Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Über was hört ihr Musik?

Dieses Thema im Forum "Musik & Sound" wurde erstellt von rinserofwinds, 21. Aug. 2015.

  1. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    241
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Ich habe einen Revox Verstärker mit zwei Standboxen von JBL im Wohnzimmer, in dem Zimmer, in dem mein PC steht habe ich noch einen uralten Pioneer Verstärker, der gefühlt die doppelte Leistung hat wie der Revox, jedoch ist der so alt, dass er keine Fernbedienung hat, und daher für's Wohnzimmer ungeeignet ist. Ich mag ihn aber eigentlich schon lieber, da er diesen leisen Knisterton fabriziert, wie man ihn sonst nur von Vinyls kennt. Am Pioneer hängt ein kleines Bose-System mit einem Subwoofer und zwei Cubes, sowie zwei verhältnismäßig große Pilot-Boxen. Ich schalte dann immer jeweils ab oder zu, je nachdem was ich gerade darüber laufen lasse bzw wie ich es hören möchte. Der Pioneer Verstärker ist außerdem mit meinem PC verbunden, wenn ich am PC bin, höre ich Musik also entweder darüber, oder über mein G930.

    Wenn ich unterwegs bin habe ich Kopfhörer. Beim laufen trage ich entweder gar nichts (wenn ich nicht alleine laufe) oder meine Soul Transformation On-Ears. (wenn ich alleine laufe) Außerdem habe ich In-Ears von Sennheiser, die benutze ich mittlerweile aber fast gar nicht mehr, weil die Soul einfach zu gut klingen. Da ich sie mir aber eigentlich zum joggen gekauft habe, bin ich mir schon wieder am überlegen, ob ich mir für die Freizeit nicht extra Kopfhörer zulegen sollte. Wird dann irgendwann mal wahrscheinlich was von Beyerdynamics werden, denke ich.
     
    Sora gefällt das.
  2. dude-yumi

    dude-yumi Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Also wenn ich am Rechner Musik höre, dann über meine Logitech-z906 Anlage. Sound ist klar und der Woob Woob passt xD Für Unterwegs nutze ich ausschließlich Bose in-ear Kopfhörer. Seit ich 15bin, kauf ich mir immer nur Bose Kopfhörer, weiss nicht wieso, irgendwie eingebrannt. Ok, ich steh vor allem auf den Bass und den Surround Sound den ich leider nur mit Bose bisher so erlebt habe. Und für die perfekten Beats nutze ich überwiegend Spotify, günstig und perfekt für meinen Geschmack. Achso für Unterwegs höre ich die Musik über mein S6 edge
     
    Sora gefällt das.
  3. KiritoDerSchwertKämpfer

    KiritoDerSchwertKämpfer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Wenn ich normal Zocke mit dem VLC player über mein Headset (Razer 7.1).
    Wenn gäste da sind Über boxen die jewals rechts und links von meinen Bildschirm stehen.
    Wenn ich Unterwegs bin mit kopfhörer am Handy

    Ich höre sehr viel Musik deswegen hab ich auch mit dem Handy und PC den Ordner Musik mit Syncthing synchronisiert, das ist übelst hilfreich damit ich nicht die Musik extra noch aufs Handy ziehen muss.
     
  4. NinjaRell

    NinjaRell Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Also wenn ich unterwegs bin, dann höre ich über meine Bose In ears.
    Wenn ich gerade nicht im TeamSpeak gammel, dann über meine Bose Boxen bei mir Zuhause.
    Ansonsten im benutze ich als Headphones die Sades A30 (Nur ein übergangs Headset ), hole mir später ein Mic. und benutze dann meine Teufel Headphones.

    Ja bin sehr Musik liebhabend :yoyo119:
     
  5. Athavar

    Athavar Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Jan. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Ich höre meine Musik, sowie auch meine Animes über meine am PC per USB angeschlossene 5.1 Anlage von Teufel. Bei der Anschaffung hat die Anlage schon einen Batzen gekostet aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Schon ist es dann auch immer, wenn man 5.1 Tracks hat, die man anspielen kann, da es wirkt, als käme der Sound aus allen Richtungen.
    Als ich die Anlage noch nicht habe, habe ich meist über Kopfhörer Musik gehört. Wenn ich unterwegs bin höre ich zurzeit immer Musik über Kopfhörer
     
  6. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Eigentlich meist nur Zuause am PC, dort habe ich eine Asus Strix Raid DLX 7.1 Soundkarte, mit der ich eine Teufel Concept G 850 THX 5.1 Anlage befeuere.
    Wenn man mal so etwas gehört hat, ist es sehr schwer irgendwo Musik zu hören bzw. Filme zu genießen, wo man so was nicht hat^^
    Diese Unterschiede zu Logitech Anlagen und co. hört man deutlich.
    Oft schalte ich beim Zocken oder wenn ich mal ungestört Filme/Animes schauen will auf meine Kopfhörer Teufel Aureol Real um, klingen zwar nicht ganz so gut wie die Anlage aber ist auch nicht schlecht.
    Im Auto habe ich meist mein Handy mit dem Autoradio mit Klinke verbunden. Auch wenn die verbauten Lautsprecher sowie die DAC's vom Handy/Radio nicht die besten sind, hört man doch ganz deutlich den Unterschied zwischen den Radiosendern und Handy. Unterwegs benutze ich immer meine Aureol Real am Handy. Klink logischweiße aber auch nicht so gut, wie an der Asus Soundkarte.^^
     
