1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Durius, 8. Jan. 2014.

  1. Durius

    Durius Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Apr. 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich weiß nicht ob das Thema schoneinmal da war da ich recht neu bin, aber ich wollte euch mal fragen,
    ob ihr beim anschauen von Anime die Openings und Endings weglässt und warum beziehungsweise warum nicht? :D

    Es gibt ja schließlich diejenigen unter uns, die sich das OP und ED einmal anhören und dann immer überspringen,
    aber natürlich auch welche, die es immer anschauen und nie überspringen (unter diese Kategorie falle zum einen ich ;) ).

    Warum ich das tue?
    Für mich ist es einfach wichtig (ganz egal ob mir die Musik gefällt oder nicht!) die OP's und ED's miteinzubeziehen,
    weil ich in der Zeitspanne immer an die vorherige Folge bzw. die eben endende Folge nachdenken kann und
    die genialen Erinnerungen des jeweiligen Anime in die Songs miteinfließen lasse.
    Somit kommt mir jedes Mal wenn ich diese Musik höre ein kleines Kopfkino zu dem Anime und ich erinner mich wieder an die ganzen Momente und
    Gefühle, die Epicness, ... die der Anime mit sich gebracht hat und die ich in den Songs als Erinnerungen verwoben habe. :Q

    Welcher Typ seid ihr und wie geht es euch? :)
     
  2. Asturaetus

    Asturaetus ~ Yanagi ni Kaze ~ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    62
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Hm diese von dir angesprochene Reminiszenz hab ich in der Regel nicht, da ich die meisten Animes entweder gleich am Stück oder zumindest relativ Zeitnah komplett anschaue - eben nur komplett gesubbt vorliegende Animes konsumiere. Da entscheidet es sich dann daran ob mir ein Song wirklich gefällt, ob ich ihn mir öfters als das initiale erste Mal anhöre oder ob er dann übersprungen wird. Es ist wohl nachvollziehbar das das ofte Wiederholen in kurzer Abfolge da mitunter nerven kann. ^^

    Aber wie gesagt es kommt drauf an - z.B. aus der letzten Zeit: Psycho Pass hatte ich gleich beim ersten Mal den Drang zu überspringen; Chihayafuru habe ich konsequent zumindest das OP mir immer wieder angetan. So unterschiedlich kann das sein.


    Manchmal ertappe ich mich auch dabei, das ich die OPs/EDs einfach laufen lasse und meine Aufmerksamkeit für das kurze Intervall anderen Dingen zu wende - kurz noch auf dieser oder jener Seite vorbei schauen oder noch einen Download oder Encode anschmeissen.

    Und dann gibt es noch die ganz seltenen Fälle wo einem ein Song beim ersten Mal gar nicht gefällt, man ihn dann doch - aus welchen Gründen auch immer - noch ein paar Mal laufen lässt und er einem von Mal zu Mal mehr ins Ohr geht - und dann hört man ihn sich ständig an (wie z.B. die OPs von Lucky Star und Mouretsu Pirates)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Jan. 2014
  3. hamel

    hamel Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich gehöre wohl zu denen, die es sich einmal angucken und danach immer überspringen… Zum zweiten Mal gucke ich es mir nur an, wenn es vorher keine Untertitel hatte und jetzt welche bekommen hat. Dann noch in Sonderfällen, wenn jedes OP oder ED komplett anders ist (z.B. Oreimo)

    Für mich verhält sich das ungefähr wie mit dem Radio. Wenn ein Lied die ganze Zeit rauf und runter geleiert wird geht es mir irgendwann extrem auf die Nerven… und das möchte ich bei Animes nicht haben. Wenn mir ein Lied besonders gefällt dann hole ich es mir immer aus dem OST in voller länge, aber die meist auf 1:30 geschnittene Version muss ich mir nicht ständig anhören.

    Nur bei einem Anime gehet mir das OP seit Ewigkeiten auf die Nerven. Alle One Piece OP, nicht weil die schlecht sind, aber die haben volle Länge. ca. 3 Minuten und dann noch eine Ansprache (Reichtum, Macht und Ruhm [oder doch Rum? xD] usw.), aber das ist wohl noch auf die Anfangszeiten von One Piece zurückzuführen, weil ich es damals noch im dTV geguckt habe und diese ewige Warterei satt hatte.
     
