Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Sashimi von Lachs mit Algensalat

Dieses Thema im Forum "Fleisch Gerichte" wurde erstellt von mr krabs, 15. Juni 2014.

  1. mr krabs

    mr krabs Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Zutaten
    10 g getrocknete Algen (Wakame), 1/2 Bio-Zitrone, 400 g Lachsfilet (Sushi-Qualität), 4 EL helle Sojasauce, 2 EL geröstetes Sesamöl, Salz, Zucker, 40 g Wasabi-Sprossen, 40 g Zwiebelsprossen, 100 g Staudensellerie, 40 g geröstete Sesamsamen, 1 EL Honig, 2 EL Reisessig

    Schritt 1
    Die Algen in einer Schüssel in kaltem Wasser ca. 15 Min. einweichen. Die Zitrone waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen.

    Schritt 2
    Den Lachs ohne Haut in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Den Fisch mit 2 EL heller Sojasauce, geröstetem Sesamöl, 1 EL Zitronensaft, der Zitronenschale und 1 Prise Zucker marinieren (in den Kühlschrank stellen).

    Schritt 3
    Wasabi-Sprossen und Zwiebelsprossen getrennt im Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Den Staudensellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Dann mit den Wasabi-Sprossen mischen.

    Schritt 4
    Algen abgießen, abtropfen lassen. Mit 2 EL Sojasauce, der Hälfte der gerösteten Sesamsamen, Honig, Essig und etwas Meersalz ca. 3 Min. marinieren.

    Schritt 5
    Nun den Lachs, Algensalat und Staudensellerie anrichten mit den restlichen Sesamsamen und Zwiebelsprossen servieren.
     

Diese Seite empfehlen