  7. KiritoDerSchwertKämpfer

    KiritoDerSchwertKämpfer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Ganz einfach Headset :D wie es aussieht sollte jeder Googeln können bei bedarf des wissens Razer Chroma 7.1 .
     
  8. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    250
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Unterwegs höre ich, einfach weil sie sehr praktisch sind meistens mit den Razer Kopfhörern: Razer Electra
    Zu Hause entweder über das Steelseries Headset: Steelseries Wireless H 7.1
    oder über die Teufel Anlage: Der Herr der Filme
    Auch wenn sie nicht so aussieht, damit kann ich dann den ganzen Straßenzug auf trab halten, echt krass, was für eine Power das Ding hat.

    Wollte mir eigentlich erst die hier zulegen: THX: High Five, aber ich hatte nicht mehr genug Platz für Lautsprecher, ohne dass es blöd ausgesehen hätte... Aber ist auch nicht mehr nötig, bin völlig zufrieden :yoyo160:
     
  9. Yuka

    Yuka тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    120
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Ich hör meistens nur im Auto Musik (Ganz normales Audi Radio und Boxen oder wie man da auch nennen mag :p ) oder am Handy über einfache Kopfhörer, da ich sie sowieso nach spätestens 3 Wochen verliere oder kaputt mache tun es mir auch die einfach und billigen Teile.
    Oder halt über meine Laptop, einfach die ganz normalen Lautsprecher, ich leg da nicht so einen wert drauf sodass ich mir noch hochweigere dazu kaufen würde, solang es lauft und verständlich ist ohne nerviges kratzen und piepsen bin ich persönlich schon glücklich. ^^
     
  10. nao

    nao Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Nov. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Meistens über Kopfhörer, da ein paar sagen wir mal "Mitmenschen" etwas gegen meine Musikrichtung haben. Draußen höre ich mit In-Ear Kopfhörern und Zuhause meist über das Headset. Gerne verstelle ich auch meine Musik wenn ich meine Musik am Headset höre, damit die Musik auch mal anders klingt und andere Töne erzeugt. :)
     
  11. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    241
    AW: Über was hört ihr Musik?

    Hier noch ein kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag weiter oben.
    Das ist besagter Verstärker.... ich liebe das Ding einfach. :yoyo119:

    Pioneer A-8 Amplifier

    18b5e24cee.png
     
  12. syth

    syth Damn Daniel Otaku König

    Registriert seit:
    27. Jan. 2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    Nachtrag zu vorherigen Beitrag:

    Nach wochenlangem Probehören etc, habe mir vor ein paar Tagen endlich die Neumann 120a gekauft. Und ich liebe diese Dinger :D. Kann Sie wärmstens empfehlen. Sind momentan an einem Focusrite Scarlett i2i (glaub ich).
     
  13. _Kazu_

    _Kazu_ Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Dez. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Unterwegs idr. mit meinen schon bestimmt 5 Jahre alten In Ears von Sennheiser. Die sind noch Top und halten bestimmt ewig. Model bekomm ich aber nicht mehr zusammen.. C "irgendwas" 250.

    Vorm PC hab ich als Headset das MMX 300 von Beyerdynamic. Kann ich auch nur empfehlen, sogar für Brillenträger. Der Sound ist einfach Top. Als LAutpsprecher hab ich noch die Logitech X-230, auch schon etwas älter, aber tut was es soll, auch wenn ich idR. über das Headset höre.

    Naja für den restlichen Wohnraum reicht dann das LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem von LG. Natürlich eig. für Filme und so.. aber Musik an und aufdrehen... *party* ^^
     
  14. Juckz

    Juckz Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Seit damals bei einem Kumpel Musik über eine recht teure Anlage gehört hab bin ich ein Fan von guter Tonqualität und kann einfach nix mehr mit anfangen wenn man Musik über schlechten Wiedergabegeräte abspielt ( ala Handylautsprecher, mini Radio...)
    Zum Teil können die einfach nicht die Töne sauber wieder geben meist zB die tiefen Töne und schon hört es sicht (meine Ansicht) grauenhaft an.

    Deswegen nehme ich wenn ich unterwegs bin meine In Ears Move Pro die Teile haben einen super Klang und egal wie laut man hört.

