The Elder Scrolls V: Skyrim

Nino2020

Otaku Amateur
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Punkte
0
Muss ebenso Sagen das Skyrim in die Geschichtsbücher eingeht ich habe es ebenso auf der Xbox, Playstation und dem PC gespielt ich weis garnicht wie oft ich es durchgespielt habe, mit den 4k Patches ist es ja noch eine Ecke geiler hoffe das der 6 Teil Größer wird und so eine Geile Story hat eventull wäre es cool mit eigenen Entscheidungen Sprich das mehr Konsequenzen enstehen Gut, Böse.
 

sharingan46

Otaku Novize
Beiträge
25
Reaktionspunkte
3
Punkte
0
Vielen Dank dafür. Ich habe vor auf der Next-gen wieder Skyrim zu zocken. Mit der neuen Grafik dürfte, dass Spiel eventuell mehr Spaß machen, die Grafik ist natürlich nicht der wichtigste Aspekt, aber wie ihr wisst, das Auge isst mit :) Erstmal muss ich natürlich eine Next-gen aufspüren, aber bis dahin zocke ich wieder the Witcher 3 und andere Spiele :)
 

bunny-san

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
3
Punkte
0
Skyrim ist für mich eines der besten Spiele aller Zeiten. Vor allem mit Mods kann man aus dem Game massig an Spielzeit rausholen (sind bei mir 400h+). Hab damals auf der Xbox 360 gezockt, man war das Ding laut ... danach später auf PC, aber nur mit Mods. Bringt auch heutzutage noch High-End Systeme an ihre Grenzen. Schade dass der 6. Teil so lange auf sich warten lässt ...
 

Xerone

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
Skyrim hab ich weniger gespielt, als Oblivion, finde aber beide Spielearten nicht so gut. Irgendwann verliere ich den Fokus. Hab dann teilweise 30 Quests gehabt und wusste nicht mehr, wo ich Anfangen sollte. Irgendwie sind solche Spiele immer überladen.
 

bunny-san

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
3
Punkte
0
Oblivion habe ich gar nicht gespielt. Naja wenn man einmal drin ist und "seinen" Weg geht kommt man eigentlich gut zurecht. Überladen finde ich eher die Open Worlds von Ubisoft, ala Assasins Creed oder Watch Dogs. Da gibt ist wirklich an jedem Wegesrand Dinge zu sammeln die man eigentlich nicht braucht.
 

floetenewald

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Punkte
8
Habe vor kurzem auch noch drüber nachgedacht mal wieder Skyrim zu spielen.
Habe es bereits 4 mal durch, aber komme immer wieder dahin zurück.

Alleine aufgrund der Mods ist die Replayability unglaublich hoch.

Freue mich außerdem auch schon auf den Release von Skyblivion.
 

heyiamsven

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
Also meiner Meinung nach ist es, vor allem im PvE, das beste Mmorpg das es gibt. Es macht total Spaß, es ist wundervoll, die Quests, und zwar wirklich alle, haben eine GUTE eigene Story, die auch die Welt verändert.

Ansonsten finde ich, dass es bisschen mehr Lore geben könnte. Da bin ich besseres aus anderen Games gewöhnt! :)
 

stefanstefan

Otaku Novize
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Skyrim ist einfach ein tolles Spiel. Mein größter Kritikpunkt war, dass man doch sehr schnell von der Hauptstory abkommen kann und dann sich stundenlang in Nebenmissionen verliert, die einfach süchtig machen…da vergisst man urplötzlich die komplette Hauptstory 🙂 Ansonsten ein klasse Game!
 
Oben