1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Nvidia Shield - jemand Erfahrungen damit gesammelt?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Grom, 30. Juni 2016.

  1. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    211
    Moin,
    ich wollte mal von euch wissen, ob jemand von euch das Ding zuhause stehen hat oder mal bei Freunden / Bekannten ausprobieren konnte und was ihr demzufolge davon haltet. Ich meine damit die Konsole, nicht das Tablet.

    MfG
     
  2. jenstv

    jenstv Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Juni 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    21
    AW: Nvidia Shield - jemand Erfahrungen damit gesammelt?

    Warum meinst du nicht das Tablet? Nach der Rückrufaktion ist das Gerät nämlich eindeutig bedenklich ;)
    Zur Konsole kann ich nichts sagen, gehört zur HiFi/Medien Sparte nicht zur IT.
     
  3. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    211
    AW: Nvidia Shield - jemand Erfahrungen damit gesammelt?

    : Was genau machst du damit alles, wenn ich fragen darf?
    : Weil mich nur die Konsole interessiert.
     
  4. Vinh

    Vinh Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    @Grom

    Ich konnte das alte Nvidia Shield welches "feuer" fing testen und war abgesehen vom Rückruf absolut begeistert von der Performance her. Da dich nur die Konsolen Version interessiert, denke ich du willst das Nvidia Shield nur zum zocken benutzen oder? Die "Konsole" habe ich auch ausgiebig getestet und kann dir hier noch ein paar Infos / Tipps geben:

    - Fürs streamen von einer Nvidia Grafikkarte möchte ich dir noch empfehlen nicht unbedingt das WLAN zu benutzen, ich hatte "Laggs" und musste auf den Kabel Anschluss wechseln (Skyrim)
    - Ich würde mir noch das Gaming Angebot (PC-Spiele auf NVIDIA SHIELD spielen und streamen) anschauen ob es dir passt sonst würde ich wie von @dave_christoph erwähnt vielleicht lieber einen kleinen "PC" oder Steam Link wenn du schon einen ordentlichen PC hast verwenden, kommt halt auf dein Budget / Nutzungsgebiet drauf an ;)

    Falls du Fragen hast kannst du mir gerne jederzeit eine PM oder hier im Forum schreiben ;)

    Cheers
     
    Grom gefällt das.
  5. Lautrerbomber

    Lautrerbomber Das Alpha und das Omega Otaku König

    Registriert seit:
    3. Dez. 2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    208
    Da ich nur den aktuellen Shield kenne (einmal) war ich voll davon begeistert aber wie schon gesagt W-Lan geht. Leistung ist sehr gut ich finde das sogar schöner als die Xbox. Solltest du eine holen wollen warte bis das neue Modell raus kommt, es soll alle Mobil CPUs in die Tasche stecken und sogar die HighEnd Konsolen schaffen. Das tolle daran ist das dieser neue CPU, Tegra X1 heißt.
     
  6. piknockyou

    piknockyou Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    14. Jan. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir den Shield 2017 geholt - ausschließlich zum Wiedergeben meiner Filme/Anime/Dokus/Serien - nicht für Spiele.
    Über einen HUB habe ich meine 3 Festplatten (2/3/5 TB) angeschlossen, die ich per Funksteckdosen separat zuschalten kann.
    Für mich ist das ein Media Player ähnlich wie Himedia Q10 Pro oder Zidoo X8, welche ich beide vorher hatte. Leider hatten diese Probleme Hi10 Animes abzuspielen, da die Prozessoren nicht stark genug waren, um die Formate "software-decoden"zu können - es gibt keinen "hardware-decoder" für das "High 10" Format - das muss alles der Prozessor machen.
    4K in HDR mit Dolby Atmos und DTS:X - alles kein Problem.
    Der Shield ist zwar teurer als der Himedia und der Zidoo, aber auch deutlich leistungsstärker.