    Daheim wenn ich am PC hocke höre ich meist über meine 2.1 Anlage Concept D an. Kann das Ding nur empfehlen ( gibt leider nur noch die abgespeckte Variante als 5.1 Anlage mit weniger Leistung ) wenn man gute Nachtbarn hat oder sehr dicke Wände besitzt ;D

    Wenn ich im Wohnzimmer Animes schaue oder meine Wohnung aufräume hör ich meist dort über meine 5.2 Theater 6 Hybrid Surround Anlage so kann man die Bude schön beschallen.

    Manche denken bestimmt wozu!? Da kann ich nur sagen wer einmal sich daran gewöhnt hat der will einfach nichts schlechteres haben sonst wenn es geht noch besser :onion110:
     
  15. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    241
    Wieder mal ein Nachtrag zu meinem Post hier.
    Mittlerweile stehen zwei HECO Standboxen in schwarzem Klavierlack im Wohnzimmer und die Beyerdynamics habe ich mir mittlerweile auch gegönnt. Ich muss sagen, ich bin von beiden sehr angetan, von den Kopfhörern allerdings ganz besonders. Falls jemand gute Kopfhörer sucht, die Beyerdynamics Custom One Pro Plus kann ich wärmstens empfehlen. Sehr klarer, definierter Klang. Wie basslastig die Wiedergabe ist, kann über einen "Slide"-Schalter für jede Ohrmuschel seperat mechanisch und damit unabhängig vom jew. Equalizer eingestellt werden. 2 verschiedene Kabel sind dabei: Einmal ein normales 3,5mm Klinke mit Gewinde für den 6mm-Adapter, und ein 3,5mm Klinke mit integriertem Mikro und Rufannahmetaste für unterwegs. Design ist auch top. Außerdem gibt es solche Design-Schablonen standardmäßig mit dazu, für die, die es brauchen.
     
  16. Oda Nobunaga

    Oda Nobunaga Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Musik höre ich primär über meine Asus Xonar DX und mein Speedlink Gravity X-XE 2.1-System.
    Der Sprung von einer Creative Audigy 2 ZS und zwei Boxen zur Asus Xonar DX und einem 2.1-System war gewaltig. Wie konnte ich jahrelang ohne Subwoofer leben?
    Wenn ich unterwegs bin, trage ich Sennheiser-Kopfhörer und höre Musik auf meinem Jolla Phone.
     
    5mith gefällt das.
  17. IIIMoshr

    IIIMoshr Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell ausgestattet mit einer Teufel Motiv 5 und einem Sennheiser PC360, beide angeschlossen an einer Creative Recon3D Champion Series in meinem PC. Für unterwegs zusätzlich eine Teufel Boomster.

    In den nächsten 10-15 Jahren wird die Traumkonfig aber wohl auf eine Nubert NuVero oder gar KEF Reference als Dolby Atmos 11.2 Konfiguration mit entsprechenden Verstärkern / Receivern hinauslaufen. Oder die Vernunft tritt ein und Ich werde noch langweilig xD Das wird die Zukunft zeigen :)
     
  18. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    241
    Ich habe mir das Superlux HD-681 auch mal vor Jahren geholt, allerdings mehr aus Neugier, da das Ding ja oft als mega toller Kopfhörer für wenig Geld gepriesen wird.
    Ganz ehrlich.... das Ding kostet 20€ und dementsprechend klingt der Kopfhörer auch. Wer mehr erwartet, wird enttäuscht werden.

    @Evil95 Ich empfehle dir zu deiner Soundkarte einen entsprechenden Kopfhörer, sonst wirst du diese nicht ansatzweise ausnutzen können. Auch solche kleinen Soundkarten können schon verhältnismäßig viel, allerdings hat man mit guten Kopfhörern ohne Soundkarte immer noch einen 100 mal besseren Klang, als mit Blechtrommeln auf den Ohren. Da hilft dann auch die beste Soundkarte nichts.
     
  19. Evil95

    Evil95 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    25. Sep. 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das Superlux richtig gut. Es klingt alles sauber und kristallklar. Mir ist natürlich bewusst, dass 300€ Kopfhörer sicher besser klingen, aber für nur 20€ sind die Superlux echt ein Preisknaller.
     
  20. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    241
    Dann unterstelle ich jetzt einfach mal, dass du noch nie einen Kopfhörer auf hattest, der 50€+ gekostet hat.
    Ich benutze zum laufen zB. die Transform von Soul. Als ich die gekauft habe, haben sie 70€ gekostet, mittlerweile sicherlich nochmal ein ganzes Stück günstiger. Das sind Sportkopfhörer, haben wenig bis gar keine noise-cancellation, also mit Studiokopfhörern sind diese nicht annähernd gleich zu setzen, trotzdem gar kein Vergleich zu den 20€ Superlux. Dazwischen liegen einfach Welten.

    Ein guter Kopfhörer muss gar nicht so teuer sein. 50-100€ reichen da vollkommen aus. Teste doch einfach mal einen beliebigen Kopfhörer in besagter Preisklasse mit einem Lied auf dem Handy, wenn du das nächste mal im Saturn, Media Markt o.ä. bist.
     

Diese Seite empfehlen