  4. homura

    homura kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    224
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich gehöre zu den Mensche die sich das Opening/Endings einmal angucken und dann immer überspringen... mich nervt es einfach wenn ich einfach nur wissen will wie die story weitergeht

    Wenn mir ein OP/ED sehr gut gefällt wie bei Brothers Conflict schau ich es mir immer an :3
     
    TheRealJoker31 gefällt das.
  5. BeyazGül

    BeyazGül Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    1. Jan. 2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich weis ehrlich gesagt nicht wo ich mich hier einordnen kann. :) Ich habe bis jetzt immer die Openings/Endings übersprungen.

    Doch eine große Ausnahme gibt es. Diese Ausnahme gilt für die Openings des Animes OnePiece.:kucing_ngayal:

    Jedes einzelne einfach atemberaubend,überragend. Mein Favorit darunter ist das Opening "Share the World".

    so ich bin dann wohl dieser Typ :)
     
  6. dplaya

    dplaya Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich schaue mir die Endings und Openings 1 mal an und wenn ich sie mag guck ich sie und wenn nicht überspringe ich sie
     
  7. Red

    Red 知らぬが仏。 Nolife

    Registriert seit:
    4. Jan. 2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    65
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Bei mir ist es ähnlich wie Asturaetus.
    Mindestens einmal werden die gesamten verwendeten Openings/Endings gehört und dann entweder für gut (und somit meist nicht übersprungen) oder für schlecht (und übersprungen) befunden. Kann ich es aber kaum erwarten wie es weitergeht, dann überspringe ich meist Opening und Ending :D!

    Hinzufügen muss ich aber auch, dass ich froh bin wenn die Songs (selbst wenn sie gut sind) nach der 12.Folge oder so gewechselt werden. Schließlich soll ich das Lied noch in Zukunft genießen. Höre ich es zu oft passiert es öfter, dass ich es nicht mehr als so gut empfinde und es mir aus den Ohren heraus hängt.
     
  8. qooosy

    qooosy Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    4.207
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Wenn ich die Animes (Serie) im TV anschaue, dann lasse ich die durchlaufen, denn dann ists Zeit, um was zu trinken zu holen, Toilettenbesuch^^ , oder was zu knabbern zu holen. Am PC kann es schon mal passieren, dass ich die Openings überspringe, ist aber nicht die Regel.
     
  9. elkeZ

    elkeZ Visual Novels > Anime :D Otaku König

    Registriert seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    191
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Variiert bei mir je nach Anime und wie gut der Anfang-Ending song ist. Bei einigen wird das OP immer geguckt, bei anderen gar nicht. Ist natürlich Geschmackssache.
    Endings sind etwas tricky.
    Ich guck sie eig. immer um die gesehene Episode zu verarbeiten und den Kopf wieder runterzufahren. Außerdem verstecken sich in sehr vielen Endings kleine Vorschauen, Gags oder ein kompletter Zusatz zur Folge.
    Daher Endings lieber immer angucken :)
     
  10. Zombinate

    Zombinate Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Jan. 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich schaue mir die Openings zumindest einmal an. Jemand hat sie immerhin erstellt und es somit auch verdient, dass man sie zumindest einmal schaut. Dann kommt es natürlich drauf an, wie lang das OP ist und wie gut der Song ist.
    Bei Endings verhält es sich ähnlich. Wie ekalz schon sagte, verstecken sich manchmal kleine Gimmicks darin, sodass ich sie ein oder zwei mal anschaue. Wenn ich dann aber nichts Auffälliges finde, überspringe ich sie meistens.
     
  11. xell17

    xell17 Loli? Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    24
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich schaue mir jedes Opening und Ending mindestens einmal an. Wenn mir die Songs gefallen, dann bleibt das auch so. Gefallen mir die Songs nicht, dann skippe ich sie.
    Beim Ending achte ich aber immer darauf, ob noch wichtige Inhalte versteckt sind. Ich denke da z.B. an eine der Steins;Gate Folgen, wo mittem im Ending noch ein paar wichtige Sätze gesprochen wurden.
    Sowas möchte ich natürlich nicht verpassen. Deshalb drück ich mich da immer ein wenig durch und skippe nicht sofort ans Ende des Songs.
     
