1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Rōmaji

Dieses Thema im Forum "Rōmaji" wurde erstellt von Daimyo Tokugawa, 2. Sep. 2013.

  1. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    Rōmaji ist die lateinische Version des Japanischen. Das heißt, dass die japanischen Wörter mit den uns bekannten Buchstaben geschrieben werden.
    Beispiel: Guten Morgen heißt zwar im Japanischen ohayou gozaimasu, die Japaner nutzen aber auch die englische Variante, also good morning.
    Sie würden es nicht so schreiben, wie wir es schreiben würden, sondern sie nutzen dabei sozusagen ihre Katakana. Bis auf das n steht kein Konsonant alleine. Die Japaner müssen also eine vorhandene Silbe nutzen.
    Deshalb schreiben sie good morning so: gudu moruningu, mit Katakana wäre es グヅモルニング.

    Rōmaji ist für Europäer und für andere westliche Menschen einfacher zu verstehen/lesen als die japanische Schrift, besonders die Kanjis sind sehr schwierig.
     
  2. Kokujou

    Kokujou Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Okt. 2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    7
    AW: Rōmaji

    da fühlt man sich ja echt unsicher ob man hier was posten darf wenn nur ein admin mal geschrieben hat :3 jedoch möchte ich was zum thema sagen :3

    Undzwar ist das System des japanischen Englischs ziemlich interessant:
    Wenn 2 Konsonanten nebeneinander stehen wird daraus eine silbe gemacht. Dazu wird meist o oder u angehängt je nach dem wies am besten klingt. Außerdem haben die Japaner offenbar kein v. so sinnlos es auch klingt es wird zu einem b ^^ insgesamt wird weniger das was im englischen da steht übersetzt als vielmehr das was gesprochen wird deswegen wird z.B. in Vibration das ation zu eshoon wenn ich mich nicht komplett irre :3

    außerdem habe ich noch bemerkt dass immer wenn ein doppelter konsonant steht der vokal davor besonders betont wird: bsp. zutto gespr. zuuto^^
    es mag ausnahmen geben aber das ist das was ich so mitbekommen habe wenn ich drauf achte ^^
    wie allerdings die übersetzung von sit down please zu shiranpuri läuft ist mir immernoch unbekannt... ich meine das t und das se lassen die offenbar komplett weg und das si als shi auszusprechen ist auch ziemlich weit hergeholt...
     
  3. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Ich bin aber kein Admin.^^
    Ich bin ein ganz normaler User wie du es auch bist.^^
    Mit dem Unterschied, dass ich länger hier bin und eine Menge Leistung erbracht habe.^^

    Das englische Wort animation wird auf Japanisch animeeshon (ungefähr) geschrieben und ausgesprochen.
    Zumindest für viele westliche Menschen ist Romaji eine große Hilfe, um sich zu verständigen.^^
     
  4. ソウル イーター 

    ソウル イーター  Dämonensense Otaku König

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    24
    AW: Rōmaji

    Die Umwandlung von sit down please sieht auch in meinen Augen äußerst merwürdig aus, aber zumindest das mit dem shi kann ich erklären. Ist ganz einfach: Japaner haben kein si und können ungeübt auch keines aussprechen. Die s silbenfolge im Japanischen lautet: sa se su shi so.
    Desweiteren haben sie auch kein tu oder ti, sondern nur tsu bzw. chi. Deshalb kann ein Durchschnittsjapaner auch nicht "Ticket" sagen. Dies wird Romanisiert "Chiketto" (チケット) geschrieben.
    Das weiß ich übrigens, weil ich mal bei Tales of Vesperia über einen Ticketstand チケット gelesen habe und mich wunderte, was ein Chicket sein soll xD.
     
  5. Sansento

    Sansento Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    4. Nov. 2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rōmaji

    Wenn ich da mal nachhaken dürfte?

