Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Trinkt ihr Alkohol?

Dieses Thema im Forum "Soziales Leben" wurde erstellt von Gaia, 8. Okt. 2013.

  1. Starless
    Starless

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Dez. 2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    21
    Am Wochenende Abends mal ein Glas Rotwein oder so. Auf Feierlichkeiten mal etwas mehr, aber das kommt selten vor.

    Im Sommer mixe ich auch gerne mal Cocktails oder gehe in eine Cocktail-Bar, aber das kommt dann auch nicht ständig vor und ich trinke mich dann auch nicht besinnungslos, sondern eben zu Genuss und weil es mir schmeckt.
     
  2. zeromp3
    zeromp3

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. Dez. 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Trinke fast nie welchen, und wenn, dann aus purem Genuß ;-)
    Die Anzahl der alkoholischen Getränke, die ich im Jahr trinke, kannst du an einer Hand abzählen. Darunter ist mal ein Sekt an Silvester oder an einem Geburtstag oder vielleicht mal ein Schnäpschen zur Verdauung.
     
  3. Otonashi Yuzuru
    Otonashi Yuzuru

    Anime Suchtie Premium Otaku König

    Registriert seit:
    24. Okt. 2014
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    29

    Also ich habe ca 1,5 Jahre Alkohol getrunken, ich hatte daran eigentlich nach einem Jahr schon kein Bock mehr drauf. Es schmeckt mir weder gut noch finde ich die langfristigen Wirkungen davon toll. Es verändert Menschen auf eine Art. Gegen Genuss spricht nichts aber ich persöhnlich habe mich komplett vor Jahren gegen jeglichen Alkohol entschieden. Reicht ja schon wenn man Zigaretten raucht und nicht so leicht davon los kommt.
    gekifft habe ich auch vor etlichen Jahren aber das habe ich ebenso komplett eingestellt alles nur Schwachsinn der deine Hirnzellen vernichtet.
    In dem Sinne bin ich froh das ich davon meine Finger lasse jetzt fehlt nur noch der schwerste Kampf, das Rauchen aufzugeben.
     
  4. Unknown123.987.
    Unknown123.987.

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Nov. 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Also bis zum heutigen Tage bin ich dem ausgewichen und das mit purer Bewusstheit. Ich habe einige Bekannte, die sind wegen diesem Zeugs zu Grunde gegangen, doch persönlich habe ich eigentlich nichts gegen Alkohol solange man nicht zulässt dass das eigene Leben vom konsumieren abhängt. Denen die Alkohol mögen und sich selbst Unterkontrolle haben was den Konsum angeht, den wünsche ich:„ Prost."
     
  5. Milchmann
    Milchmann

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    29
    Habe eigentlich nur ne Vergangenheit mit anderen Substanzen von den ich mittlerweile aber absehe. Trinken tue ich nur sehr selten in den letzten 2 Jahren hab ich maximal 3-4Bier getrunken. Jetzt steht eigtl. nur noch Nikotin und Koffein in meinen Leben, wobei ich auch in absehbarer Zeit das rauchen aufgeben möchte.
     
    Yume gefällt das.
  6. Skywing
    Skywing

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. März 2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ja, man muss halt damit umzugehen wissen, aber wenn man aus Spaß trinkt und nicht weil man Probleme hat, dann finde ich das super zum entspannen. Mein Grundsatz ist aber ich trinke niemals allein, damit fahre ich gut und hatte auch noch nie das Bedürfnis dazu. Dafür verzichte ich gut und gerne auf alle anderen "Spaßmittel".
     
  7. VastLazy
    VastLazy

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. März 2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Am Anfang hat es mir einfach nicht geschmeckt, trinken nur um betrunken zu sein verstehe ich nicht und die, die sich auf Feiern übergeben haben waren genug abschreckung. Deshalb habe ich nicht viel getrunken. Dazu kommt noch, das ich das Verhalten von betrunkenen - die unbetrunken vollkommen okay waren - nicht ok fand. Die Außrede, Handlungen auf das betrunken Sein zu schieben ist einfach dämlich.
    Deshalb habe ich dann irgendwann bewusst entschieden einfach garnichts mehr zu trinken.
     
  8. Madolce_Toma
    Madolce_Toma

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Jan. 2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    10
    Alkohol genieße ich wenn dann nur zu besonderen Anlässen. Zwischendurch ein Bier oder Wein etc. gibt es bei mir nicht. Eigentlich war ich auch eine lange Zeit total gegen Alkohol, aber ich habe ziemlich früh festgestellt das es nur dann schlecht ist wenn man ihn missbraucht.
    Achtung: Meinungsäußerung: Wenn man ab und zu und in geringen Mengen etwas Alkohol trinkt, dann ist das vollkommen in Ordnung. Es ist auch in Ordnung wenn man mal etwas mehr trinkt zum feiern oder so, aber wer einmal der Sucht verfällt (zb. durch missbrauch) der hat es sehr schwer die Probleme die es mit sich bringt zu lösen.

