Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Reisepartner/-in für Japan im Sommer 2018

Dieses Thema im Forum "Japan Talk" wurde erstellt von Anhi, 3. Apr. 2018.

  1. Anhi

    Anhi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich möchte Mitte/Ende Juni wieder einmal nach Japan und suche noch jemanden, der gerne mitreisen würde. Geplant sind vorerst 2,5 Wochen (ggf. auch 2 Wochen) mit Unterkunft in Tokyo und Osaka.
    Ab zwei Personen wird es natürlich günstiger, was die Unterkunft betrifft.
    Von dort aus erreicht man dann gut fast alle Ziele mit dem Shinkansen.

    Aufgrund meiner vorhergehenden Japan Reisen, bekommt Ihr auch als Neuling in Japan gleich die optimale Planung, um das maximale Erlebnis aus eurem Urlaub herauszuholen. Real Life Anime locations sind diesmal auch wieder mit dabei.

    Soviel solltet ihr finanziell einplanen: 2500-3000 EUR (inkl. 2 Week Railpass und mobilen LTE/WiMAX Wifi Hotspot)
    Hinflug: Direkflug von Frankfurt nach Tokyo Narita (Lufthansa/JAL oder KLM)
    Rückflug: Direktflug von Kansai Airport in Osaka nach Frankfurt

    Die Details werden dann mit euch im Teamspeak gemeinsam besprochen.
    Domain und Channel bekommt Ihr bei Interesse.

    Was den Zeitraum angeht bin ich flexibel. Notfalls ginge auch Juli/August/September.
    Diesmal will ich primär im Juni, wegen den angenehmeren Temperaturen (noch leichte Regenzeit) und da es keine Hauptreisezeit ist.

    Gruß

    Anhi
     
    McFly4711 und anton5 gefällt das.
  2. anton5

    anton5 Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    34
    Ich würde gerne mal nach Japan reisen und wäre nicht abgeneigt, dieses Jahr dahinzufliegen. Und ich hab auch schon überlegt, ob ich einen Thread eröffne, da ich keinen Reisepartner habe. (Wäre bei mir die erste Japanreise) . Aber erstmal schauen, ob es noch andere gibt, die möchten ... In wieweit hast du denn schon geplant und wäre es möglich, selbst Einfluss auf die Planung zu nehmen?
     
  3. Anhi

    Anhi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo anton5,

    klar kannst du Einfluss nehmen und es wird immer gemeinsam im Teamspeak geplant.

    Bisher habe ich noch nichts gemacht, aber alle Favoriten im Browser sind bei mir schon auf Standby
    für die Recherche bzw. Vorschläge was man dort unternehmen könnte.

    Ich kann meinen Urlaub dieses Jahr frei legen und habe auch schon viel in Japan gesehen,
    daher habe ich jetzt keinen Druck unbedingt XYZ zu sehen. Wenn das Budget knapp ist könnte man auch nur 14 Tage einplanen.
    Ich bin großer Fan von guter japanischer Küche und nur das vermisse ich momentan :)

    Die Suche der Unterkünfte sollte man in 2-3 Tagen durch haben (AirBNB/Booking etc.).
    Detailplanung einzelner Tagesausflüge kann man auch später machen, notfalls wenn man schon in Japan ist.
    Der Railpass kommt im Regelfall nach 3-4 Tagen an.

    Flüge buchen geht auch recht einfach, aber man sollte die Preise kennen und auch die Preisschwankungen abwarten können.
    LTE/WiMAX Hotspot kann man wenn man die Ankunftszeit kennt direkt online buchen.

    Gruß

    Anhi
     
  4. anton5

    anton5 Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    25. Jan. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    34
    Alles klar, klingt gut. hätte nämlich auch ein paar Dinge die ich gerne machen möchte. Ich müsste jedoch meinen Chef erstmal Fragen, wann ich Urlaub nehmen könnte. Vom Budget her sollte es bei mir keine Probleme geben, lieber etwas länger als zu kurz und wenig gesehen (vorallem für mich, der noch nicht da war... xD) :yoyo113:

    Einmal Japan sehen :yoyo69:
    Vielleicht sollte man ja einfach mal Anfangen zu besprechen und schauen, was du gerne machen möchtest und was ich .... xD
     
  5. blackshift

    blackshift Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Sep. 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hab durch ein Familienangehörigen mitbekommen das man um die 2000€ für 2 Wochen einplanen sollte
    Für extra Souvenirs sollte dann ausgesorgt sein. Bin auch am Überlegen diesen Sommer, so ungefähr im August hinzureisen.
    Will unbedingt mal Japan sehen, vor allem die Tuning Scene! Rx7 Veilside erwartet mich :onion1:
     
  6. Anhi

    Anhi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. Aug. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Joa mindestens 2000 € für 2 Wochen sollte man schon haben.
    Souvenirs brauch ich eigentlich kaum noch, da man fast alles mittlerweile online bestellen kann.

    Tuning scene mit Itasha is nice ja. Ich würde auch gerne mal auf der Initial D Strecke mitfahren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Architektur in Japan – Leben auf kleinstem Raum Japan Talk 27. Juli 2016
Frage Verhaltensregeln, Sitten und Gebräuche in Japan Japan Talk 4. Mai 2016
Abuhamsas Reise durch Japan Japan Talk 16. Nov. 2015
Ein paar fragen über Japan. Japan Talk 27. Apr. 2015
Diskussion War die Atombombe auf Japan gerechtfertigt? Japan Talk 25. März 2015
Walfang durch Japan Japan Talk 7. März 2015
Ich wandere nach Japan aus Japan Talk 22. Juli 2014
Japan - Apps Japan Talk 1. Juli 2014
Sind Konsolen für Japan wichtig? Japan Talk 6. Sep. 2013
Sind Animes/Mangas für Japan wichtig? Japan Talk 6. Sep. 2013