    Ich bin beeindruckt das ihr die Schriftzeichen lesen könnt aber ihr könnt sie im Forum auch schreiben. Wie macht ihr das? Ein Programm oder Tastatur Einstellung?
    Dazu noch eine Frage, wie habt ihr das gelernt? Also das erkennen der Schriftzeichen und dazugehörige Buchstaben um es zu verstehen?.

    Ich interessiere mich ja schon dafür mehr Japanisch zu verstehen stelle es mir aber sehr schwer vor.
     
  6. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Ja, das ist eine Tastatur-Einstellung. Das geht aber, glaube ich, nur mit Windows 7 und neuer. Weil erst ab Windows 7 die asiatischen Schriftzeichen unterstützt werden.
    Wie das bei Macintosh und Linux ist, weiß ich nicht.

    Auf jeden Fall hat man unten auf der Taskleiste DE stehen, das heißt, dass die Tastatur eine deutsche Tastatur ist. Wenn man beispielsweise die Tastatur auf Englisch umstellt, sind Y und Z vertauscht.

    Hier mal eine kleine Anleitung, wie man das macht.

    [​IMG]


    Da drauf mit der rechten Maustaste klicken:

    [​IMG]

    Dann auf Einstellungen klicken. Wenn man das gemacht hat, sollte dieses Fenster erscheinen:

    [​IMG]

    Dort dann auf Hinzufügen klicken und Japanisch suchen.
    Auf das kleine Plus neben Japanisch klicken, dann auf das kleine Plus neben Tastatur, dann am besten Microsoft IME wählen, Japanisch wäre ein bisschen zu kompliziert.

    [​IMG]

    Diese Hiragana bzw. Katakana sind nicht so schwierig, wie sie aussehen. Die schwierigen Zeichen sind die Kanji.^^

    Guck dir einfach die anderen Threads bezüglich Hiragana und Katakana an, dort kann man versuchen, die Zeichen auswendig zu lernen.
    http://www.animes.so/hiragana-401/hiragana-lernen-1512.htm
    http://www.animes.so/katakana-400/katakana-4051.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Nov. 2013
    Sansento gefällt das.
  7. Sansento

    Sansento Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    4. Nov. 2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rōmaji

    Schon mal danke dafür.

    Wenn ich die Tastatur umgestellt habe ist dann auch das System auf Japanisch? nicht das ich das dann nicht mehr zurückstellen kann weil ich die Setups nicht lesen kann XD
     
  8. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Nein, die Schrift bleibt so, wie sie ist.^^

    Nur das aktuelle, also das, was du schreibst, ist dann in der jeweiligen Sprache.
    Am besten, du experimentierst mal ein bisschen herum, dann wirst du dich damit auskennen.
     
  9. ソウル イーター 

    ソウル イーター  Dämonensense Otaku König

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    24
    AW: Rōmaji

    Also ich kann zwischen den Tastaturen ohne Probleme hin und herwechseln. Nur hab ich bei mir festgestellt, dass gewisse Zeichen bei mir, hauptsächlich Deutsche Umlaute bei irgendwelchen Dateinamen, aufeinmal durch ein Kanji ausgetauscht wurden. Und statt ein "/" bei den Ordnerpfaden hab ich ein Yen-Symbol^^
     
  10. Red

    Red 知らぬが仏。 Nolife

    Registriert seit:
    4. Jan. 2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    64
    AW: Rōmaji

    Mit ALT+SHIFT kann man schnell zwischen den Tastaturen umschalten.

    Eine Frage hätte ich doch:
    du schreibst guten morgen heißt ohayou gozaimasu und dann gudu moruningu.
    Aber das ist doch jetzt beides Romaji oder nicht? Schließlich ist romaji nichts weiteres als die Lateinisierung der japanischen Laute. So, dass wir, die das Alphabet können, alles lesen können ohne Hiragana, Katakana und Kanji erlernen zu müssen.

    Ich persönlich empfehle jedoch nicht das Verwenden von Romaji- so prägt man sich nie die japanische Schrift ein.

