Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Suche eine gute Tastatur und Maus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dr666evil, 11. Feb. 2017.

  1. dr666evil

    dr666evil Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wollte demnächst mal wieder etwas öftters am PC Spielen und bin grad dabei einige Komponenten aus zutauschen. Zur Zeit hab ich als Tastatur die SKILLER und als Maus die Darkglieder beides von Sharkoon.
    Bin soweit auch mit beiden Sachen zufrieden, nur solangsam verabschiedet sich die Maus.
    Deshalb bin ich jetzt auf der Suche.
    Sollten beide im matt schwarzen Design mit blauer Beleuchtung sein damit es zum Rest vom PC passt.
    Am liebsten mit leuchtenden blauen Buchstaben auf der Tastatur und austauschbaren Gewicht bei der Maus. Vielleicht hat ja der eine oder andere sowas hier und kann mir was empfehlen?
     
  2. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    234
    Moin,
    Evtl wäre es nicht schlecht zu wissen, was dein Geldbeutel zulässt. Ich hatte lange Zeit die Black Mirror Edition der Razer Lycosa, die leuchtet in blau. Ist allerdings keine mechanische Tastatur, also eher was für den kleineren Geldbeutel.

    Mein persönlicher Tipp: Corsair K70 RGB
    Nutze ich momentan selbst und bin hoch zufrieden. Beleuchtung und Makros sind individuell einstellbar, (Farbe sowie verschiedene Funktionen kann man für jede Taste einzeln extra festlegen, oder man macht einfach die komplette Tastatur in einer Farbe, geht alles) man kann sich aber auch vorgefertigte Presets über deren Treibersoftware runterladen. Hier zB ein Video, was für Beleuchtungseffekte u.a. möglich sind.
    RGB-Varianten von mechanishcen Tastaturen gibt es aber von anderen Herstellern in dem Preissegment ebenfalls. (Razer Chroma, Logitech G810 Orion, Steelseries Apex M800, usw)

    Maus ist immer sone Sache, manchen passen die Mäuse von Razer, anderen nicht. Mir passen sie zB überhaupt nicht. Ich war mit Logitech rein von der Passform her schon immer besser beraten. Sharkoon hatte ich auch ne Zeit lang und hat mir auch gepasst.
    Ich nutze Corsair im Doppelpack, Passform ist top, daher kann es gut sein, dass dir die Corsair M65 Pro RGB ebenfalls gut passt, so wie mir. LED-Beleuchtung in allen möglichen Farben und Gewichte sind dabei, außerdem noch ein paar extra Funktionen.
     
  3. llll

    llll ヴァストローデ Animes.so Staff

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    608
    Da kann ich dir die Razer BlackWidow X Chroma empfehlen. Ist mechanisch, leuchtet in allen Farben, hat eine gute, einfache Software für Makros und fühlt sich gut an. Dabei sieht das Produkt top aus. Benutze diese Tastatur seit vier Monaten und bin sehr zufrieden. Die andere BlackWidow hatte ich davor zwei Jahre in Benutzung, ist auch ein sehr gutes Teil.

    Bei der Maus kommt es auf die Hand an. Da gibt es einmal die Razer DeathAdder Elite. Diese Maus hat schon immer dieselbe Form gehabt und wird von vielen Spielern bevorzugt, keine liegt besser in der Hand, find ich. Habe den Vorgänger fünf Jahre benutzt und nun seit 2 Jahren die Chroma Variante der Maus. Kann mir bis auf eine Alternative, keine mehr antun. Dies wäre die Razer Mamba TE. Ebenfalls ein gutes Produkt, bin seit geraumer Zeit am überlegen, mir diese zu kaufen und sie zu testen.

    Und vergiss auch keinen Fall das Razer Mouse Bungee. Der User @Grom kann bestätigen, wie gut die Teile sind. Ohne Mouse-Bungee kann man nicht gut sein.

    Genannte Produkte
    Razer BlackWidow X Chroma
    Razer BlackWidow Chroma V1
    Razer DeathAdder Elite
    Razer Mamba Tournament Edition
    Razer Mouse Bungee


    Razer Produkte leuchten in allen Farben, lies die Beschreibung [oder frag mich] um sicher zu gehen. Kostet viel, sieht dafür extrem gut aus und ist qualitativ sehr gut. Gewichte gibt es dort nicht, sind aber auch unnötig. Genau wie die Handballenablage an der Tastatur. Ich schwor einst auch auf diese Features, sind aber absolut unnötig. Aber das ist subjektiv.

