Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Temaki mit Steak

Dieses Thema im Forum "Fleisch Gerichte" wurde erstellt von mr krabs, 15. Juni 2014.

  1. mr krabs

    mr krabs Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Zutaten
    1 Stück weißer Rettich (100 g), 1 kleine getrocknete Chilischote, 6 Blätter Eichblattsalat, 1 kleine Möhre, 1-2 EL dunkles Sesamöl, 150 g Rindersteak, Salz, ½ Rezept vorbereiteter Sushi-Reis, 3 geröstete Noriblätter, 6 lange Schnittlauchhalme, Essigwasser

    Schritt 1
    Rettich schälen und fein reiben. Chilischote sehr fein zerstoßen und unter den Rettich mischen. Salatblätter waschen und trockentupfen. Die Möhre schälen, zuerst längs in dünne Scheiben, dann in möglichst feine Streifen schneiden.

    Schritt 2
    Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, das Steak darin von beiden Seiten 2-3 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen, Fett mit Küchenpapier abtupfen. Das Steak leicht salzen und quer zur Faser in möglichst dünne Scheiben schneiden. Den Chili-Rettich ausdrücken, zu sechs lockeren Kugeln formen.

    Schritt 3
    Hände mit Essigwasser befeuchten. Aus dem Reis sechs Bällchen formen. Je ½ Noriblatt mit Salatblatt, einem Reisbällchen und je einem Sechstel Möhrenstreifen, Steak und Chili-Rettich füllen. Zu tütenförmigen Temaki zusammenrollen. Den unteren Teil mit Schnittlauchhalmen verknoten.
     

Diese Seite empfehlen