    Und noch was mit dem Katakana und den Lehnwörter(oder wie man sie nennen möchte).
    Ganz einfach ausgedrückt: Die Japaner versuchen mit ihren vorhandenen Morenschatz(Silbenschatz, Buchstaben wie auch immer) die Wörter zu übernehmen und achten dabei auf die Aussprache.
    Animation wird lautsprachlich nunmal /ˌænɪˈmeɪʃn/ ausgesprochen und deshalb アニメーション(animeeshon) geschrieben.

    LG :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2014
  11. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Ja, die oben genannten Wörter sind beide in Romaji geschrieben. Mit dem Unterschied, dass ohayou gozaimasu normale japanische Wörter sind.
    Das andere ist ja das "japanisierte" Englisch. :D

    Und für mich ist Romaji kein Problem, die anderen Schriften (bis auf Kanji) kann ich recht gut, da ich Japanisch lerne.^^
     
  12. Red

    Red 知らぬが仏。 Nolife

    Registriert seit:
    4. Jan. 2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    64
    AW: Rōmaji

    Das war mir schon bewusst. War nur etwas komisch ausgedrückt fande ich :)

    層ですか。どれくらい日本語の勉強してるんですか?
     
  13. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Ach, so lange lerne ich Japanisch nicht.
    Den ersten Kontakt hatte vor fast 2 Jahren.
    Seitdem lerne ich Japanisch.

    Aber nur sehr unregelmäßig. Ich habe keinen Kurs oder so besucht, ich lerne alles selbstständig.
    Nur, wenn ich mal Lust habe, lerne ich etwas. :D Und das ist recht selten bei mir, obwohl mir das Lernen Spaß macht. :D
    Gelerntes vergesse ich nicht, mein Gedächtnis funktioniert super, was das auswendig lernen angeht.

    So brauche ich nicht ständig alles auffrischen, was ich gelernt habe.
     
    ch1w4y gefällt das.
  14. Laughting

    Laughting Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Jan. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rōmaji

    Hallo

    Ich bin noch relativ neu in der Anime und Manga welt und wusste gar nicht dass man auch Englische begrifft im Japanischem benutzt.
    Wenn ich das richtig verstanden habe dann schreibt man dann die wörter auch in Schriftzeichen,
    aber sind solche Sprachmischungen nicht kompliziert? Da man in Japan ja oft ein schriftzeichen für ein wort benutzt und nicht jeden buchstaben einzelnd schreibt, oder?
    Kann mir vieleicht jemand helfen dass richtig zu verstehen?
     
  15. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    So ist das nicht. Nicht nur in der Animeszene ist das so, sondern auch generell im Japanischen. Es gibt viele englische und deutsche Wörter, die im Japanischen benutzt werden.
    Hmm, es ist schwierig, das jedem User zu sagen.^^

    Also, die Japanische Sprache hat 3 Schriften, die Hiragana und Katakana, die als Kana zusammengefasst werden und die Kanjis.
    http://www.animes.so/katakana-400/katakana-4051.htm
    http://www.animes.so/hiragana-401/hiragana-lernen-1512.htm

    Von den Kanjis gibt es hier leider keine Liste, da es davon zu viele gibt. :D

    Dass die Sprachen gemischt werden, kann man so nicht sagen.
    Man übernimmt einfach das Wort aus einer Sprache und formuliert das so um, dass es mit den japanischen Silben passt.

    Beispiel: Computer

    Welche Silben nimmt man, damit alle zusammen am passendsten wie Computer klingen?
    Da Computer ein Fremdwort ist, werden hierbei Katakana benutzt.
    Die Japaner schreiben Computer so: konpyuuta.
    Mit den Katakana-Zeichen wäre es コンピューター.