    Kauf dir unter keinen Umstanden Roccat, das ist der größte Müll. Minderwertige Qualität. Lack blättert ab, Mausräder brechen kaputt, Kleber läuft aus sind die Erfahrungen von mir und meinen Mates. Und Logitech, nun davon fange ich nicht an.

    Kauf bei Amazon und probiere deine bestellten Geräte ein paar Tage aus, du kannst ja 30 Tage zurückgeben. Dabei ist es egal, welche Marke du nimmst.
     
  4. dje

    dje Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Na ich habe eine Maxxter Maus. Das ding hat sechs tasten mit im scrollrad noch eine taste.
    Erhältlich in verschiedenen LED-Farben.
    [​IMG]



    Auch nach vielen anwendungen liegen noch gut in der hand. Vielleicht auch da ich ziemlich große Hände haben.
    Viel Glück, mit der suche!
     
  5. n3xus386

    n3xus386 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Apr. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Moin ich besitze die Roccat Kone Pure und bin mit dieser sehr zufrieden, die Maus hat 7 Maustasten + programmierbares, solides 2D Mausrad ,die neuere Version soll auch 8200 dpi haben, ob dieses nötig ist kann ich nicht sagen da ich meistens nur 1600 dpi nutze, die Usb Kabellänge beträgt ca. 1,80m und ist meiner meinung nach lang genug.

    [​IMG]

    Die Roccat Kone Pure ist die rechte, hat man größere Hände würde ich die Roccat Kone XTD empfehlen.

    Roccat Kone Pure schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    Roccat Kone XTD Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Als Tastatur kann ich die Roccat Isku FX empfehlen
    Diese ist beleuchtet in verschiedenen Farben
    Es gibt 36 leicht erreichbare Makrotasten; inklusive 3 Thumbster-Tasten
    Der Speicher erlaubt 5 verschiedene Profile und über die Roccat Software lassen sich Profile für bestimmte Spiele laden.

    [​IMG]

    Test:




    Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
     
  6. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    234
    Mit Roccat habe ich leider auch schlechte Erfahrungen gemacht und muss mich da llll anschließen: Für mich kommt die Marke nicht mehr in Frage. Hatte die Roccat Kone auch mal vor Jahren. Die Maus hatte ein ganz komisches Problem, und zwar hat sich der Mauszeiger manchmal, wenn ich die Maus nach oben bewegt habe, nicht bewegt, bzw nur minimal, also quasi so, also hätte man die DPI Einstellung gefühlt mal 1000 genommen. Ein paar mal wild hin und her schlittern, wenn das nicht half, was meistens der Fall war, ein paar mal mit der Maus auf den Schreibtisch holzen. Ultra nervig. Ich dachte mir gut, wird wohl ein schwarzes Schaf sein, hab sie umgetauscht, gleicher Scheiß wieder, nochmal umgetauscht - wieder dieser Müll, dann hats mir gereicht. Evtl lag auch irgendeine Art Inkompatibilität des Treibers mit meiner Hardware vor, aber das wäre ja nun mehr als lächerlich. Also zur Langlebigkeit kann ich nichts sagen, aber zur Qualität von Roccat schon. :yoyo41:
     
  7. n3xus386

    n3xus386 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Apr. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    @Grom Zum Glück tauchen diese Fehler bei mir noch nicht auf, ich besitze meine Maus seit ca. 2 Jahren und kann mich bisher über keinerlei Probleme beklagen , kann ja sein das du ein Montagsgerät erwischt hast, ich lasse es jedem frei das Produkt zu wählen das einem am besten passt, ich wollte nur meine Erfahrung kund tun , ich wünsche dem dr666evil viel erfolg bei seiner suche :)
     
  8. Drazcan

    Drazcan Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Feb. 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Kann die Empfehlung von Grom bzgl. der Corsair K70 RGB nur so befürworten.
    Ist eine mechanische Tastatur (gefällt mir persönlich zwar ungemein, aber gibt genug Leute die das abschreckt) und ist gerade im TS oder ähnlichem sehr lautstark, aber dieser Tastenanschlag ist einfach nur ein Traum.
    Ansonsten ziemlich praktisch, da die recht einfach zu reinigen ist. Mir ist da ab und zu schon das ein oder andere Getränk rübergekippt, was allerdings kein Problem darstellte - einfach schnell die Tasten entfernt und schnell gereinigt.
     
  9. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    234
    Zuletzt bearbeitet: 13. Feb. 2017
  10. Cadomura

    Cadomura Strohhutpirat Otaku König

    Registriert seit:
    20. Feb. 2015
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    15
    Bei der Maus musst du erstmal auf deine Gripweise achten, wie du die Maus hältst.

