders sein (8bit ist bei uns Standard)
    und ich vermute immer noch das dein ASS vom TV mit einer internen Schriftart so gerendert wird, und du wenn möglich im TV die Schriftart und Style umstellen mußt
     
  14. n3l0S
    n3l0S

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Nov. 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir extra einen PC zum TV gestellt und bin somit viel flexibler was Abspielmöglichkeiten angeht.
    Man bekommt auch immer die neuesten Programme und Codecs und muss sich nicht mit TV Apps rumschlagen, außerdem kann man so den SVP Player nutzen. Also ich empfehle immer einen PC zum TV dann gibts keine Probleme ;)
     
  15. MutantS
    MutantS

    Premium Spender Premium Otaku König

    Registriert seit:
    12. Nov. 2016
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    52
    Ein kleiner Tip noch von mir, heißt nicht das er überall funktioniert.
    Ich selbst verwende auf dem Computer den Universal Media Server, meistens rennst der Computer in irgend einem Zimmer sowieso und fast alle TV´s haben einen Netzwerkanschluss. Das Ding macht nichts Anderes, als die Dateien so anzupassen, das sie auf fast allen Geräten gelesen werden können, natürlich auch mit Untertitel.
    Geht ein Format nicht, kann man mehrere Versionen checken. Kostet nix und bringt vielleicht viel.
     

Diese Seite empfehlen