    Verstehst du das?
    Bei Fragen einfach wieder melden.
     
    ch1w4y gefällt das.
  16. 来生愛

    来生愛 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    AW: Rōmaji

    Zu der Romanisierung, da solltet ihr auch ein wenig auf passen denn das Hepburn ist zwar fuer uns zulesen aber gibt nicht unbedingt alles wieder was ab geht in der japanischen sprache. Ich errinere nur an Vokalschwund zb. 駅(えき、eki), hier wird das i fast garnicht gesprochen, dass kann weder Furigana noch Romaji wieder geben.
    Genauso verhaelt es sich mit den Angesprochenen (englischen) Worten. Die Wiedergabe oder Aussprache dieser worte wird mittels Vokalschwund realisiert.
    Es sei noch da zu gesagt das Lehnsworte oder englische Worte zu 95% in Katakana geschrieben werden aber auf passen es wird Schriftsprachlich auch schon mal auf Katakana zurueckgegriffen wenn das betreffende Wort betotnt werden soll, dies tritt auch sehr haeufig in der Werbung auf. Dagegen kann es passieren das ein Enlisches wort wiederum mal in Kanji geschrieben wird. Das heisst das, dann das Kanji in der Furigana weise mit dem Englischen begriff in Katakana geschrieben. Als Beispiel: 物語(ストーリー) das kanji hier ist monogatari und Story denke ich wird jeder kennen. somit habt ihr schon die bedeutung von 物語. Dies Tritt haufig in Lyric auf, das hatt aber ehr was mit dem Verstaendniss zu tun da, wie einige schon gesagt haben, die Japaner nicht zwingend englich koennen.
    Auch gibt es fuer Lehnsworte wesentlich mehr Katakanazeichen oder besser Kombinationen.
    Zum ちづつしじ dieses ti du tu si usw. kommt aus einer anderen Umschrift, der MS IME versteht sie, denn das Hepburn ist nicht das einzige Romajisystem, das eine ist hier besser das andere da. Doch Hepburn ist das weitest verbreiteste.
    Eins sei noch gesagt es wurde schon versucht die japanische Spradche oder besser Schrift an die Westlicheanzu passen, doch ist das unmoeglich durch die vielen Homophone und aus diesem Grunde vermeidet das japanische nur in Romaji oder Hiragana zu kennen geschweige denn zu schreiben das wird nix. Also Kanji FTW mit Ihren unzaeligen Lesungen.
     
    Red gefällt das.
  17. ch1w4y

    ch1w4y Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    AW: Rōmaji

    Hallöchen, bin seit ein paar Tagen fleißig am Hiragana lernen und wollte mir das lernen ein wenig versüßen. Ich habe vor ein Rômaji Text in Hiragana umzuschreiben und wollte frage, ob jemand vielleicht ein paar Texte kennt, oder mir vielleicht einen schreiben möchte? Wäre super lieb^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2014
  18. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Wie lang soll denn der Text sein?^^
    Ich könnte wohl einen Text schreiben, dazu müsste ich aber erst einmal zu Hause sein, denke ich.^^

    Ich könnte dir einen einfachen Text schreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2014
    ch1w4y gefällt das.
  19. ch1w4y

    ch1w4y Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    AW: Rōmaji

    Naja so 5-10 zeilen denke ich mal ist ganz gut ^^
    Inhalt ist egal und wenn du willst kannst du ihn noch länger oder kürzer machen :)
     
  20. Daimyo Tokugawa

    Daimyo Tokugawa 東方の老練家 Animes.so Staff

    Registriert seit:
    21. Mai 2013
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    716
    AW: Rōmaji

    Da ich gerade nichts zu tun habe, mache ich einfach mal ein paar einfache Sätze.

    Kore ha nan desu ka?
    Sore ha yakisoba desu.

    Kyou ha watashi no tanjoubi desu.
    Sou desu ka? Soredeha otanjoubi omedetou.
    Arigatou gozaimasu.
    Itterasshai!

    Yamada-san, mita ka?
    Nani?
    Sore neko desu.
    Iie, mitakunai.
    Ee? Zannen da.
    Doushite?
    Sore neko wa sugoi desu.
    Sou desu ka? Urayamashii na.


    Das sollte wohl reichen. :D
     
    ch1w4y und NinjaRell gefällt das.