    Ist dir ein guter Sensor wichtig? Welche Spiele wirst du damit spielen?

    Bei der Tastatur ist Formfaktor und natürlich N-Key-Rollover wichtig. Falls sie mechanisch sein sollte gibt es endlos viele Switches und Tastaturen. Benutze selbst für die Arbeit und Spielen eine HHKB Pro 2, die sehr klein ist und Topre Switches hat.
    Günstige mechanische Tastaturen verrichten Ihren Job aber auch sehr gut.
    Bei Mäusen kann ich Zowie und Logitech empfehlen.
     
  11. Aluaran

    Aluaran Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    34
    Ich schwöre auf Logitech seit mehr als 15 Jahren.
    Meine Top Maus:
    Logitech G402 Hyperion Fury FPS Gaming Mouse (mit 8 programmierbaren Tasten, USB) schwarz (sogar blau leuchtend)

    Keyboard nur mechanisch!! Tipp:

    Logitech G610 Orion Brown Beleuchtete mechanische Gaming Tastatur (QWERTZ, deutsches Tastaturlayout) schwarz

    Eine Top Kombie und nach meiner Meinung nur sehr Teuer schlagbar. Kuck sie dir an, wirst es nicht bereuen.
     
  12. dr666evil

    dr666evil Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    und danke für die Antworten, also ich wollte so um die 100€ ausgeben für beides, aber wenn es mehr wird, wäre es auch kein Weltuntergang. Was mir noch wichtig ist ich hab ein Talent Mausräder zu zerstören, sollte also eher robust sein und zu leicht sollte sie auch nicht sein. Keine Maus von mir ist älter als 2 jahre geworden. Spielen tue ich meist Doom, Fallout Skyrim bzw. ähnliche Games.
    Werde mir mal eure Vorschläge mal an schauen
     
  13. Grom

    Grom S Ø U L Σ Λ T Σ R Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    234
    Achja, hab gerade gesehen, dass es die Rats von "MAD CATZ" jetzt auch schon in RGB Beleuchtung gibt:
    The Next Generation of RATs | Mad Catz Gaming Mice

    Solltest du dir mal anschauen, egal ob dir die Maus gefällt oder nicht, da die ganz nützliche Infos auf ihrer Website haben, bzgl. der Art und Weise, wie man seine Maus in der Hand hält. (Bei dem Punkt "Dynamische Ergnonomie")
     
  14. ikkyyy

    ikkyyy Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    40
    Mich wundert es, dass Zowie bisher nur einmal erwähnt wurde.
    Für mich gibt es nichts besseres in Sachen Mäuse: Schlichtes Design, keine extra Treiber/Software und einer der besten Sensoren. Die gibt es auch in verschiedenen Größen und Rechtshänder sowie Links/Rechtshänder Versionen.

    Tastatur: Am besten mit Cherry MX Switches. Da wäre eine Ducky einer meiner Favoriten.

    Aber glaube auch, meine Meinung ist da schon sehr speziell :yoyo38:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Feb. 2017
  15. llll

    llll ヴァストローデ Animes.so Staff

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    608
    @dr666evil Ich werde nie wieder freiwillig mit einer Tastatur spielen und arbeiten, die nicht mechanisch ist. Daher kommt auch die einzige Ausnahme was das Schreiben betrifft, nämlich die von Apple, nicht in Frage. Mechanische Tastaturen sehen meistens besser aus, halten deutlich länger aber das Wichtigste: Sie fühlen sich fantastisch an. Ob nun beim Zocken oder beim Schreiben, darauf will ich nicht mehr verzichten. Falls nicht bekannt, geh in einen Laden und probiere es aus.

    Die Produkte von MAD CATZ sind nicht empfehlenswert. Hatte zweimal die RAT7 [Austauschprodukt, dann Refund]. Bei der ersten hatten die Tasten nach einer halben Stunde keinen Widerstand mehr [keinen Klick] und bei der Zweiten ging der Sensor nur noch auf der X-Achse. Hatte mich vorher informiert, die Teile sind echt so schlecht, wie alle behaupten. Kann sein das ich Pech hatte, aber mir kommt diese Marke, wie Roccat, nicht mehr ins Haus.

    Nein @ikkyyy deine Meinung ist, vor allem wegen der Cherry MX, keineswegs speziell. Das Ducky ist in den USA sehr beliebt, nur zur Info. Soweit ich weiß, gibt es doch aktuell nur Cherry MX und Razer Switches bei mechanischen Tastaturen. Beide sind gut. Habe aktuell die Cherry MX Blue und im Vergleich zu den Razer Green benötigen die nur etwas mehr Kraft zum Aktivieren.

