Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Diskussion Share-Online busted

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von llll, 17. Okt. 2019.

  1. Ronae

    Ronae Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    21. Nov. 2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    9
    Ich hatte bisher SO und UL, weil eigentlich alles bei mind. einem von beiden verfügbar war. Immer mehr Uploader haben jedoch UL gemieden, weil die schneller und strenger Content löschen und Accounts sperren, wodurch sich das meiste bei SO konzentrierte. Ist jetzt doof gelaufen, weil somit das meiste natürlich weg ist.

    Ich bin sehr dankbar dafür, dass viele jetzt wieder UL verwenden und ich verfluche dieses elendige Rapidgator. Dieser OCH macht nicht nur einen unseriösen Eindruck und ist spürbar teurer, sondern er vergibt auch ausschließlich Abos, also nicht mal eben fix anonym 30 Tage mit Paysafe. Eine richtige kleine Datenkrake.

    Ich hoffe, dass bald die meisten wieder UL verwenden oder dass sich zumindest ein seriöser zweiter OCH etabliert. Bis dahin verwende ich erstmal nur UL und verzichte schmerzlichst auf manche Inhalte, die leider nur bei Rapidgator verfürbar sind.
     
  2. Stygia

    Stygia Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Feb. 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Aber bedenke bitte, dass UO derzeit im Fokus der Ermittler steht und droht bald zu verschwinden.

    Besser wäre ein neuer OCH, der eben preiswert ist, nichts loggt und auch nichts löscht. Aber eben ... er muss so betrieben werden, dass die deutschen Behörden nicht drankommen. Was in der Regel aber nur durch eigene Blödheit geschieht.
     
  3. supersonik

    supersonik Maschine Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    5.170
    hörst dich an wie nen redakteur von der Bild

    gegen ul ist ein verfahren laufend mehr nicht

    neuer och, nichts kosten soll er, nichts loggen und nichts löschen

    karierte maiglöckchen also ?

    @Stygia https://www.animes.so/logout und schönen tag noch bitte beehren sie uns nicht wieder.
     
  4. farmerjoe

    farmerjoe Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    45
    Ich hatte mich auch bzgl. UL erst einmal belesen, man will ja aller paar Wochen eine neue PSC irgendwo investieren und dann ist der Laden dicht - logisch.
    Was ich für mich (bitte korrigiert mich falls ich mich irre) herausgelesen habe: Ja, da läuft etwas. Auch gegen UL, aber nicht ausschließlich gegen UL und es geht im Grunde nicht darum wie böse UL ist (oder eben auch nicht), sondern wie viel Schuld ein Hoster an dem hat was bei ihm passiert und er eben nicht (sofort) löscht.
    Klar, UL, böse, fertig. Aber genau hier ist der große Haken: es wird ja z.B. auch auf YT und Google (Drive) eine Menge Zeugs hochgeladen.. und das sind nicht alles Urlaubsbilder oder -videos. Würde man hier sagen: der Hoster ist Schuld, fertig. Haben u.a. Google auch riesige Probleme und ich denke dafür haben sie eine große Lobby.
    Vermutlich wird sich das alles noch ewig hinziehen und dann irgendwann in einem abgeändertem Copyright oder Meldeverfahren oder was auch immer enden. Ggf. werden dann die Dateien wirklich sehr schnell gelöscht, vielleicht auch der Uploader gesperrt. Aber dann wird es eben andere, neue Dienste geben oder so.
    Jedoch wird es nie irgendjemand geben der nichts kostet, nichts logged und dir dennoch alles bietet was du brauchst.
    Das musst du dann schon selber machen, in Laden gehen und kaufen was dich interessiert oder die kostenlosen Angebote wahrnehmen.
     
    Agent 47 gefällt das.
  5. Ronae

    Ronae Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    21. Nov. 2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    9
    Wie soll ein Hoster auch Inhalte prüfen, welche in Form von einem zerlegten und mit Passwort geschützten Archiv hochgeladen werden? Da muss schon mehr passieren, als nur ein anonymer Hinweis. Wenn mein Nachbar seine Urlaubsbilder als geschütztes zip-Archiv auf einen OCH legt, kann ich ja auch nicht einfach behaupten es wäre ein Kinofilm und den OCH so dazu bringen das zip-Archiv zu löschen.

    Da müssen schon handfeste Hinweise kommen, auf welche ein OCH dann in einer angemessenen Zeit reagieren muss. Diejenigen mit handfesten Beweisen haben diese aus Foren wie diesem, d.h. man kann es nicht verhindern und es kann auch jeden OCH treffen. Der eine löscht und sperrt vielleicht nur schneller, als der andere.
     
    farmerjoe und Agent 47 gefällt das.
  6. supersonik

    supersonik Maschine Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    5.170
    Fernandez und farmerjoe gefällt das.
  7. supersonik

    supersonik Maschine Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    5.170
    hier ein update zu ddl
    Vlado hat DDL.to und VUP.to verkauft

    ein gruß geht raus an alle die meinten ich laber scheiße ^^
    nur noch eine frage der zeit bis der hoster down geht jetzt oder komplett unattraktiv wird durch weitere unangenehme umstände.
     
