Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Sukiyaki

Dieses Thema im Forum "Fleisch Gerichte" wurde erstellt von Seiryuu, 11. Feb. 2015.

  1. Seiryuu

    Seiryuu Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    11. Feb. 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    5
    Sukiyaki ist ein beliebtes japanisches Rindfleischfondue und wird sehr gerne im Winter gegessen.

    Zutaten:
    Hauchdünn geschnittenes Rindfleisch (z.B. Entrecôte)
    Tofu
    Spinatblätter
    Chinakohl
    Frühlingszweibeln
    Pilze
    Reis (Ich empfehle hochwertigen Naturreis)

    Für den Fond:
    ¾ Tasse/n Sojasauce
    ¾ Tasse/n Sake, (jap. Reiswein) oder Weißwein
    ½ Tasse/n Fischbrühe - Dashi
    5 EL Xylit

    Utensilien:
    Topf
    Rechaud

    Die Zutaten für den Fond in einen Topf geben und kurz kochen.
    Fleisch und Gemüse auf einem Teller anrichten.
    Rechaud mit Topf auf den Tisch stellen, Öl hinzugeben und Brennpaste anzünden.
    Nach und nach das Fleisch sowie das Gemüse in den Topf legen und mit Fond übergießen.
    Die fertig gegarten Fleisch- und Gemüsestücke essen und immer wieder Zutaten und Fond in den Topf geben.

    Dazu den Naturreis essen. Anscheinend werden die fertig gegarten Zutaten gerne noch in rohes Ei getaucht.
     
    Filbo11 und Near gefällt das.

Diese Seite empfehlen