    Ich selbst trinke wie gesagt nur zu besonderen Anlässen, da manchmal auch etwas mehr um meine Grenzen kennen zu lernen. Einmal habe ich die Grenze überschritten und nun kenne ich meine Grenzen. Meiner Meinung nach sollte jede Person die Alkohol konsumiert wissen wo die eigenen Grenzen sind und diese dann auch akzeptieren.
    Meine eigentlich Abneigung dem Alkohol gegenüber kommt vom Alkoholmissbrauch naher Familienmitglieder als ich noch Kind/Jugentlich war. Das hat viel in meinem Leben zerstört.

    Fazit: Achtung, erneut die eigene Meinung: Alkoholkonsum ist in Ordnung, aber im Rahmen seiner eigenen Grenzen und das auch nicht regelmäßig.
     
    Virgel gefällt das.
  9. DLXGMR
    DLXGMR

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Apr. 2021
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Trinke selten da ich keinen Sinn dahinter sehe unbedingt viel trinken zu müssen (genau dasselbe zum Rauchen, auch sinnlos :D)
    Hin und wieder wenn der Anlass das hergibt trinkt man ein bisschen was mit aber sonst brauch ich da nichts von
     
  10. xdudex
    xdudex

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Seit ca 15. Jahren nehme ich keinerlei Drogen zu mir und das wird auch noch lange so bleiben. Ich bin auch ehrlich gesagt ziemlich gegen diesen heftigen Alkoholkonosum der teilweise gelebt wird und viele blöde Konsequenzen die darauß entstehen dass besoffene Leute sehr viel ernste Scheiße bauen. Aber klar gegen ein paar Genußdrinks spricht nichts.
     
  11. Exomer
    Exomer

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Mai 2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Vor Corona hab ich gerne beim feiern Alkohol getrunken, da das mit dem feiern ja aktuell nicht möglich ist habe seit mehr als einem Jahr sehr sehr wenig Alkohol getrunken. Ich hab im letzten Jahr mehr Wein zu kochen benutzt als, getrunken.
     
  12. endory1
    endory1

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Aus religiösen Gründen trinke ich gar kein Alkohol. Aber um ehrlich zu sein, bin ich auch froh darüber, wenn ich mir so ansehe, was Alkohol so alles anstellen kann. Da trinke ich lieber ab und zu meinen Kaffee, das reicht mir :yoyo205:
     
  13. Kanwa
    Kanwa

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Okt. 2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ja. Auch leider teils zu viel. Daher habe ich es in letzter Zeit stärker eingeschränkt. Bei Feiern versuch ich es jetzt auf 1-2 Bier/Wein zu beschränken. Oder greife lieber zur alkoholfreien Variante.
    Zusätzlich falls ich mal wieder unter der Woche Lust auf ein Feierabend Bier habe, entscheide ich mich ebenfalls lieber für die Alkoholfreie Variante.
     
  14. Yoshimitsu
    Yoshimitsu

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    25. Mai 2021
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    45
    Ich trinke nur mal an einem Geburtstag oder zu Sylvester ein Glas Sekt, da ich sonst aber nie was trinke, ist mir auch schon nach einem Glas Sekt duselig :D
    Bier schmeckt mir sowieso nicht, da Trinke ich lieber Cola.
     
  15. Biomon
    Biomon

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    7. Okt. 2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vor ein paar Jahren habe ich mich auch jedes Wochenende auf Partys oder der Disco mit Freunden begossen. Zu der Zeit hat es auch viel Spaß gemacht und man hat ausgelassen gefeiert. Mit den Jahren ist es halt weniger geworden, sodass es aktuell nur noch einmal im Monat ist an dem man richtig feiert. Zwischendurch habe ich eigentlich nie Alkohol getrunken, sondern nur an Wochenenden in Gesellschaft.
     
  16. Mazomania
    Mazomania

    Premium Spender Premium Otaku Experte

    Registriert seit:
    11. Mai 2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    112
    ja

    Mein Feierabendbier
    das ist ein muss wenn man in einer Getränkehandlung arbeitet.

    Und 1 bis 2 mal im Jahr geht es dann in die Kneipe zum Hirn Reseten
    brauche da auch mittlerweile nicht mehr lange, nach 3 bin ich ausgelassen, nach 5 habe ich spaß im Kopf und nach 8 bin ich knülle.
     
  17. Bamboo91
    Bamboo91

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Nov. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Früher als ich noch so 15-20 Jahre alt war deutlich mehr aber mittlerweile nur noch bei Familienfeiern und dann auch nicht viel ^^
    In meinem Freundes- und Bekanntenkreis trinkt eigentlich fast niemand und irgendwie passt man sich da über die Jahre unbemerkt an ^^
     
  18. Grunttanamo
    Grunttanamo

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    3. Juli 2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Ich trinke immer mal wieder ein Bier, aber einfach weil es mir schmeckt.
    Ich trinke nie zu viel, ich kenne meine grenzen.

    Hin und wieder, wenn man Abends mit Freunden irgendwo sitzt, dann auch gerne mal etwas mit mehr Prozenten, aber selbst da bleibt das bei einer geregelten Menge.

    Manchmal trinke ich auch gerne, wenn ich nebenbei etwas Spiele (idr bei Halo mit Freunden im Call).

    Aber es ist definitiv deutlich weniger geworden, als noch vor 3-4 Jahren.
     

Diese Seite empfehlen