Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Momos (Tibetische Teigtaschen)

Dieses Thema im Forum "Fleisch Gerichte" wurde erstellt von bluemar, 3. Okt. 2018.

  1. bluemar

    bluemar Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]

    Mein bevorzugtes Momorezept mit Fleischfüllung und Vegetarisch:

    Zubereitung: ca. 1 Stunde
    Ruhen lassen: ca. 2 Stunden
    Für 4 Personen

    Benötigte Utensilien:
    1 runde Ausstechform von ca. 8 cm Ø
    Backpapier

    Teig:
    250 g Mehl
    1⁄4 TL Salz
    ca. 1,25 dl Wasser, lauwarm

    Füllung mit Fleisch:
    400 g gehacktes Rindfleisch
    1 Bundzwiebel, gehackt
    2-3 Knoblauchzehen, gepresst
    2-3 cm Ingwerwurzel, geschält, fein gehackt
    5-6 Zweiglein Koriander oder glattblättrige Petersilie, gehackt
    3 EL Wasser
    2 EL Butter, weich
    1 TL Kreuzkümmel
    1 TL Salz
    Pfeffer aus der Mühle

    Vegi-Füllung:
    1 Zwiebel, fein gehackt
    2 Knoblauchzehen, gepresst
    2-3 cm Ingwerwurzel, geschält, fein gehackt
    2 EL Butter, weich
    250 g tiefgekühlter Blattspinat, aufgetaut, gehackt
    200 g Gschwellti, an der Röstiraffel geraffelt oder klein gewürfelt
    1 Msp. Zimt
    1 Msp. Sternanispulver, nach Belieben
    1⁄4 TL Kardamompulver
    1⁄4 TL Korianderpulver
    1 TL Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    Alle Zutaten mischen, pikant würzen.

    Zubereitung
    1. Teig: Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen, eine Mulde formen. Wasser in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie gewickelt 2 Stunden ruhen lassen.
    2. Füllung: Alle Zutaten gut mischen, kräftig würzen.
    3. Teig in 2 Portionen teilen, mit Mehl 2-3 mm dünn auswallen. Rondellen ausstechen. Jeweils eine Rondelle in eine Hand nehmen, Rand mit wenig Wasser bestreichen. 1-2 TL Füllung in die Mitte geben, Teigränder rüschenhaft verschliessen, auf ein bemehltes Backpapier legen. Kurz vor dem Servieren Momos portionenweise auf einen gefetteten Siebeinsatz legen, im Dampf 10-12 Minuten dämpfen.

    Dazu passt eine pikante Tomatensauce oder gedämpftes Gemüse.
    Nach Belieben Momos als Suppeneinlage servieren.
    Variante: Statt Rind- Lammfleisch verwenden.
    Momos können statt gedämpft frittiert werden.
    Übriggebliebene Momos in Bratbutter braten.

    Nährwerte
    Eine Portion enthält: 411 kcal, 26g Eiweiss, 13g Fett, 46g Kohlenhydrate.
     
    T§sseract gefällt das.

Diese Seite empfehlen