    Agent 47 und farmerjoe gefällt das.
  8. farmerjoe

    farmerjoe Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    45
    Ein ganz schönes Kommen und Gehen bei den OCH.. bin mal gespannt was die nächsten Wochen und Monate passiert.
    Was ich von der Klage gegen UL halte, hatte ich ja bereits oben geschrieben - dennoch erstmal etwas ruhiger und kürzer treten.
     
  9. supersonik

    supersonik Maschine Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    5.170
    Test© gefällt das.
  10. Stygia

    Stygia Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Feb. 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich bleib dabei:

    würde es alles legal geben und zwar PERMANENT, gäbe es deutlich weniger Probleme! Aber wenn ich so "Scherze" ala Netflix nimmt Serien raus lese ... warum sollte ich dafür auch nur einen Cent zahlen? Wenn will ich lebenslangen Zugriff und nicht so lange es dem Anbieter passt.

    Oder halt Scherze ala "Die US Soap California Clan darf weltweit (!) nicht gesendet werden, weil ein paar der Musikstücke, die in sehr vielen Folgen vorkommen nicht mehr von den Musikern dafür erlaubt sind". Genau diese zwei Dinge zwingen die Leute doch zu illegalen Downloads. Muss man sich halt vorher überleben, ob man für eine Seifenoper singt oder nicht.
     
  11. Test©

    Test© Bombay Sapphire connoisseur Otaku König

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    99
    Der Anbieter muss aber auch schauen ob es für ihn passt, warum sollte er weiter für eine Lizenz zahlen wenn sowieso nur 2% aller Zuschauer die Serie schauen? Oder der Anbieter kann die Serie nicht mehr anbieten weil die Lizenz ausgelaufen ist und jemand anderes sie gekauft hat, oder oder oder... Es gibt viele gründe warum das Angebot bei den Streaming Plattformen immer wieder wechselt.


    Hier ist es wieder ein ähnliches Problem. Wenn du etwas veröffentlichen willst, darin aber geschützte Musik drin vorkommt, dann sollte man auch dafür die Rechte haben. Ansonsten muss man sich nicht wundern wenn (im bestenfalls) die entsprechende Stelle stumm geschaltet wird.

    So wie es aussieht liegt dein Problem nicht bei den Anbietern/Angebot sondern eher bei der aktuellen Rechtslage. Wenn du wirklich alles legal und dauerhaft haben willst, solltest du über Blue ray Releases nachdenken. Die kann dir dann auch keiner mehr aus dem Regal nehmen. :P
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2019
  12. Stygia

    Stygia Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Feb. 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    WENN es dann Serien, die mich auch interessieren auf BD (zur Not DVD) geben würde.

    Die erwähnte Serie würde mich interessieren, aber woher nehmen? Ohne Flaschengeist wird's da eng. Aber generell kommt eh noch zu wenig auf BD raus - das meiste ja leider immer noch auf DVD. Immerhin: irgendwann 2020 soll zB der Anime "Sailor Moon" auf BD bei uns erscheinen. Statt 10 dicker DVD Boxen a 50€ nur noch 5 a 50€ und jede BD Box dazu dünner, als die DVD Boxen.

    Bisher wars mir einfach zu teuer, zu viel Platz. Aber dann ...
    SOFERN dann die Bildqualität stimmt, was bei den DVDs eben nicht der Fall war, weil: xxl-Rotstich in Staffel 1. Nebenbei: nur bei den deutschen DVDs. Alle anderen, weltweit, 1A Bild.
     
  13. supersonik

    supersonik Maschine Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    5.170
    das hier ist keine diskussion über lizenzen usw.
     
  14. Test©

    Test© Bombay Sapphire connoisseur Otaku König

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    99
    Das ist mir schon klar, ich wollte nur verdeutlichen warum manche Sachen wieder aus dem Programm genommen werden (Ist schließlich nicht das erste mal das jemand über so etwas meckert).
     
  15. Naru

    Naru Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Wahrscheinlich hast du recht Stygia
    Leider sind die Menschen, die bei großen Unternehmen ganz weit oben arbeiten, sehr geldgierig.
    Soweit wie ich weiß waren es drei Betreiber, die im Ausland leben, zumindest zwei von denen.
    Dort haben die auf sich aufmerksam gemacht und es kam zu einer Razzia.
    Ich hoffe mal, dass UO sich nicht so dumm anstellt, aber leider wird ja gegen die auch ein Gerichtsprozess geführt.
    Darauf kann man schließen, dass die auch nicht mehr lange machen werden.
    Bis jetzt kann man auch RG ganz gut nutzen.
    Aber man sollte immer auf Nummer sicher gehen und von allem mindestens ein dreifaches Backup machen