  12. Bratfett00

    Bratfett00 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Also die Openings und die Endings schaue ich immer. Wenn mir eines sehr gefällt nehme ich es auch immer in meine Playlist auf.
    Jedoch lasse ich die Endings meinstens wegfallen wenn ich einen Anime schaue der mir sehr gefällt und ich sofort zur nächsten Folge weiter springen möchte wenn weine Folge fertig ist.
     
  13. AnimeFreak96

    AnimeFreak96 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    21. Nov. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    12
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Also bei der aller ersten Folge höre/schaue ich mir das Opening und das Ending immer an. Danach kommt's ganz drauf an wie gut es ist und ob es mir eben gefällt. Je nachdem schaue ich es dann wirklich jedes mal an, oder überspringe es dann immer gezielt. Aber bei der letzten Folge schaue ich es mir dann noch ein letztes mal an^^ egal ob es mir nun bessonders gefallen hat oder nicht:DD ich sehe das dann als eine Art Abschluss des Animes:D
     
  14. Kitefist

    Kitefist Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Nov. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Die OP schau ich mir mindestens einmal an aber die ED lasse ich meistens weg oder klick sie schnell durch
     
  15. eckschrank

    eckschrank Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    31. Dez. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Ich kann mich den meisten nur anschliessen, ich schaue mir das Opening 1x an und danach überspringe ich es und Ending schaue ich mir fast nie an, weil meisten nochmal eine Vorschau kommt, die ich nicht sehen will.
     
  16. NaaaThE

    NaaaThE Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. Jan. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Als ich angefangen habe schon. Mittlerweile gucke ich sie aber immer. Es sei denn, der Track ist richtig schlecht (Oftmals dann, wenn die Sänger versuchen, den ganzen Song auf Englisch zu singen). Genauso wie die Vorschau auf die nächste Folge. Die gucke ich auch immer
     
  17. Zaolydek

    Zaolydek Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Dez. 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Kommt immer drauf an, ob die den Anime alle folgen am Stück schaue oder zeitversetzt.

    Aber in der Regel schaue ich es auch nur einmal und überspringe dann das ganze, immerhin spart das bei 10 Folgen ca. 20 Min. in der Zeit schau ich wieder eine Folge. Ist ganz gut, wenn man bis in die Nacht schaut.

    Aber was in der letzten Folge passiert ist oder die Vorschau für die nächsten Folgen schau ich nicht, brauch ich nicht. :onion24:
     
  18. XRA9

    XRA9 Nicht derjeniche Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    2. Aug. 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1.524
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    99,99% aller Openings und Endings sind gequirlte Scheiße, deswegen überspringe ich sie, es sei denn, die Produzenten bauen irgendwelche für die Folge relevanten Szenen ein.
     
  19. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    83
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Bei mir ist das unterschiedlich. Das Opening und Ending gucke ich mir aber auf jeden Fall einmal an, daran geht kein Weg dran vorbei, auch wenn es evtl. schön Spoilern tut. Gefällt mir das Opening lasse ich es laufen, schaue es mir aber nicht an. In der Zeit mache ich dann oft was anderes, trink was oder guck mir eben was anderes schnell an etc. Endings hingegen skippe ich gerne mal weg. Denn oft gefallen mir die Endings weniger, es gibt aber ein paar Ausnahmen die ich dann auch gucken bzw. mir anhöre. (Ausnahmen: Durarara!! Ending1, WORKING!! Ending1, Yozakura Quartet Ending1 und Devil Survivor 2 The Animation Ending 1)
     
  20. Mufuda

    Mufuda Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    31. Dez. 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

    Beim erstmal schau ich mir die immer an. Danach trauere ich entweder über die vergeudete zeit oder das Lied landet auf irgendeiner Playlist.
    Aber bei den folgenden Episoden wird es dann so oder so übersprungen.