    Und schreib uns dann hier rein, für welche Produkte du dich entschieden hast.
     
  16. Cadomura

    Cadomura Strohhutpirat Otaku König

    Registriert seit:
    20. Feb. 2015
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    15
    @llll Es gibt viel mehr Hersteller für Switches als Kailh (Razer) und Cherry.
    Für die breite Masse ist aber natürlich Cherry oder Kailh (Razer) am Bekanntesten. Wenn man aber z.B. MX Browns, Kailh Browns oder Razer Orange Switches mag, sollte man Gateron Browns versuchen, die den gleichen Auslösepunkt haben und Betätigungskraft benötigen, aber viel smoother sind. Empfehlenswert dazu wären die Magicforce Tastaturen bei Amazon, die die einzig mir bekannten schnell zugänglichen Tastaturen in Deutschland sind, die u.a. auch Gateron Switches anbieten.

    Wenn man unbedingt Cherry Switches möchte sind die Hersteller Filco, Leopold und ggfs. Cooler Master sehr empfehlenswert. Ansonsten kann man je nachdem was einem gefällt (LED's etc) auch gerne zu Corsair, Razer und natürlich Ducky greifen.

    Sollte man Bock haben aus Japan oder ggfs. zu importieren (oder bei eBay mit Glück aus EU Ländern) kann man sich auch die Tastaturen mit Topre Switches anschauen. Die beliebtesten Tastaturen mit Topre Switches sind z.B. die Realforce (gibt es sogar mit deutschen Layout in einem UK Keyboard Shop!), die Leopold FC660C (gibt es auch in Deutschland zu kaufen) und die wohl beliebteste, die Happy Hacking Professional 2 (HHKB Pro 2). Gelten für viele "Kenner" zu den beliebtesten Switches Abseits der Cherrys.

    _____________

    Zurück zum Thema: Wer viel tippt, gerne tippt, gerne an der Tastatur spielt oder sonst was, sollte sich mechanische Tastaturen und die verschiedenen Switches ansehen. :)
     
    Grom gefällt das.
  17. dr666evil

    dr666evil Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also die Maus wird es wohl werden Sharkoon - SKILLER SGM1
    Preis / Leistung passt einfach
    Bei der Tastatur gefällen mir von Razer einige nur der Preis.
    Ist ja nicht das einzige was ich noch tauschen will, muss noch alle Schläuche, die Pumpe, eine Wassergekühlte GTX 1070 oder GTX 1080 und vielleicht mal ein BlueRay Brenner besorgen.
    Aber zumindest kauf ich mir kein Chinaschrott für 25€ im Set das steht schon mal fest
     
  18. llll

    llll ヴァストローデ Animes.so Staff

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    608
    Das wusste ich nicht @Cadomura
    Laut meinen Informationen stellt Razer die Switches jetzt selber her, nicht mehr wie vor ein paar Jahren noch Kailh. Wie dem auch sei, die Switches sind für mich nicht an oberster Stelle der Prioritätenliste. Razer Green und Cherry MX Blue/Black finde ich gut. In erster Linie muss mir die Tastatur optisch gefallen. Dies erfüllt Razer am besten. Passt zu meinem Setup. Ich stehe auf minimalistisches Design und brauche keine physischen Makro Tasten. Dank der Software habe ich sowieso unendlich viele Makro Tasten.

    @dr666evil Geh mal auf denen Seite, pack ein Produkt in den Warenkorb und warte ein paar Tage. Habe von denen einen 20 Euro Gutschein bekommen. Eventuell machen die das auch bei dir.
     
  19. Cadomura

    Cadomura Strohhutpirat Otaku König

    Registriert seit:
    20. Feb. 2015
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    15
  20. iCamper0545

    iCamper0545 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Jan. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    Ich verwende seit einer gefühlten Ewigkeit folgendes und kann sie nur weiterempfehlen:


    Tastatur: Roccat Ryos MK FX
    ROCCAT® Ryos MK FX

    Maus: Roccat Kone XTD
    ROCCAT® Kone XTD


    Die Tastatur ist voll programmierbar und besitzt somit auch Makrofunktionen was sehr angenehm ist.
    Zur Maus ist zu sagen das sie mit 8200 Dpi Eine hohe Leistung hat und ebenfalls Makrofunktionen mit sich bringt.

    Ich hoffe das ich ein wenig helfen konnte ^^